Kein iDVD? Laden Sie iDVD oder iDVD Alternative für Mountain Lion herunter

Viele Mountain Lion Benutzer haben vielleicht herausgefunden das nichts passiert wenn sie auf „Share to iDVD“ in iMovie klicken. Warum? Das ist weil iDVD nicht mit neuen Mac Computern geliefert wird, seit Mac OS X 10.8 (Mountain Lion). Ich weiß, das klingt merkwürdig. Das Prinzip ist, dass wenn Sie kein iDVD für Mountain Lion haben, können Sie kein Objekt zum Menü hinzufügen, richtig? Das ist Apple. Sie müssen eine andere Lösung finden um Videos zu einer DVD hinzuzufügen oder Filme zu speichern, Sie können diese zum Beispiel auf YouTube hochladen und auf einen USB Stick speichern. Nach Apples Ansicht wird DVD mehr und mehr unpopulär als zum Beispiel das herunterladen von iCloud, YouTube, Facebook, etc. Dieser Artikel zeigt Ihnen zwei Wege wie Sie Ihre Filme auf DVD bekommen.

Teil 1: Brennen Sie DVD mit iDVD für Mountain Lion Alternative: Wondershare Video Converter für Mac

Herunterladen Herunterladen

  • DVD erstellenDateien hinzufügen: Starten Sie das Programm und gehen Sie auf "Brennen". Fügen Sie Dateien hinzu, mit dennen Sie DVD erstellen wollen.
  • DVD erstellenDVD Creator einstellen: Nachdem Ihre Dateien hinzugefügt sind, wählen Sie eine Datei mit einem Klick und stellen Sie die Bezeichnung, Qualität u.a. ein.
  • DVD erstellenVorlagen ändern: Sie können auch die Vorlagen ändern, um Ihre DVD Dateien schöner zu machen.
  • DVD erstellenDVD Erstellen:Klicken Sie dann auf "Brennen", um mit der Erstellung von DVD anzufangen.
  • DVD erstellenDVD-Datei speichern:Nachdem die DVD-Datei erfolgreich erstellt wird, können Sie ein abspielbares DVD Video in dem Ordner Ausgang bekommen.

Teil 2: Brennen Sie DVD mit Wondershare DVD Creator

idvd alternative für Yosemite

Wondershare DVD Creator für Mac ist eine ideale Alternative zu iDVD für Mountain Lion. Sie beinhaltet die meisten Funktionen von iDVD, zusätzlich zu seinen einzigartigen Vorteilen wie weitläufiger Format Unterstützung, sofortiger Slideshow Erstellung, diversen Ausgabeformaten etc. Dies ist der einfachste Weg eine DVD von iMovie Videos, iPhoto Bildern und Ihrer Lieblingsmusik zu erstellen.

Es ist sehr einfach den Wondershare DVD Creator für Mac zu benutzen um DVD Heimfilme zu erstellen. Nehmen Sie iMovie zum Beispiel. Wenn Sie Ihren Film fertig angeschaut haben, gehen Sie auf Teilen > iDVD (oder Datei > Exportieren abhängig von der iMovie Version) um Ihren Film ins MOV oder MP4 Format zu exportieren, dann folgen Sie den 3 Schritten um eine DVD zu brennen. Falls Sie Mountain Lion benutzen, klicken Sie hier für iDVD für Mountain Lion.

Warum Sie die iDVD Alternative für Mountain Lion wählen sollten

Brennen Sie verschiedene Formate

Die Software kann MP4, MOV, WMV, MKV, M4V, AVI, VOB, 3GP, FLV und viele weitere Formate auf DVD brennen, schnell und einfach.

Brennen Sie Web-Videos

Brennen Sie Videos oder Filme von YouTube, Facebook, Google, Dailymotion oder anderen Video Webseiten auf DVD.

Personalisieren Sie Ihre DVD

Sie können zwischen vielen kostenlosen DVD Menü Templates wählen um Ihre Oberfläche anzupassen. Sie können auch Ihre Videos im Editor bearbeiten.

Erstellen Sie eine Foto Slideshow

Ziehen Sie einfach Fotos per Drag & Drop auf das Symbol um eine Foto Slideshow mit Ihrer Lieblingsmusik zu erstellen.

Schritte um eine DVD mit iDVD für Mountain Lion zu brennen

idvd mountain lion

Schritt 1: Importieren Sie Fotos oder Videos zu dieser iDVD Alternative für Mountain Lion. Wenn Sie das Programm auf Ihrem Mac installiert haben, starten Sie es und klicken Sie auf „Neues Projekt erstellen“ um das DVD Brenner Fenster zu öffnen. Jetzt können Sie direkt per Drag & Drop Fotos oder Videos auf das Fenster ziehen. Die Dateien werden dann ins Programm importiert. Alternativ können Sie auf das + Symbol an der rechten oberen Ecke klicken und die gewünschten Dateien für den Import auswählen.

idvd für mountain lion

Schritt 2: Erstellen Sie ein DVD Menü. Dieses Programm bietet Ihnen viele schöne verschiedene DVD Menü Templates. Sie können den Menü Knopf anklicken um eine Liste zu sehen. Doppelklicken Sie auf ein Template um es auf Ihre DVD anzuwenden. Danach klicken Sie einfach auf den rechteckigen Pfeil an der rechten unteren Ecke des Programms um eine Vorschau Ihres Videos zu sehen.

idvd alternative für mountain lion

Schritt 3: Eine DVD mit iDVD für Mountain Lion brennen. Wenn alles bereit ist, klicken Sie den großen grünen Knopf und Sie bekommen ein Pop-Up Fenster mit Einstellungsmöglichkeiten für die Dateiausgabe. Legen Sie eine DVD in Ihren Mac ein wenn Sie das nicht schon getan haben. Jetzt wählen Sie DVD Disc als Ausgabe und klicken auf Speichern um den Brennvorgang zu starten. Fertig!

Teil 3: Herunterladen und installieren von iDVD für Mountain Lion (Mac OS X 10.8)

Es gibt keine kostenlose Version von iDVD zum herunterladen und Apple hat den Verkauf gestoppt. Sie können es nur von der iLife’11 box bekommen, wenn Sie es nicht haben oder von wem anders als Apple kaufen wollen, wie z.B. Amazon oder MegaMacs. Vergessen Sie nicht Apple mitzuteilen was Sie darüber denken.

Wenn Sie iDVD in Mountain Lion herunterladen, sollten Sie vorher darüber Bescheid wissen. Alle Nachrichten werden von Apple’s Support Community gesammelt, die von Benutzern wie Ihnen gepostet wurden.

Ok, so weit so gut. Hier sind die Tipps. Sobald Sie iDVD von der iLife 11 CD installiert haben, updaten Sie die Software zur aktuellsten (und letzten) Version mit den Updates von hier (Apple – Support – Downloads).

Fertig. Jetzt können Sie entweder iDVD auf Mountain Lion mit Hilfe von diesen Tricks benutzen oder Sie benutzen direkt die einfache iDVD Alternative für Mountain Lion um DVDs zu brennen. Viel Spaß!

Teil 4: Problemlösung bei der Benutzung von iDVD für Mountain Lion

Problem 1: ‚Authorisation Lizenz‘ ist am 25 März im Jahre 2012 abgelaufen.
Lösung:  Stellen Sie die Uhrzeit Ihres Mac’s auf irgendwo bevor Anfang März 2012 und installieren Sie nochmals. Wenn Sie fertig sind, stellen Sie die Zeit zurück.

Problem 2: iPhoto kann nicht geöffnet werden.
Lösung: iPhoto wird neu installiert und es scheint keinen Weg daran vorbei zu geben. Wenn Sie iPhoto nach der Installation öffnen wollen, wird sich das Programm nicht öffnen. Gehen Sie einfach zum App Store und installieren Sie iPhoto erneut um das Problem zu lösen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top