Dinge, die Sie dringend über den Samsung Connection Manager wissen sollten

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Samsung • Proven solutions

Ist es möglich, eine drahtlose Internetverbindung zu Ihrem Samsung-Handy herzustellen, indem man einen Computer und ein USB-Kabel einsetzt? In dieser Hinsicht kann das Telefon wie ein HSDPA USB-Gerät eingesetzt werden, das eine Internetverbindung herstellt. Es könnte wie ein unmöglicher Versuch aussehen, aber Samsung ermöglicht es durch den Samsung Connection Manager. Wenn Sie bislang lediglich von dieser Applikation gehört haben, sollten Sie uns von Beginn an folgen.

Was ist der Samsung Connection Manager?

Bei dem Samsung Connection Manager handelt es sich um eine Applikation, die entwickelt wurde, um drahtlose Verbindungen zum Samsung-Gerät über einen HSDPA USB herzustellen. Die Applikation hat auch noch eine zweite Bedeutung. Sie erlaubt es den Anwendern, Inhalte wie Mitteilungen oder Kontakte auf dem Telefon zu verwalten. Die Applikation erfordert die HSDPA USB, um wirksam zu funktionieren. Sie hat eine einfache Benutzeroberfläche, die es dem Nutzer erlaubt, problemlos seine Features zu steuern.

Diese Software ist zum Download für Windows und Android erhältlich und seine zusätzlichen Funktionalitäten machen sie zu einer Software, die man eigentlich haben muss. Sie müssen Sie nicht immer nutzen, wenn Sie sich im Internet bewegen, außer Sie nutzen einen Wi-Fi-Hotspot direkt von Ihrem Samsung-Telefon oder Tablet. Aber seine Dateimanagement-Fähigkeiten machen es einfach, Kontakte, Mitteilungen oder anderen Content von Ihrem Telefon auf den Computer zu übertragen.

Was kann der Samsung Connection Manager?

Wie schon beschrieben, kann der Samsung Connection Manager eine drahtlose Verbindung auf einem Samsung-Gerät aufbauen. Das ist aber nicht alles. Hier finden Sie weitere Funktionen, die die Software bereitstellt.

  • Diese Software erlaubt es dem Besitzer eines mobilen Gerätes von Samsung, das Telefon oder das Gerät zu verwalten. Sie spielt eine wichtige Rolle darin, wenn Sie Daten auf Ihrem Telefon in einem Backup sichern möchten.
  • Die Software kann genutzt werden, um unterschiedliche Einstellungen auf einem Samsung Telefon inklusive Netzwerksignal, Email-Accounts, Telefonbuch und sogar Textmitteilungen zu verwalten. Das ist zwar keine zentrale Aufgaben, kann aber in dem einen oder anderen Fall hilfreich sein.
  • Der Fakt, dass die Software den HSDPA USB nutzt, um eine Verbindung herzustellen, ermöglicht den Aufbau einer Kommunikationslinie zwischen Ihrem Computer und dem Telefon. Dafür wurde die Software designt. Wir trauen uns zu sagen, dass der Connection Manager mit jeder Samsung-Software perfekt funktioniert
  • Die Software kann eingesetzt werden, um neue Textmitteilungen zu erstellen und zu versenden oder bestehende weiterzuleiten, wenn die Verbindung erst einmal hergestellt wurde. Das ist wirklich ein cooles Feature des Connection Managers, das regelmäßig genutzt wird.
  • Man kann genauso Mitteilungen vom Telefon am Computer erhalten.

Im Vergleich zu seinen vielen Features nutzen jedoch nur wenige Anwender den Connection Manager. Die Gründe dafür sind vielfältig. Die meisten Nutzer geben an, ihn nicht einzusetzen und weisen darauf hin, dass Kies diese Aufgaben wenn nicht genauso, sondern sogar noch besser durchführt als der Connection Manager. Wir sind jedoch der Meinung, dass man der Software die Chance einräumen sollte, als Samsung Telefon-Manager zur Auswahl zu stehen. Aber natürlich gibt es auch eine ganze Anzahl von Menschen, die ihn überhaupt nicht kennen. Wenn Sie nicht wissen sollten, wie man den Connection Manager ansonsten einsetzt, haben wir für Sie seine zentrale Aufgabe dargestellt: Eine Internetverbindung herzustellen.

Wie man den Samsung Connection Manager nutzt

Starten Sie den Download in der Samsung Connection Manager PC-Suite und richten ihn ein. Es sollte in etwa so aussehen:

Dinge, die Sie dringend über den Samsung Connection Manager wissen sollten

Verbinden Sie Ihr Samsung Telefon über ein USB-Kabel mit dem Computer. Die Software sollte Ihr Telefon erkennen. Im PC Studio aktivieren Sie den Samsung NPS Internet Connector. Dazu müssen Sie folgendes wissen.

  • Klicken Sie auf die Widget-Einstellungen
  • Unter „Funktion Widget hinzufügen/Löschen“ klicken und den Internet-Connector hinzufügen.

Sobald Sie diese Anweisungen durchgeführt haben, verbinden Sie sich mit dem Internet, indem Sie das PC Studio nutzen. So geht es:

  • Klicken Sie den Internet-Connector in der Widgets-Sektion an
  • Wählen Sie „Menü“ und „Verbindungs-Einstellungen“
  • Füllen Sie die geforderten Daten ein. Sie beinhalten Ihren Namen, Land, Netzwerk-Provider, Telefonnummer und die Nutzer-ID, die genutzt wird, um mit dem Internet zu verbinden.
  • Klicken Sie auf „Ok“ und beenden Sie die Internet-Verbindungseinstellungen

Um sich mit dem Internet zu verbinden, klicken Sie einfach auf „verbinden“ und dann auf „ja“ im aufpoppenden Ergebnisfenster. Innerhalb weniger Sekunden sind Sie mit dem Internet verbunden. Dann können Sie damit beginnen, zu surfen oder Dateien aus dem Internet herunterzuladen.

Vergessen Sie nicht, dass dies die wichtigste Aufgabe diese Applikation ist – obwohl es nicht die einzige ist. Sie werden herausfinden, dass der Connection Manager erheblich nützlicher ist, als ein einfacher Internet-Connector.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Samsung > Dinge, die Sie dringend über den Samsung Connection Manager wissen sollten