Fake Android Location ohne Rooting: Hier ist Wie

Dec 30,2019 • Filed to: Virtueller Standort • Proven solutions

Möchten Sie Fremden und nicht authentifizierten Apps Ihre Standortdaten mitteilen? Aufgrund der Entwicklung von GPS-fähigen Geräten, schließt der Faktor Privatsphäre völlig aus. In manchen Situationen besteht die Notwendigkeit, die GPS Android Position vorzutäuschen. Das GPS ist notwendig, um zu verfolgen, Karten zu erstellen und Wetterberichte zu empfangen.

Sie können bestimmte Apps im digitalen Markt nur dann nutzen, wenn Sie die Erlaubnis zum Zugriff auf Ihre Standortdaten erteilen. In diesem Fall, wenn diese Apps nicht zuverlässig sind, benötigen Sie eine Alternative, um dieses Szenario zu handhaben. GPS-Spoofing ist die richtige Wahl, um Probleme mit dem Standortzugriff zu vermeiden. In diesem Artikel finden Sie eine vollständige Anleitung zu den Spoofing-Techniken, die nach eingehender Recherche besprochen werden.

GPS spoofing

Teil 1: Warum Android GPS/Lokation fälschen?

Was sind die Vorteile eines gefälschten Android Standortes? Es besteht die Notwendigkeit, die GPS-Position auf Ihrem Android-Gerät aus verschiedenen Gründen zu fälschen

  • Wenn Sie die ortsbezogenen Spiele spielen würden, dann wäre es bequem, sich zwischen verschiedenen Orten zu bewegen, um mühelos Punkte zu gewinnen.
  • Über die GPS-Funktion können Sie Tracking-Phänomene von Eltern, Mitarbeitern etc. loswerden
  • Fake GPS Android können Sie alle interessanten Apps auf der Google Play trotz Standort Verbot bestimmter Spiele herunterladen.
  • Ihre Freunde ablenken und sie in die Irre führen, damit sie Sie an einem atemberaubenden Ort identifizieren und sie auf Ihre Urlaubsreisen eifersüchtig machen
fake GPS for Android location

Die standortbasierten Apps sind unten verfügbar und erfahren, wie Sie die Spoofing-Techniken nutzen können, um einen gefälschten Vorhang über Ihre Standortdaten zu errichten.

  • Pokemon Go
  • Soziale Apps wie Instagram/Snapchat/Facebook
  • Dating Apps wie Tinder
  • Medienblackouts umgehen

Pokemon Go:

Es ist eine der besten und trendigsten Game Apps für die aktuelle Generation von Kindern. Dieses Spiel ist ein Lieblingsspiel für alle Altersgruppen. Pokemon zu erobern, indem man sich weise bewegt, ist das wichtigste Ziel dieses Spiels. Die Pokemons wurden über den ganzen Globus verstreut und Sie können die Pokemons, die sich in der Nähe Ihres Standortes befinden, erobern.

Mit Hilfe der GPS-Spoofing-Techniken können Sie die GPS-Funktion vortäuschen und das Spiel an Ihrem Lieblingsort rund um den Globus spielen, ohne in der Realität zu reisen. Sie können das Spiel am amerikanischen Standort spielen, indem Sie sich in Japan bewegen. Dadurch kann man eine Menge Pokemon in kürzester Zeit einfangen.

GPS spoofing for Pokemon Go

Soziale Apps wie Instagram/Snapchat/Facebook

Die Fake GPS Android Funktion auf sozialen Anwendungen wie Instagram/Facebook /Snapchat etc. ist hauptsächlich für Sicherheitszwecke nützlich. Beim Posten auf Facebook teilen Sie die Daten zusammen mit den Ortsangaben mit. Wenn Sie Ihre Standortdaten nicht auf der Facebook-Pinnwand teilen möchten, dann verspotten Sie sie mit dieser Fake GPS Android Funktion.

Bearbeite die Bilder und poste sie entsprechend auf Instagram/Snapchat etc. um die Wahrnehmung deiner Freunde auf deinen Urlaubsplan umzuleiten. Erstellen Sie die Bilder so, als ob Sie sich auf aufregenden Inseln auf der ganzen Welt vergnügen würden, indem Sie die vorgetäuschten Standort-Hash-Tags verwenden.

Instagram/Snapchat/Facebook location spoofing

Dating Apps wie Tinder

Tinder ist eine Dating-App, die hauptsächlich von Singles, Studenten und auch engagierten Personen genutzt wird. Hier lernen sich die Mitglieder kennen und gehen auf ein Date. Einige Mitglieder nutzen diese App nur, um Freunde zu finden.

Wenn du in einem kleinen Land wohnst, dann wirst du nach dem ständigen Surfen durch die regulären Mitglieder erschöpft sein. Du möchtest eine Abwechslung suchen. Mit einem gefälschten GPS Android können Sie dieses vorgetäuschte Ortungsphänomen umsetzen. Mit Hilfe dieser Option können Sie nun trotz Standortbeschränkungen über die Grenzen hinaus Freunde finden.

location spoofing on tinder

Medienblackouts umgehen

Einige Websites, die mit Medien umgehen, verbieten aus einem bestimmten Grund bestimmte Länder. Wenn Sie sich in den gesperrten Regionen aufhalten, dann hilft Ihnen die gefälschte GPS-Android-Option sehr dabei, mühelos auf diese Medien zuzugreifen. Einige Sport-Sendeplattformen sperren das Streaming in bestimmten Regionen wie Großbritannien, Russland, Japan etc. Genießen Sie und haben Sie Spaß mit den Mediendaten trotz der Standortbeschränkungen mit der Fake-GPS-Option.

Bypass media blackouts

Teil 2: VPN vs. GPS-Spoofing: Welche brauchen Sie?

Es ist höchste Zeit, einzigartige effektive Wege zu erforschen, um Ihren Standort im Netzwerk zu verhöhnen. Sie können diese Strategie auf zwei Arten festlegen

  • Verwendung von GPS-Spoofing
  • VPN

Was bedeutet GPS-Spoofing?

Das Grundkonzept beim GPS-Spoofing besteht darin, dass Sie GPS Android über das von Satelliten empfangene Funksignal nachahmen. Das Global Positioning System arbeitet mit den Signalen, die von verschiedenen Satelliten wie dem amerikanischen GPS, dem europäischen Galileo, dem russischen GLONASS und dem chinesischen BeiDou etc. gesendet werden. Google hat im Jahr 2007 damit begonnen, diese Signale zu nutzen, um die GPS-Systeme in Ihrem Handy zu implementieren.

Alle diese Satelliten senden kontinuierlich Signale mit eindeutigen Koordinatenparametern aus. Die Smartphones empfangen diese Signale zusammen mit Koordinatendetails und der mathematische Algorithmus berechnet den Standort präzise. Die Koordinatendetails der Signale hängen von der Position der Satelliten auf der Erdumlaufbahn ab. Hier wird im GPS-Spoofing-Verfahren das Koordinatendetail der Signale nachgeahmt, was zur Veränderung des Standortes führt.

change in the location

Was ist ein VPN?

Es ist ein Virtuelles Privates Netzwerk und wird seit langem für Sicherheitsbedürfnisse genutzt. Dieses Konzept beschäftigt sich mit der IP-Adresse. Ähnlich wie die Firewall in Ihrem PC dient dieses VPN als Schutzvorhang für die Daten im Web. Mit Hilfe eines VPN können Sie

  • Verschlüsseln Sie die Daten im Web mit einem hohen Maß an Verschlüsselungstechniken
  • Verbergen Sie Ihre IP-Adresse und täuschen Sie den Standort vor
  • Zugang zu geschützten Bereichen im Web erhalten
  • Ändern Sie Ihre IP-Adresse nach Ihren Bedürfnissen in kürzester Zeit

Der VPN-Provider hilft Ihnen, indem er Ihnen eine neue IP-Adresse zur Maskierung Ihres Standortes zur Verfügung stellt. Die IP-Adresse (Internetprotokoll) ist eine Kombination aus Zahlen und durch Doppelpunkt getrennten Alphabeten, die den Standort Ihres Geräts im Netzwerk angibt. Die ursprüngliche Adresse wird durch eine neue Adresse ersetzt, die zu einem anderen Standort im Internet führt.

IP address to mask your location

Unterschied zwischen GPS-Spoofing und VPN

Zu vergleichende Elemente GPS Spoofing VPN
Position der Tracksn Verwendung von Funksignalen IP-Adresse
Verwenden Sie Satellitensignale Daten mit Buchstaben und Zahlen
Legt die Geräteadresse fests Angaben zu den Koordinaten des Signals Mit einzigartigen Kombinationen aus Zahlen und Buchstaben
Spoofing-Strategie Falsche Koordinatenangaben registrieren VPN-Provider bietet einen anderen Satz von IP-Adressen anstelle der ursprünglichen Daten
Weitere Merkmale Bedroht die Sicherheitssysteme im Internet und ermöglicht den Zugriff auf eingeschränkte Apps und WebPages Verschlüsseln der Daten und Maskieren der Standortangaben aus Sicherheitsgründen.

Teil 3: Wie man die Android-Position durch GPS-Spoofing fälscht

Sie sollten einige Änderungen an Ihrem Android-Handy vornehmen, bevor Sie die Fake GPS Location App installieren.

Schritt 1: Gehen Sie in Ihrem Android-Handy auf die Option ‘Settings’ und wählen Sie ‘About Phone’

Settings

Schritt 2: Im nächsten Fenster wählen Sie 'Software Information'.

Software Information

Schritt 3: Tippen Sie auf 'Built Number' im vorhergehenden Bildschirm. In diesem Schritt können Sie auf die ‘Developer option' im Gerät zugreifen

Developer option

Aktivieren Sie die Möglichkeit, den Standort in Android zu simulieren

Schritt 1: Gehen Sie auf die Option ‘Settings’ in Ihrem Android-Gerät und wählen Sie ‘Developer Option’.

Activate the Mock Location option

Schritt 2: Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option 'Mock Location', um die Standortdetails zu verfälschen.

spoof the location details

Sie benötigen die Fake GPS App, die im Google Play Store verfügbar ist. In diesem Artikel wird die Lexa Fake GPS App verwendet, um die Schritte im Detail zu erklären.

Jetzt ist es der perfekte Zeitpunkt, um Ihre GPS-Position anhand der folgenden Richtlinien zu fälschen

Schritt 1: Nach erfolgreicher Installation von Lexa tippen Sie auf das Symbol, um die App auszulösen. Der Startbildschirm dieser App zeigt eine Karte an

trigger the app

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option 'Set Location' und ziehen Sie den Zeiger auf der Karte nach Ihren Wünschen

drag the pointer on the map

Schritt 3: Speichern Sie die Änderungen und verlassen Sie die App. Ihr Android-Telefon zeigt die neue Standortadresse im Benachrichtigungsfenster an.

display the new location

Teil 4: Wie man die Android-Lokation über VPN fälscht

Schritt 1: Gehen Sie zum Google Play-Store und wählen Sie einen geeigneten VPN-Provider, der mit Ihrem Gerät kompatibel ist.

choose an appropriate VPN provider

Schritt 2: Folgen Sie dem Assistenten und installieren Sie den VPN-Provider

install the VPN Provider

Schritt 3: Öffnen Sie die Anwendung 'VPN Location Changer'.

VPN location Changer

Im obigen Screenshot können Sie erkennen, dass es drei Registerkarten mit den Optionen 'Empfohlen, Alle und Favoriten' gibt. Diese Registerkarten zeigen die Namen der Länder rund um den Globus in einem übersichtlichen Format an.

Sie können das gewünschte Land auswählen und sich im Handumdrehen mit dem entsprechenden VPN verbinden. Ihre ursprüngliche IP-Adresse wird sofort nach der Auswahl maskiert. Diese App lässt Ihr Gerät mit der neu generierten IP-Adresse in der ausgewählten Region erscheinen.

Schlussfolgerung

Dieser Artikel hat Ihnen ein Grundwissen über die Spoofing-Techniken auf Basis von GPS und VPN vermittelt. Es ist sehr ratsam, diese Standortmaskierungsfunktion für lustige Spiele und konstruktive Zwecke zu nutzen. Hier haben Sie die gefälschte Android-Lokation ohne Verwurzelung kennengelernt. Nutzen Sie diese Möglichkeit nicht, um Geld zu verdienen, da es sich um eine illegale Handlung handelt. Lernen und erforschen Sie Spoofing-Techniken mit Hilfe dieser ausführlichen Anleitung.

Classen Becker

staff Editor

0 Comment(s)
Home > How-to > Virtueller Standort > Fake Android Location ohne Rooting: Hier ist Wie