Würden auch Sie es tun? Das iOS 9 kann jetzt Ihr Sex-Leben überwachen

Einer der am heftigsten diskutierten Schritte von Apple in letzter Zeit war, dass die Firma beschlossen hat, Ihnen nun dabei zu helfen, auch noch Ihre sexuellen Aktivitäten zu überwachen. Als ein Teil der Upgrades in iOS9 wird HealthKit jetzt neue Arten von Daten aus externen Apps zulassen und hier lesen Sie, welche Auswirkungen das haben könnte.

Während die Health App bisher nur Daten auf Gebieten wie z.B. “Fitness”, “Ernährung” und “Schlafverhalten” sammelte, alles Dinge, über die die Leute recht gerne Informationen weitergeben, existiert jetzt eine neue Kategorie namens “Reproductive health”.

Dieser Teil scheint sehr auf die Reproduktionsmedizin abzuzielen, wie es aus den verschiedenen Typen von Daten ersichtlich ist, die sie Ihnen zu sammeln und speichern ermöglicht - Basaltemperatur, Schleimbildung, Menstruation, Ovulationstestergebnisse usw. Diese Entwicklung war vorhersehbar, weil die Firma früher für das Ignorieren ihrer weiblichen Konsumenten sehr kritisiert wurde. Sie werden in der Lage sein, das Datum einzutragen, an dem Ihr Zyklus beginnt, die Blutungen und alle anderen wichtigen Informationen. Voreingestellt sollen die Daten privat bleiben, aber wenn Sie es wünschen, können Sie die Ergebnisse an Ihren Arzt oder die Universitäten zu Forschungszwecken senden, natürlich völlig anonym.

Würden auch Sie es tun? Das iOS 9 kann jetzt Ihr Sex-Leben überwachen

Die Mehrheit der Leute haben diesen Schritt von Apple kommentiert, sie bezeichneten ihn als wichtig und hilfreich dahingehend, dass er den Frauen dabei hilft, die komplizierten Aspekte ihrer Fortpflanzungsfähigkeit zu überwachen. Sie denken, dies war schon für Weile überfällig und Apple konnte einen Teil seiner loyalen Anhängerschaft abwandern sehen, weil es lange Zeit die Bedürfnisse eines ganzen Geschlechts ignorierte, auch ihre Gesundheit zu überwachen. Während andere es als völlig sinnlos bezeichnet haben; sie denken, dass Apple einen Schritt zu weit gegangen ist in seinem Bemühen, seinen Userm bei der Erhaltung ihrer Gesundheit zu helfen.

Zusätzlich hat Apple auch noch deutlich weniger kontroverse Sektionen eingebaut, wie z. B. eine Option “UV exposure”, die Ihren Aufenthalt im Sonnenlicht per UV-Index auf einer Skala von 0 bis 12 registriert und überwacht. Eine andere Option der HealthKit ermöglicht Ihnen jetzt, Ihre tägliche Wasseraufnahme aufzuzeichnen. Sie werden zukünftig die Möglichkeit haben, die Einheiten, die Sie verwenden möchten, auszuwählen; tatsächlich ist aber in der Beta-Version nur die Option ‘millimeters’ verfügbar. Diese Schritte schienen von einer Mehrheit der loyalen Apple-Nutzer weitestgehend unterstützt zu werden, weil die meisten zu oft unterschiedliche Apps verwenden mußten, um die obengenannten Parameter zu überwachen. Mit der Übernahme dieser Features in HealthKit selbst wird es für die User noch bequemer werden, sich um ihre Gesundheit zu kümmern. Wie Sie unten sehen, können die Daten auch mit einer Freundin oder einem Freund geteilt werden oder Ihrem Arzt oder jedem anderen, den Sie gerne informieren möchten.

Würden auch Sie es tun? Das iOS 9 kann jetzt Ihr Sex-Leben überwachen

Aber was wirklich die Aufmerksamkeit jeder Frau erregt hat, ist der zweite Button von unten, den Sie im ersten Screenshot gesehen haben - ‘Sexual Activity’. Bevor wir uns darum kümmern, was wir über diesen Schritt denken, lassen Sie uns jetzt herausbekommen, was das alles bedeutet. Obwohl es doch schon eine Menge Dating und Sex Smartphone Apps gibt, ist dieses Feature einzigartig, weil es darauf abzielt, sich um Ihr sexuelles Wohlbefinden zu kümmern.

Die neuen Features können überwachen:

- Wie oft am Tag,
- um welche Uhrzeit
- und auch, WIE Sie Geschlechtsverkehr haben.

Sie könnten Ihre sexuellen Aktivitäten aufzeichnen, solange Sie es wünschen; diese App wird sicherstellen, dass Sie wissen, wie viele Male Sie in der letzten Woche, pro Monat oder im Jahr Sex hatten. Es gibt auch eine Option, die abfragt, ob Sie während des Geschlechtsverkehrs ein Kondom verwendeten oder nicht. Und selbstverständlich könnten Sie die Daten mit anderen teilen, obwohl wir uns nicht vorstellen können, dass eine Menge Leute beschließen würde, genau dies zu tun. Sobald Sie die gesamten relevanten Daten ausgefüllt haben, wird die App diese in einer numerischen Tabelle oder auf einer Chart anzeigen, wie es bereits bisher in den anderen Abteilungen gewesen ist. Ihr Sex-Leben auf einer Chart, gerade als Sie dachten, nichts könnte Ihr Ego jemals mehr verletzen.

Würden auch Sie es tun? Das iOS 9 kann jetzt Ihr Sex-Leben überwachen

Dieses Update wurde mit einer Menge von sehr gemischten Kommentaren in den Sozialen Medien bedacht, wobei viele Leute behauptet haben, dass es bei den Apple-Anhängern nicht gut ankommen würde. Die Idee, eine App zu verwenden, um sich daran erinnern zu können, wie oft jemand Sex hatte, erscheint ihnen absurd, und manche haben ihre Besorgnis ausgedrückt, weil diese Daten von jemand anderem eingesehen werden könnten.

Beim Eingeben von Daten auf Ihrem Handy, die so persönlich sind wie diese, da ist es vollig selbstverständlich für die Leute, sich darüber Sorgen zu machen; aber Apple behauptet, dass die Resultate völlig privat bleiben werden, und jede Frau könnte immer noch ihr Handy sperren. Viele warten noch ab, um zu sehen, welche Art von weiteren Optionen sie enthalten wird: Ob sie Ihnen ermöglichen könnte, den Orgasmus zu überwachen, oder die Menge an Kalorien, die Sie verbrennen, während Sie im Bett liegen, und weitere solche Parameter, bevor sie eine Rezension des neuen Updates abgeben wollen. Aber es gibt wiederum noch andere, die diesen mutigen Schritt begrüßt haben, sie behaupten, es sei höchste Zeit, dass es unsere Smartphones uns ermöglichen, uns um unsere sexuelle Gesundheit zu kümmern. Um zu sehen, wie das Update tatsächlich bei den Usern des iPhones ankommen wird, müssen wir einfach nur abwarten und dabei Tee trinken.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top