Zurücksetzen eines gesperrten Android-Telefons

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Entsperren • Proven solutions

Es könnte Momente geben, in denen Sie versehentlich Ihr Telefon gesperrt haben und Sie über keine Mittel verfügen, die Funktionalität des Telefons ohne Reset wiederherzustellen. Ein derartiger Moment ist sicherlich sehr irritierend für jeden von uns. Falls Ihr Telefon gesperrt ist und Sie Ihr Telefon nicht nutzen können, da Sie Ihr Passwort vergessen haben, müssen Sie nicht sprachlos sein. Es gibt einige Methoden, mit denen Sie Ihr Telefon auf den vorherigen Stand wiederherstellen können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man ein gesperrtes Telefon zurücksetzt.

Teil 1: Verschiedene Android-Telefone mittels Hard-Reset zurücksetzen

Die am meisten verbreitete Methode, um den Sperrbildschirm eines Android-Telefons zurückzusetzen, ist durch einen Hard-Reset. Sie können Ihr Android-Telefon mittels Hard-Reset zurücksetzen, um es zu entsperren. Behalten Sie jedoch im Hinterkopf, dass ein Hard-Reset alle Daten löscht, die sich auf Ihrem Telefon befinden. Damit entsperrt ein Hard-Reset Ihr Telefon, aber Sie erhalten Ihre, darauf gespeicherten Daten, nicht zurück. Falls Sie also keine aktuelle Sicherung Ihrer Telefondaten besitzen, seien Sie sich dessen bewusst, bevor Sie einen Hard-Reset durchführen.

Hier erfahren Sie für unterschiedliche Marken, wie man ein gesperrtes Telefon zurücksetzt ,da unterschiedliche Modelle oder Marken eigene Reset-Methoden haben.

1. Ein gesperrtes HTC-Telefon zurücksetzen

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie man ein HTC-Telefon mit einem Hard-Reset zurücksetzt.

Gesperrtes HTC zurücksetzen

Drücken und halten Sie die "Leiser"-Taste gemeinsam mit der Einschalttaste gedrückt. Halten Sie diese, bis Sie die Android-Symbole sehen. Dann lassen Sie die Knöpfe los und nutzen die Lautstärkeregler-Taste (leiser), um zum Reset auf die Werkseinstellungen zu gelangen und wählen diesen Punkt danach mit der Einschalttaste aus.

2. Ein gesperrtes Samsung zurücksetzen

Drücken und halten Sie die Lauter-Lautstärke-Regler-Taste gemeinsam mit der Einschalttaste und der Home-Taste gedrückt. Jetzt sehen Sie das Samsung-Logo am Bildschirm. Navigieren Sie zum Punkt "Daten löschen"/"Reset auf Werkseinstellungen" durch das Halten der Leiser-Lautstärke-Regler-Taste hinunter. Wählen Sie jetzt "Ja" aus. Sie können sämtliche Daten auf Ihrem Telefon durch das Betätigen der Leiser-Lautstärke-Taste löschen. Danach wird Ihr Telefon neu gestartet.

Gesperrtes Samsung zurücksetzen

3. Ein gesperrtes LG-Telefon zurücksetzen

Um Ihr LG Android-Telefon zu entsperren, müssen Sie die Lautstärketaste und die Einschalt- oder Sperrtaste drücken und gedrückt halten. Sie müssen die Sperr- oder Einschalttaste loslassen, wenn Sie das LG-Logo auf dem Bildschirm Ihres Telefons sehen. Gleich darauf drücken und halten Sie wieder die Einschalt- oder Sperrtaste gedrückt. Sie können alle Tasten loslassen, sobald Sie das Hard-Reset auf die Werkseinstellungen am Bildschirm sehen.

Gesperrtes LG zurücksetzen

4. Ein gesperrtes Sony-Android-Telefon zurücksetzen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon ausgeschaltet ist. Drücken und halten Sie 3 Tasten zusammen gedrückt. Diese Tasten sind die Lauter-Lautstärker-Regler-Taste, Einschalt- und die Home-Taste. Sie müssen diese Tasten loslassen, nachdem Sie das Logo auf dem Bildschirm sehen. Nutzen Sie jetzt die Leiser-Lautstärke-Regler-Taste, um nach unten zu blättern. Die Einschalt- oder Home-Taste wird für die Auswahl benötigt. Wählen Sie Reset auf Werkseinstellungen oder Daten löschen.

Gesperrtes Sony zurücksetzen

5. Ein gesperrtes Motorola-Android-Telefon zurücksetzen

Zuerst drehen Sie Ihr Telefon ab. Drücken und halten Sie dann die Einschalttaste, Home- und Lauter-Lautstärke-Regler-Taste gedrückt. Nach einiger Zeit sehen Sie dann das Logo am Bildschirm, genau dann lassen Sie alle Knöpfe los. Für das Blättern verwenden Sie die Leiser-Lautstärke-Regler-Taste und für die Auswahl nutzen Sie entweder die Home- oder Einschalttaste. Wählen Sie jetzt Reset auf die Werkseinstellungen oder Daten löschen.

Gesperrtes Motorola zurücksetzen

Was auch immer Sie für ein Modell oder eine Marke verwenden, beachten Sie, dass ein Hard-Reset alle Ihre wertvollen Daten vom Telefon löscht! Falls Sie also Ihr gesperrtes Telefon entsperren möchten, ohne Daten darauf zu verlieren, dann folgen Sie dem nächsten Teil.

Teil 2: Bildschirmsperre eines Android-Telefons ohne Datenverlust zurücksetzen

dr.fone - Entsperren (Android)

Entfernen Sie Ihren Android-Sperrbildschirm in nur 5 Minuten

  • Entfernen Sie 4 Sperrbildschirmarten - Muster, PIN, Passwort & Fingerabdruck.
  • Entfernt nur den Sperrbildschirm, kein Datenverlust.
  • Keine Kenntnisse erforderlich, jeder kann die Software bedienen.
  • Unterstützt jeden Telefonanbieter, einschließlich T-Mobile, AT&T, Sprint, Verizon, etc.
  • Funktioniert auf den Samsung Galaxy S/Note/Tab-Serien. Mehr Geräte werden in Zukunft unterstützt.
Verfügbar auf: Windows

In diesem Teil erläutern wir Ihnen dr.fone von Wondershare für das Entsperren Ihres gesperrten Android-Geräts. Hier sind einige der Funktionen dieser großartigen Software:

  • Es kann 4 Arten von Sperrbildschirmen entsperren - Muster, PIN, Passwort und Fingerabdrücke.
  • Sie müssen sich über einen Verlust Ihrer wertvollen Daten keine Sorgen machen, da keine Möglichkeit eines Datenverlusts besteht.
  • Es ist sehr einfach zu nutzen, somit kann es jeder verwenden.
  • Im Moment unterstützt die Software Samsung Galaxy Note, S und Tab-Serien und sicherlich werden weitere Modelle in Zukunft (bald) hinzugefügt.
  • Hier ist die schrittweise Vorgangsweise für das Entsperren Ihres Android-Telefons:

    Schritt 1. Gehen Sie zu "Entsperren"

    Zuerst müssen Sie dr.fone auf Ihrem PC öffnen und danach auf "Weitere Tools" > "Entsperren" gehen. dr.fone - Entsperren (Android) ermöglicht Ihnen das Entfernen des Passworts für jede der 4 Arten von Sperrbildschirmen (PIN, Passwort, Muster und Fingerabdrücke).

    Ein gesperrtes Telefon zurücksetzen

    Drücken Sie "Start", um zu beginnen, nachdem Sie Ihr Gerät an den PC angeschlossen haben.

    Schritt 2. Wechseln zum Download-Modus

    Führen Sie diese Anweisungen aus:

    1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
    2. Drücken und halten Sie die Home-Taste, Leiser-Lautstärke-Regler-Taste und die Einschalttaste gleichzeitig gedrückt.
    3. Tippen Sie die Lauter-Lautstärke-Regler-Taste an, um in den Download-Modus zu gelangen.
    Android Sperrbildschirm mit dr.fone zurücksetzen

    Schritt 3. Wiederherstellungspackage herunterladen

    Nachdem Sie den vorherigen Schritt abgeschlossen haben, sehen Sie einen automatischen Prompt für das Herunterladen des Wiederherstellungspackages. Sie müssen auf den Abschluss des Downloads warten.

    Ein gesperrte Android-Telefon zurücksetzen

    Schritt 4. Sperrbildschirm ohne Datenverlust entfernen/aufsperren

    Nachdem der vorige Schritt abgeschlossen ist, sehen Sie, dass der Entfernungsprozess für den Sperrbildschirm gestartet worden ist. Während des Prozesses müssen Sie sich keine Sorgen bezüglich eines Datenverlusts machen, da der Prozess weder gespeicherte Daten löscht noch beschädigen kann.

    Sperrbildschirm eines Android-Telefons zurücksetzen

    Nach dem Abschluss des Entfernungsprozesses des Sperrbildschirms, können Sie das Telefon ohne Eingabe eines Passworts benutzen.

    Das Passwort zu vergessen ist eine verblüffende Situation, obwohl Sie eine Lösung zum Entsperren Ihres Android-Telefons haben, aber da ein Hard-Reset Ihnen Ihre Daten nicht zurückgibt, sollten Sie sich auf eine Software namens dr.fone - Entsperren (Android) für einen reibungslosen Betrieb verlassen. Holen Sie sich die Software und bleiben Sie positiv. Ich hoffe, Sie finden Gefallen daran und vergessen die Mühe, wenn Sie Ihr Passwort vergessen/verloren haben.

    0 Comment(s)
    Home > Ressourcen > Entsperren > Zurücksetzen eines gesperrten Android-Telefons