VLC Media Player

1 VLC Assistant
2 Abspielen mit VLC
3 Fehlerbehebung
4 Konvertieren & Streamen
5 Bearbeiten mit VLC
6 VLC für Mobile
7 Tipps & Tricks

Wie man den VCL als Video-Editor einsetzt?

Wir alle lieben es, Videos mit dem VLC Media Player anzuschauen. Aber nutzen Sie den VLC auch darüber hinaus? Wenn Sie einmal sämtliche Ressourcen des VLC eingesetzt haben, werden Sie überrascht sein, was man damit alles anstellen kann. Eine der Funktionalitäten ist beispielsweise der Einsatz als Video-Editor.

VLC ist ein anspruchsvoller und kreativer Media Player, mit dem man nicht nur Video-Dateien abspielen kann, sondern auch die Softwarefür die Video-Editierung bereitstellt. Es ist zwar nicht das Premium-System für den durchschnittlichen Anwender, aber es funktioniert sehr gut. Sie können schneiden, hinzufügen, Effekte einsetzen und Fun-Videos herstellen. Lesen Sie hier mehr über die drei Basis-Editor-Funktionen von VLC.

Der beste VLC-Assistent

Herunterladen Herunterladen

Drehen

Das Drehen-Feature ist hilfreich, wenn unterschiedliche Geräte für die Aufnahmen von Videos genutzt werden. Während des Wechsels zwischen Camcorder und Telefon könnte es vorkommen, dass das Video zwar im Portrait-Style aufgenommen wurde, aber beim Abspielen auf dem Computer in einem unerwünschten 90 Grad-Winkel erscheint. Es muss daher gedreht werden, um es in einen betrachtungsfähigen Modus zu versetzen. Schauen Sie sich an, wie Sie das Video auf Ihrem Computer drehen können:

1. Öffnen Sie die Datei im VLC Media Player und gehen Sie auf “Werkzeuge“. Dort öffnen Sie „Effekte und Filter“.

 Use VLC as a Video Editor

2. Wenn sich die Dialog-Box öffnet, nehmen Sie den “Video-Effekte”-Tab, gehen auf „Transform“ und klicken es an. Wählen Sie die passende „Drehen“-Gradzahl aus, die sich aus dem Video ergibt. Sie können sich zwischen dem 90-Grad-Drehmodus oder dem frei wählbaren Modus entscheiden.

Use VLC as a Video Editor

3. Wenn Sie mit Winkeln drehen möchten, die unter 90 Grad liegen, entscheiden Sie sich für den “Geometrie”-Tab.

Use VLC as a Video Editor

 

4. Jetzt wird das Video so abgespielt, wie Sie es möchten.

Die oben beschriebenen Schritte gelten sowohl für Windows- wie auch für Mac-Versionen – obwohl das Interface des Mac sich leicht unterscheidet.

Schneiden

Ein Video zu schneiden gehört zu den wichtigsten Aufgaben bei der Editierung eines Videos. Deshalb bietet der VLC ausgezeichnete Schneide-Funktionalitäten. Auch ein durchschnittlicher Anwender kann Teile eines Videos zuschneiden. Sie können ausgewählte Teile des Videos herausschneiden, sicher oder mit Freunden und Familienmitgliedern teilen. Hier können Sie nachverfolgen, wie man mit VLC Videos schneidet:

1. Öffnen Sie das Video, das Sie schneiden möchten. Gehen Sie auf “Menü anschauen” und öffnen “Fortschrittliche Kontrollen”.

Use VLC as a Video Editor

2. Jetzt navigieren Sie sich zu dem Teil, den Sie schneiden möchten. Wenn Sie am Startpunkt des Videos sind, drücken Sie auf den „Aufnahme“-Button.

Use VLC as a Video Editor

3. Starten Sie das Video und bewegen Sie es Bild für Bild bis zum Ende. Drücken Sie auf den roten Button, um die Aufnahme zu stoppen. Ihr Video wird im My Videos- oder dem Standard-Ordner Ihres Computers gespeichert.

Dieses Vorgehen funktioniert bei Windows- und Mac-Computern.

Hinzufügen

Sie können mit VLC unterschiedliche Dateien hinzufügen. Sie müssen jedoch vorher die Dateien im gleichen Format anlegen. Dazu können Sie stets die „Konvertieren“-Funktion einsetzen, um die Dateien in das gleiche Format zu konvertieren. Hier folgen die Schritte, die notwendig sind, um eine oder mehrere Dateien in eine bestehende hinzuzufügen.

1. Starten Sie den VLC-Media Player und gehen Sie auf Media-Menü. Im Menü klicken Sie auf „Unterschiedliche Dateien öffnen“.

Use VLC as a Video Editor

2. Im nächsten Fenster gehen Sie auf den Datei-Tab und klicken Sie auf “hinzufügen”, um die Dateien auszuwählen, die Sie hinzufügen möchten. Versichern Sie sich, dass alle Dateien das gleiche Format besitzen. Stellen Sie sie in die Reihenfolge, in der Sie sie abspielen möchten.

Use VLC as a Video Editor

3. Jetzt gehen Sie auf “Abspielen” und öffnen die Dropdown-Liste und klicken auf „Konvertieren“, um die Dateien zu sichern.

Use VLC as a Video Editor

Diese Vorgehensweise gilt für Windws- und Mac-Computer, obwohl Mac sein eigenes Interface hat.

Vielleicht brauchen Sie noch

Photo Recovery

Photo Recovery

(Gelöschte Bilder wiederherstellen)

Ein professionelles Werkzeug, welches speziell dazu entwickelt wurde, um Fotos, Videos und Audio-Dateien von Speichermedien wiederherzustellen.

Data Recovery

Data Recovery

(Gelöschte dateien wiederherstellen)

Stellen Sie schnell, sicher und vollständig Dateien in über 550 Formaten wieder her.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top