Bewährte Taktiken zum Faken von GPS/Standort auf Tinder

Jan 11,2020 • Filed to: Virtueller Standort • Proven solutions

Jack ist Single und versucht verzweifelt, jemanden über Tinder zu finden. Er wischt den ganzen Tag nach links und nach rechts, aber nichts hilft. Manchmal fährt er sogar an andere Orte in seiner Stadt, um Tinder dort zu benutzen. Dennoch hat er nie Glück. Wäre er klug gewesen, hätte er einfach seinen Standort gewechselt, ohne dabei das Haus zu verlassen! Das klingt unmöglich für Sie? Doch es ist in Wirklichkeit ganz einfach.

Wenn Sie nicht tricksen und außerhalb Ihrer Reichweite oder gar Ihres Landes suchen wollen, ist das Fälschen von GPS auf Tinder eine Möglichkeit. Das Fälschen des GPS-Standorts auf Tindermuss dabei gar nicht schwer sein. Hier haben wir ein paar der einfachsten Möglichkeiten zusammengestellt, um einen gefakten Standort in Tinder in Sekundenschnelle zu ändern. Also, sein Sie clever und legen Sie los!

gefakte Position im Tinder

Teil 1. Warum lässt sich GPS oder der Standort in Tinder faken?

Es gibt keine Möglichkeit, den tatsächlichen GPS-Standort Ihres Geräts zu verändern. Was auch immer Ihr aktueller Standort ist, GPS orientiert sich einzig und allein daran. In Android gibt es jedoch eine Funktion, um die GPS-Standorteinstellungen zu testen. Dies ermöglicht Ihnen einen cleveren GPS-Trick, um den Standort des Geräts an jeden beliebigen Ort auf der Erdoberfläche zu verschieben. Dazu müssen Sie die Funktion „Simulierte Standorte erlauben“ verwenden, die Sie in den „Entwicklereinstellungen“ auf Ihrem Android-Gerät finden. Sie können jeden Ort, z.B. Paris, Rom oder einen Ort in den USA oder Australien eingeben und dabei Ihre Identität und Privatsphäre mit absoluter Anonymität schützen.

Teil 2. Was ist so toll daran, den GPS / Standort auf Tinder zu faken?

Ist ein Standortwechsel spannend? Falls Sie daran zweifeln, lesen Sie die folgenden Punkte!

Befreunden Sie sich mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern – Keine Lust mehr, nach Menschen zu suchen, dies es in Ihrer Nähe gar nicht gibt? Kein Problem – ein großer Vorteil von Tinder GPS Spoofing besteht darin, dass Sie auf diesem Weg Menschen aus verschiedenen Ländern, Kontinenten und Gebieten finden können. Schließlich ist es toll, sich mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, mit anderen Werten und Religionen zu unterhalten.

Verbergen Sie Ihren aktuellen Standort – Warum sollten Sie Ihren Standort überhaupt veröffentlichen? Wenn Sie gerne neue Freunde finden und eine tolle Zeit mit jemandem verbringen möchten. Seinen eigenen Standort preiszugeben, nur um mitzuspielen, ist für manche Menschen nicht das richtige. Um also für mehr Spannung zu sorgen, können Sie an einem anderen Ort nach Neuem Ausschau halten. So können Sie sogar Ihren aktuellen Standort vor anderen verstecken.

Teil 3. 3 Wege, GPS oder den Standort unter Android Tinder zu faken

3.1 Eine GPS-Spoofing-App verwenden, um Tinder-GPS unter Android zu faken

GPS-Spoofing ist nicht so schwer, es wirkt. Für das GPS-Spoofing Ihres Tinder-Kontos, können Sie die Fake GPS Standort App nutzen, die es im Playstore gibt. Sie ist ideal dafür geeignet, um die GPS-Position auf Tinder in sehr einfachen Schritten zu faken. Werfen Sie einen Blick auf diesen Leitfaden:

Um die Anwendung nutzen zu können, müssen Sie zunächst die Option Simulierte Standorte erlauben auf Ihrem Android-Telefon aktivieren. Hierzu müssen Sie zuerst die kostenlose Fake GPS App installieren und laden. Suchen und Aktivieren Sie dann die „Entwickleroptionen“ und wählen Sie „SIMULIERTE STANDORTE ERLAUBEN“. Halten Sie sich dann an diese ausführliche Anleitung.

  1. Klicken Sie auf „Simuliert Standort App auswählen“ und tippen Sie in den angeführten Optionen auf „FakeGPS Free“.
  2. FakeGPS Free
  3. Nun können Sie die kostenlose Fake GPS App nutzen. Tippen Sie hierzu auf das „Suchen“-Symbol, um den angegebenen Ort zu ermitteln. Alternativ können Sie auch doppelt auf die gewünschte Stelle auf der Karte tippen und den Pin verschieben.
  4. tippen Sie auf die gewünschte Position
  5. Tippen Sie schließlich auf den „Abspielen“-Knopf, um die gefakte GPS-Position auf Ihrem Gerät zu aktivieren.

3.2 Tinder+-Funktion, um Tinder GPS unter Android zu faken

Wenn Sie keine Anwendung eines Drittanbieters für einen gefakten Ort in Tinder installieren möchten, so ist das kein Problem. Sie können einfach die Funktion Tinder+ nutzen. Falls Sie diese Funktion noch nicht abonniert haben, können Sie es hier tun:

  1. Um die Funktion Tinder+ nutzen zu können, müssen Sie zunächst die Tinder-Anwendung öffnen.
  2. Tippen Sie nach dem Öffnen auf das Profilsymbol rechts oben auf dem Bildschirm.
  3. Ab diesem Punkt ist alles ganz einfach. Suchen Sie einfach nach der „Einstellungen“-Option.
  4. Wählen Sie unter „Einstellungen“, „Tinder Plus“ oder „Tinder Gold“ und schon geht es los! Beginnen Sie das Abonnement und legen Sie los! Ab jetzt können Sie die Vorteile eines Premium-Kontos nutzen.

Sobald Sie das Abonnement von Tinder Plus oder Tinder Gold abgeschlossen haben, erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Standort im Profil ändern können.

  1. Starten Sie abermals die Tinder-App und tippen Sie auf das Profilsymbol, rechts oben auf dem Bildschirm.
  2. Wählen Sie die Option „Einstellungen“. Wählen Sie hier einfach „Einstellungen“.
  3. Tippen Sie jetzt auf „Swipen in“ (in Android).
  4. Wählen Sie abschließend „Neuen Standort hinzufügen“. Schon können Sie loslegen.
  5. Einen neuen Standort hinzufügen

3.3 Die Everywhere für Tinder App nutzen, um Tinder GPS unter Android zu faken

Es gibt eine Vielzahl von Anwendungen, um den Standort zu verändern. Die Fake GPS-Anwendung ist unter diesen vielen Anwendungen jedoch die zuverlässigste. Um Ihnen also Ihren verrückten Wunsch nach einem tollen Partner-Match überall auf der Welt zu erfüllt, brauchen Sie Fake GPS. Hier lernen Sie den kompletten Leitfaden kennen, wie Sie diese Anwendung verwenden, um GPS für Ihr Tinder-Konto zu faken.

  1. Um loszulegen, müssen Sie die Everywhere-Anwendung herunterladen, die im Google Play-Shop verfügbar ist.
  2. Laden Sie die Anwendung auf Ihr Android-Telefon herunter und warten Sie, bis sie installiert ist.
  3. Nach dem Start der Anwendung sehen Sie eine Kartenansicht. Sie werden nun aufgefordert, den gewünschten Ort mithilfe des Zeichenwerkzeugs auszuwählen. Achten Sie dabei darauf, dass der Bereich im Mittelpunkt der Markierung liegt.
  4. den gewünschten Ort wählen
  5. Klicken Sie nun auf die „Grüner Haken“-Option, um Ihr Gebiet zu faken.
  6. Probieren Sie danach Tinder aus und stellen Sie fest, ob Ihre Matches aus dem mit der „Everywhere“-Anwendung eingestellten Bereich stammen.
  7. Falls Sie den Bereich in Zukunft ändern möchten, können Sie die Anwendung Everywhere öffnen und hier auf „Stop“ tippen. Wählen Sie dann einen anderen Bereich aus.

Teil 4. 4 Wege, GPS oder den Standort auf iOS Tinder zu faken

4.1 Gefälschte Tinder-GPS-Position von Ihrem Computer

Wenn Sie ein iOS-Gerät verwenden, dann sehen Sie vielleicht, dass es keine leicht verfügbaren gefälschten GPS-Apps gibt, die Sie im App Store herunterladen können (im Gegensatz zu Android). Daher kann man zum Einrichten eines gefälschten Tinder-Standortes eine spezielle Desktop-Anwendung wie dr.fone – Virtueller Standort (iOS) verwenden.

Für PC herunterladen

3.138.612 Personen haben es heruntergeladen

  • Das Werkzeug ist ziemlich einfach zu bedienen und lässt Sie Ihren Standort überall auf der Welt verspotten.
  • Dadurch wird Tinder getarnt und Sie können alle neuen Profil am ausgewählten Ort freischalten, ohne Tinder Gold zu kaufen.
  • Mit Hilfe dieser gefälschten GPS Tinder Anwendung können Sie Ihren Standort so oft ändern, wie Sie wollen.
  • Es kann auch verwendet werden, um Ihre Bewegung zwischen zwei oder mehreren Orten in der Geschwindigkeit Ihrer Wahl zu simulieren.
  • Sie brauchen Ihr iPhone nicht zu sprengen, um diese Anwendung zu nutzen (volle Unterstützung aller neuen iOS-Modelle).

Sie können diese Anwendung auch verwenden, um Tinder GPS-Parodie zu machen oder verschiedene ortsbezogene AR-Spiele zu spielen. Hier ist, wie Sie eine Tinder-Falsch-Standort mit dr.fone -Virtueller Standort (iOS) durchführen können.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit der Anwendung

Als erstes verbinden Sie einfach Ihr iPhone mit dem System und starten das dr.fone Toolkit darauf. Von seiner Heimat aus können Sie die Funktion "Virtueller Standort" öffnen.

Virtueller Standort öffnen

Dadurch wird die Oberfläche der Anwendung "Virtueller Standort" auf dem Bildschirm gestartet. Stimmen Sie den Bedingungen zu und klicken Sie auf die Schaltfläche "Beginnen", um die Anwendung zu starten.

gps-spoofer starten

Schritt 2: Suche nach dem neuen Standort

Da eine kartenähnliche Oberfläche auf dem Bildschirm gestartet würde, können Sie Ihren aktuellen Standort und verschiedene andere Optionen sehen.

neuen Standort suchen

Um GPS auf Tinder vorzutäuschen, gehen Sie in den "Teleportmodus", der die dritte Option in der rechten oberen Ecke des Bildschirms ist. Nun suchen Sie einfach nach einem beliebigen Ort in der Suchleiste links, um ihn zu ändern.

zum Teleportmodus gehen

Schritt 3: Verspotten Sie Ihren Standort

Sobald Sie den neuen Standort betreten, würde eine Stecknadel darauf fallen gelassen werden. Sie können nun den Pin entsprechend anpassen und auf den "Bewegung jetzt "-Knopf klicken, um Ihre Position zu ändern.

Verschieben an neue Position

Das ist es! Ihr Standort würde nun auf dem Gerät geändert und auch auf der Oberfläche von dr.fone angezeigt werden.

Standort geändert

Um es zu überprüfen, können Sie auch die GPS-App (Maps oder Google Maps) auf Ihrem iPhone öffnen und Ihren vorgetäuschten Standort auf Tinder sehen.

verify changed location

4.2 VPN verwenden, um Tinder-GPS auf dem iPhone zu faken

Wenn Sie gerne Technik-Hacks mit VPN nutzen möchten, um Ihr Tinder-GPS auf dem iPhone zu faken , können sie genau das an dieser Stelle verwenden. Installieren Sie einfach NordVPN auf Ihrem iPhone. Damit können Sie mehr als nur GPS-Tinder in 2018 faken, Sie können damit außerdem privat im Internet surfen und es gegen verschiedene Arten von Cyber-Bedrohungen einsetzen. Lernen Sie, diese Anwendung zu verwenden, indem Sie sich an die folgenden Schritte halten.

  1. Öffnen Sie NordVPN: VPN Fast & Secure im Apple Store und laden Sie es auf Ihr Handy herunter.
  2. Starten Sie die Anwendung und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein oder registrieren Sie sich.
  3. Tippen Sie nach dem Einloggen auf QuickConnect.
  4. Die Anwendung verbindet Sie automatisch mit mehr als 5000 Servern.
  5. vpn app hinzufügen
  6. Um eine Verbindung zu einem bestimmten Standort herzustellen, scrollen Sie einfach nach unten und wählen Sie das Land entsprechend aus.
  7. für ein Land entscheiden

4.3 Gefaktes Tinder-GPS auf dem iPhone ohne Jailbreak

Es ist völlig in Ordnung, wenn Sie Ihr iPhone nicht jailbreaken wollen. Es gibt aber auch noch einen einfacheren und besseren

Weg, mit dem Sie Tinder-GPS auf dem iPhone fakenkönnen. Mit Tinder Passport können Sie die geografische Position in der App ändern, sodass Sie die nach Menschen, die Ihnen gefallen, suchen und sie matchen können. Hierzu müssen Sie Tinder Plus oder Tinder Gold abonnieren. Halten Sie sich an die folgenden Schritte -

  1. Klicken Sie auf das Profilsymbol, das Sie oben auf dem Bildschirm sehen.
  2. Gehen Sie auf „Einstellungen“ und wählen Sie „Tinder Plus oder Tinder Gold“.
  3. Um nun Ihren Standort zu ändern, öffnen Sie erneut die Einstellungen, indem Sie Schritt 1 wiederholen.
  4. Tippen Sie hier auf „Standort“.
  5. Geben Sie den Standort über die Option „Neuen Standort hinzufügen“ ein.

4.4 Fake Tinder-GPS auf dem iPhone per Jailbreaking

Ein Weg, Tinder-GPS auf dem iPhone zu faken, ist die Verwendung der „The Anywhere!“-Anwendung. Diese App ermöglicht es Nutzern, ihren Standort nach eigenen Wünschen anzupassen und die Tinder-Funktion entsprechend zu nutzen. So verwenden Sie sie, um die GPS-Position auf Tinder zu faken.

Zuerst einmal sehen wir uns an, wie Sie Ihr iOS jailbreaken.

  1. Nehmen Sie das gewünschte iOS-Gerät zur Hand, öffnen Sie Safari und besuchen Sie ignition.fun.
  2. Benutzen Sie die Suchleiste und suchen Sie nach unc0ver.
  3. Klicken Sie nun auf den „Get“-Knopf und machen Sie mit dem Herunterladen und der Installation der Anwendung weiter.
  4. Nun können Sie unter „Einstellungen“ zur Option „Allgemein“ gehen und die Option „Geräteverwaltung“ wählen. Wählen Sie dann den Namen des Entwicklers und akzeptieren Sie das Zertifikat der heruntergeladenen Anwendung.
  5. Starten Sie nun die unc0ver-App auf Ihrem iOS-Gerät und warten Sie, bis der Vorgang beginnt. Nun läuft der Vorgang auf Ihrem iOS-Gerät. Anschließend sehen Sie die Oberfläche der Cydia-Anwendung auf Ihrem Startbildschirm.
  6. So jailbreaken Sie Ihr iOS-Gerät.

Gefakte GPS-Position auf Tinder mit The Anywhere!

  1. Laden Sie die Anywhere! Anwendung herunter und starten Sie sie.
  2. Nun erscheint die Kartenansicht auf dem Bildschirm.
  3. Tippen Sie einfach auf den gewünschten Bereich auf der Karte oder geben Sie eine bestimmte Adresse ein.
  4. Klicken Sie auf dem folgenden Bildschirm auf den blauen Tab
  5. die Anywhere Anwendung verwenden
  6. Wählen Sie nun die Anwendung aus, der Sie den gewünschten Bereich vorgaukeln möchten.
  7. Tippen Sie in die obere rechte Ecke, wo Sie zwei Wörter sehen.

Verwenden Sie schließlich die Anwendung, der Sie den Standort vorgegaukelt haben, und prüfen Sie, ob der neue Bereich korrekt angezeigt wird.

Classen Becker

staff Editor

0 Comment(s)
Home > How-to > Virtueller Standort > Bewährte Taktiken zum Faken von GPS/Standort auf Tinder