Top 6 Samsung Root-Apps zum Rooten des Samsung ohne PC

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Root • Proven solutions

Das Schöne an Android ist, dass Sie „Indie“-Apps und -Spiele auf Ihrem Gerät genießen können – solange Sie Ihr Android-Gerät rooten. In der Regel benötigen Sie dazu einen Computer, doch es gibt viele Android APK-Root-Apps für Samsung, mit denen Sie Ihre mobilen Geräte problemlos rooten können, ohne dabei Gefahr zu laufen, sie unbrauchbar zu machen. Sie sind sicher in der Anwendung, wenn Sie zuverlässige Samsung-Root-Apps kennen.

Hier sind unsere Top sechs Samsung-Root-Apps!

Teil 1: Top 6 Samsung-Root-Apps

1. Kingoapp

Kingoapp ist eine Samsung-Root-App, die auf vielen Samsung-Smartphones und Tablet-Modellen läuft – sie ist so beliebt wie sie nützlich ist. Benutzer können ihre Samsung-Geräte damit schnell und einfach mit nur einem Klick rooten. Diese kostenlose Anwendung funktioniert am besten mit Geräten, die eine Internetverbindung haben.

Kingoapp

Hier sind einige der besten Funktionen:

  1. Beeinträchtigt die Akkulaufzeit des Benutzers nicht – spart durch effiziente Leistung sogar Akkulaufzeit .
  2. Kann verschiedene Arten von Carrier-Bloatware entfernen, damit das Gerät besser funktioniert.
  3. Ermöglicht Benutzern das Entfernen von Systemanwendungen, sodass die Benutzer ihre bevorzugten Einstellungen auf ihren Geräten festlegen können.

2. FRAMAROOT

Dies ist eine nützliche App, um MTK-Geräte ohne PC zu rooten. Es erfordert im Vergleich zu anderen Apps einige technische Fähigkeiten. Das Gute daran ist, dass es häufiger aktualisiert wird als jede andere Rooting-App. Abhängig von der Version des Betriebssystems, des Gerätemodells und der Technologie, die das Gerät verwendet, nutzt die App unterschiedliche Root-Exploits.

framaroot

Hier sind einige der besten Funktionen:

  1. Unterstützt eine Vielzahl von Android-Geräten.
  2. Benutzer können benutzerdefinierte Rooting-Befehle auf ihren Geräten ausführen. Hilft außerdem, die Probleme zu beheben, um das Gerät effizienter zu nutzen.
  3. Einfach zu installierende Super SU mit Bildschirm-Anweisungen.

3. KINGROOT

Obwohl KingRoot noch neu auf dem Markt ist, unterstützt es bereits viele Android-Mobilgeräte, insbesondere MTK-Geräte. Es hat bereits viele Aktualisierungen erhalten, die es auf dem aktuellen Stand halten und wird bei Erscheinen der neuesten Betriebssysteme und Gerätemodelle aktualisiert.

kingroot

Hier sind einige der besten Funktionen:

  1. Eine einfache Möglichkeit, Root-Rechte zu erhalten.
  2. Kann Geräte nach dem Abschluss des Rootens sichern.
  3. Neue Updates haben die App effektiver und effizienter gemacht und mit einer neuen, intuitiveren Benutzeroberfläche ausgestattet.

4. ROOTMASTER

Die Root-Master-App kann Ihr Samsung-Gerät (bzw. alle Android-Geräte) schnell und sicher mit nur einem Klick rooten - Sie erhalten Zugriff auf Super-User-Privilegien und auf Upgrades und Erweiterungen zu Ihrem Gerät.

rootmaster

Hier sind einige der besten Funktionen:

  1. Optimiert Ihr Betriebssystem, sodass es effektiver und effizienter funktioniert – und steigert dabei die Akkulaufzeit.
  2. Ermöglicht Nutzern die genaue Kontrolle über Ihre Android-Geräte.
  3. Deinstallieren Sie Standard-Apps, die den Speicher Ihres Geräts belegen.

5. Z4ROOT

Diese praktische Samsung Root-App ist klein und verlangsamt Ihr Android-Gerät nicht. Sie funktioniert reibungslos und einfach – und ist dabei kostenlos. Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach zu bedienen, sodass Benutzer die Anwendung problemlos zum Rooten Ihres Geräts nutzen können.

z4root

Hier sind einige ihrer Funktionen:

  1. Schützt Ihr Android-Gerät, damit Ihr gerootetes Gerät sicherer ist.
  2. Kompatibel mit den meisten Android-Geräten.
  3. Sollte beim Rooten etwas schiefgehen, können Sie Ihr Gerät neu starten und Ihr Gerät wird keinen Schaden nehmen.

6. ANDROID OHNE PC ROOTEN

Die Architektur der Google Play Store App ist gut durchdacht, sie funktioniert gut und hilft Benutzern dabei, ihr Smartphone zu rooten (es funktioniert nicht auf Tablets) – ohne Computer und in drei einfachen Schritten. Wenn Sie jedoch Probleme mit der Bedienung haben, ist das Support-Team sehr hilfreich und reagiert schnell.

Android ohne PC rooten App

Hier sind einige ihrer Funktionen:

  1. Verfügt über einen integrierten Gerätedetail-Checker, mit dem Sie Informationen zu Ihrem Gerät abrufen können.
  2. Material Design wurde für die Gestaltung der Benutzeroberfläche verwendet, sodass Sie sicher sein können, dass die Bedienung intuitiv erfolgt.
  3. Support rund um die Uhr, der Sie Schritt für Schritt beim Rooten Ihres Mobilgeräts unterstützt.

Teil 2: Samsung mit dr.fone rooten - Root (kostenlos)

Diese Root-Apps für Samsung sind großartig, doch ihr Erfolg hängt von der aktuellen Version der App und dem Modell ab, das Sie verwenden – abhängig von diesen Faktoren fällt Ihre Erfolgsquote möglicherweise niedrig aus. Deshalb empfehlen wir Ihnen die Verwendung einer Root-Software wie z.B. dr.fone - Root (Kostenlos).

die beste Wiederherstellungssoftware für iOS-Gerät

dr.fone - Root (Android)

Rooten Sie Ihr Android Smartphone mit nur einem Klick.

  • Einfacher Prozess, mühelos.
  • Unterstützt mehr als 7000 Geräte.
  • Höchste Erfolgsrate der Branche.
  • 100% sicher.
Verfügbar für: Windows

Um Ihnen zu zeigen, wie einfach sie zu verwenden ist, haben wir hier die notwendigen Schritte aufgeführt:

Schritt 1: Ihr Samsung-Gerät an Ihren Computer anschließen

Sobald Sie die Software auf Ihrem Computer installiert haben, starten Sie sie und klicken Sie auf ‚Root‘.

drfone starten

Verbinden Sie Ihr Samsung-Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit Ihrem Computer. Im Anschluss erscheint eine Popup-Nachricht auf Ihrem Gerät. Tippen Sie auf ‚OK‘, um das USB-Debugging zu ermöglichen. Lassen Sie die Software Ihr Gerät erkennen.

Telefon verbinden

Schritt 2: Ihr Samsung-Gerät rooten

Klicken Sie im Fenster von dr.fone Toolkit auf den ‚Start‘-Knopf. Nun beginnt die Software, eine geeignete Methode zu finden, um Ihr Samsung Gerät zu rooten. Dies wird einige Minuten dauern, da die Software zunächst erkennen muss, um welche Art von Gerät und um welches Modell es sich handelt.

Telefon erkennen

Sobald die beste Methode gefunden wurde, sehen Sie den Knopf ‚Jetzt rooten‘. Klicken Sie darauf, um mit dem Rooten Ihres Geräts zu beginnen.

Telefon rooten

In einer Popup-Meldung werden Sie dazu aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie mit dem Rooten fortfahren möchten. Tippen Sie auf den ‚Bestätigen‘-Knopf, um den Rooting-Vorgang zu starten. Warten Sie ein paar Minuten, bis dieser abgeschlossen ist.

Wir haben Ihnen einige der besten Root-Apps für Samsung vorgestellt, damit Sie Ihre Samsung-Geräte ohne die Hilfe eines PCs rooten können. Es gibt viele Apps, die im Laufe der Jahre aktualisiert und verbessert wurden, sodass Sie Ihre Samsung-Geräte erfolgreich rooten können.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, vergessen Sie nicht, Ihrer Familie und Freunden davon zu berichten!

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Root > Top 6 Samsung Root-Apps zum Rooten des Samsung ohne PC