In Adobe Premiere AVCHD umwandeln

Adobe Premiere ist ein professionelles und featurereiches Videobearbeitungstool, das Ihnen ermöglicht, innerhalb von Minuten aus Videos Trailer im Hollywood-Stil zu machen. Die aktuelle Version Premiere Pro CS6 hat außerdem native Unterstützung für AVCHD-Dateien erhalten. Allerdings beschweren sich viele Benutzer immer noch, dass sie Probleme dabei haben, Ihre aufgenommenen AVCHD-Dateien in Adobe Premiere Pro zu importieren. Was ist das Problem?

Der Grund ist, dass Ihre AVCHD-Dateien Codecs enthalten können, die von Adobe Premiere Pro nicht erkannt werden, oder dass Ihre Auflösung in Adobe Premiere nicht vorgesehen ist. Wenn über ein solches Inkompatibilitätsproblem stolpern, gibt es hier eine schnelle und einfache Lösung für Sie.

Wondershare <Video Converter für Mac (Mountain Lion/Lion/Snow Leopard werden unterstützt) wurde dafür entwickelt, alle beliebten Videoformate kompatibel mit Ihrem Adobe Premiere, iMovie oder Final Cut Pro zu machen. Damit behalten Sie nach der Konvertierung die beste Qualität und werden auf keine Importprobleme beim Bearbeiten von AVCHD-Dateien mit Adobe Premiere mehr stoßen. Laden Sie jetzt kostenlos die Testversion herunter und gehen Sie die folgende detaillierte Anleitung durch.

Kostenloser AVCHD-zu-Adobe-Premiere-Konverter:

Download Win VersionDownload Win Version

Hinweis: Dieses Programm ist plattformübergreifend verfügbar. Sein Windows-Äquivalent: Video Converter läuft unter Windows 8/7/XP/Vista. Sie haben dieselben Features. Die folgende Anleitung benutzt Screenshots der Mac-Version.

Schritt für Schritt AVCHD in Adobe Premiere konvertieren

Schritt 1: Importieren Sie Ihre AVCHD-Videos

Nachdem Sie Ihre AVCHD-Dateien auf den Mac via USB übertragen haben, können Sie sie einfach in das Programmfenster ziehen. (Hinweis: Der Stapelverarbeitungsmodus wird unterstützt, Sie können also mehrere Dateien zugleich hinzufügen).

avchd adobe premiere

Schritt 2: Wählen Sie Ihr gewünschtes Ausgabeformat

Klicken Sie auf das Format-Symbol an der unteren Seite des Programmfensters und Sie sehen einige Optionen, um Ihre AVCHD-Datei zu exportieren. Sie werden vielleicht wissen, dass die WMV- und MPEG-2-Formate in Adobe Premiere editiert werden können. Allerdings sind Ihre 1080p-AVCHD-Dateien normalerweise mit H.264 codiert. Wenn Sie normale Ausgabeformate wählen, wird die Qualität stark reduziert. Daher bietet Video Converter Ultimate für Mac die nativen Codecs: ProRes oder DNxHD, die die beste Qualität für das Bearbeiten in Adobe Premiere sicherstellen, egal ob Sie CS3/CS4/CS5/CS5.5 oder die neueste Version CS6 benutzen.

adobe premiere avchd

Schritt 3: Starten Sie jetzt die Konvertierung von AVCHD nach Adobe Premiere Pro

Nun kommen wir zum letzten Schritt, drücken Sie den Konvertieren-Knopf, um die Konvertierung von AVCHD nach Adobe Premiere zu starten. Dieses Programm ist sehr effizient und wenn Ihre originale AVCHD-Datei mit H.264 codiert ist, können Sie die ultraschnelle Konvertierung aktivieren, die bis zu 30x schneller ist als andere Konverter auf dem Mac.

Nun können Sie die konvertierten Dateien problemlos in Adobe Premiere Pro bearbeiten. Herzlichen Glückwunsch!

Download Win VersionDownload Win Version

Vielleicht brauchen Sie noch

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top