Ultimative Anleitung für den iPhone-Sperrbildschirm mit Mitteilungen

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Entsperren • Proven solutions

Der iPhone-Sperrbildschirm hat sich durch die letzten iOS-Updates ziemlich verändert. Nicht nur bietet er zusätzliche Sicherheit für das Gerät, mit dem iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen sparen Sie auch Zeit und Mühe. Die Einführung von iOS 11 hat außerdem eine Veränderung des iPhone-Sperrbildschirms mit Mitteilungen mit sich gebracht. Um Ihnen zu helfen, das Beste aus den iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen herauszuholen, haben wir diese ultimative Anleitung verfasst. Lesen Sie weiter und erfahren Sie all die Dinge, die Sie mit dem iPhone-Mitteilungs-Sperrbildschirm tun können.

Teil 1: Wie verwende ich iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen?

Was den iPhone-Sperrbildschirm mit Mitteilungen angeht, können Sie eine ganze Menge Dinge tun. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beispielsweise mit den iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen tun können.

Schnell auf Nachrichten antworten

Wenn Sie die iPhone-Mitteilungssperre nicht verwenden, verpassen Sie etwas. Vielleicht wissen Sie bereits, dass Sie auf dem Startbildschirm eine Vorschau der Nachrichten anzeigen können. Halten Sie einfach lange gedrückt (oder nutzen Sie 3D Touch), um sie zu verwenden. Ab jetzt können Sie auf Nachrichten antworten, ohne Ihr Gerät entsperren zu müssen.

Per Mitteilung auf Nachrichten antworten

Apps verwenden, ohne das Telefon zu entsperren

Nicht nur Ihre Nachrichten, Sie können über den Sperrbildschirm mit Mitteilungen auf dem iPhone auch direkt mit anderen Apps interagieren. Nachdem Sie eine Liste mit Mitteilungen erhalten haben, können Sie einfach auf den „x“-Knopf tippen, um sie zu schließen.

App-Mitteilung schließen

Wenn Sie jedoch mehr erfahren möchten, drücken Sie einfach lange auf die Mitteilung. Wenn Sie beispielsweise eine Mitteilung für eine E-Mail erhalten haben, können Sie durch langes Drücken verschiedene Optionen nutzen.

App Mitteilung lange drücken

Nach etwas suchen

Neben der Verwendung von Widgets und Apps können Sie auf Ihrem Gerät auch nach etwas suchen, ohne es entsperren zu müssen. Tippen Sie einfach auf die Suchleiste und legen Sie los.

etwas suchen

Teil 2: Wie deaktiviere ich Mitteilungen auf dem iPhone-Sperrbildschirm

Manchmal haben Nutzer Zugriff auf Ihre privaten Daten, indem sie Ihre Mitteilungen lesen. Auf diese Weise bekommen Sie wichtige Daten zu Gesicht, und das ohne Ihr Gerät zu entsperren. Indem Sie einfach die Einstellungen Ihres Geräts öffnen, können Sie den iPhone-Sperrbildschirm mit Mitteilungen anpassen. Auf diese Weise können Sie die iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen für Apps Ihrer Wahl aktivieren oder deaktivieren.

1. Entsperren Sie Ihr Gerät und gehen Sie auf Einstellungen > Mitteilungen, um auf alle Funktionen seiner Mitteilungen zuzugreifen.

2. Von hier aus können Sie eine Liste aller Apps anzeigen, die auf Mitteilungen zugreifen können.

iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen deaktivieren

3. Tippen Sie einfach auf die App Ihrer Wahl (Mail, Nachricht, Fotos, iTunes, etc.).

4. Deaktivieren Sie hier die Option „Mitteilung zulassen“, um die Mitteilungen für die App vollständig zu deaktivieren.

5. Wenn Sie Mitteilungen auf dem Sperrbildschirm einfach deaktivieren möchten, deaktivieren Sie die Option „Im Sperrbildschirm“.

Anzeige auf dem Sperrbildschirm ausschalten

Abgesehen davon gibt es noch weitere Optionen, die Sie aktivieren oder deaktivieren können, um Ihre Sperrbildschirmbenachrichtigungen auf dem iPhone anzupassen.

Teil 3: Wie deaktiviere ich die Mitteilungsansicht auf dem iPhone-Sperrbildschirm?

Die Mitteilungsansicht kann verwendet werden, um vorherige Mitteilungen auf dem Gerät anzuzeigen, ohne sie zu entsperren. Natürlich möchten die meisten Benutzer diese iPhone-Sperrbildschirm-Funktion nicht verwenden. Um die Mitteilungsansicht der iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen zu deaktivieren, tun Sie Folgendes:

1. Entsperren Sie zunächst Ihr Gerät und gehen Sie dann auf Einstellungen > Touch ID & Code.

Touch ID und Code

2. Sie müssen den Passcode oder Ihren Fingerabdruck angeben, um auf diese Einstellungen zugreifen zu können.

3. Dies stellt Ihnen eine Liste von Funktionen für Ihren Passcode zur Verfügung. Gehen Sie zum Abschnitt „Im Sperrzustand Zugriff erlauben“.

Mitteilungsansicht deaktivieren

4. Stellen Sie hier sicher, dass die Option „Mitteilungsansicht“ deaktiviert ist.

Nachdem Sie die Option deaktiviert haben, können Sie das Einstellungsmenü verlassen. Nun zeigt Ihr Gerät die Mitteilungsansicht nicht weiter an.

Teil 4: Änderungen bei iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen in iOS 11

Mit dem neuen iOS 11-Update haben drastische Änderungeb bei den iPhone-Sperrbildschirmbenachrichtigungen Einzug gehalten. Da der iPhone-Sperrbildschirm mit Mitteilungen in eine einzige Funktion integriert wurde, ist es für Benutzer nun noch einfacher, darauf zuzugreifen.

Unter iOS 11 auf den iPhone-Sperrbildschirm zugreifen

Manche Benutzer empfinden es seit dem iOS 11-Update als etwas schwierig, auf die Sperrbildschirm-Mitteilung des iPhone zuzugreifen. Anstatt den Bildschirm von oben zu herabzuschieben, müssen Sie nun von der Mitte her wischen. Wenn Sie von unten nach oben wischen, können Sie auf das Kontrollzentrum zugreifen.

Zugriff auf iPhone Mitteilungen unter iOS 11

Wischen Sie einfach von der Mitte des Bildschirms nach oben, um eine Liste aller Mitteilungen zu sehen. Jetzt können Sie sie verschieben, um auf die alten Mitteilungen zuzugreifen.

Sie können auch von oben nach unten wischen, um auf die Übersicht zuzugreifen.

Nach links oder rechts wischen

Dies ist ohne Zweifel eine der offensichtlichsten neuen Funktionen des iPhone-Mitteilungs-Sperrbildschirms von iOS 11. Jetzt können Sie nach links oder rechts wischen, um auf verschiedene Funktionen zuzugreifen. Wenn Sie nach links wischen, können Sie auf die Kamera Ihres Geräts zugreifen. Wenn Sie nach rechts wischen, können Sie auf Ihre Heute-Ansicht zugreifen.

Neue Funktionen der iOS 11 Mitteilungen

Wenn Sie Bilder sofort aufnehmen möchten, wischen Sie den Sperrbildschirm einfach nach links. Dadurch wird die Kamera auf Ihrem Gerät gestartet und Sie können unterwegs Bilder schießen. Ganz ähnlich können Sie auf Ihre Heute-Ansicht zugreifen, indem Sie nach rechts wischen. Dazu gehören wichtige Daten von Apps und Widgets, die Ihr Smartphone für den Tag als wichtig betrachtet.

Wir hoffen, dass Sie durch diese Anleitung detaillierte Informationen zum iPhone-Sperrbildschirm mit Mitteilungen erhalten haben. Abgesehen von all den grundlegenden Dingen, die Sie auf dem Sperrbildschirm tun können, haben wir Ihnen auch einige simple Möglichkeiten zur Anpassung vorgestellt. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Dinge, die Sie mit iOS 11 Sperrbildschirm-Mitteilungen tun können. Während die meisten Benutzer diese Funktion lieben, sind einige andere recht vorsichtig, was ihre Anwendung angeht. Wie ist Ihre Meinung dazu? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Entsperren > Ultimative Anleitung für den iPhone-Sperrbildschirm mit Mitteilungen