WhatsApp auf Android sichern: 5 praktische Lösungen, an die Sie sich halten soll

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: WhatsApp • Proven solutions

Wie viele Nachrichten enthält Ihr WhatsApp-Feed auf Ihrem Android-Handy? Wie viele dieser Nachrichten sind Ihnen wichtig? Vielleicht enthalten Sie wichtige Informationen, Adressen und Telefonnummern, die Sie für Ihre Arbeit brauchen.

Vielleicht stammen andere Nachrichten von Ihren Freunden und geliebten Menschen, lustige Witze, wichtige Nachrichten, Liebesbotschaften von Ihrem Partner oder nette Hallos und Nachrichten, die Sie gern für die Dauer behalten möchten. Ein paar dieser Nachrichten enthalten vielleicht Foto- und Videoerinnerungen, die Sie nie verlieren möchten.

Aus all diesen oben genannten Gründe ist es so wichtig, Ihre WhatsApp-Inhalte zu sichern. Stellen Sie sich nur vor, Sie würden diese Nachrichten verlieren. Manchmal verlieren Sie Nachrichten mehrerer Jahre mit einem Mal, Inhalte, die Sie nie wieder zurückbekommen.

whatsapp in android sichern

Doch glücklicherweise gibt es eine Lösung.

Es gibt mehrere Backup WhatsApp Android-Lösungen. Heute stellen wir Ihnen sechs praktische Wege vor, um Ihre WhatsApp-Unterhaltungen und -Medien zu sichern und stets auf dem neuesten Stand zu halten.

Sollten Sie also versehentlich Daten löschen oder Ihr Handy verloren gehen oder beschädigt werden, können Sie Ihre Nachrichten und Medien jederzeit wiederherstellen. Lassen Sie uns direkt loslegen!

Teil 1: 5 Lösungen zum Sichern von WhatsApp-Mitteilungen auf Android

1.1: WhatsApp-Mitteilungen von Android mit einem Klick auf den PC sichern

Die sicherste und schnellste Lösung zum Sichern von WhatsApp ist zweifellos die Verwendung eines PC-Tools. Warum? Ein WhatsApp-Backup auf dem PC bietet nahezu endloses Speichern (Ihr PC bleibt unverändert), und die Datenübertragung per USB-Kabel gelingt viel schneller als per WLAN.

Wenn Sie nach einem schnelleren und sichereren Wegen für Android WhatsApp-Backups suchen, dann ist dieses Tool genau das Richtige für Sie.

dr.fone ‒ Soziale App wiederherstellen (iOS&Android)

Übertragung, Backup & Wiederherstellung von WhatsApp-Chats in iOS werden flexibel

  • WhatsApp-Nachrichten von iPhone auf Android (oder umgekehrt) übertragen.
  • Unterstützung für die Sicherung von Soziale Apps wie WhatsApp, LINE, Kik und Viber auf iOS-/Android-Geräten.
  • Ermöglicht die Vorschau und Wiederherstellung von Soziale-App-Daten aus einem Backup auf ein Gerät.
  • Exportieren Sie die Backup-Daten der Soziale App auf Ihren Computer.
  • Kein Datenverlust auf Geräten während der Wiederherstellung.
  • Vollständig kompatibel mit Windows 10 und Mac 10.14.

Hier finden Sie die Schritte zum Sichern von WhatsApp-Mitteilungen und -Mediendateien von Android auf Ihrem Computer:

  1. Laden Sie das Tool herunter, indem Sie auf „Download starten“ im blauen Kästchen oben klicken. Nach der Installation sehen Sie das folgende Hauptfenster.
  2. android whatsapp mit dr.fone sichern
  3. Nachdem Sie Ihr Android-Gerät mit dem Computer verbunden haben, klicken Sie auf „Social-App wiederherstellen“. Wählen Sie in der linken Leiste nun den „WhatsApp“-Tab und rechtsklicken Sie auf die Option „WhatsApp-Mitteilungen sichern“.
  4. whatsapp backup option wählen
  5. Nun beginnt dr.fone sofort mit der Sicherung der WhatsApp-Mitteilungen von Ihrem Android-Gerät.
  6. Android Whatsapp sichern
  7. Innerhalb weniger Minuten werden nun alle WhatsApp-Mitteilungen und -Mediendateien auf Ihrem Computer gesichert.
  8. Android Whatsapp gesichert
  9. Klicken Sie auf „Ansicht“, um die WhatsApp-Backup-Liste zu öffnen. Hier finden Sie Ihre Android WhatsApp-Backup-Datei auf dem entsprechenden Computerlaufwerk.
  10. Android Whatsapp Backup-Datei anzeigen

1.2: WhatsApp auf lokalem Speicher auf Android sichern

Der offensichtlichste Weg zum Sichern Ihrer WhatsApp-Inhalte besteht darin, zu lernen, wie Sie WhatsApp-Chats direkt im Speicher Ihres Android-Handys sichern. Dieser Weg ist ideal, wenn Sie eine Nachricht oder eine andere Datei versehentlich löschen. Sie können diese Datei nun einfach wiederherstellen, ohne sich um die Verbindung mit dem Computer kümmern zu müssen.

Und so funktioniert es!

Schritt #1 Öffnen Sie Ihre WhatsApp-Anwendung und öffnen Sie das Einstellungen-Menü.

Schritt #2 Navigieren Sie zu Menü > Einstellungen > Chats > Chat-Backup.

Android Whatsapp-Backup – Lokaler Speicher

Schritt #3 Tippen Sie auf den Backup-Knopf, um sofort eine Sicherungsdatei auf Ihrem Android-Gerät zu erstellen. Sie werden nun benachrichtigt, sobald der Backup-Vorgang abgeschlossen ist.

Beachten Sie außerdem, dass WhatsApp automatisch eine Backup-Datei für Sie erstellt.

1.3: Wie Sie WhatsApp-Mitteilungen auf Android auf Google Drive sichern

Das Problem beim Sichern Ihrer WhatsApp-Daten auf Ihrem Android-Gerät liegt darin, dass Sie bei Verlust, Diebstahl oder der Beschädigung Ihres Geräts Gefahr laufen, alle Daten darauf zu verlieren. Das heißt nicht, dass Sie keine Sicherung auf diesem Wege anlegen sollten, es heißt lediglich, dass Sie einen Plan B haben sollten.

Einer der besten Wege, um zu erfahren, wie sie WhatsApp Nachrichten unter Android sichern, ist das direkte Sichern auf Ihrem Google Drive-Konto. Ein Google Drive-Konto ist kostenlos und einfach einzurichten, und WhatsApp-Backups wirken sich nicht auf Ihr Datenlimit aus!

Eine tolle Möglichkeit also, Ihre WhatsApp-Inhalte zu sichern. Beachten Sie jedoch, dass sämtliche WhatsApp-Backup-Dateien in Ihrem Google Drive-Konto, welche nicht innerhalb eines Jahres aktualisiert wurden, automatisch gelöscht werden.

Und so starten Sie den Backup-Vorgang von WhatsApp Android.

Schritt #1 Öffnen Sie WhatsApp.

Schritt #2 Navigieren Sie zu Menü > Einstellungen > Chats > Chat-Backup.

Schritt #3 Tippen Sie auf ‚Auf Google Drive sichern‘. Nun müssen Sie Ihre Google-Kontoinformationen eingeben, um das Android WhatsApp-Backup zu starten. Falls Sie noch kein Google-Konto besitzen, können Sie an dieser Stelle eines erstellen.

android whatsapp backup – google drive

1.4: Wie Sie WhatsApp-Mitteilungen auf Android per E-Mail sichern

Ein weiterer guter Weg zum Sichern Ihrer Inhalte an einem entfernten Ort für den beliebigen Zugriff, besteht darin, sich die Android WhatsApp-Backup-Datei per E-Mail selbst zu senden. Die Speicherung erfolgt gesichert und es gibt keine Begrenzung oder ein Ablaufdatum, wenn Sie Ihre Daten nicht regelmäßig aktualisieren.

Das ist bei großen Backup-Dateien möglicherweise jedoch nicht optimal, insbesondere wenn Sie viele Mediendateien und Inhalte besitzen, sodass die E-Mail die üblichen Größen für Anhängen überschreitet. Wenn Sie jedoch nur ein kleines Backup oder ein reines Text-Backup durchführen, aber dieser Weg ideal.

Und so funktioniert das Sichern von WhatsApp auf Android per E-Mail:

Schritt #1 Öffnen Sie WhatsApp und navigieren Sie zu Menü > Einstellungen > E-Mail-Chat.

Android Whatsapp Backup per E-Mail

Schritt #2 Bestätigen Sie die Bildschirm-Benachrichtigung, die Sie vor großen Anhangdateien warnt. Sie werden nun automatisch zu Ihrem Standard-E-Mail-Client weitergeleitet. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein, an welche Ihre Sicherungsdatei gesendet werden soll (es kann sich hierbei auch um Ihre eigene E-Mail-Adresse handeln) und füllen Sie die Betreffzeile aus.

Klicken Sie auf Senden, sobald Sie bereit sind.

1.5: WhatsApp-Daten für eine Sicherung von Android auf den PC extrahieren

Die perfekte Lösung, um zu lernen, wie Sie WhatsApp Android-Dateien sichern, ist das Speichern der Sicherungsdatei auf Ihrem Computer. Das bedeutet, dass Sie es von Ihrem Android-Handy übertragen und dann zur sicheren Speicherung auf die Festplatte Ihres Computers extrahieren. Nun können Sie Ihre Sicherungsdateien jederzeit wiederherstellen und Ihre Daten sind stets geschützt.

Der beste Weg hierzu ist die Verwendung von dr.fone – Wiederherstellen (Android). Diese leistungsstarke Software ist sowohl mit Mac- als auch mit Windows-Computern kompatibel und macht es Ihnen einfach zu erfahren, wie Sie WhatsApp-Chats auf Android sichern.

Und so extrahieren Sie WhatsApp-Daten zur Sicherung auf den PC:

Schritt #1 Laden Sie die Software herunter. Installieren Sie sie ganz normal auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer.

Öffnen Sie die Software im Anschluss an die Installation. Sie sehen nun das Hauptmenü.

whatsapp android backup mit einem tool

Stellen Sie sicher, dass USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist. Nun werden Sie auf dem Bildschirm hierzu aufgefordert und Sie sehen die zugehörigen Anweisungen.

Schritt #2 Verbinden Sie Ihr Android-Gerät über ein offizielles USB-Kabel mit Ihrem Computer. Sobald dr.fone – Wiederherstellen (Android) Ihr Gerät erkannt hat, klicken Sie auf die Wiederherstellen-Option.

Klicken Sie im Menü links auf die ‚Telefondaten wiederherstellen‘-Option. Wählen Sie auf dem folgenden Bildschirm nun die zu extrahierenden und auf Ihrem Computer zu sichernden Dateitypen aus. In diesem Fall sind es WhatsApp-Mitteilungen und -Anhänge.

whatsapp-Backup durch Auswahl des whatsapp-Dateityps

Schritt #3 Klicken Sie auf den ‚Weiter‘-Knopf und wählen Sie nun, ob Sie Ihr Gerät nach allen WhatsApp-Dateien oder lediglich nach gelöschten Nachrichten durchsuchen möchten. Sobald Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind, drücken Sie den ‚Weiter‘-Knopf.

selektives whatsapp-Backup

Schritt #4 Die Software scannt Ihr Gerät nun nach WhatsApp-Mitteilungen und -Anhängen. Nun sehen Sie alle Ergebnisse im Fenster. Hier können Sie sich entscheiden, ob Sie alle Ihre WhatsApp-Mitteilungen speichern und extrahieren möchten oder nur ein paar bestimmte.

whatsapp Android Backup – Gerät scannen

Sind Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden, so drücken Sie auf die ‚Wiederherstellen‘-Option. Ihre Nachrichten und Dateien werden nun auf Ihrem Computer gespeichert.

whatsapp von android auf PC für Backup extrahieren

Teil 2: 3 Lösungen zum Wiederherstellen von WhatsApp-Backups auf Android

2.1: Wiederherstellen von Android WhatsApp-Backup vom PC mit einem Klick

Wenn Sie eine Backup-Lösung eines Drittanbieters wie dr.fone – Social-App wiederherstellennutzen, werden alle Wiederherstellungsabläufe zum Wiederherstellen der Dateien auf Ihr Gerät von der Software von allein ausgeführt.

Um WhatsApp-Backups vom PC auf Ihr Android wiederherzustellen, halten Sie sich an die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie das Tool dr.fone – Social-App wiederherstellen und wählen Sie „WhatsApp“ > „WhatsApp-Mitteilungen auf Android-Gerät wiederherstellen“. Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät mit Ihrem Computer.
  2. Android-Backup mit einem PC wiederherstellen
  3. Wählen Sie aus der Liste des WhatsApp-Backupverlaufs Ihre vorherige Android WhatsApp-Backup-Datei und klicken Sie auf „Weiter“.
  4. Whatsapp-Backup-Datei auswählen
  5. Geben Sie die Anmeldedaten für das Google-Konto ein, sobald Sie hierzu aufgefordert werden, und klicken Sie nun auf „Weiter“.
  6. google konto info eingeben
  7. Das Tool beginnt nun mit der Wiederherstellung Ihres WhatsApp-Backups auf dem Android-Gerät. Dieser Prozess ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.
  8. Android Whatsapp Backup wiederhergestellt

Wenn Sie den offiziellen Weg für die Sicherung wählen, sollten Sie lernen, wie Sie WhatsApp-Backup auf Android wiederherstellen, um Ihre Nachrichten und Anhänge wiederherzustellen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Sie Android WhatsApp auf dem lokalen Telefonspeicher oder Google Drive-Konto gesichert haben.

2.2: Wiederherstellen von Android WhatsApp-Backup durch Neuinstallation von WhatsApp

Wenn Ihre Android WhatsApp-Backup-Dateien auf Ihrem lokalen Gerätespeicher oder in Ihrem Google Drive-Konto gesichert sind, können Sie die Inhalte einfach wieder auf Ihr Gerät wiederherstellen.

Schritt #1 Deinstallieren Sie die WhatsApp-Anwendung von Ihrem Android-Gerät.

Schritt #2 Öffnen Sie den Play Store auf Ihrem Gerät, laden Sie die WhatsApp-Anwendung herunter und installieren Sie sie.

Schritt #3 Öffnen Sie WhatsApp. Nun werden Sie auf dem ersten Bildschirm aufgefordert, Ihre Telefonnummer einzugeben. Sie wird nun mit Ihrem Konto verbunden. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die Frage, ob Sie Ihren WhatsApp-Verlauf wiederherstellen möchten. Tippen Sie einfach auf Wiederherstellen. Ihre Nachrichten werden nun in den normalen Zustand zurückversetzt.

Wiederherstellen von Whatsapp auf Android durch Neuinstallation von Whatsapp

2.3: Wiederherstellen von Android WhatsApp-Backup durch Übertragen von Dateien in den lokalen Speicher

Hin und wieder möchten Sie vielleicht WhatsApp-Mitteilungen und -Inhalte wiederherstellen, jedoch aus dem letzten Backup. Vielleicht haben Sie eine Nachricht verloren, die ein paar Wochen oder sogar mehrere Monate oder Jahre alt ist.

Doch auch in diesem Fall können Sie Ihre Inhalte wiederherstellen: Sie müssen nur wenigen Schritten folgen, um Zugriff darauf zu erhalten. Und so stellen Sie ein WhatsApp-Backup auf Android wieder her.

Schritt #1 Laden Sie eine Datei-Verwaltungs-App auf Ihr Android-Gerät herunter. Einige moderne Android-Anwendungen bieten einen integrierten Dateimanager, der für diese Aufgabe ideal ist.

Whatsapp auf Android wiederherstellen durch Verschieben von Dateien

Schritt #2 Navigieren Sie im Dateimanager zu sdcard > WhatsApp > Databases. Falls Ihre WhatsApp-Inhalte nicht auf Ihrer SD-Karte gespeichert sind, navigieren Sie zu Interner Speicher oder Hauptspeicher.

Schritt #3 Suchen Sie die zu verwendende Sicherungsdatei. Sie sollte etwa folgendermaßen heißen:

Msgstore-YYYY-MM-DD.1.db.crypt12

Whatsapp-Dateien auf Android auswählen

Schritt #4 Benennen Sie das Datum und den Namen der wiederherzustellenden Sicherungsdatei um, indem Sie das Datum entfernen. Im obigen Beispiel würde der neue Dateiname lauten:

Msgstore.db.crypt12

Schritt #5 Fahren Sie mit der Deinstallation fort und installieren Sie die WhatsApp-Anwendung über den Play Store neu. Beim Öffnen der App haben Sie nun die Möglichkeit, Ihr letztes Backup wiederherzustellen. Hierbei handelt es sich um die Datei, die wir gerade umbenannt haben. Nun haben Sie wieder vollen Zugriff auf Ihre WhatsApp-Mitteilungen und -Anhänge.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen, haben Sie beim Sichern und Wiederherstellen Ihrer WhatsApp-Mitteilungen, Daten, Gespräche und Anhänge viele Möglichkeiten, um Ihre wichtigen Daten zu schützen.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > WhatsApp > WhatsApp auf Android sichern: 5 praktische Lösungen, an die Sie sich halten soll