iOS 9: Wird die Akkuleistung bald verbessert werden?

Auf der Apple Worldwide Developer Conference in San Francisco hat die Ankündigung von iOS 9 sehr großes Interesse bei den Fans hervorgerufen. Während Apple einige lang ersehnte und interessante Features versprochen hat, die die neuen Geräte und die Software bieten sollen, war die verlängerte Batterielaufzeit der Apple-Geräte dabei das wichtigste. Aber bevor wir dazu kommen, zu erklären, wie das iOS 9 das schaffen kann, lassen Sie uns zunächst eine sehr wichtige Frage bedenken.

iOS 9: Wird die Akkuleistung bald verbessert werden?

Warum machen sich die Leute über die Akkus mehr Sorgen als früher?

Sie finden es bestimmt nicht schön, sich dauernd um das Anschließen Ihres Handys oder Geräts zum Aufladen kümmern zu müssen oder sich über den Leistungsverlust der Batterie Sorgen zu machen, wenn Sie ihre Lieblings-Games spielen.

Die Technologie verändert sich heutzutage in der technischen Weiterentwicklung sehr schnell, bedenken Sie, dass sogar noch vor fünf Jahren 512 MB RAM für ‘ausreichend’ gehalten wurden – inzwischen wurden Telefone mit 4 Gigabyte RAM herausgebracht und auch Sie möchten Ihre Handys gerne immer schneller haben. Prozessor-intensive Tasks und eine ganze Reihe von neuen Applikationen haben die Art und Weise, wie wir mit unseren Geräten interagieren, völlig verändert. Superschnelle Prozessoren, Displays mit hoher Auflösung und riesige Speichermedien in den Geräten - um all das am Laufen zu halten, dafür gibt es ein kleines Ding namens ‘Akku’, den Energielieferanten für das Handy.

Zusätzlich zu all den großartigen Features achten Sie immer auch auf die Batterieleistung des Gerätes – viele Handys haben heutzutage eine Stärke von 3.000 mAH oder mehr. Die Apps benötigen eine kontinuierliche Energiequelle und Sie möchten doch nicht, dass Ihre Batterie plötzlich schlappmacht, besonders wenn Sie unterwegs sein sollten oder an etwas wirklich Wichtigem arbeiten. Die Kamera Ihres Handys, die Gaming Apps, auf denen Sie spielen, die Zeit, die Sie auf Whatsapp oder Facebook verbringen, dies alles zusammen bedeutet, dass ausreichend starke Akkus für die Smartphones absolut lebenswichtig sind. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie, ich und all die anderen User von Smartphones weltweit auf die Akkus heute mehr Wert legen.

Wie wird iOS 9 die Batterieleistung verbessern?

Erstaunlicherweise ist dies ein Feature des neu einzuführenden iOS 9, das Apple auf der WWDC in diesem Jahr nicht ausreichend betont hat. Das iOS 9 scheint die Akkulaufzeit des Gerätes für mindestens eine und um bis zu 3 Stunden zu verbessern, wenn der Modus ‘Low Power’ aktiviert ist. Damit hat Apple endlich etwas vorgestellt, das von den iPhone und iPad Usern immer wieder verlangt wurde. ‘Low Power’ wird den Gebrauch des Apple-Gerätes in gewisser Weise einschränken, aber die Haupt-Features werden genauso wie immer arbeiten. Im Low Power-Modus wird z.B. das E-Mail-Abrufen im Handy automatisch auf manuell umgeschaltet, die App Downloads im Hintergrund werden ausgeschaltet und Bildschirimhelligkeit, Netzwerkübertragungs- und Bewegungsgeschwindigkeit auf dem Gerät werden reduziert. Es ähnelt den technischen Ideen, die bereits von Samsung und HTC angeboten wurden, geht aber nicht so extrem weit wie die anderen beiden.

Wie diese Dinge bisher funktioniert haben, können Sie bei den Akkulaufzeiten des iOS 8 sehen. Mit iOS 8 hält die Batterie eines iPhone 6 für bis zu 14 Stunden Sprechzeit im 3G-Netz, 11 Stunden im WLAN, 11 Stunden für das Playback von HD-Videos und 50 Stunden könnten Sie Musik hören. Mit dem iOS 9 kann ein zusätzlicher 3-Stunden-Puffer erzielt werden, obwohl die Offiziellen bei Apple sich nicht festgelegt haben, ob es genau 3 Stunden sein sollen. Wir werden es herausfinden, sobald das iOS 9 zu kriegen ist.

Apple schreibt auf der Webseite seiner offiziellen Presserklärung über das iOS 9, dass:

“Über das gesamte Betriebssystem hinweg wurden Apps effizienter gestaltet und Schlüsseltechnologien eingesetzt, um den Einsatz der Batterie wo immer möglich zu verbessern — sodass Sie für die Dinge, die Sie täglich erledigen möchten, mehr Akkulaufzeit erzielen können. Dank der Sensoren für Umgebungshelligkeit und Nähe erkennt Ihr iPhone, ob es mit dem Display nach unten auf dem Tisch liegt und hält den Bildschirm vom Aufleuchten ab, sogar wenn Sie eine Nachricht erhalten sollten. Und der neue Low Power-Modus läßt Sie die Akkulaufzeit sogar noch besser ausnutzen.”

Apple hat keine Details erwähnt, wie diese Steigerung der Batterieleistung möglich wurde, aber ein Grund dafür ist sicher die Verwendung von Sensoren. Dies ist ein von Apple genutztes Feature, das es bereits bei Android M gab. Das iOS 9 verwendet die Sensoren Ihres Gerätes für die Raumbeleuchtung und die Nähe, um z.B. den Handy-Bildschirm dann für eine Nachricht nicht aufleuchten zu lassen, wenn das Handy mit der Display-Seite auf dem Tisch liegt.

Wird es nützlich sein?

Jedes Jahr bringt Apple etwas Neues heraus, das jeden aufhorchen läßt. Diesmal soll die Einführung des iOS 9 den Markt beeindrucken. Das ‘Low Battery’-Feature des Betriebssystems ist sicherlich für die Apple User ein Pluspunkt, weil es über die Akkus des iPhones oft Beschwerden gab, da sie sich viel zu schnell entleert haben. Darüberhinaus verspricht das iOS 9, mit der verbesserten Verwendung von Sensoren auf dem Gerät das Arbeiten noch viel bequemer zu machen. Es bleibt aber noch abzuwarten, wie es sich auf dem Markt behaupten kann; spätestens nach dem nächsten Geschäftsbericht in einem Vierteljahr werden wir mehr wissen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top