dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (iOS)

Stellen Sie Ihre iCloud/iTunes-Backups selektiv auf dem iPhone/iPad wieder her.

  • Sichern Sie WhatsApp, Kik, LINE und Viber inkl. Texten, Anhängen und Anrufverläufen.
  • Synchronisieren Sie das iCloud/iTunes-Backup selektiv mit iOS-Geräten.
  • Kein Datenverlust auf Geräten während der Übertragung, Sicherung und Wiederherstellung.
  • Funktioniert mit allen Modellen des iPhone, iPad und iPod touch.
Gratis Testen Gratis Testen
Das Video-Tutorial ansehen

Wie man Android ohne Datenverlust zurücksetzen kann

Aug 27,2019 • Gespeichert bei: Android zurücksetzen • Proven solutions

Wenn wir uns ein Android-Gerät zulegen (nach Möglichkeit das Beste), glauben wir, dass es ohne Probleme für immer funktioniert. Aber häufig ist das leider nicht der Fall. Wir können eigentlich nicht erwarten, dass unsere Android-Geräte für alle Zeit robust und zuverlässig sind. Manchmal passieren auch ungewöhnliche Dinge mit ihnen, so dass die Leistungsfähigkeit des Gerätes nachlässt oder Dateien und Ordner beschädigt werden. Das kann daran liegen, dass zu viele Apps installiert wurden, ein Virus das Gerät befällt oder es gibt andere unbekannte Gründe. In diesen Situationen kennen wir unterschiedliche Tricks und mögliche Lösungen, um unser Gerät wieder in den normalen Funktionszustand zu versetzen. Aber manchmal sollte man das Android-Handy oder Tablet auch zurücksetzen.

Teil 1: Wann ist es erforderlich, das Android Handy oder Tablet zu resetten?

Es gibt ganz bestimmte ungewöhnliche Anlässe, zu denen das Gerät beginnt, seine Leistungsfähigkeit zu verlieren; seine Applikationen stürzen ständig ab oder es hängt sich häufig auf. In all diesen Fällen empfiehlt es sich, das Android-Handy oder Tablet zu ressetten. Hier sind fünf mögliche Anlässe:

1. Es passiert, wenn Sie Speicherkapazitäten freimachen möchten. Anstatt jede einzelne App zu Deinstallieren, sollte man auf die Werkseinstellungen resetten, um weitere Speicherkapazitäten bereitzustellen.

2. Wenn Ihre installierten Apps ständig abstürzen, sollten Sie das Gerät zurücksetzen. Die Abstürze kann man an Hand der Widgets und Animationen auf dem Bildschirm erkennen. Wenn auf Ihrem Android-Gerät die Meldung auftaucht wie z.B. „schließen erzwingen“ und ständig Warnungen übermittelt werden, dass die Apps ihre Arbeit aufgegeben haben, sollte man besser auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

3. Wenn Ihr Android länger als gewohnt braucht, um eine App zu starten, bedeutet das ganz einfach, dass es Probleme mit der Installation der App gibt. Ein Reset auf die Werkseinstellungen ist der beste Weg, um dieses Problem zu beheben.

4. Die Akkulaufzeit ist ein weiterer Indikator für die Notwendigkeit eines Resets. Wenn sich der Akku schneller leert, als erwartet, verkürzt sich die Lebensdauer des Akkus. Auch dann empfiehlt sich ein Reset auf die Werkseinstellung Ihres Android-Handys oder Tablets. Damit wird die normale Leistungsfähigkeit des Handys wiederhergestellt und der Akku arbeitet wieder normal.

5. Wenn Sie Ihr Android Handy oder Tablet jemand anderem geben, damit er damit arbeiten kann oder Sie möchten es verkaufen, werden sämtliche Daten und Dateien beim Reset auf die Werkseinstellungen gelöscht. Nach dem Reset des Gerätes werden sämtliche Synchronisationen mit Emails und Apps vom Gerät entfernt.

Teil 2: Android-Gerät im Backup sichern, bevor es zurückgesetzt wird

Mit dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (Android) können Sie sämtliche Daten im Backup Ihres Gerätes inklusive iOS, Android, Winphone und Symbian sichern. Sie können selektiv sichern, was Sie auf dem PC speichern möchten und können es bei Bedarf später wieder herstellen.

Android-Gerät im Backup sichern

dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (Android)

Flexibles Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten

  • Selektives Sichern von Android-Daten auf den Computer mit nur einem Klick.
  • Vorschau und Wiederherstellung von Backups auf beliebige Android-Geräte.
  • Unterstützt über 8.000 Android-Geräte.
  • Kein Datenverlust während Backup, Export oder Wiederherstellung.
Verfügbar unter: Windows

Schritt 1: Die Backup-Funktion schließen

Sobald Sie das Programm gestartet haben, können Sie die Funktion „Sichern & Wiederherstellen“ auf der Startseite wählen. Damit können Sie genau die Unterlagen auf dem PC sichern, die Sie ausgewählt haben.

Android ohne Datenverlust zurücksetzen

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr Android-Telefon über einem USB-Kabel mit Ihrem PC.

Schritt 3: Wählen Sie den Dateityp für das Backup

Klicken Sie auf die Option „Backup“ und wählen Sie den Dateityp aus, den Sie auf Ihrem gerät speichern möchten. Markieren Sie den gewünschten Dateityp und gehen weiter.

Android ohne Datenverlust zurücksetzen

Schritt 4: Setzen Sie Ihr Gerät ins Backup

Wenn Sie damit fertig sind, klicken Sie auf „Backup“, um das Gerät ins Backup zu setzen. Die Geräte müssen während des gesamten Vorgangs verbunden bleiben.

Android ohne Datenverlust zurücksetzen

Hinweis: Sie können das Feature „Vom Backup wiederherstellen“ benutzen, um die Backup-Dateien wieder auf dem Gerät herzustellen.

Teil 3: Wie man Android-Handys und Tablets zurücksetzt, ohne Daten zu verlieren

Wenn Sie Ihr Gerät zurücksetzen möchten (in den Standardzustand zurückversetzen), ohne wichtige Daten wie Kontakte, Dokumente, Audio- und Video-Dateien, Bilder, Emails,Textmitteilungen oder anderes zu verlieren, sollte Sie dieser Anleitung folgen: Schritt 1: Öffnen Sie den Ordner „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät und wählen Sie die Option „Backup und Wiederherstellen“.

Schritt 1: Öffnen Sie den Ordner „Einstellungen“ auf Ihrem Gerät und wählen Sie die Option „Backup und Wiederherstellen“.

Android-Handys zurücksetzen, ohne Daten zu verlieren

Schritt 2: Wählen Sie „Einstellungen zurücksetzen“ und resetten Sie das Gerät in den Standardmodus.

Android-Handys zurücksetzen, ohne Daten zu verlieren

Schritt 3: Klicken Sie auf den Button „Einstellungen zurücksetzen“ und bestätigen Sie.

Android-Handys zurücksetzen, ohne Daten zu verlieren

Anschließend ist das Gerät wieder im Standardmodus.

Wie Sie in diesem Bericht gelesen haben, können Sie Ihr Gerät zurücksetzen, ohne Daten zu verlieren.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Android zurücksetzen > Wie man Android ohne Datenverlust zurücksetzen kann