4K VS 1080P: Warum ist 4K besser als 1080P

4K Television Technologie ist da und mit der Zeit auf dem Weg größer und überall erhältlich zu werden. Aber wissen Sie alles über 4K?

Lesen Sie weiter, um herauszufinden was 4K ist, worin es sich von 1080P HD unterscheidet und was am wichtigsten ist – Wieso ist 4K UHD so viel besser als 1080P HD?

Was ist der Unterschied zwischen einem 4K und 1080P Video?

Die meisten Leute sind mittlerweile vertraut mit 1080P HD Video-Qualität. Sie wird für ihre Schärfe bewundert und wurde dadurch auf der ganzen Welt zum Standard HD-Format. Sogar Verbraucher DSLR Kameras unter EUR1000 können mittlerweile mit vollen 1080P filmen. Das machte HD Technologie für jeden Amateur-Filmer zugänglich.

Aber nun ist 4K die Technologe, die am meisten Aufmerksamkeit erregt – und das nicht ohne guten Grund. Es ist leicht sich von 1080P und HD verwirren zu lassen. Wo genau liegen die Unterschiede zwischen den beiden? Wieso ist eins besser als das andere? Kann man wirklich einen Unterschied ausmachen? Dies sind alles Fragen, die beantwortet werden müssen, um solide Kenntnisse über die Zukunft von ultra hoch definierten Videos in Form von 4K zu bekommen.

4k

Werfen wir einen Blick auf den entscheidendsten Unterschied zwischen 4K und 1080p. Dieser ist eine Frage der Auflösung.

4K ist bekannt als Ultra High Definition (UHD), während 1080P einfach mit High Definition etikettiert wurde. Wie ihre Namen schon sagen, hat 4K UHD eine wesentlich höhere Auflösung als 1080P HD Videos. 4K Auflösung hat exakt 3840 x 2160 Pixel, während 1080P aus 1920 x 1080 Pixeln besteht.

Die Bezeichnung mit 4K bezieht sich auf die beinahe 4000 horizontalen Pixel. Normalerweise lag die Auflösung im Falle von 1080P bei 1080 vertikalen Linien, die die hohe Definition ausmachten. 4K hat im Gegensatz dazu 2160 vertikale Pixel – eine wesentliche Steigerung.

Mit einem Seitenverhältnis von 16:9, enthält 4K vier mal so viele Pixel wie ein Bildschirm mit der 1080P Technologie – mehr als 8 Millionen Pixel mit 4K und nur 2 Millionen Pixel mit 1080P. Dieser enorme Unterschied bringt 4K im Vergleich zu 1080P Videos wichtige Vorteile.

Wieso ist 4K besser als 1080P?

Es gibt viele Gründe wieso 4K 1080P in Sachen Bildqualität vorgezogen wird. Diese Gründe beziehen sich hauptsächlich auf die Faktoren, die für die extra feinen Details verantwortlich sind. Man kann näher denn je vor dem Bildschirm sitzen und jedes Detail erkennen. Die Möglichkeit besteht, die Aufnahme in reguläres HD und andere Formate zu verkleinern, während der hohe Kontrast und die detaillierte Qualität des Originals (besonders beim nahen Betrachten) erhalten bleibt.

Die wichtigsten 3 Gründe für 4K:

1. Klare Details

Ultra High Definition Fernseher mit 4K Technologie können die kompliziertesten Details dank der, im Vergleich zu 1080P, vier mal so hohen Anzahl an Pixeln, in bemerkenswert hohem Kontrast wiedergegeben werden. Das ist der größte Vorteil des 4K Video-Standards.

Das wird z.B. in der Darstellung von Haaren oder Gefieder, oder anderen Bildern mit feinen Details, besonders deutlich. Die schwer darzustellenden Muster sind beim nahen Betrachten auf allem, was kein 4K Bildschirm ist, nur mehr oder weniger scharf.

2. Näheres Betrachten

Dank des großen Fortschritts der Auflösung von 4K im Vergleich zu 1080P, kann der Zuschauer bei klarerem Bild nun viel näher an einem großen Bildschirm sitzen. Die empfohlene Distanz zu einem 4K Bildschirm kann zwei mal kleiner sein, wie zu einem normalen Fernseher. Gerade wenn Sie nah davor sitzen, können Sie 4K am besten erleben. Sitzen Sie dagegen weiter weg, ist es nicht möglich, die maximale Leistung wahrzunehmen (obwohl Sie natürlich immer, unabhängig von der Distanz, höchste Klarheit genießen können).

Fazit: Sie können zwei mal so nah vor einem 4K, wie vor einem Standard HD Bildschirm sitzen und erkennen trotzdem keine Verpixelung.

3. Verkleinerung

Oftmals muss eine Aufnahme auf eine niedrige Auflösung verkleinert werden. 4K kann auf 2K herunter skaliert werden. Tests haben bewiesen, dass die Endqualität eines auf 2K verkleinerten 4K Videos merklich höher ist, als die eines Videos, das in 2K aufgenommen wurde.

Für Leute, die die höchstmögliche Qualität bewegter Bilder erleben möchten, erfüllt 4K alle Kriterien. Aus der Sicht der Produzenten und der Betrachter, wird diese ultra hoch definierte Technologie die Art Videos zu sehen revolutionieren.

TV-Marken wie Sony verkaufen jetzt schon 4K Fernseher zu erschwinglichen Preisen und mehr und mehr Videomaterial wird in 4K produziert. Es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis DSLR Kameras mit 4K-fähig werden; die Canon 1DC DSLR hybrid kann das bereits.

Alles in allem führt dazu, dass 4K nicht länger nur eine Technik für große Produktionsfirmen ist, sondern für Hobby-Videomacher und diejenigen, die ihre Videos am liebsten in höchster Qualität genießen, zugänglich ist.

Haben Sie nun einmal verstanden, was 4K genau ist, kennen Sie das wahre Potenzial und die offensichtlichen Vorteile gegenüber 1080P. Als die Videotechnologie der Zukunft, wird 4K jeden Tag populärer und diejenigen, die sich dessen bewusst sind, werden in der neuen ära der digitalen Videos ganz vorne mit dabei sein.

Der beste VLC-Assistent

Herunterladen Herunterladen

Vielleicht brauchen Sie noch

AllMyTube

AllMyTube

(Video Downloader)

Laden Sie Online-Videos von über 1000 Video-Sharing-Webseiten, wie YouTube, Vimeo oder Dailymotion auf Ihrem Mac herunter und genießen Sie sie auch unterwegs.

Video Converter Ultimate

Video Converter Ultimate

All-in-one Video Converter, um DVDs zu konvertieren und zu brennen, Videos herunterzuladen und in nahezu jedes Video / Audio Format zu konvertieren.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top