Gesperrtes Android-Gerät ohne Passwort zurücksetzen

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Android zurücksetzen • Proven solutions

Manchmal verweigert Ihr Smartphone oder Tablet einfach den Dienst, oder es dauert etwas länger, bis eine Anwendung startet. Wenn auch Sie sich in dieser Situation befinden, ist ein Zurücksetzen des Geräts immer eine gute Lösung. Das Problem kann sich verschlimmern, wenn Sie darüber hinaus auch noch das Passwort Ihres Geräts vergessen haben. Wie lässt sich ein Gerät ohne Passwort zurücksetzen? In diesem Artikel werden wir genau dieses Thema detailliert behandeln.

Teil 1. Wann muss auf Android-Smartphones und Tablets ein Reset durchgeführt werden

Es gibt verschiedene Umstände, unte denen Sie Ihr Android-Smartphone oder Gerät zurücksetzen müssen. Dazu gehören folgende:

  • Sie müssen Ihr Gerät möglicherweise zurücksetzen, wenn Sie das Passwort oder Muster vergessen haben, mit dem man das Gerät sperrt
  • Nachdem jemand das Passwort mehrere Male eingegeben hat und das Gerät daraufhin gesperrt ist und Sie nicht mehr darauf zugreifen können.
  • Wenn Ihr Gerät nicht überhaupt nicht mehr oder nicht richtig reagiert
  • Wenn der Touchscreen des Geräts nicht mehr reagiert und Sie Ihr Gerät nicht mehr freischalten können
  • Ein Reset könnte notwendig sein, wenn Ihr System aus irgendeinem Grund Probleme verursacht
  • Teil 2. Sichern Sie Ihre Android-Daten vor dem Zurücksetzen

    Wir sollten Sie wohl darüber informieren, dass Sie nach dem Zurücksetzen Ihres Android-Geräts höchstwahrscheinlich einen kompletten Verlust Ihrer Daten erleben werden. Es ist deshalb wichtig, dass Sie Ihr Gerät vor dem Zurücksetzen sichern, falls etwas schief geht. dr.fone - Sichern & Wiederherstellen ist genau das richtige Tool zur Sicherung Ihres Geräts.

    Android-Gerät ohne Passwort zurücksetzen

    dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (Android)

    Flexibles Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten

    • Selektives Sichern von Android-Daten auf den Computer mit nur einem Klick.
    • Vorschau und Wiederherstellung von Backups auf beliebige Android-Geräte.
    • Unterstützt über 8.000 Android-Geräte.
    • Kein Datenverlust während Backup, Export oder Wiederherstellung.
    Verfügbar unter: Windows

    Schritt 1. Installieren und starten Sie das Programm

    Installierenund starten Sie das Programm, nachdem Sie es über den Link oben heruntergeladen haben. Anschließend werden Sie das Hauptfenster (siehe unten) sehen. Klicken Sie auf die Option "Sichern&Wiederherstellen"

    Android-Gerät ohne Passwort zurücksetzen

    Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Gerät

    Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit dem Computer und überprüfen Sie, dass es vom Computer erkannt wurde. Klicken Sie dann auf "Sichern" und Sie sehen folgendes Fenster.

    Android-Gerät ohne Passwort zurücksetzen

    Schritt 3. Sichern Sie Ihr Gerät

    Sie können nun auswählen, welche Dateitypen Sie sichern möchten. Klicken Sie dann auf "Auf Gerät wiederherstellen", um Ihre Daten auf dem Computer zu sichern.

    Android-Gerät ohne Passwort zurücksetzen

    Hinweis: Sie können das Features "Aus Backup wiederherstellen" nutzen, um die Backupdatei zu einem späteren Zeitpunkt wiederherzustellen.

    Teil 3. So setzen Sie Android-Geräte ohne ein Passwort zurück

    Folgen Sie diesen sehr einfachen Schritten, um Ihr Android-Gerät zurückzusetzen, falls Sie Ihr Passwort oder Muster vergessen haben.

    Wenn Sie das falsche Muster fünf Mal falsch eingegeben haben, müssen Sie 30 Sekunden warten, bis Sie es erneut probieren können. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie einfach das tun.

    Wenn Sie sich aber wirklich nicht an Ihr Muster erinnern können, müssen Sie es zurücksetzen.

    Schritt 1: Geben Sie solange ein Muster ein, bis die Meldung "Muster/Passwort vergessen" in der unteren rechten Ecke erscheint.

    Schritt 2: Tippen Sie auf "Passwort vergessen" und Sie müssen Ihre Google-Konto-Informationen eingeben. Verwenden Sie das Konto, mit dem Sie Ihr Gerät aktiviert haben. Sie können nun ganz einfach Ihr Muster zurücksetzen.

    Schritt 3: Gehen Sie als nächstes in die Einstellungen Ihres Geräts und tippen Sie auf "Backup und Zurücksetzen"

    Schritt 4: Tippen Sie auf die Option "Werksreset" und bestätigen Sie, dass Sie Ihr Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten

    Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr Gerät zurücksetzen können, selbst wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Vergessen Sie einfach nur nicht, Ihre Daten vor dem Zurücksetzen zu sichern, weil ein Reset immer zu einem Datenverlust führen wird.

    0 Comment(s)
    Home > Ressourcen > Android zurücksetzen > Gesperrtes Android-Gerät ohne Passwort zurücksetzen