Wie Sie jedes Video Format zu Google Chromecast streamen

chromecast

Google Chromecast ist ein digitaler Medien-Player, der es Ihnen erlaubt MP4, WebM, MPEG-DASH, Smooth Streaming und HTTP Live Streaming (HLS) Video Formate auf Ihrem High Definition Fernseher (HDTV) zu streamen. Dazu brauchen Sie eine Wireless Verbindung mit dem Internet oder einen mit dem Netzwerk verbundenen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone. Sie können verschiedenen Medieninhalte streamen, doch nur Google Cast unterstützte Formate können direkt gestreamt werden.

Wenn Sie nicht-unterstützte Video Formate, wie MKV, VOB, FLV und AVI, abspielen wollen, dann brauchen Sie eine Anwendung wie Wondershare Video Converter, um die Filme, Serien und Musik Videos in nicht-unterstützten Formaten abspielen zu können. In diesem Artikel werden Sie erfahren wie Sie unterstützte und nicht-unterstützte Video Formate streamen können mit Ihrem Chromecast Media Player.

Teil 1: Chromecast unterstützte und nicht-unterstützte Video Formate

Die von Chromecast abspielbaren Video Formate sind MP4 und WebM. Es werden außerdem MPEG-DASH, Smooth Streaming und HTTP Live Streaming (HLS) Video Dateien unterstützt. Die folgenden Informationen geben eine kurze Anleitung für unterstützte und nicht-unterstützte Formate.

Standard unterstützte Chromecast Video Formate:

  • MP4- MPEG 4 oder MP4 Video Dateien nutzen die Standard .mp4 Extension. Es wird am häufigsten benutzt, um Video und Audio Dateien zu speichern.
  • WebM – Das ist ein offenes Video Format für das Web, welches es jedem erlaubt Videos und Audio Codecs zu streamen.


Einige nicht-unterstützte Video Formate:

  • AVI – AVI (Audio Video Interleave) ist ein sehr häufig benutztes Format für Video und Audio Dateien auf dem PC, es ist ein Multimedia Container mit Video und Audio.
  • MKV – Das Matroska Multimedia Container Format halt Video, Audio, Bilder oder Untertitel in einem Format.
  • FLV – Flash Video Formate sind Video Dateien, die über das Internet mit Adobe Flash Player gestreamt werden.
  • MOV – MOV ist ein Multimedia Datei Format, welches einen oder mehrere Tracks an Daten enthalten, wie Audio, Video oder Text.
  • VOB – VOB (Video object) Dateien sind DVD-Video Datei Formate, die digital Video Audio, Audio und Untertitel enthalten.
  • 3G2 – Diese Video Container Datei für Audio, Video und Text ist eine Erweiterung von MP4.


Da Chromecast nur wenige Formate unterstützt, wird es empfohlen eine  Video streaming Anwendung herunterzuladen, die es Ihnen erlaubt auch andere Formate, wie M2TS, 3GP, DIVX, RM, RMVB, ASF, TS, DV, F4V, OGV, TOD, zu streamen. Wondershare Video Converter zum Beispiel erlaubt es ihnen Chromecast zu verwenden und doch nicht-unterstützte Formate zu streamen.

Teil 2: Drei Wege, um unterstütze Videos zu streamen

Es gibt verschiedene Wege, um unterstützte Videos mit dem Chromecast Media Player zu streamen. Hier erfahren Sie von den drei meist benutzten Methoden.

1 Verbinden mit Ihrem mobile Gerät

Um Videos mit Ihrem mobile Gerät streamen zu können, müssen Sie die Chromecast App herunterladen und öffnen. Für Android Tablets und Smartphones finden Sie diese im Google Play Store und für iOS Geräte im App Store.

Hinweis: Sie sollten sicherstellen, dass Ihr mobiles Gerät mit Ihrem WI-FI verbunden ist und nicht mit Ihrem mobile Netzwerk. Außerdem müssen Sie die neuste Version der App installiert haben und mit dem gleichen Netzwerk verbunden sein wie Ihr Chromcast Digital Media Player.

2 Verbunden mit Ihrem Computer

Chromecast erlaubt es Ihnen Videos auf Ihrem Fernseher mit Ihrem Mac oder PC zu streamen über den Chrome Browser. Das ist der einzige Browser mit dem Chromecast kompatibel ist. Folgen Sie diesen Schritten, um Ihren Computer zu verbinden.

Schritt 1. Öffnen Sie den Chrome Browser auf Ihrem Computer und dann öffnen Sie diese Seite: Wie richte ich Chromecast ein.

Chromecast einrichten

Schritt 2. Laden Sie die Chromecast App auf Ihren Computer herunter.

Schritt 3. Wählen Sie die Instruktionen unten.

i. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer, Starten Sie die Chromecast App und folgen Sie den Anweisungen, um den Prozess zu beenden.
ii. Auf Ihrem Mac OS X Computer ziehen Sie die Chromecast App in Ihren Anwendungsordner. Sie müssen diesen Ordner öffnen und die Anwendungen starten und dann ein Chromecast Gerät auswählen. Folgen Sie den Anweisungen, um den Prozess zu beenden.

3 Verbinden mit YouTube

Folgen Sie den Anweisungen, um Videos auf Ihrem Fernseher über Chromecast von YouTube zu sehen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr Chromecast Gerät mit einem verfügbaren HDMI Slot an Ihrem HDTV.
Schritt 2. Wenn Ihr Chromecast Digital Media Player sicher mit Ihrem Fernseher verbunden ist, dann werden Sie den Chromecast Homescreen sehen mit Ihrem WI-FI Namen am unteren Rand des Screens.
Schritt 3. Jetzt laden Sie die YouTube App herunter auf Ihr Android oder Apple Tablet oder Smartphone.
Schritt 4. Verbinden Sie Ihr Android oder Apple Gerät mit demselben WI-FI Netzwerk mit dem auch Ihr Chromecast Gerät verbunden ist.
Schritt 5. Öffnen Sie die YouTube App auf Ihrem Android oder Apple Gerät und klicken Sie auf den Cast Knopf cast video, um das Streamen des Videos zu starten.

Teil 3: Vergleich von Methoden zum streamen unterstützter Video Formate

Die folgende Tabelle zeigt Ihnen eine Liste der Anforderungen zum streamen unterstützter Video Formate mit einem Computer, YouTube und einem mobilen Gerät.

  Computer YouTube Mobile Geräte
FERNSEHER
HDTV
HDTV
HDTV
BETRIEBSSYSTEM
Mac OS X 7 oder höher oder Windows 7 oder höher
Android oder iOS
Android oder iOS
MOBILE ANWENDUNGEN
Chromecast
YouTube
Chromecast
INTERNET VERBINDUNG
Drahtlos
Drahtlos
Drahtlos
GOOGLE GERÄT
Chromecast
Chromecast
Chromecast
BROWSER
Chrome


MOBILE GERÄTE

iPad, iPhone und Android Smartphone oder Tablet
iPad, iPhone und Android Phone oder Tablet

Teil 4: Zwei Wege, um nicht-unterstützte Videos zu streamen

  • Wondershare Video Converter – Das ist ein leistungsstarkes Plugin namens “Medien Server”, welches es Ihnen erlaubt direkt unterstützte und nicht-unterstützte Audio und Video Formate zu Chromecast zu streamen. Sie können TV Serien, Filme und Musik Videos mit jedem Format auf Ihrem Fernseher ansehen.
  • RealPlayer Cloud – Die Real Player Cloud App erlaubt es Ihnen nicht-unterstützte Video Formate auf Ihren Fernseher zu streamen mit Ihrem Computer oder mobile Gerät.

Teil 5: Vergleich von Methoden zum streamen von Videos nicht-unterstützter Formate

Die folgende Tabelle zeigt die Anforderungen zum streamen nicht-unterstützter Videos auf Ihren Fernseher mit Wondershare Video Converter und RealPlayer Cloud App.

  Wondershare Video Converter RealPlayer Cloud
VIDEO FORMATE
MKV, AVI, MP4, Apple ProRes, MOV, FLV, VOB, DAV, MPG, MXF, AVCHD, WTV, WMV, ASF, RMVB
FLV, WMV, MKV, DIVX, XVID, MOV, AVI, und MP4.
AUDIO FORMATE
LAC, DTS, AIFF, APE, WAV, WMA, Apple Lossless, M4A, OGG, CAF

BETRIEBSSYSTEM
Mac OS X und Windows
Android oder iOS
BROWSER
Firefox, Chrome, Safari, usw.
Alle Browsers (Firefox, Safari, Internet Explorer, Chrome, usw.)
MOBILE GERÄTE

iPhone, iPad, Android Tablet und Smartphone

Mit jeder dieser Methoden, jedem Werkzeug wird es einfach nicht-unterstützte Video Formate auf Ihren Chromecast zu streamen.

Oliver Borowski
mein chromecast kann z.b. mkv-dateien abspielen ohne sie konvertieren zu müssen

Vielleicht brauchen Sie noch

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top