Der beste iMovie Converter: Konvertieren Sie jedes Video-/Audio-Format für iMovi

iMovie ist ein praktisches Videobearbeitungswerkzeug für alle Mac-Benutzer, um häufige Bearbeitungsvorgänge wie Beschneiden, Drehen, Schneiden oder das Anwenden cooler Übergänge, Themes und Effekte auszuführen. Der einzige Nachteil ist, dass es nicht alle verbreiteten Medienformate erkennt, sondern auf mit QuickTime kompatible Formate beschränkt ist, also die von Apple codierten Formate MOV, MP4, M4V. Zum Glück können Sie mit einem iMovie Converter: <Video Converter für Mac, all diese Beschränkungen umgehen.

Mit diesem iMovie Converter können Sie verschiedene Video-Formate (sowohl HD als auch normales Video) wie M2TS, MKV, HDTV, AVI, MPEG, WMV, FLV und weitere direkt für iMovie mithilfe vorkonfigurierter Einstellungen konvertieren. Das beste dabei ist, dass es professionelle Encoder wie Apple Intermediate Codec und ProRes unterstützt, sodass die höchste Bearbeitungsqualität und -effizienz bei der Arbeit mit iMovie gewährleistet ist. Und all diese Konvertierungen sind mit nur wenigen Mausklicks erledigt. Lassen Sie uns nun die einzelnen Schritte durchgehen.

Vorbereitung: Laden Sie sich die kostenlose Version des iMovie-Konverters herunter, er unterstützt OS X 10.6/10.7/10.8 (Mountain Lion).

Download Win Version

1 Laden Sie Ihre Mediendateien

Mit dem Medienbrowser finden Sie auf einfache Weise Ihre lokalen Mediendateien und können sie direkt in das Programmfenster ziehen, um sie zu konvertieren. Klicken Sie einfach auf iMovie Datei Converter. Der Medienbrowser wird sich öffnen.

Nach dem Import aller Mediendateien werden sie als Vorschaubilder angezeigt. Klicken Sie auf das Stift-Symbol, so können Sie Effekte auf das Ausgabevideo anwenden, wie das Herausschneiden nicht gewünschter Abschnitte, das Einschalten von Plugin-Untertiteln, Deinterlacing und weitere.

iMovie Video Converter

2 Wählen Sie iMovie als das Ausgabeformat

Klicken Sie auf untere Format-Symbol, um die Ausgabeleiste zu öffnen. Es stehen verschiedene Video- und Audio-Formate für die Ausgabe zur Auswahl. Sie können die iMovie-kompatiblen Formate MOV, MP4, M4V als Ausgabe auswählen. Am besten wählen vorkonfigurierte Einstellungen für iMovie wählen, oder native Codecs wie ProRes, Apple Intermediate Codec, um das beste Resultat bei der Bearbeitung mit iMovie sicherzustellen.

iMovie Converter für Mac

3 Starten Sie die iMovie-Konvertierung auf dem Mac

Nachdem Sie Ihr gewünschtes Ausgabeformat gewählt haben, drücken Sie einfach auf Konvertieren, um mit der Konvertierung der Videos für iMovie auf dem Mac zu beginnen. Dieses Programm ist sehr durchdacht. Falls Sie mehrere Aufgaben geplant haben, können Sie die Optionen „Alarmton nach Konvertierung wiedergeben“ oder „Lautlosen Wiedergabemodus aktivieren“ einschalten.

iMovie Converter für Mac

So machen Sie weiter:

1. Der iMovie Converter funktioniert außerdem als YouTube-Downloader, DVD-Konverter & -Brenner und Streaming-Video-Rekorder. Falls Sie Bedarf nach einer dieser Funktionen haben, aktivieren Sie bitte die entsprechenden Optionen.

2. Wenn Sie das fertige iMovie-Projekt als WMV, MKV, MPEG, etc. speichern wollen, können Sie ebenfalls dieses Konvertierungswerkzeug mit 3 einfachen Schritten nutzen.

 

Download Win Version

Vielleicht brauchen Sie noch

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top