Die 10 besten Samsung Cloud-Backupdienste, um Ihre Daten aufzubewahren

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Android Backup • Proven solutions

Heutzutage ist die Cloudspeicherung die beste verfügbare Option für Nutzer von Samsung Handys, um ihre Daten automatisch online zu speichern. Das Beste an Cloud-Backupdiensten ist, dass Sie als Nutzer nichts tun müssen. Sie müssen sich lediglich registrieren und mit Ihrem Cloud-Dienst-Account anmelden. Dann sichern die Cloud-Dienstanbieter Ihre Samsung-Daten automatisch auf den Cloud-Account. Wenn Ihr Samsung Handy abstützt, müssen Sie sich also keine Sorgen mehr um Ihre Daten machen, da Sie Ihre Daten jederzeit aus Ihrem Cloudspeicher auf Ihr Handy laden können. Es gibt verschiedene Arten von Cloud-Diensten, die zum Sichern von Daten in Clouds zur Verfügung stehen. Wir werden uns mit den 10 besten Samsung Cloud-Backupdiensten beschäftigen.


Dr.Fone - Android Datenbackup & Wiederherstellung

Flexibles Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten

  • Selektives Sichern von Android-Daten auf den Computer mit nur einem Klick.
  • Vorschau und Wiederherstellung von Backups auf beliebige Android-Geräte.
  • Unterstützt über 8.000 Android-Geräte.
  • Kein Datenverlust während Backup, Export oder Wiederherstellung.
Verfügbar unter: Windows

1 Amazon Cloud Drive

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.amazon.drive

Die Amazon Cloud Drive Backupdienste sind ein heutzutage sehr beliebter Cloud-Backupdienst, um alle möglichen Arten von Daten uneingeschränkt vom Samsung Android-Telefon in die Cloud zu sichern. Um diesen Clouddienst zu nutzen, müssen Sie Gebühren an Amazon entrichten, die Ihnen dann einfachen Zugriff auf die Samsung Backup-Cloud gewähren. Es gibt verschiedene Pakete, die man bei Amazon für die Cloudsicherung kaufen kann. Wenn Sie nur Fotos hochladen möchten, müssen Sie 11.99€ pro Jahr zahlen. Dann können Sie automatisch unbegrenzt viele Fotos in die Cloud hochladen. Wenn Sie alle Arten von Android-Daten vom Samsung-Gerät in die Amazon-Cloud hochladen möchten, müssen Sie 60€ pro Jahr bezahlen. Damit können Sie dann alles von Ihrem Android-Handy in die Amazon-Cloud hochladen.

Samsung Cloud Backup Amazon Cloud Drive

2 OneDrive

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.skydrive

OneDrive steht Samsung-Nutzern zur Verfügung, um deren Handydaten automatisch in die OneDrive-Cloud hochzuladen. Dieser Dienst stammt von Microsoft und ist sowohl kostenlos als auch gegen Gebühr verfügbar. Microsoft OneDrive beschränkt sich auf das Hochladen von Microsoft Office Dateien wie Word, Excel etc. Sie können auch Fotos und Videos hochladen, aber keinerlei andere Dateien. Sie können es aus dem Play Store herunterladen und die kostenlose Version testen, ohne einen einzigen Cent zu bezahlen.

Samsung Cloud Backup OneDrive

3 Copy

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.copy

Der Copy Cloud-Backupdienst wird von Barracuda zur Verfügung gestellt, um Samsung Handydaten ganz einfach in einer Cloud zu sichern. Dieser Dienst ist wirklich einfach zu nutzen. Er beinhaltet einige Extrafunktionen. Eine davon ist Photocopy, was Ihnen ermöglicht, jedes Foto, das Sie mit Ihrem Telefon aufnehmen, automatisch in die Cloud hochzuladen. Eine andere ist das Teilen von Ordnern, was Ihnen ermöglicht, beliebige Ordner mit beliebigen Leuten zu teilen. Die großartige Funktion dieses Dienstes ist die Chromecast-Unterstützung, mit der Sie Fotos, Videos und Musik direkt vom Handy auf Ihren TV streamen können.

Samsung Cloud Backup Copy

4 Google Drive

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.apps.docs

Google Drive ist der beste verfügbare Dienst, um Ihre Daten automatisch in einer Cloud zu speichern. Wegen der leistungsstarken Server schlägt das Hochladen Ihrer Dateien niemals fehl. Sie können damit bis zu 15 GB an Daten auf das Google Drive hochladen, ohne etwas dafür bezahlen oder Fehlschläge in Kauf nehmen zu müssen. Es ermöglicht Ihnen, einen Änderungsverlauf für Ihre Dokumente einzusehen, diese mit Ihren Freunden zu teilen und ihnen sogar Bearbeitungsrechte zu geben. Google Drive lässt Sie unbegrenzt viele Fotos kostenlos speichern und verfügt außerdem über einige tolle Funktionen.

Samsung Cloud Backup Google Drive

5 Dropbox

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dropbox.android

Dropbox wird gerade unter Android-Nutzern immer beliebter, um Daten ganz einfach für einige Jahre in einer Cloud zu sichern. Es verfügt allerdings über eine sehr geringe Speicherkapazität, die Ihnen nur 2 GB an Uploads erlaubt. Das können Sie auf verschiedene Weise aber auf bis zu 16 GB aufstocken. Auch dieser Dienst ist kostenlos verfügbar, aber wegen des geringen Speichers bevorzugen viele Nutzer doch Google. Dieser Dienst ist besonders für diejenigen geeignet, die wirklich jeden Moment festhalten und hochladen wollen und dann auf ihren Laptops oder Desktop-PCs sofort anschauen möchten. Sie können den Speicher von Dropbox auch erweitern, indem Sie Gebühren an Dropbox entrichten.

 Samsung Cloud Backup Dropbox

6 Box

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.box.android

Der Box Clouddienst ist im Google Play Store kostenlos für Samsung-Nutzer erhältlich. Das ist der beste Dienst bezüglich der Nutzung, da diese für jeden Nutzer sehr einfach ist. Hier werden Ihnen 10 GB Speicherplatz geboten, um Daten von Ihrem Samsung Android-Gerät in die Cloud mit 250 MBPS hochzuladen, ohne dafür bezahlen zu müssen. Wenn Sie die kostenlosen 10 GB Speicherplatz überschreiten, müssen Sie 10€ pro Jahr bezahlen, um den Cloudspeicher auf 25 GB aufzurüsten. Es gibt keine besonderen Funktionen - Sie können Ihre Dateien in der Cloud aber bearbeiten, kommentieren oder teilen.

Samsung Cloud Backup Box

7 MediaFire

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mediafire.android

MediaFire ist ein kostenloser Cloud-Speicherdienst, der Samsung-Nutzern zur Verfügung steht, um kleine Mediadateien zum Speichern in der Cloud hochzuladen. MediaFire ermöglicht es Ihnen, bis zu 50 GB an Daten vollkommen kostenlos zu speichern. Dieser Speicherplatz reicht aus, um Fotos und Videos zu speichern und zu teilen. Wenn Sie sich bei MediaFire anmelden, werden Sie allerdings nur 12 GB kostenlosen Speicher erhalten. Wenn Sie mehr Speicher möchten, müssen Sie sich das über ein Empfehlungssystem verdienen oder einen monatlichen Betrag für 100 GB Speicher bezahlen. Für kostenlose Nutzer gibt es beim Hochladen ein Geschwindigkeitslimit von 200 MB pro Sekunde.

Samsung Cloud Backup MediaFire

8 Mega

https://play.google.com/store/apps/details?id=nz.mega.android

Der Mega Clouddienst gibt Samsung-Nutzern kostenlose 50 GB Speicherplatz zum Hochladen von Daten an die Hand. Bezüglich der kostenlosen Speichermenge ist das einer der beisten Speicherdienste, um Daten von Android-Geräten in Clouds zu speichern. Egal was Sie über Mega in die Cloud hochladen - alles ist kostenlos und verschlüsselt; und der Schlüssel bleibt beim Nutzer. Es ermöglicht Ihnen ebenso, Ihre Kamerabilder direkt mit der Mega-Cloud zu synchronisieren.

Samsung Cloud Backup Mega

9 Cubby

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.logmein.cubby

Auch Cubby ist eine großartige Wahl für Nutzer, die Ihre Samsung-Daten schnell und einfach in einen großen Speicher hochladen möchten. Das Beste an Cubby ist, dass es kostenlos verfügbar ist. Wenn Sie allerdings nach einer bezahlten Version dieser Anwendung suchen, werden Sie eine Fülle an Optionen finden, die von 100 GB bis 200 GB Speicher reichen. Zu Beginn stehen Ihnen 5 GB an kostenlosen Daten zur Verfügung. Sollten Sie mehr benötigen, müssen Sie den gebührenpflichtigen Dienst in Anspruch nehmen. Die Bezahltarife rangieren von 3.99€ bis 99.75€ pro Monat, um bis zu 200 TB an Daten in der Cloud zu speichern.

Samsung Cloud Backup Cubby

10 Yandex Disk

https://play.google.com/store/apps/details?id=ru.yandex.disk

Der Yandex Disk Cloud-Dienst steht Samsung Android-Handynutzern zur Verfügung, um bis zu 10 GB an kostenlosen Daten einfach und schnell hochzuladen. Sobald Sie sich bei Yandex Disk registrieren, bekommen Sie 10 GB freien Speicherplatz in der Cloud. Wenn Sie mehr Speicherplatz benötigen, gibt es abschließbare Abos. Sie erhalten weitere 10 GB Speicher, wenn Sie 1€ pro Monat zahlen. Es ist auch ein Serverpaket verfügbar, mit dem Sie 1 TB Cloudspeicher in deren Cloud für nur 10€ pro Monat erhalten. In der Anwendung gibt es ein paar kleine Fehler, aber dennoch sind die meisten Nutzer froh, dieses Programm zu verwenden.

Samsung Cloud Backup Yandex

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Android Backup > Die 10 besten Samsung Cloud-Backupdienste, um Ihre Daten aufzubewahren