So nutzen Sie die Samsung-Fingerabdrucksperre

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Entsperren • Proven solutions

Heutzutage besitzt fast jeder ein Smartphone. Innovation und technischer Fortschritt haben dafür gesorgt, dass immer mehr wichtige Daten auf unseren Smartphones gespeichert werden. Folglich müssen wir die Daten auf unserem Smartphone so gut wie möglich schützen.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Wege, um die Sicherheit unserer Smartphones zu gewährleisten. Von klassischen Methoden, wie Passwörter, bis hin zu neuen und modernen Wegen, wie Spracherkennung. Jede Methode besitzt jedoch Ihre Vor- und Nachteile.

Es gibt jedoch eine weitere Sicherheitslösung, die unter den Nutzern große Beliebtheit erfahren hat: Fingerabdrucksperren. Dieses wunderbare Feature bietet Nutzern einen schnellen, einfachen und risikofreien Weg, um sicherzustellen, dass die Daten auf Ihrem Smartphone ausreichend geschützt sind.

In diesem Artikel werden wir Ihnen genau erklären, wie Sie die Samsung-Fingerabdrucksperre nutzen können.

Teil 1: So registrieren Sie Ihren Fingerabdruck auf Ihrem Samsung-Gerät

Wenn Sie die Samsung-Fingerabdrucksperre nutzen möchten, müssen Sie diese zuerst einrichten.

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm Ihres Samsung-Geräts auf die Einstellungen, um diese zu öffnen. Tippen Sie in der Leiste für die Schnelleinstellungen auf die Fingerabdruckscanner-Option.

Samsung-Fingerabdrucksperre Scanner

Schritt 2: Sie werden daraufhin ein Dropdown-Menü sehen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Leiste "Einstellungen" sehen. Tippen Sie auf die Option "Fingerabdruckverwaltung", um zu beginnen.

Samsung-Fingerabdrucksperre manager

Schritt 3: Anschließend werden Sie dazu aufgefordert, Ihren Finger langsam über den Homebutton zu streichen. Wiederholen Sie dies vorsichtig und bis Ihr Fingerabdruck erfolgreich registriert wurde. Sie werden benachrichtigt, sobald der Vorgang erfolgreich war.

Schritt 4: Im Popup-Bildschirm müssen Sie nun Ihr Passwort bestätigen, wählen Sie ein zufälliges Passwort aus und geben Sie Ihr alternatives Passwort ein, um zu garantieren, dass Ihre Fingerabdrucksperre sicher ist.

Samsung Samsung-Fingerabdrucksperre in alternative Passwort

Schritt 5: Kehren Sie zum ersten Abschnitt zurück. Anstatt dort einen neuen Fingerabdruck zu registrieren, können Sie dort jetzt den Vorgang abschließen und die Fingerabdrucksperre aktivieren. Tippen Sie auf OK, um die Aktivierung zu bestätigen.

Samsung-Fingerabdrucksperre registrieren

Teil 2: So stellen Sie den Samsung-Fingerabdrucksperrbildschirm ein

In diesem Abschnitt werden wir Ihnen zeigen, wwie Sie die Fingerabdrucksperre auf Ihrem Samsung-Gerät einrichten.

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem Samsung-Gerät die Einstellungen. Es werden zahlreiche Auswahlmöglichkeiten angezeigt.

fSamsung-Fingerabdrucksperre einstellen

Schritt 2: In der oberen Leiste finden Sie eine Reihe von Optionen. Tippen Sie auf die zweite Option, namens "Privatsphäre". Sie werden ein Dropdown-Menü sehen.

Samsung-Fingerabdrucksperre

Schritt 3: Tippen Sie in diesem Dropdown-Menü auf die Option "Sperrbildschirm und Sicherheit". Daraufhin erscheint ein weiteres Dropdown-Menü, das eine Reihe von Optionen bietet.

auf den Bildschirm tippen

Schritt 4: Unterhalb der Leiste "Sicherheit" können Sie 2 Optionen sehen. Tippen Sie die erste Option namens "Fingerabdrücke" an.

Schritt 5: Tippen Sie als nächstes auf "Fingerabdrücke verwalten" und anschließend auf die "Fingerabdruck hinzufügen"-Option mit dem grünen Pluszeichen.

Samsung-Fingerabdrucksperre verwalten

Schritt 6: Legen Sie Ihren Finger langsam und vorsichtig auf den Homebutton Ihres Samsung-Geräts, warten Sie einige Sekunden und nehmen den Finger vom Homebutton. Sie müssen diesen Schritt nun einige Male wiederholen, damit Ihr Gerät Ihren Fingerabdruck von verschiedenen Winkeln aus erkennen kann. Beim Entsperren Ihres Samsung-Smartphones ist das extrem nützlich.

Samsung-Fingerabdrucksperre entsperren

Teil 3: Zusätzliche Tipps zur besseren Verwendung der Fingerabdrucksperre

Die Fingerabdrucksperre ist auf jeden Fall ein guter Weg, um die Daten auf Ihrem Gerät zu schützen, aber diese Methode kann zu Beginn ein wenig verwirrend sein und hat ein paar Nachteile. Wir möchten unseren Nutzern deshalb ein paar zusätzliche Ratschläge mit auf den Weg geben, was die Nutzung der Fingerabdrucksperre angeht.

Wenn Sie Ihren Fingerabdruck registrieren sollten Sie einen weiteren Finger über den Homebutton streichen. Samsung erlaubt es Ihnen leider nur 4 Fingerabdrücke zu registrieren, Sie können also nicht alle 10 Finger registrieren. Alternativ können Sie auch einfach nur jeweils einen Finger scannen. Wenn Sie Ihren Finger mehrfach scannen, kann Ihr Gerät Ihren Finger leichter und aus verschiedenen Winkeln erkennen. Die Entsperrung Ihres Samsung-Geräts wird also nicht so häufig fehlschlagen.

Tipps für Fingerabdrucksperre

Sie sollten Ihren Finger langsam über den Sensor streichen. Wenn Sie zu schnell sind, wird Ihr Gerät Ihren Finger unter Umständen nicht erkennen.

Tipps für Fingerabdrucksperre

Obwohl die Fingerabdrucksperre ein ausgezeichneter Weg ist, um Ihr Smartphone zu schützen, hat diese Methode auch einige Nachteile, wenn Sie Ihr Gerät Zuhause verwenden. Um Zeit zu sparen, sollten Sie also das SmartLock-Feature aktivieren. Dadurch lassen sich die Sicherheitsfeatures in sicheren Umgebungen umgehen. Folgen Sie den Anweisungen in den Screenshots unten, um SmartLock zu aktivieren.

Tipps für Fingerabdrucksperre

Manchmal werden Sie nicht in der Lage sein, Ihr Samsung-Gerät mithilfe Ihres Fingerabdrucks zu entsperren und Sie fragen sich vielleicht warum. Eine mögliche Ursache dafür kann ein verschmutzter Sensor sein. Staub im Homebutton, in der Nähe des Scanners kann dafür sorgen, dass Ihr Gerät Ihren Fingerabdruck nicht erkennen kann. Wenn außerdem können feuchte oder schmutzige Finger die Genaugikeit beeinflussen.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Entsperren > So nutzen Sie die Samsung-Fingerabdrucksperre