7 Wege, um einfach in ein gesperrtes Handy zu kommen

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Entsperren • Proven solutions

“Wie kommt man in ein gesperrtes Handy? Ich bin aus meinem Android-Gerät ausgesperrt und kann mich nicht mehr an den Zugangscode erinnern.”

Wenn Sie das gleiche Problem haben, dann sind Sie hier an der richtigen Stelle. Bei Android-Geräten gibt es viele verschiedene Wege, um Zugriff auf ein gesperrtes Android-Smartphone zu bekommen. Von der Verwendung eines Drittanbieter-Tools zur Verwendung von Googles nativer Lösung - Ihnen sind fast keine Grenzen gesetzt. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen verschiedene Wege vor, ein Gerät zu entsperren, ohne dass man den Zugangscode kennen muss. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man in ein gesperrtes Android-Gerät kommt.

Teil 1: Wie kommt man mit dr.fone in ein gesperrtes Smartphone?

dr.fone - Entsperren (Android) bietet eine unkomplizierte Lösung, um Android-Geräte innerhalb weniger Minuten zu entsperren. Es kann den PIN-Code, das Passwort, das Muster und sogar die Fingerabdruck-Sperre eines Geräts entfernen, ohne dass es dabei zu Schäden kommt. Daher können Sie Ihr Gerät mit dr.fone entsperren, ohne dass Sie Ihre Daten verlieren. Die Software ist mit allen führenden Android-Versionen und beliebten Geräten kompatibel und Sie können Ihr Problem mit ein paar einfachen Klicks beheben.

die beste Wiederherstellungssoftware für Android-Gerät

dr.fone - Entsperren (Android)

Entfernen Sie Ihren Android-Sperrbildschirm in nur 5 Minuten

  • Entfernen Sie 4 Sperrbildschirmarten - Muster, PIN, Passwort & Fingerabdruck.
  • Entfernt nur den Sperrbildschirm, kein Datenverlust.
  • Keine Kenntnisse erforderlich, jeder kann die Software bedienen.
  • Unterstützt jeden Telefonanbieter, einschließlich T-Mobile, AT&T, Sprint, Verizon, etc.
  • Funktioniert auf den Samsung Galaxy S/Note/Tab-Serien. Mehr Geräte werden in Zukunft unterstützt.
Verfügbar auf: Windows

Befolgen Sie diese Schritte, um zu lernen, wie man mit dr.fone Zugriff auf ein gesperrtes Smartphone bekommt.

1. Gehen Sie hier auf die offizielle Webseite von dr.fone - Entsperren (Android) und laden sie das Tool auf Ihr System herunter. Starten Sie das Programm nach der Installation und klicken Sie im Hauptfenster auf die Option "Entsperren".

mit dr.fone in ein gesperrtes Handy kommen - Download

2. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem System und warten Sie darauf, dass es automatisch erkannt wird. Klicken Sie auf den "Start"-Button, um mit dem Vorgang zu beginnen.

mit dr.fone in ein gesperrtes Handy kommen - Start

3. Nun müssen Sie Ihr Android-Gerät in den Download-Modus versetzen. Dazu müssen Sie Ihr Gerät ausschalten, indem Sie den Power-Button betätigen. Drücken Sie anschließend gleichzeitig den Home-Button, den Power-Button und "Lautstärke reduzieren". Lassen Sie nach einer Weil diese Tasten los und drücken Sie die "Lautstärke erhöhen"-Taste, um in den Download-Modus zu gelangen.

mit dr.fone in ein gesperrtes Handy kommen - Download-Modus

4. Sobald Ihr Gerät im Download-Modus ist, beginnt dr.fone automatisch mit dem Herunterladen des entsprechenden Wiederherstellungspakets für Ihr Gerät.

mit dr.fone in ein gesperrtes Handy kommen - Herunterladen des Wiederherstellungspakets

5. Lehnen Sie sich zurück und warten Sie ab, während die Anwendung das Paket herunterlädt und die nötigen Schritte durchführt, um Ihr Gerät zu entsperren. Zum Schluss wird Ihnen die folgende Benachrichtigung angezeigt:

mit dr.fone in ein gesperrtes Handy kommen - Entfernen des Passworts abgeschlossen

Das war es auch schon! Indem Sie diese Schritte befolgen, lernen Sie, wie man in ein gesperrtes Android-Smartphone kommt, ohne dass dabei Daten verloren gehen.

Teil 2: Wie kommt man mit dem Android-Gerätemanager in ein gesperrtes Handy

Der Android-Gerätemanager von Google, der auch als "Mein Gerät finden" bekannt ist, kann verwendet werden, um ein verlorenes Handy zu orten, dessen Daten per Fernzugriff zu löschen und dessen Sperre zu ändern. Sie können von jedem Gerät aus auf den Gerätemanager zugreifen und die Funktionen per Fernzugriff verwenden.

1. Gehen Sie zuerst auf die Webseite des Android-Gerätemanagers. Diese finden Sie hier. Loggen Sie sich mit dem Google-Konto ein, das bereits mit Ihrem Android-Gerät verknüpft ist.

2. Sobald das Interface geladen wurde, können Sie Ihr Handy auswählen. Ihr Gerät wird automatisch geortet und Ihnen stehen verschiedene Optionen zur Verfügung.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - das Gerät orten

3. Klicken Sie auf die Option "Sperren", um fortzufahren.

4. Dann wird eine neue Aufforderung angezeigt. Von hier aus können Sie das neue Passwort für Ihr Gerät einrichten und es bestätigen.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - das neue Passwort einrichten

5. Wenn Sie Ihr Gerät verloren haben, können Sie zusätzlich eine optionale Nachricht mit einer Kontaktnummer auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Sperren", um die Änderungen zu speichern und den Bildschirm zu verlassen.

Teil 3: Wie kommt man mit Samsung Find My Mobile in ein gesperrtes Handy?

Wenn Sie ein Samsung-Gerät nutzen, dann können sie den "Find My Mobile"-Dienst nutzen, um Ihr Gerät per Fernzugriff zu entsperren. Dabei handelt es sich um ein hervorragendes Tool, auf das Sie von überallher zugreifen können und mit dem Sie zahlreiche Vorgänge auf dem Gerät durchführen können. Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um zu erfahren, wie man in ein gesperrtes Android-Handy kommt.

1. Gehen Sie mit einem Gerät Ihrer Wahl auf die Webseite von Samsungs "Find My Mobile". Diese finden Sie hier.

2. Loggen Sie sich mit den Anmeldedaten des Samsung-Kontos ein, das mit Ihrem Gerät verknüpft ist. Das ist für das Entsperren nötig.

3. Im Dashboard können sie auf verschiedene Funktionen zugreifen, die mit Ihrem Gerät zusammenhängen. Wenn mit Ihrem Konto mehrere Geräte verknüpft sind, können Sie das gewünschte Gerät im Bedienfeld links oben auswählen.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - auf verschiedene Funktionen zugreifen

4. Klicken Sie im linken Bedienfeld auf die Option "meinen Bildschirm entsperren".

5. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Entsperren", um die Bildschirmsperre Ihres Geräts zu deaktivieren.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - Entsperren

6. Nach einer Weile erhalten Sie die folgende Aufforderung. Von hier aus können sie eine neue Bildschirmsperre für Ihr Smartphone einrichten oder Sie können auf die Option "Meinen Bildschirm sperren" klicken, um dasselbe zu tun.

Teil 4: Wie kommt man mit der "Muster vergessen"-Funktion in ein gesperrtes Smartphone?

Wenn auf Ihrem Smartphone Android 4.4 oder eine ältere Version läuft, dann können Sie auch dessen native "Muster vergessen"-Funktion nutzen, um Ihr Handy zu entsperren. Dazu benötigen Sie allerdings die Anmeldedaten des Google-Kontos, das mit dem Gerät verknüpft ist. Befolgen Sie diese Schritte, um zu lernen, wie man mit dieser Technik in ein gesperrtes Smartphone kommt.

1. Geben Sie das falsche Muster oder den falschen PIN-Code auf Ihrem Gerät ein, um zur Option "Muster vergessen" zu gelangen.

2. Dann wird eine "Muster vergessen"-Schaltfläche am unteren Ende des Bildschirms angezeigt. Tippen Sie einfach nur darauf, um fortzufahren,

in ein gesperrtes Smartphone kommen - Muster vergessen

3. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie Ihr Gerät entsperren, indem Sie die Backup-PIN ihres Geräts eingeben oder indem Sie sich in das Google-Konto einloggen, das mit Ihrem Smartphone verknüpft ist.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - Entsperren Sie Ihr Gerät

4. Nachdem Sie diese Funktion umgangen haben, können Sie Ihr Gerät entsperren und eine neue PIN oder ein neues Muster einrichten.

Teil 5: Wie kommt man mit einem Werksreset in ein gesperrtes Handy?

Wenn nichts anderes funktioniert, dann können sie Ihr Gerät auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dabei werden auch Ihre Inhalte und die gespeicherten Einstellungen gelöscht. Um zu erfahren, wie man in ein gesperrtes Android-Smartphone kommt, befolgen Sie diese Schritte:

1. Schalten Sie Ihr Gerät aus, indem Sie auf den Power-Button drücken.

2. Nun müssen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Dazu müssen sie eine bestimmte Tastenkombination verwenden, die sich von Gerät zu Gerät unterscheiden kann. Einige häufige Kombinationen sind: Lautstärke erhöhen + Home-Button + Power-Button, Home + Power, Lautstärke erhöhen + Power + Lautstärke reduzieren sowie Lautstärke reduzieren + Power-Button.

3. Sobald Ihr Smartphone im Wiederherstellungsmodus ist, können Sie mit dem Lautstärke-Taste navigieren und den Power-Button verwenden, um eine Auswahl zu treffen.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - in den Wiederherstellungsmodus gelangen

4. Wählen sie die Option "Daten löschen/ auf Werkseinstellungen zurücksetzen".

in ein gesperrtes Smartphone kommen - Werksreset

5. Dann wird die folgende Aufforderung angezeigt. Bestätigen Sie Ihre Auswahl indem Sie die Option "Ja" wählen.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - Bestätigen Sie Ihre Auswahl

6. Warten Sie eine Weile, während Ihr Smartphone mit den Werkseinstellungen neu gestartet wird.

Teil 6: Wie kommt man im sicheren Modus in ein gesperrtes Smartphone?

Wenn Sie eine App eines Drittanbieters nutzen, um Ihr Gerät zu sperren, dann können Sie diese einfach deaktivieren, indem Sie Ihr Smartphone im sicheren Modus neu starten. Auf diese Weise werden Sie die entsprechende App los, ohne Ihr Gerät zu beschädigen. Lernen Sie, wie man in ein gesperrtes Android-Smartphone gelangt, indem Sie die folgenden Schritte durchführen:

1. Halten Sie den Power-Button Ihres Geräts lange gedrückt, damit die Power-Optionen auf dem Bildschirm angezeigt werden.

2. Wenn Ihnen die Option "das Smartphone im sicheren Modus neu starten" nicht angezeigt wird, dann tippen Sie lang auf die "Ausschalten"-Option.

3. Dann wird die folgende Meldung zum sicheren Modus angezeigt. Tippen Sie einfach auf "OK", um Ihre Auswahl zu bestätigen.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - tippen Sie auf “OK”

Teil 7: Wie kommt man mit Custom Recovery in ein gesperrtes Handy?

Da Custom Recovery die Wiederherstellungsumgebung eines Drittanbieters bietet, kann es verwendet werden, um zu lernen, wie man in ein gesperrtes Android-Gerät kommt. Zusätzlich müssen Sie es über eine SD-Karte flashen, da Sie nicht auf den Smartphone-Speicher des gesperrten Geräts zugreifen können.

1. Zuerst müssen sie die "Passwort/Muster deaktivieren"-Datei hier herunterladen und diese auf Ihre SD-Karte kopieren.

2. Binden Sie die SD-Karte in Ihr Gerät ein und starten Sie es im Wiederherstellungsmodus neu, indem Sie die korrekte Tastenkombination verwenden.

3. Wählen Sie unter den zur Verfügung stehenden Optionen "zip von der SD-Karte installieren" aus.

4. Bestätigen Sie Ihre Auswahl und lassen Sie Ihr Smartphone ohne Bildschirmsperre neu starten.

in ein gesperrtes Smartphone kommen - das Smartphone neu starten

Indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, lernen Sie, wie man in ein gesperrtes Smartphone kommt. Wenn Sie nach einer unkomplizierten Lösung suchen, um auf ein gesperrtes Android-Gerät zuzugreifen, dann sollten Sie dr.fone ausprobieren. Dabei handelt es sich um eine sehr zuverlässige Lösung, mit der Sie lernen können, wie man in ein gesperrtes Android-Handy kommt und die Ihr Gerät ohne Probleme innerhalb von wenigen Minuten entsperrt.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Entsperren > 7 Wege, um einfach in ein gesperrtes Handy zu kommen