Exportieren von Spotify-Wiedergabelisten, Backup und Wiederherstellung von Wiedergabelisten

Spotify Playlisten können schwierig sein, besonders wenn Sie so jemand sind, wie ich. Ich bin etwas ungeschickt und es ist nichts Ungewöhnliches für, Songs und Wiedergabelisten ausversehen von meinem Spotify-Account zu löschen. Für ernsthafte Musikliebhaber kann dies natürlich ein Rückschlag sein. Ich bin mir sicher, dass Sie das verstehen.

Ich habe also nach Möglichkeiten gesucht, um dieser Situation zu entkommen und alle meine Songs und Wiedergabelisten wiederherzustellen und habe dabei einige großartige Methoden gefunden. Diese werde ich heute mit Ihnen teilen.

1.Extrahieren Sie Ihre Spotify-Wiedergabeliste von Google Chrome und importieren Sie sie wieder

Es ist eine simple Erweiterung für Google Chrome, die es Ihnen ermöglicht Ihre Wiedergabelisten ganz einfach und sicher mit einem Klick zu extrahieren. Sie haben richtig gehört!

Mit dieser Erweiterung können Sie eine M3U-Playlist / JSON-Array von Elementen aus Ihrer Spotify-Wiedergabeliste mit nur einem Klick extrahieren. Hier sehen Sie, was Sie tun müssen.

Schritt 1: Klicken Sie auf den folgenden Link, um „Spotify Playlist Extractor“ , ein Plugin für Google Chrome, herunterzuladen. Im nächsten Fenster drücken Sie auf der rechten Seite auf „ZU CHROME HINZUFÜGEN“.

https://goo.gl/8tO6mD

Export  Spotify Playlist,Backup and Recover

Schritt 3: Nun, da Sie die Erweiterung erfolgreich zu Google Chrome hinzugefügt haben, sollten Sie einen kleinen Knopf direkt neben der Menü-Taste in Chrome finden können (sehen Sie sich die farbige Fläche auf der rechten Seite des Screenshots an).

Export  Spotify Playlist,Backup and Recover

Schritt 4: Zum Schluss gehen Sie zu https://play.spotify.com und klicken dort auf „Wiedergabeliste“, wählen Sie die Wiedergabeliste durch Anklicken aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Spotify Playlist Extractor" und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sollten Sie zu viele Elemente in Ihrer Wiedergabeliste haebn, dann wird das Plugin automatisch in einem Intervall von 5 Sekunden durch Ihre Playlist Scrollen. Sobald Sie fertig sind, wird eine neue Registerkarte mit einem formatierten Ergebnis Ihrer Wiedergabelistenelemente geöffnet.

2.Exportieren und Importieren von Wiedergabelisten als Textdatei

Wenn Sie sich keine Google Chrome-Erweiterung herunterladen möchten, dann können Sie auch einfach diese Methode anwenden, da Sie wirklich einfach durchzuführen ist. Hier sehen Sie, was Sie zu Beginn tun müssen. Öffnen Sie Spotify auf Ihrem Desktop und öffnen Sie ein neues Word-Dokument. Platzieren Sie beide Fenster nebeneinander auf Ihrem Desktop. Nun markieren Sie alle Songs, die Sie exportieren müssen und ziehen diese einfach in das zuvor geöffnete Dokument. Beachten Sie, dass die Namen der Songs zusammen mit dem Link in das Dokument kopiert wurden, welcher Sie direkt zu dem jeweiligen Song auf Spotify führt.

Hier ist ein Screenshot, der zeigt, wie es aussehen könnte.

Export  Spotify Playlist,Backup and Recover

3.Kopieren einer geteilten Spotify-Wiedergabeliste

Diese Methode funktioniert wieder nur auf dem Desktop, Sie können sie also nicht auf mobilen Geräten, wie Android, iPhone oder iPad nutzen.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Spotify auf Ihrem Computer installiert haben. Hier ist der Link um es herunterzuladen. Sobald Sie es heruntergeladen haben und mit der Installation fertig sind, foglen Sie den unten genannten Schritten.

https://www.spotify.com/us/download/

Schritt 1: Starten Sie die Spotify-Anwendung und klicken Sie auf die Wiedergabeliste, die Sie kopieren möchten. Sie sollten nun die Liste der Songs in dieser Wiedergabeliste sehen, die Sie markieren oder auswählen können.

Export  Spotify Playlist,Backup and Recover

Schritt 2: Klicken Sie auf einen beliebigen Song in der Wiedergabeliste und drücken dann Strg + A (Windows) bzw. Befehl + A (Mac), um alle Songs in der Liste auszuwählen. Dies sollte nun alle Titel markieren und deren Farbe zu einem hellen Grau ändern.

Export  Spotify Playlist,Backup and Recover

Schritt 3: Führen Sie jetzt einen Rechtsklick aus und wählen in dem Dropdown-Menü die Option „Hinzufügen zu“ aus.  Sie können nun entweder eine völlig neue Wiedergabeliste mit einem neuen Namen erstellen, oder eine der angezeigten Wiedergabelisten verwenden.

Das war es auch schon. Mit dieser Methode können Sie ganz einfach eine Kopie einer Wiedergabeliste erstellen. Es ist viel schneller und wesentlich einfacher, als alle Ihre Lieblingslieder einzeln zu einer neuen Wiedergabeliste hinzuzufügen.

Nehmen Sie Spotify Musik kostenlos mit TunesGo auf

box

Wondershare TunesGo – Laden Sie Musik herunter und übertragen Sie sie auf Ihr iOS-/Android-Gerät

  • YouTube als Quelle für Ihre persönliche Musik
  • Übertragen Sie Ihre Musik von Ihrem iOS-Gerät
  • Nutzen Sie iTunes mit Android
  • Vervollständigen Sie Ihre gesamte Musikbibliothek
  • Reparieren Sie id3-Tags, Cover und Backups
  • Verwalten Sie Musik ohne die Einschränkungen von iTunes
  • Teilen Sie Ihre iTunes-Wiedergabeliste


Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

Streaming Audio Recorder

Streaming Audio Recorder

(Audio Recorder)

Ein Echtzeit-Digital-Audio-Recorder, der jede Audioquelle, die automatisch auf Ihrem Computer erkannt wird, aufzeichnen kann.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top