Wie man jedes HTC-Gerät mit nur einem Klick rootet

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Root • Proven solutions

Möchten Sie die Herstellerbeschränkungen auf Ihrem Gerät hinter sich lassen? Wenn Ihre Antwort „ja“ ist, dann sind Sie sicherlich an der richtigen Stelle. Rooten Sie einfach Ihr HTC-Gerät und machen Sie das Beste daraus. In diesem umfassenden Beitrag werden wir Ihnen dabei helfen, Ihr HTC-Gerät ohne Rückschläge zu rooten.

Ändern Sie die Art und Weise wie Sie Ihr Handy nutzen. Entfernen Sie Systemapps, die Sie nerven, oder installieren Sie die Apps, die Ihr System nicht akzeptiert. Beugen Sie das System nach Ihrem Willen. Sie können all das und noch mehr aber nur machen, wenn Sie wissen, wie Sie Ihr Gerät rooten. Wenn unnötige Werbung Sie stört, haben Sie keine Hemmungen, diese zu entfernen. Alles davon ist möglich, aber nur, wenn Sie Ihr Gerät rooten. Lassen Sie uns beginnen und Ihr HTC-Gerät freischalten.

Teil 1: HTC-Handys mit Android Root rooten

Viele Menschen fragen sich, wie man ein HTC One rootet. Sobald Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie in der Lage sein, dies einfach selbst zu machen. Um das HTC One zu rooten, haben wir die sehr bekannte Anwendung Android Root verwendet. Entwickelt von Dr.Fone handelt es sich um einen der sichersten Wege zum Rooten Ihres Gerätes. Mit nur einem Klick können Sie Ihr HTC einfach rooten, ohne irgendwelche Daten zu verlieren. Gehen Sie die untenstehenden Anweisungen durch, um zu erfahren wie.

Dr.Fone - Android Root

Ihr Android-Handy mit einem Klick rooten

  • Ein einfacher Prozess ohne Mühe
  • Unterstützt über 7000 Geräte
  • Die höchste Erfolgsquote in der Branche
  • 100 % geschützt und sicher
Erhältlich für: Windows

1. Laden Sie die Dr.Fone-Anwendung von hier auf Ihren Computer herunter und installieren Sie sie. Starten Sie die Software nach der Installation.

2. Finden Sie “Mehr Werkzeuge” in den Optionen auf der linken Spalte. Wählen Sie dort „Android Root“.

Das HTC One mit einem Klick rooten

3. Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus auf Ihrem Handy, indem Sie auf „Einstellungen“, gefolgt von „Entwickleroptionen“ gehen und dann das Feld „USB-Debugging“ anklicken.

4. Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr Gerät mit dem Computer zu verbinden. Ihr Gerät wird automatisch erkannt und verbunden.

Das HTC One mit einem Klick rooten

5. Sobald Ihr Gerät verbunden ist, fahren Sie mit einem Klick auf „Start“ fort. Android-Root wird damit beginnen, Ihr Gerät zu erkennen. Android-Root findet die beste Lösung, um Ihr Gerät zu rooten.

Das HTC One mit einem Klick rooten

6. Nachdem Ihr Gerät erkannt worden ist, klicken Sie auf „Jetzt rooten“ und der Vorgang beginnt.

Das HTC One mit einem Klick rooten

7. Warten Sie ein paar Minuten, und Ihr Gerät wird von da an unter Ihrer Kontrolle stehen.

Das HTC One mit einem Klick rooten

Herzlichen Glückwunsch! Indem Sie diesen einfachen Schritten folgen, werden Sie dazu in der Lage sein, das HTC One in nur wenigen Sekunden zu rooten. Nun haben Sie einen unvergleichlichen Zugang dazu.

Teil 2: HTC-Geräte mit dem HTC Quick-Root-Toolkit rooten

Das Rooten eines HTCs war niemals wirklich kompliziert. Tatsächlich ist der Vorgang ziemlich praktisch und vollkommen sicher. Wenn Sie mit einer anderen Methode experimentieren möchten, können Sie das HTC Quick-Root-Toolkit ebenfalls versuchen. Neben Android Root ist dies eine der praktikabelsten und sichersten Optionen. Einen einfachen Leitfaden, um Ihnen dabei zu helfen, dieses Toolkit zum Rooten Ihres Gerätes zu nutzen, finden Sie unten. Gehen Sie durch die untenstehenden Schritte, um zu erfahren, wie man ein HTC One mit dem HTC Quick-Boot-Toolkit rootet.

1. Sie können die Anwendung von hier installieren. Entpacken Sie die Datei in einen separaten Ordner, sobald Sie runtergeladen wurde.

2. Sie müssen „Fastboot“ auf Ihrem Gerät deaktivieren, was einfach gemacht werden kann, indem Sie in „Einstellungen“ gehen, gefolgt von „Energie“ und „Fastboot“ dann schließlich deaktivieren.

Das HTC One mit dem HTC Quick-Root-Toolkit rooten

3. Sie müssen auch das USB-Debugging aktivieren, indem Sie auf „Einstellungen“ und „Entwickleroptionen“ gehen und schließlich das Feld „USB-Debugging“ anklicken.

Das HTC One mit dem HTC Quick-Root-Toolkit rooten

4. Nun sind Sie perfekt vorbereitet, um zu beginnen. Verbinden Sie Ihr Handy über das HTC- oder jedes andere USB-Kabel und öffnen Sie den Ordner auf Ihrem System, in den Sie die heruntergeladene Datei entpackt haben.

Das HTC One mit dem HTC Quick-Root-Toolkit rooten

5. Starten Sie die Anwendung, indem Sie die .exe-Datei starten. Warten Sie ein paar Sekunden, bis Ihr Gerät erkannt worden ist.

Das HTC One mit dem HTC Quick-Root-Toolkit rooten

6. Sie werden zwei Optionen zum Rooten Ihres Gerätes erhalten, nämlich „Unsicherer Boot“ und „Universelle Exploit-Methode“.

7. Es wird empfohlen, zum Rooten Ihres Gerätes die universelle Exploit-Methode zu verwenden, wenn Ihr Gerät mit dem vollständigen Stock-ROM arbeitet. Wenn Sie hingegen ein S-OFF Phone besitzen, dann müssen Sie definitiv die unsichere Bootmethode wählen.

8. Egal, welche Methode Sie auch wählen, klicken Sie auf „Rooten“ und folgen einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Im nächsten Moment wird Ihr Telefon erfolgreich gerootet.

Teil 3: Sicherung des HTC-Handys vor dem Rooten

Da Sie nun einige der besten Methoden zum Rooten Ihres HTC-Geräts kennen, können Sie einfach diejenige davon wählen, die Ihnen am liebsten ist. Diese Anwendungen haben unsere Leben extrem vereinfacht. Aber beim Rooten gibt es auch einige Probleme. All Ihre Daten können in dem Prozess gelöscht werden. Um diese Situation zu vermeiden, wird empfohlen, von Ihren Daten im Vorfeld eine Sicherung anzulegen. Dr.Fone stellt den besten Weg dar, um eine Sicherung all Ihrer Daten zu erstellen. Die einfache Liste mit den Anweisungen wie man das macht, finden Sie unten.

Dr.Fone – Android-Datensicherung & -wiederherstellung

Android-Daten flexibel sichern und wiederherstellen

  • Android-Daten selektiv mit nur einem Klick auf dem Computer sichern
  • Vorschau der Datensicherung und Wiederherstellung auf jedes Android-Gerät
  • Unterstützt über 8000 Geräte
  • Keine Verluste während des Backups, des Exports oder der Wiederherstellung von Daten
Erhältlich für: Windows

1. Fügen Sie Dr.Fone der Sammlung Ihrer Systemsoftware hinzu, indem Sie es von hier herunterladen. Kaufen Sie die Vollversion oder testen Sie zuerst die kostenlose Version, um einen Vorgeschmack davon zu erhalten.

2. Installieren und starten Sie sie auf Ihrem System.

3. Das Programm wird innerhalb weniger Sekunden gestartet. Schauen Sie sich die linke Seite an, und Sie werden eine Spalte mit Optionen finden. Hier müssen Sie auf „Mehr Tools“ schauen. Wählen Sie dort „Android-Datensicherung & -wiederherstellung“.

Sicherung des HTC One vor dem Rooten

4. Verbinden Sie Ihr Gerät nun mit dem mitgelieferten Kabel. Es wird automatisch erkannt.

Sicherung des HTC One vor dem Rooten

5. Klicken Sie auf „Sichern“, nachdem Ihr Gerät erkannt worden ist. Nun können Sie den Dateityp auswählen, den Sie sichern möchten.

Sicherung des HTC One vor dem Rooten

6. Klicken Sie, sobald der Auswahlvorgang abgeschlossen ist, auf „Sichern“, um den Prozess zu starten.

Sicherung des HTC One vor dem Rooten

7. Es wird nicht mehr als ein paar Minuten dauern, um den Vorgang abzuschließen. Sobald die Sicherung fertiggestellt ist, können Sie sich die Dateien ansehen, die Sie gesichert haben, indem Sie auf „Sicherung ansehen“ klicken.

Sicherung des HTC One vor dem Rooten

Die Erstellung einer Sicherung war noch nie so einfach. Wenn Sie Ihr HTC One rooten, können Sie sicher sein, dass Ihre Daten geschützt sind, und Sie können diese nach dem Root-Vorgang jederzeit wiederherstellen. Das Rooten des HTC ist kein komplizierter Vorgang, da es sich verglichen mit anderen Android-Geräten nur um ein paar Add-ons handelt. Mit der erweiterten Sicherungsoption in Ihrer Hand und dem Wissen darüber, wie man ein HTC One rootet, können Sie die von den Herstellern errichteten Barrieren sicher überwinden und das volle Potential Ihres Handys nutzen.

Zahlreiche HTC-Anhänger haben Ihre Geräte mit der in diesem Artikel vorgestellten Anwendung gerootet, und alle haben ein positives Feedback gegeben. Führen Sie den HTC-Root aus und erleben Sie Ihr Gerät auf einem ganz neuen Niveau. Experimentieren Sie damit, was Ihr Gerät durch die Freisetzung seines Potentials wirklich tun kann, und richten Sie es sich Stück-für-Stück ein. Sie werden daran eine ganz neue Seite beobachten und bei der Verwendung Ihres Geräts eine unvergessliche Erfahrung machen.

0 Comment(s)
Geräte-Rooting
  • Kostenloser In-App-Einkauf KEIN Root
  • Bildschirm-Recorder KEIN Root