3 Wege, um Kontakte einfach vom iPhone nach CSV & vCard zu exportieren

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Kontakte • Proven solutions

Viele Leser haben uns gefragt, wie man Kontakte vom iPhone nach Excel exportiert. Schließlich kann man so die eigenen Kontakte griffbereit halten und auf jedes andere Gerät übertragen. Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, ist es jedoch möglicherweise schwierig, iPhone-Kontakte zuerst in eine CSV-Datei zu exportieren. Es gibt aber einige smarte und schnelle Wege, iPhone-Kontakte nach Excel zu exportieren, die jeder iOS-Benutzer kennen sollte. In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen drei verschiedene Methoden, um iPhone-Kontakte kostenlos nach Excel zu exportieren.

Teil 1: Wie man Kontakte mit dr.fone - Übertragen (iOS) vom iPhone nach Excel exportiert.

Wenn Sie nach einer unkomplizierten Lösung suchen, um Kontakte vom iPhone nach Excel zu exportieren, dann sollten Sie dr.fone - Übertragen (iOS) ausprobieren. Es ist Bestandteil des dr.fone-Toolkits, das von Wondershare entwickelt wird. Die Desktop-Anwendung ist sowohl für Windows als auch für Mac erhältlich und wird mit einer kostenlosen Testversion geliefert. Daher können Sie mit dr.fone - Übertragen (iOS) iPhone-Kontakte kostenlos nach Excel exportieren. Das Tool funktioniert problemlos mit allen führenden Versionen von iOS, einschließlich iOS 11.

Es handelt sich um eine Komplettlösung mit der Sie alle Arten von Inhalten zwischen Ihrem iOS-Gerät und dem Computer übertragen können. Sie können nicht nur iPhone-Kontakte nach Excel exportieren, sondern auch Fotos, Nachrichten, Musik und mehr übertragen. Das Tool kann auch zum Übertragen von iTunes-Medien verwendet werden. Das Beste daran ist, dass Sie iTunes nicht verwenden müssen (und auch kein anderes kompliziertes Tool), um iPhone-Kontakte in eine CSV-Datei zu exportieren. Sie müssen nur diesen einfachen Schritten folgen:

dr.fone - Übertragen (iOS & Android)

Musik, Fotos, Videos, Kontakte, Apps auf das iPhone mit einem Klick übertragen!

  • Übertragen, verwalten, exportieren/importieren Sie Ihre Musik, Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Apps usw.
  • Handy zu Handy Transfer - Übertragen Sie alles zwischen Handys.
  • De-duplizieren Sie doppelte Kontakte
  • Vollständig kompatibel mit der neuesten iOS-Version und iPod.

1. Verbinden Sie als Erstes Ihr iOS-Gerät über ein authentisches Kabel mit Ihrem Rechner und starten Sie dr.fone. Wählen Sie auf dem Willkommensbildschirm das Modul "Übertragen".

iPhone-Kontakte mit dr.fone nach Excel exportieren

2. Da das Tool einem intuitiven Prozess folgt, erkennt es Ihr iPhone automatisch und bereitet es für den Transferprozess vor. Sobald es bereit ist, wird das folgende Fenster angezeigt.

iPhone mit dem Computer verbinden

3. Wählen Sie keine Optionen auf der Home-Registerkarte, sondern gehen Sie zur Registerkarte "Information".

4. Die Registerkarte "Information" zeigt Daten zu den Kontakten und SMS Ihres Geräts an. Auf der linken Seite können Sie über die Auswahlmöglichkeiten zwischen Kontakten und SMS wechseln.

5. Um Kontakte vom iPhone nach Excel zu exportieren, wählen Sie nun auf der linken Seite "Kontakte". Dies zeigt alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Kontakte an. Von hier aus können Sie Kontakte hinzufügen, löschen, sortieren usw.

6. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie exportieren möchten. Sie können sogar über die Suchleiste nach einem Kontakt suchen. Wenn Sie die gesamte Liste exportieren möchten, setzen Sie ein Häkchen bei "Alles auswählen".

7. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf das Exportieren-Symbol in der Symbolleiste. Das Tool ermöglicht es Ihnen, Kontakte in verschiedenen Formaten wie CSV, vCard usw. zu exportieren. Wählen Sie die Option "als CSV-Datei".

iPhone-Kontakte als CSV nach Excel exportieren

Das wars! Das ist es! Auf diese Weise können Sie iPhone-Kontakte automatisch im CSV-Format exportieren. Jetzt können Sie einfach zum Speicherort gehen und die Datei auf ein beliebiges anderes Gerät kopieren.

Teil 2: iPhone-Kontakte mit SA Contacts Lite kostenlos nach Excel exportieren

Sie können auch SA Contacts Lite ausprobieren, um iPhone-Kontakte kostenlos nach Excel zu exportieren. Dabei handelt es sich um eine kostenlos erhältliche App, die im App Store heruntergeladen werden kann. Mit der App können Sie Kontakte in verschiedenen Formaten importieren und exportieren. Das Exportieren von iPhone-Kontakten nach Excel ist damit denkbar einfach. Dazu müssen Sie nur diese einfachen Schritte ausführen:

1. Laden Sie zunächst SA Contacts Lite auf Ihr iPhone herunter. Wann immer Sie Kontakte vom iPhone nach Excel kontaktieren wollen, starten Sie die App.

2. Gehen Sie in der App zum Abschnitt "Export". Sie werden aufgefordert, der App die Berechtigung zu erteilen, auf die Kontakte in Ihrem Gerät zuzgreifen. Erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen und fahren Sie fort.

3. Jetzt können Sie wählen, ob Sie alle Kontakte, Gruppen oder ausgewählte Kontakte exportieren möchten. Zusätzlich können Sie im Dropdown-Menü "Property Style" wählen, ob Sie die iPhone-Kontakte als CSV, vCard oder nach Gmail exportieren möchten.

iPhone-Kontakte mit SA Contacts Lite nach Excel exportieren

4. Verwenden Sie die Standardoption "Separated" oder "Backup" und tippen Sie auf die Schaltfläche Start, um mit dem Vorgang zu beginnen.

5. Die App erstellt in Sekundenschnelle eine CSV-Datei Ihrer Kontakte. Von hier aus können Sie die CSV-Datei auch per E-Mail an sich selbst senden.

6. Außerdem können Sie auch auf die Option "More" tippen. Dies ermöglicht es Ihnen, die CSV-Datei bei einem beliebigen Cloud-Service wie Dropbox, OneDrive, Google Drive usw. hochzuladen.

iPhone-Kontakte als Excel-Datei auf Dropbox hochladen

7. Wenn Sie beispielsweise die Datei auf Dropbox hochladen möchten, wählen Sie einfach die entsprechende Option und erteilen Sie der App die erforderlichen Berechtigungen.

Teil 3: iPhone-Kontakte über die iCloud in eine CSV-Datei exportieren

Wenn Sie keine Drittanbieter-App nutzen möchten, um iPhone-Kontakte kostenlos nach Excel zu exportieren, können Sie auch iCloud verwenden. Das Exportieren von iPhone-Kontakten nach Excel mit iCloud ist im Vergleich zu anderen Methoden etwas mühsam. Die folgenden Schritte helfen Ihnen jedoch dabei.

1. Bevor Sie fortfahren, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Kontakte auf dem iPhone bereits mit iCloud synchronisiert haben, indem Sie die Einstellungen auf Ihrem Gerät aufrufen.

iPhone-Kontakte mit der iCloud synchronisieren

2. Gehen Sie anschließend auf die offizielle Website von iCloud und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Wählen Sie auf der Startseite die Option "Kontakte" aus.

Auf dem Computer beim iCloud-Konto anmelden

3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (Einstellungen) in der linken unteren Ecke. Hier können Sie alle Kontakte auf einmal auswählen. Wenn Sie möchten, können Sie die Kontakte, die Sie exportieren möchten, aber auch manuell auswählen.

alle Kontakte in iCloud auswählen

4. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, gehen Sie erneut zu den Einstellungen und klicken Sie auf die Option "vCard exportieren".

iPhone-Kontakte als vCard exportieren

5. Die exportierte vCard wird automatisch im Downloads-Ordner (oder einem anderen Standard-Speicherort)gespeichert. Verwenden Sie nun ein vCard zu CSV Converter Web-Tool, um die vCard in eine CSV-Datei umzuwandeln.

vCard-Kontakte in eine Excel CSV-Datei konvertieren

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Kurzanleitung dabei helfen kann, Kontakte auf Ihrem iPhone nach Excel zu exportieren. Dr.fone -Übertragen bietet eine schnelle und einfache Lösung, mit der Sie iPhone-Kontakte im CSV-Format oder in anderen Formaten exportieren können. Das Tool kann auch verwendet werden, um andere Inhalte von Ihrem iOS-Gerät auf einen Computer zu übertragen. Probieren Sie es aus und holen Sie ohne Probleme das Meiste aus Ihrem iPhone.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Kontakte > 3 Wege, um Kontakte einfach vom iPhone nach CSV & vCard zu exportieren