Detaillierte Anleitung für WhatsApp-Backups auf Google Drive

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: WhatsApp • Proven solutions

Wenn Sie wichtige Informationen auf WhatsApp gespeichert haben, müssen Sie unbedingt WhatsApp-Backups auf Google Drive erstellen. Während Sie Ihr Backup nicht physisch absichern können, bietet Google Drive als Cloud-Plattform Ihnen dagegen den Zugriff rund um die Uhr.

Vielleicht möchten Sie den klassischen Weg zum Sichern von Android WhatsApp auf Google Drive nutzen. Doch dabei müssen Sie auch iOS-Geräte mit einkalkulieren. Wir möchten Sie hierbei unterstützen und Ihnen erklären, wie Sie WhatsApp auf Google Drive sichern.

Lesen Sie weiter, um die einzelnen Wege zum Erstellen von WhatsApp-Backups auf Google Drive im Detail zu verstehen.

Teil 1: Wie Sie WhatsApp auf Google Drive sichern

Wenn Sie ein WhatsApp-Backup in Google Drive erstellen möchten, hilft Ihnen der klassische Weg auf Android weiter. Wenn Sie ein Android-Backup auf Google Drive gespeichert haben, vereinfacht dies das Wiederherstellen von WhatsApp. Sie müssen sich hierbei keine Sorgen um Datenverlust aufgrund durch Formatieren oder eines Versehens gelöschter Chats auf Ihrem Handy machen.

Die Zeit bis zum Abschluss des Backups hängt vom Umfang Ihres Chats ab. Der Vorgang kein beim ersten Mal länger dauern. Das spätere Ausführen wird die Zeit erheblich verkürzen. Nachrichten und Medien in Ihrem Backup werden innerhalb von Google Drive Ende-zu-Ende verschlüsselt. So ist sichergestellt, dass Ihre Daten besonders gut geschützt sind.

Sehen Sie sich genau an, wie Sie zum ersten Mal ein automatisches Google Drive WhatsApp-Backup einrichten:

  1. Starten Sie auf Ihrem Android-Handy zunächst WhatsApp.
  2. Drücken Sie auf den ‚Menü‘-Knopf und tippen Sie auf ‚Einstellungen‘. Klicken Sie auf ‚Chats‘ und dann auf ‚Chat-Backup‘.
  3. Klicken Sie nun auf ‚Backup auf Google Drive‘ und wählen Sie dann eine Frequenz für die automatische Sicherung aus. Ignorieren Sie hier die Option ‚Niemals‘.
  4. whatsapp backup von android auf google drive
  5. Wählen Sie das Google-Konto, mit dem Sie Ihren Chat-Verlauf sichern möchten.
  6. Tippen Sie auf die ‚Backup‘-Option und wählen Sie ein bevorzugtes Netzwerk für das Erstellen von Backups. WLAN ist hierbei zu empfehlen, da die Verwendung des Mobilfunknetzes zu zusätzlichen Kosten führen kann.

Manuelles Whatsapp-Backup auf Google Drive:

Wenn Sie nun eine manuelle Sicherung von WhatsApp auf Google Drive durchführen möchten, müssen Sie sich einfach an die oben genannten Schritte 1 und 2 halten. Klicken Sie dann einfach auf den Backup-Knopf, um die Sicherung auf ‚Google Drive‘ zu starten.

Teil 2: Wie Sie WhatsApp von Google Drive wiederherstellen

Nachdem Sie damit gelernt haben, wie Sie WhatsApp auf Google Drive sichern, werfen wir einen Blick darauf, wie Sie WhatsApp-Backups von Google Drive wiederherstellen. Was Sie sich hierbei merken sollten: Sie müssen die gleiche E-Mail-Adresse wie diejenige nutzen, mit der Sie Ihr Backup erstellt haben. Neben der E-Mail-Adresse muss auch die Telefonnummer dieselbe sein.

Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung, die erklärt, wie Sie WhatsApp-Backups von Google Drive wiederherstellen:

  1. Deinstallieren Sie die Whatsapp-App direkt aus Ihrem App-Ordner und installieren Sie es dann erneut auf Ihrem Android-Gerät. Starten Sie die Software und geben Sie die entsprechende Handynummer zur Überprüfung ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  2. WhatsApp sucht nun auf Google Drive automatisch nach einer Sicherungsdatei (falls verfügbar) für die angegebene Handynummer. Stellen Sie sicher, dass das gleiche Gmail-Konto auf Ihrem Gerät bereits konfiguriert ist, ansonsten wird die Option zu Wiederherstellen des Chat-Verlaufs automatisch übersprungen.
  3. Sobald die Sicherung gefunden wurde, werden Ihnen die Informationen über die Sicherung angezeigt, z.B. Datum und Größe der Sicherung. Nun müssen Sie nur noch auf den ‚Wiederherstellen‘-Knopf klicken, um mit dem Wiederherstellen weiterzumachen.
  4. whatsapp backup von google drive wiederherstellen

Teil 3: Ist Google Drive uncool? Versuchen Sie es mit dieser Alternative für WhatsApp Backup & Wiederherstellung.

Google Drive ist eine drahtlose Lösung zum Sichern und Wiederherstellen von WhatsApp-Mitteilungen. So praktisch es auch ist, einige interne Probleme lassen sich nicht verschweigen, z.B. ist das Backup von Google Drive manchmal langsam, WhatsApp wendet seine Verschlüsselung nicht auf die in Google Drive gesicherten Nachrichten an, und Google hat erklärt, dass WhatsApp-Backups in Google Drive gelöscht werden, wenn diese ein Jahr lang nicht aktualisiert wurden.

Wenn Sie nach einer alternativen Lösung suchen, um die Fehler von Google Drive zu umgehen, empfehlen wir Ihnen dieses Tool dringend. Es ermöglicht Ihnen die permanente Sicherung von WhatsApp-Mitteilungen auf dem PC und der WhatsApp-Backup-Vorgang verläuft wesentlich schneller.

dr.fone ‒ Soziale App wiederherstellen (iOS&Android)

Übertragung, Backup & Wiederherstellung von WhatsApp-Chats in iOS werden flexibel

  • WhatsApp-Nachrichten von iPhone auf Android (oder umgekehrt) übertragen.
  • Unterstützung für die Sicherung von Soziale Apps wie WhatsApp, LINE, Kik und Viber auf iOS-/Android-Geräten.
  • Ermöglicht die Vorschau und Wiederherstellung von Soziale-App-Daten aus einem Backup auf ein Gerät.
  • Exportieren Sie die Backup-Daten der Soziale App auf Ihren Computer.
  • Kein Datenverlust auf Geräten während der Wiederherstellung.
  • Vollständig kompatibel mit Windows 10 und Mac 10.14.

Lassen Sie uns nun die kurzen Schritte zur Sicherung von WhatsApp-Chats auf dem PC statt auf Google Drive durchgehen:

  1. Laden Sie das dr.fone Toolkit auf Ihren Computer herunter und verbinden Sie Ihr Android-Telefon. Nach dem Start des Tool sehen Sie die folgenden Optionen.
  2. google drive Alternative zum Backup mit whatsapp
  3. Klicken Sie auf dem Begrüßungsbildschirm auf „Social-App wiederherstellen“ > „WhatsApp“. Wählen Sie im Bereich rechts „WhatsApp-Mitteilungen sichern“, um fortzufahren.
  4. whatsapp backup option wählen
  5. Das alternative Google Drive Tool beginnt nun damit, WhatsApp-Mitteilungen von Ihrem Android-Gerät zu sichern.
  6. backup whatsapp mit google drive alternative
  7. Kurz danach werden Sie feststellen, dass alle WhatsApp-Mitteilungen und -Medien auf Ihrem Computer gesichert werden.
  8. Whatsapp Backup abgeschlossen
  9. Klicken Sie auf „Ansicht“, um die Liste aller bisherigen WhatsApp-Backup-Dateien anzuzeigen. Das Android WhatsApp-Backup wird direkt oben aufgeführt.
  10. Whatsapp-Backup Ihres Android anzeigen

Teil 4: Laden Sie das WhatsApp-Backup von Google Drive auf den PC herunter

Nun fragen Sie sich vielleicht, wie Sie ein Google Drive Backup für WhatsApp auf einen Computer herunterladen. Wir verstehen Ihr Problem. Unter den verschiedenen Wegen, WhatsApp-Backups von Google Drive auf den PC herunterzuladen, zeigen wir Ihnen hier einen einfacheren, der aus zwei Schritten besteht: Wiederherstellen auf Android > Herunterladen von Android auf den PC.

Schritt 1: Wiederherstellen des WhatsApp-Backups von Google Drive auf Android

Zunächst müssen Sie Ihr WhatsaApp-Backup (das Sie herunterladen sollten) auf Ihr Android-Gerät wiederherstellen. Der Vorgang ist hierbei genau derselbe wie im vorherigen Abschnitt des Artikels. Folgen Sie Teil 2 des Artikels und stellen Sie Ihr Android-Telefon wieder her.

Schritt 2: Laden Sie das WhatsApp-Backup auf den PC herunter

Nun geht es mit dem zweiten Teil weiter, in dem wir uns dr.fone – Wiederherstellung (Android) ansehen. Diese Software kann nicht nur WhatsApp-Backups von Android auf Ihren Computer herunterladen, sie stellt außerdem Daten wieder her, die durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, Flashen des ROMS, fehlgeschlagene Betriebssystem-Updates, Rooten und das Zurückholen von Daten von einem defekten Samsung-Telefon verloren gegangen sind. Mehr als 6000 Android-Modelle werden von diesem Tool zur Datenrettung unterstützt.

Hier erfahren Sie, wie Sie WhatsApp-Backup auf Ihren Computer herunterladen:

Schritt 1: Starten Sie dr.fone – Wiederherstellen (Android) direkt nach dem Herunterladen auf Ihrem Computer.

Download starten Download starten

Tippen Sie danach auf den ‚Wiederherstellen‘-Knopf und verbinden Sie Ihr Android-Handy mit dem Computer.

whatsapp herunterladen

Hinweis: Bitte achten Sie darauf, dass ‚USB-Debugging‘ aktiviert ist und aktivieren Sie es andernfalls.

Schritt 2: Nach dem Erkennen Ihres Android-Gerätes zeigt die Oberfläche von dr.fone – Wiederherstellen (Android) Ihnen die wiederherstellbaren Datentypen an. Da wir die Gerätedaten komplett wiederherstellen möchten, müssen Sie alle Daten auswählen und anschließend auf den ‚Weiter‘-Knopf klicken.

Hinweis: Wenn Sie lediglich WhatsApp wiederherstellen möchten, markieren Sie die Kontrollkästchen neben ‚WhatsApp Nachrichten und Anhänge‘.

Whatsapp-Mitteilungen und -Medien auswählen

Schritt 3: Wenn Ihr Android-Telefon nicht gerootet ist, erscheint eine Benachrichtigung, in der Sie aufgefordert werden, ‚Nach gelöschten Dateien scannen‘ und ‘Nach allen Dateien scannen‘ zu aktivieren. Wählen Sie hier ‚Nach allen Dateien scannen‘ und warten Sie eine Weile, nachdem Sie auf den ‚Weiter‘-Knopf geklickt haben.

nach Whatsapp-Dateien scannen

Schritt 4: dr.fone analysiert nun sämtliche Gerätedaten, einschließlich der auf Ihrem Handy wiederhergestellten Google Drive Backup-Daten. Nach Abschluss des Scans können Sie sich eine Vorschau der Daten ansehen.

WhatsApp-Sicherungsdatei analysieren

Schritt 5: Wählen Sie alle wiederherzustellende Daten. Wenn Sie nur die Datenwiederherstellung für WhatsApp benötigen, können Sie ‚WhatsApp‘ und ‚WhatsApp Anhänge‘ markieren. Klicken Sie auf den ‚Wiederherstellen‘-Knopf, um alles auf Ihrem Computer zu speichern.

whatsapp von google drive auf pc heruntergeladen

Teil 5: Wichtige Informationen für WhatsApp-Backups auf Google Drive

So finden Sie Ihr WhatsApp-Backup auf Google Drive

Nun wissen Sie also genau, wie Sie WhatsApp für Android-Geräte sichern und wiederherstellen können. Sie möchten nun mehr über WhatsApp-Backups auf Google Drive erfahren? Bevor Sie mehr über WhatsApp-Backups erfahren, müssen Sie Ihr Backup zunächst in Ihrem Google Drive-Backup finden. Sie wissen nicht, was Sie tun sollen? Wir erklären Ihnen hier alles nötige.

  1. Öffnen Sie zunächst auf die Google Drive-Seite und öffnen Sie dort ‚Google Drive‘. Verwenden Sie Ihre Google-Anmeldeinformationen, um sich an Ihrem Konto anzumelden.
  2. Für den mobilen Zugriff auf Android für Google Drive öffnen Sie die App und wählen Sie den Desktop-Modus. Klicken Sie auf den ‚Menü‘-Knopf und anschließend auf ‚Desktop-Version‘ auf Ihrem Android.

  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen Ecke und klicken Sie in der Aufklappliste auf ‚Einstellungen‘.
  4. whatsapp Backup-Speicherort in Google Drive – Zahnradsymbol
  5. Tippen Sie unter ‚Einstellungen‘ auf dem ‚Apps verwalten‘-Tab im linken Fensterbereich. Suchen Sie dort den Ordner ‚WhatsApp‘.
  6. Whatsapp Backup-Speicherort in Google Drive gefunden
  7. Hier sehen Sie nun die gesamte Datenliste. Die Liste ist alphabetisch sortiert, suchen Sie hier das WhatsApp-Backup.

WhatsApp-Backups von Google Drive auf iCloud übertragen

Die derzeit zuverlässigste Lösung zum Übertragen von WhatsApp-Backups von Google Drive auf iCloud funktioniert so:

  1. Stellen Sie Ihr WhatsApp-Backup von Google Drive auf Android wieder her.
  2. Übertragen Sie WhatsApp von Android auf iOS.
  3. Sichern Sie WhatsApp von iOS in der iCloud.

Es ist schwierig, WhatsApp-Backups von Google Drive in die iCloud zu übertragen.

Der Grund dafür ist, dass dies nicht in einem einzigen Schritt möglich ist. Android-Geräte speichern WhatsApp-Mitteilungen in Google Drive. Auf iOS-Geräten wird jedoch iCloud mit einem anderen Dateiformat verwendet.

Sowohl Google Drive als auch iCloud nutzen Verschlüsselungsprotokolle, um Ihre Daten sicher vor Hackern oder unbefugten Lesern zu halten. Das von iCloud verwendete Verschlüsselungsprotokoll unterscheidet sich jedoch komplett von dem, das von Google Drive verwendet wird. Das macht es schließlich unmöglich, WhatsApp-Backups mit einem einzigen Schritt von Google Drive auf iCloud zu übertragen.

WhatsApp-Backup aus Google Drive lesen

Google Drive Backup für WhatsApp ist nicht lesbar, da WhatsApp-Chats aus Sicherheitsgründen durchgängig verschlüsselt sind. Sie können das Backup erst lesen, nachdem Sie das Backup auf dem Google Drive ermittelt und auf einem Gerät oder einem anderen Computer wiederhergestellt haben. Sobald die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie die Meldungen nun lesen.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > WhatsApp > Detaillierte Anleitung für WhatsApp-Backups auf Google Drive