10 Gründe, warum Sie die Beta-Version von iOS9 nicht installieren sollten

Weil Technologie sich in regelmäßigen Abständen weiterentwickelt, ist es schwer einschätzbar, wann sie einen Punkt erreicht hat, an dem sie uns gut tut oder schadet. Dieses Phänomen bietet auch die die iOS9-Beta-Version, die nicht hält, was sie verspricht. Wir geben hier die Gründe, warum Sie diese neuen App nicht installieren sollten

Kompatibilitätsprobleme mit Apps

Es gibt Kompatibilitäts-Probleme bei der iOS9-Beta. Sie können noch nicht einmal Software wie WhatsApp flüssig laufen lassen. Das liegt daran, dass man darauf wartet, dass diese Anbieter ihre Apps für iOS9 weiterentwickeln. Dieses Problem wird erst gelöst und aktualisiert, wenn Apple die iOS9 Golden Master veröffentlicht. Das wird irgendwann im September geschehen.

Zu viele Bugs

Diese Beta-Versionen können extrem buggy sein. Damit droht der Crash des Springboard oder das Gerät wird rebootet. Das kann sogar passieren, wenn gerade eine Textnachricht geschrieben wird oder während eines wichtigen Telefonates.  

Downgrading von iOS9

Es ist möglich, dass man von iOS9-Beta auf iOS8.3 gedowngraded wird. Und dann muss man wissen, dass es wirklich kompliziert werden kann, Ihr Gerät wieder über ein iOS9-Backup herzustellen, nachdem es erst einmal auf iOS 8.3 heruntergestuft wurde. Stellen Sie sich also darauf ein, Ihr Gerät lediglich auf iOS8 zu restaurieren, wenn Sie ein geeignetes Backup finden. Es bleibt natürlich das Risiko bestehen, dass während der Up- und Downgrade-Prozesse Daten verloren gehen. Hinzu kommt, dass es nicht möglich ist, wieder in die ursprüngliche Version zurück zu graden. 

Kein Jailbreak möglich

Wenn Sie ein Gerät haben, das gejailbreaked wurde, dann sollten Sie berücksichtigen, dass Sie nicht nur den notwendigen Jailbreak verlieren, sondern auch mit einem nicht-jailbreakbaren Gerät zurückgelassen werden. Es wird für Hacker schwierig werden, Jailbreak-Tools für die erhältliche Beta-Version der iOS-Software-Updates herauszubringen. Genauso wenig wird Apple in der Lage sein, die Sicherheitslücken und Unzulänglichkeiten zu fixen, die Jailbreak in der as-Version nutzt. Das heißt letztlich, dass Sie ein Jailbreak auf Ihrem Gerät nur einsetzen sollten, wenn die Hacker die Version für die iOS9-Version veröffentlichen. Pangu bleibt der Jailbreak für iOS8 und wurde Ende Oktober veröffentlicht.   

Nicht komplett optimiert

Die ersten wenigen Versionen von iOS9-Beta sind noch nicht optimiert. Apple sammelt noch die Debug-Informationen, um Bugs zu tracken und zu fixen. Das kann Auswirkungen auf die vorhandenen Informationen und die Performance haben. Es wird Verbesserungen über den Verlauf der Beta-Phase geben.

Support

In der Beta-Phase liefert Apple Ihnen keine Unterstützung. Kein Entwickler assistiert Sie, da es lediglich die Beta-Version von iOS9 ist. Man muss wirklich warten, bis die nächste Beta-Version die Probleme gelöst hat, oder man wartet auf die offizielle Version.

Erwartungen

Diese Beta-Version liefert nicht das, was man sonst von Apple gewohnt ist. Die coolen neuen Features wie der Slideover-Split um Multitasking zu sehen, wird mit Drittanbieter-Apps nicht zu erleben sein. Entwickler benötigen zusätzliche Unterstützung, um die neuartigen Multitasking-Features in ihre gewünschten Apps hinzuzufügen 

Noch immer in der Beta-Phase

Es wird zwar iOS9-Beta genannt, aber es handelt sich nicht um einen offiziellen Release und man hat deshalb seinen Zugang für die Nutzer eingeschränkt. In die Veröffentlichungs-Phase geht es erst, wenn drei Monate vergangen sind, um Crash- und Bugs-Problem zu fixen. Die Entwickler benötigen zusätzliche Zeit, um ihre Apps zu aktualisieren.   

Es kann Ihre Apps zerstören

Diese Beta-Software hat die Tendenz, alle Ihre anderen Apps zu zerstören. Deshalb möchte Apple die Software zunächst ausschließlich an Entwickler weitergeben. Es existiert ein hohes Risiko, dass einige Ihrer Apps sich merkwürdig verhalten, wenn Sie diese Software installiert haben. Sie können entweder total zerstört werden oder zumindest große Instabilität zeigen.

Probleme mit dem Upgrade

Diese Software ist eine Testversion auf Ihrem Handy. Wenn Sie es nicht schaffen, sie am Ende der Einsatzzeit upzugraden, wird Ihr Telefone geschlossen. Das wird Sie viel Zeit kosten.

Diese Beta-Version ist noch niemals von den Entwicklern auf ihr Erstgerät installiert worden. Sie setzen nur ausgewählte Geräte ein, die ausschließlich für den Test von Apps auf der Beta-Version von iOS9 vorgesehen sind. Das ist eine schlaue Entscheidung und hilft, Ärger zu vermeiden.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top