iPhone Zurücksetzen : mit/ohne iTunes/iCloud/Compupter

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Android zurücksetzen • Proven solutions

Jedes iPhone kann einfrieren, oder muss zurückgesetzt werden, damit es wieder richtig funktioniert. Wenn auch Ihr iPhone immer langsamer wird, dann müssen Sie es auf jeden Fall zurücksetzen. Es gibt zwei Arten des Zurücksetzens: Den Hardreset und den Softreset (für mehr Informationen, lesen Sie bitte Hardreset vs. Softreset). Einige Leute kennen die technischen Begriffe nicht, aber möchten Ihr iPhone über iTunes, iCloud oder ihren Computer zurücksetzen. Dieser Artikel ist für diesen Fall genau richtig. Mehr Details erfahren:

Wie Sie ein iPhone mithilfe von iTunes zurücksetzen

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie iTunes.

Schritt 2. Klicken Sie in iTunes links im Menü auf Ihr iPhone.

Schritt 3. Klicken Sie auf den Wiederherstellen-Button, um mit dem Zurücksetzen zu beginnen. iTunes benötigt hier für Ihre Bestätigung. Klicken Sie zum Bestätigen einfach auf Wiederherstellen. Es kann einige Minuten dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Trennen Sie Ihr iPhone während des Vorgangs nicht!

Schritt 4. Nach Abschluss des Vorgangs wird iTunes fragen, ob Sie Ihr iPhone aus einer Backupdatei wiederherstellen möchten. Wählen Sie ein aktuelles Backup zur Wiederherstellung aus. Wenn Sie Ihr iPhone verkaufen möchten, dann wählen Sie „Als neues iPhone einrichten“ aus.

iPhone mithilfe von iTunes zurücksetzen

Teil 2. Wie Sie ein iPhone direkt über das Gerät zurücksetzen

Um sicherzustellen, dass Sie keine Ihrer iPhone-Daten verlieren, erstellen Sie vor dem Zurücksetzen bitte ein Backup Ihres iPhones in der iCloud. Unten erfahren Sie, wie Sie ein iPhone direkt zurücksetzen.

Schritt 1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Einstellungen, gehen Sie zu Allgemein > Zurücksetzen > Alle Inhalte und Einstellungen löschen.

Schritt 2. Bestätigen Sie die Aktion und lassen Sie alle Daten von Ihrem iPhone löschen. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Schritt 3. Folgen Sie anschließend dem Setup-Assistenten, um ein aktuelles iCloud-Backup auszuwählen und Ihr iPhone wiederherzustellen. Dadurch verlieren Sie keine Ihrer iPhone-Daten. Wenn Sie keine Ihrer alten Daten auf Ihrem iPhone behalten möchten, dann sollten Sie es natürlich als neues iPhone einrichten. Es ist ganz Ihre Entscheidung.

iPhone über die iCloud zurücksetzen

Teil 3. Wie Sie ein iPhone über die iCloud zurücksetzen

Sie können Ihr iPhone auch über die iCloud zurückstzen. Aktivieren Sie hierfür zuerst Mein iPhone suchen auf Ihrem iPhone (Tippen Sie auf Einstellungen > iCloud, scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie Mein iPhone suchen). Verwenden Sie dann Ihren Computer, um Ihr iPhone über die iCloud zurückzusetzen.

Schritt 1. Besuchen Sie icloud.com und klicken Sie auf Mein iPhone suchen.

Schritt 2. Klicken Sie im Popup-Fenster auf Alle Geräte. Finden Sie Ihr iPhone und wählen Sie es aus.

Schritt 3. Sie haben 3 Optionen: Sound abspielen, „Verloren“-Modus und iPhone löschen. Klicken Sie auf iPhone löschen, um es auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Später können Sie Ihr iPhone mithilfe eines iCloud-Backups wiederherstellen, oder es als neues Gerät einrichten.

Hinweis: Der Wiederherstellungsmodus wird ebenfalls alle Ihre Daten und Passwörter von Ihrem iPhone löschen und es auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie haben anschließend also ein brandneues iPhone ohne jegliche persönliche Daten.

iPhone ohne Datenverlust zurücksetzen

Teil 4. iPhone mithilfe von Dr.Fone - iOS Daten-Komplettentferner zurücksetzen

Wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen möchten, weil Sie es verkaufen und deshalb alle persönlichen Daten löschen möchten, sollten Sie Dr.Fone - iOS Daten-Komplettentferner verwenden. Diese Software wird alle Daten von Ihrem iPhone löschen und es als neues Gerät einrichten. Es lassen sich anschließend keine Daten mehr von Ihrem iPhone wiederherstellen, selbst Wondershare Dr.Fone für iOS ist dazu nicht in der Lage. Es ist der sicherste Weg, um Ihr iPhone zurückzusetzen und als neues Gerät einzurichten. Unten finden Sie die Schritte:

Dr.Fone - iOS Daten-Komplettentferner

Löschen Sie ganz einfach alle Daten von Ihrem Gerät

  • Simpler, durchklickbarer Vorgang
  • Ihre Daten werden permanent gelöscht.
  • Niemand wird Ihre persönlichen Daten wiederherstellen oder ansehen können.
Verfügbar auf: Windows Mac

Schritt 1: Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es und starten Sie es anschließend. Klicken Sie links im Menü auf „Mehr Tools“ und klicken Sie dann auf „iOS Daten-Komplettentferner“.

iPhone-Werksreset ohne iTunes

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und stellen Sie sicher, dass es vom Programm erkannt wurde. Klicken Sie dann auf „Löschen“, um zu beginnen.

iPhone-Werksreset ohne iTunes

Schritt 3: Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Gerät nicht versehentlich löschen, müssen Sie „Löschen“ eingeben, um zu bestätigen, dass Sie die Aktion wirklich durchführen möchten. Fahren Sie dann fort.

iPhone-Werksreset ohne iTunes

Schritt 4: Sobald Sie den Vorgang gestartet haben, müssen Sie einfach nur warten. Das Programm wird den Rest erledigen und Sie benachrichtigen, sobald es fertig ist.

iPhone-Werksreset ohne iTunes

iPhone-Werksreset ohne iTunes

Wenn alles erledigt ist, wurde Ihr iPhone zurückgesetzt und Sie können es als brandneues Gerät verwenden.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Android zurücksetzen > iPhone Zurücksetzen : mit/ohne iTunes/iCloud/Compupter