dr.fone - Wiederherstellen (Android)

Die beste Software zur Datenrettung für Android-Smartphones

  • Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, und mehr wiederherstellen.
  • Datenwiederherstellung von Android-Geräten, sowie SD-Karten und beschädigten Samsung-Telefonen.
  • Kompatibel mit mehr als 6.000 Android-Geräten und -Tablets.
  • Die höchste Wiederherstellungsrate in der Branche.
Gratis Download Gratis Download
Die Videoanleitung ansehen

Samsung Galaxy-Bildschirm funktioniert nicht? - So geht‘s!

Sep 17,2019 • Gespeichert bei: Samsung • Proven solutions

Samsung Galaxy-Smartphone, insbesondere Samsung Galaxy S3, S4 und S5, sind für Ihre problematischen Bildschirme bekannt. Bei vielen Nutzern tritt entweder ein leerer oder schwarzer Bildschirm auf, obwohl das Smartphone vollständig aufgeladen ist, oder der Touchscreen hört auf zu funktionieren oder undefinierbare Punkte erscheinen auf dem Bildschirm. Wenn Sie gerade erst eines dieser Modelle gekauft haben und glauben, dass Sie über den Tisch gezogen wurden, keine Sorge. In diesem Artikel werden wir Sie über die Gründe hinter diesen Fehlern informieren und Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Daten wiederherstellen und den Bildschirm reparieren können.

Teil 1: Häufige Gründe, die dafür sorgen, dass Samsung Galaxy-Bildschirme nicht funktionieren

Es gibt viele Gründe für Samsung Galaxy-Bildschirmprobleme. Je nach Problem, lässt sich herausfinden, welche Gründe hinter einem fehlerhaften Touchscreen stecken.

I. Leerer Bildschirm

Dies ist ein sehr häufiges Problem für alle Smartphones, nicht nur Samsung Galaxy-Smartphones. Es wird normalerweise von folgendem verursacht:

  • • Eine App oder ein Feature auf Ihrem Samsung Galaxy ist eingefroren;
  • • Die Akkulaufzeit reicht nicht aus, um das Gerät zu betreiben; und
  • • ein tatsächlicher Schaden am Touchscreen.

II. Bildschirm reagiert nicht

Ein nicht reagierender Bildschirm wird normalerweise von einem Systemfehler verursacht, das kann ein Software- oder auch ein Hardwarefehler sein. Ein Softwarefehler lässt sich leichter beheben. Hier sind einige Ursachen für einen nicht reagierenden Bildschirm:

  • • Eine problematische Drittanbieter-App;
  • • Ihr Samsung Galaxy-Smartphone ist eingeforen; und
  • • Es gibt einen Fehler mit der Hardware Ihres Geräts

III. Tote Pixel

Diese unbekannten Flecken werden von toten Pixeln verursacht, die wiederum von folgenden Dingen verursacht werden können:

  • • Eine Drittanbieter-App friert ständig ein oder stürzt ab;
  • • Ein physikalischer Schaden am Bildschirm oder dem Bildschirmbereich; und
  • • Die GPU hat Probleme mit einer Drittanbieter-App.

Teil 2: Die Daten auf einem Samsung Galaxy retten, das nicht funktioniert

dr.fone - Wiederherstellen (Android) gibt Nutzern die Möglichkeit, verlorene, gelöschte oder korrupte Daten auf jedem beliebigen Mobilgerät wiederherzustellen. Die Software lässt sich auf intuitive Weise bedienen und Nutzer können die Wiederherstellungsoptionen anpassen, damit das Programm die Daten schnell und effizient wiederherstellen kann.

dr.fone - Wiederherstellen (Android)

Die weltweite Nummer 1 bei Wiederherstellungssoftware für Android-Smartphones und -Tablets.

  • • Stellen Sie Android-Daten wieder her, indem Sie Ihr Android-Telefon & -Tablet direkt scannen.
  • • Sehen Sie sich eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien auf Ihrem Android-Telefon & -Tablet an und stellen Sie sie selektiv wieder her.
  • • Unterstützt verschiedene Dateitypen wie WhatsApp, Nachrichten & Kontakte, Fotos & Videos, Audiodateien & Dokumente.
  • • Unterstützt mehr als 6000 Android-Gerätemodelle & verschiedene Android-Betriebssysteme
Verfügbar auf: Windows Mac

Sie müssen Sie keine Sorgen machen, was die Wiederherstellung von Daten von Ihrem Samsung Galaxy mit kaputtem Bildschirm angeht. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten mithilfe dieser Software wiederherstellen können:

Schritt 1: dr.fone - Android Daten-Extrahierung (Kaputtes Gerät)

Starten Sie dr.fone auf Ihrem Computer und klicken Sie auf Wiederherstellen. Verbinden Sie nun Ihr Android-Telefon mithilfe eines USB-Kabel mit dem Computer. Wählen Sie dann auf dem Programmbildschirm „Daten von Android wiederherstellen“.

samsung galaxy s screen not working

Schritt 2: Wählen Sie die Dateitypen zur Wiederherstellung aus

Anschließend erhalten Sie eine Liste der Dateien, die Sie wiederherstellen können. Markieren Sie die Boxen für die Dateitypen, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können Kontakte, Nachrichten, Anruflisten, WhatsApp-Nachrichten & Anhänge, Galerien, Audiodateien, etc. wiederherstellen

samsung galaxy s screen not working

Schritt 3: Wählen Sie den Fehlertyp für Ihr Smartphone aus

Wählen Sie die Option Touch funktioniert nicht, oder kein Zugriff auf Gerät möglich aus. Klicken Sie auf Weiter um fortuzfahren.

samsung galaxy s screen not working

Suchen Sie nach dem Gerätenamenund Gerätemodellund klicken Sie auf denWeiter-Button.

samsung galaxy s screen not working

Schritt 4: Starten Sie den Download-Modus

Starten Sie den Download-Modus auf Ihrem Samsung Galaxy, indem Sie den folgenden Schritten folgen:

  • • Schalten Sie das Smartphone aus.
  • • Drücken und halten Sie gleichzeitig die Lautstärketasten, den Homebutton und die Ein/Aus-Taste.
  • • Drücken Sie auf die obere Lautstärketaste

samsung galaxy s screen not working

Schritt 5: Analyisieren Sie das Android-Smartphone

Verbinden Sie dann Ihr Samsung Galaxy-Android-Smartphone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Die Softare sollte Ihr Gerät automatisch erkennen und scannen.

samsung galaxy s screen not working

Schritt 6: Vorschau und Wiederherstellung der Daten von Ihrem kaputten Android-Smartphone

Nachdem die Software mit der Analyse Ihres Smartphones fertig ist, wird Ihnen das Datenrettungstool eine Liste der Dateien geben, die wiederhergestellt werden und auf Ihrem Computer gesepichert können. Markieren Sie die Dateien, um sie in der Vorschau anzusehen, bevor Sie entscheiden, ob Sie sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie alle Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten und klicken Sie auf den Wiederherstellen-Button.

samsung galaxy s screen not working

Video zur Lösung des Problems „Samsung Galaxy-Bildschirm funktioniert nicht“

Teil 3: Samsung Galaxy funktioniert nicht: So beheben Sie Schritt für Schritt das Problem:

Die Art auf die Sie den Samsung Galaxy-Bildschirm reparieren, hängt vom Problem ab. Hier sind einige Methoden, um den Bildschirm wieder funktionsfähig zu bekommen:

I. Leerer Bildschirm

Es gibt für dieses Problem mehrere Lösungen:

  • Softreset/Reboot des Smartphones. Sollte ein leerer Bildschirm erscheinen, nachdem Ihr Smarpthone nach dem Start einer bestimmten App eingefroren ist, müssen Sie Ihr Smartphone einfach nur neustarten.
  • Schließen Sie das Ladegerät an. Die meisten Samsung Galaxy-Smartphones haben einen Super AMOLED-Display, der mehr Strom benötigt, als andere Bildschirme. Wenn nicht ausreichend Akkuleistung übrig ist, kann der Bildschirm einfach ausgehen.
  • Lassen Sie von einem Experten den Bildschirm reparieren. Wenn der Bildschirm durch einen Fall beschädigt wurde, müssen Sie ihn reparieren lassen.

II. Bildschirm reagiert nicht

So beheben Sie das Problem:

  • Starten Sie das Smartphone neu.Starten Sie einfach das Samsung Galaxy-Smartphone neu, um das Problem zu lösen. Falls das nichts hilft, nehmen Sie den Akku für eine Minute aus dem Gerät und setzen Sie ihn anschließend wieder ein und starten Sie das Gerät neu.
  • Deinstallieren Sie die problematische App. Sollte der Fehler aufgetreten sein, als Sie eine App geöffnet haben, sollten Sie die App deinstallieren, falls das Problem bestehen bleibt.
  • Schicken Sie das Gerät an einen Experten.Es ist möglich, dass das Problem durch fehlerhafte Komponente im Innern des Smartphones verursacht wurde. Um diese zu reparieren, müssen Sie es zur Reparatur einschicken.

III. Tote Pixel

Es ist möglich, einen Bildschirm mit toten Pixeln zu reparieren:

  • Überprüfen Sie, ob das Problem von einer App verursacht wurde. Wenn Sie schwarze Punkte auf Ihrem Bildschirm sehen, während Sie eine App verwenden, schließen Sie die App und öffnen Sie eine andere. Wenn das Problem von einer bestimmten App verursacht wird, sollten Sie einen Ersatz für diese App finden. Wenn Sie die gleichen Punkte auch dann sehen können, wenn Sie andere Apps verwenden, liegt der Fehler möglicherweise bei einem der Komponente im Innern Ihres Smartphones. Nur ein Experte, kann das reparieren.
  • Fehlerhafte GPU. Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy zum spielen von Videospielen verwenden, kann das Ihre GPU auf Dauer zu stark belasten. Um die toten Pixel zu entfernen, müssen Sie den RAM-Cache leeren, alle laufenden Apps schließen und das Smartphone neustarten.

Teil 4: Nützliche Tipps, um Ihr Samsung Galaxy zu schützen

Wenn der Bildschirm Ihres Samsung Galaxy nicht funktioniert, liegt das in der Hälfte aller Fälle an Ihrer Sorglosigkeit. Hier sind einige Tipps, um Ihr Samsung Galaxy zu schützen:

  • • Um den Bildschirm Ihres Samsung Galaxy ordentlich zu schützen, sollten Sie eine gute Schutzhülle verwenden. Das wird Ihren Bildschirm vor dem Kaputtgehen, Zerbrechen oder Auslaufen schützen, sollte Ihr Gerät einmal herunterfallen.
  • • Ihr Gerät kann über Baufehler verügen Schützen Sie also sich und Ihr Smartphone und stellen Sie sicher, dass Sie die Garantie Ihres Geräts bis zu ihrem Ablaufen nicht erlischen lassen. Das sorgt dafür, dass Sie die notwendige Unterstützung von Samsung erhalten, wenn das Problem nicht durch Ihre Sorglosigkeit verrusacht wurde.
  • • Installieren Sie eine seriöse Antivirus- und Anti-Malware-Software, um Ihr System auf Angriffen zu schützen.
  • • Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Herunterladen von Apps die Bewertungen lesen. Das ist ein großartiger Weg, um auf das Gerät zuzugreifen, falls es Probleme mit Ihrem Samsung Galaxy gibt. Am besten filtern Sie die Bewertungen nach Nutzern, die das gleiche Gerät wie Sie verwenden.
  • • Versuchen Sie, keine Spiele zu spielen, die eine zu gute Grafik haben, da dies Ihr Gerät an seine Grenzen bringen kann. Spielen Sie entweder jeweils nur ein Spiel, oder spielen Sie die Spiele nur für kurze Zeit.
  • • Laden Sie den Akku Ihres Smartphones nicht zu lange, da das zu einer Überhitzung des Geräts führen kann, wodurch Schäden an den Komponenten Ihres Smartphones auftreten können.

Auch wenn Bildschirmprobleme auf Ihrem Samsung Galaxy durch eine Vielzahl von Gründen verursacht werden können, gibt es zahlreiche Wege, um sie zu beheben. Es gibt also keinen Grund zur Panik, dieser Artikel ist ein guter Anfang, um nach Lösungen für Ihre Probleme zu suchen.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Samsung > Samsung Galaxy-Bildschirm funktioniert nicht? - So geht‘s!