So stellen Sie gelöschte Handy-Fotos wieder her Eine vollständige Anleitung

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Handy-Fotos vom iPhone oder einem Android-Gerät mit SD-Karte wiederherstellen können. Wir werden Ihnen eine Reihe von effektiven Lösungen für Android und iPhone vorstellen.

Aug 13,2019 • Filed to: Foto Wiederherstellung • Proven solutions

„Wie kann ich meine gelöschten Fotos wiederherstellen? Mein Smartphone hat alle meine Fotos gelöscht und ich kann sie jetzt nicht mehr finden. Kann mir jemand zeigen, wie man gelöschte Handy-Fotos wiederherstellt?“

Wenn Sie ein Smartphone besitzen, hatten auch Sie bestimmt schon einmal dieses Problem. Das hört sich vielleicht nicht überraschend an, aber ein unerwarteter Datenverlust auf Android und iPhone ist heutzutage ziemlich üblich. Wenn Sie nicht über eine vorherige Sicherung Ihrer Daten verfügen, müssen Sie einige zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um eine Foto- Wiederherstellung eines Android-Handys oder iPhone durchzuführen.

Obwohl es schwierig klingen mag, können Sie gelöschte Fotos vom iPhone oder Android-Geräten auf einfache Weise wiederherstellen. Sie müssen nur die richtige Lösung verwenden. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie gelöschte Bilder auf verschiedene Arten auf Android oder iPhone wiederherstellen können.

Teil 1 Wie lassen sichgelöschte Fotos unter Android wiederherstellen?

Wenn Sie Fotos auf einem Android-Gerät verloren haben, können Sie sie problemlos zurückholen. Daten vom Hauptspeicher wiederherzustellen ist jedoch ein wenig schwieriger als die Wiederherstellung von einer SD-Karte. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, Fotos auf der SD-Karte zu speichern. Auf diese Weise können Sie die SD-Karte einfach von Ihrem Telefon trennen und die Datenwiederherstellung durchführen.

1. Recoverit – die beste Software zur Wiederherstellung von Android-Fotos

Um zu erfahren, wie Sie dauerhaft gelöschte Fotos von einer Android-SD-Karte wiederherstellen können, sollten Sie Recoverit ausprobieren. Es ist ein spezielles Tool zur Datenrettung, das alle Arten von gelöschten und nicht zugänglichen Inhalten von der SD-Karte Ihres Handys wiederherstellen kann. Es verfügt über zahlreiche fortschrittliche Funktionen und wird die Wiederherstellung von Android-Fotos für Sie zu einem stressfreien Erlebnis machen.

Funktionen von Recoverit

  • Stellen Sie alle Arten von Fotos in verschiedenen Formaten von der SD-Karte Ihres Handys wieder her. Dies umfasst JPG, PNG, TIF, BMP, GIF, PSD, CRW und alle anderen wichtigen Formate.
  • Unterstützt alle Arten von SD-Karten (wie Speicherkarten, Micro-SD, SDHC, Ultra-SDHC usw.). Die Karte kann an ein beliebiges Android-Gerät wie Samsung, LG, Huawei, HTC, Sony usw. angeschlossen werden.
  • Bietet verschiedene Scan-Modi, um sicherzustellen, dass alle Arten von verlorenen und gelöschten Fotos (auch versehentlich gelöschte Bilder) wiederhergestellt werden können.
  • Sie können sich eine Vorschau der wiederherstellbaren Fotos ansehen, um sie selektiv wiederherzustellen.
  • Kompatibel mit Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista und XP | MacOS X 10.8 bis 10.14

2. Video-Tutorial zur Wiederherstellung von Android-Fotos

Recoverit kann verschiedene Formate von Fotos scannen und wiederherstellen, darunter PNG, JPEG, JPG, GIF usw. Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie, wie Sie die gelöschten Fotos von einem Android-Handy wiederherstellen können .

3. So stellen Sie gelöschte Bilder von der Android-SD-Karte wieder her

Sie können auch ohne technische Erfahrung lernen, wie Sie mit Recoverit gelöschte Fotos wiederherstellen können. Sie müssen einfach nur diesen drei Schritten folgen:

  1. Wählen Sie „Wiederherstellung externer Geräte“ aus.
  2. Starten Sie Recoverit auf Ihrem Computer. Um Daten von einer Android-SD-Karte wiederherzustellen, wählen Sie den Modus „Wiederherstellung externer Geräte“ aus.

    Wiederherstellung externer Geräte auswählen

  3. Verbinden Sie die SD-Karte
  4. Trennen Sie die SD-Karte von Ihrem Android-Gerät und verbinden Sie sie mit Ihrem System. Dies kann mithilfe eines Kartenlesers oder durch direktes Einsetzen der Karte in den entsprechenden Steckplatz erreicht werden.

    SD-Karte verbinden

  5. Daten von der SD-Karte wiederherstellen.
  6. Wählen Sie im nächsten Fenster den Speicherort für die Wiederherstellung der Android-Fotos aus Sie können einfach eine SD-Karte (oder Speicherkarte) aus der Liste der unterstützten externen Geräte auswählen. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Start“.

    Wählen Sie SD-Karte für die Wiederherstellung von Android-Bildern aus

  7. Scannen Sie die Fotos
  8. Die Software wird einen Schnellscan auf Ihrer SD-Karte durchführen. Warten Sie einige Sekunden und stellen Sie sicher, dass die SD-Karte mit dem System verbunden bleibt, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

    Schnellscan durchführen

  9. Tiefenscan durchführen (optional)
  10. Es kann passieren, dass Sie beim ersten Scan nicht alle Fotos finden. In diesem Fall können Sie eine Komplett-Wiederherstellung durchführen, indem Sie im unteren Bereich auf die entsprechende Option klicken. Hierbei wird ein Tiefenscan durchgeführt, der zwar mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber bessere Ergebnisse liefern wird.

    Komplett-Wiederherstellung zur Wiederherstellung von Android-Fotos

  11. Stellen Sie die gelöschten Android-Fotos wieder her
  12. Am Ende können Sie sich eine Vorschau der wiederherstellbaren Fotos ansehen. Wählen Sie die gewünschten Fotos aus und stellen Sie sie direkt auf Ihrem Computer wieder her (sicherer Ort).

    Handy-Fotos wiederherstellen


Teil 2 Wie lassen sich gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen?

Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie gelöschte Bilder von einem Android-Handy wiederherstellen, werden wir nun einen Blick auf iOS-Geräte werfen. Im Idealfall ist es einfach, eine iPhone-Fotowiederherstellung durchzuführen. Selbst wenn Sie kein Tool von Drittanbietern verwenden möchten, können Sie gelöschte Fotos auf dem iPhone auf einfache Weise wiederherstellen, indem Sie diese einfachen Tipps befolgen.

Methode 1: Gelöschte Fotos auf dem iPhone wiederherstellen

Jedes iOS-Gerät verfügt in der Galerie über einen Ordner für gelöschte Bilder. Meistens heißt er „Kürzlich gelöscht“, aber je nach iOS-Version kann der Name anders lauten. Wie der Name schon sagt, werden dort alle gelöschten Fotos und Videos von Ihrem iOS-Gerät gespeichert.

Wenn Sie ein Foto oder ein Video von Ihrem iPhone löschen, wird es nicht dauerhaft gelöscht. Stattdessen wird es in den Ordner „Kürzlich gelöscht“ verschoben und bleibt dort für die nächsten 30 Tage gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie gelöschte Bilder einfach vom iPhone wiederherstellen, indem Sie den Ordner aufrufen.

  1. Entsperren Sie zunächst Ihr iPhone und rufen Sie die Fotogalerie auf, um alle Alben anzuzeigen.
  2. Hier sehen Sie ein spezielles Album für „Kürzlich gelöscht“. Tippen Sie es an, um fortzufahren.
  3. Gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen

  4. Das Album enthält alle Fotos und Videos, die in den letzten 30 Tagen gelöscht wurden.
  5. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Auswählen“ und wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten. Sie können auch alle Fotos auf einmal auswählen.
  6. Nachdem Sie die Auswahl getroffen haben, haben Sie die Möglichkeit, diese entweder dauerhaft wiederherzustellen oder zu löschen. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um diese Fotos auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.
  7. Gelöschte Fotos auf dem iPhone wiederherstellen

  8. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie erneut auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ tippen. Dadurch werden die ausgewählten Fotos automatisch an ihrem ursprünglichen Ort wiederhergestellt.
  9. Kürzlich gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen

Die Funktion wurde erstmals in iOS 8 eingeführt und ist seitdem verfügbar. Sie sollten jedoch wissen, dass nur Fotos / Videos gespeichert werden, die in den letzten 30 Tagen gelöscht wurden. Wenn Sie diesen Zeitraum überschritten haben, funktioniert die Technik nicht, um Fotos vom Telefon abzurufen.

Recoverit

Wir stellen alle Fotoformate aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, Flash-Speichergeräten, Digitalkameras, Dronen-Kameras und Camcordern wieder her.

Methode 2: SO stellen Sie Fotos über die iCloud wieder her

Möglicherweise wissen Sie bereits, dass alle iOS-Geräte mit einer Apple ID verbunden sind. Das Gute daran ist, dass zu jeder Apple ID auch eine iCloud gehört. Standardmäßig erhält jeder Benutzer auf iCloud nur 5 GB freien Speicherplatz, der später erweitert werden kann.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Fotos auf iCloud sichern und später auf einem iOS-Gerät wiederherstellen. Meistens kaufen Benutzer mehr Speicherplatz auf der iCloud, da 5 GB nicht ausreichen, um alle Fotos zu speichern.

    iCloud-Fotowiederherstellung
  1. Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Fotos erstellen. Wechseln Sie zu den iCloud-Einstellungen auf Ihrem Telefon und aktivieren Sie die Sicherungsoption „iCloud“.
  2. Gehen Sie auch zum Bereich „Fotos“ und aktivieren Sie den Abschnitt „Cloud Fotomediathek“. Dadurch wird automatisch eine Sicherungskopie Ihrer Fotos auf der iCloud erstellt.
  3. Um auf diese Fotos zuzugreifen, können Sie die iCloud-App auf Ihrem Windows / Mac-System verwenden. Wenn Sie sie auf Ihrem iPhone wiederherstellen möchten, müssen Sie zunächst Ihr Gerät zurücksetzen. Dies liegt daran, dass die Option nur beim Einrichten eines neuen Geräts verfügbar ist.

    iCloud-Fotowiederherstellung
  4. Wählen Sie beim erstmaligen Einrichten des Geräts die Wiederherstellung aus einer iCloud-Sicherung aus.
  5. Melden Sie sich beim iCloud-Konto an, indem Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort eingeben. Dadurch wird eine Liste der verfügbaren Sicherungsdateien angezeigt.
  6. Wählen Sie einfach die Sicherungsdatei Ihrer Wahl aus und warten Sie eine Weile, bis der Inhalt wiederhergestellt wird.

Teil 3 Verschiedene Gründe für den Verlust von Handy-Fotos

Inzwischen haben Sie gelernt, wie Sie gelöschte Bilder vom Handy aus wiederherstellen können . Aber es ist immer empfehlenswert, auf Nummer sicher zu gehen.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie keinen unerwarteten Datenverlust erleiden, sollten Sie sich zunächst über dieses Thema informieren. Hier sind einige der häufigsten Gründe, die auf Android-Geräten und iPhones zu einem Verlust von Fotos führen können.

Versehentliches Löschen: Dies ist einer der häufigsten Gründe für den Verlust von Fotos. Es kann passieren, dass wir versehentlich ein Foto löschen, ohne zu wissen, dass wir keine Sicherungskopie gespeichert haben.
Virenbefall: Es kann schnell passieren, dass Ihr Smartphone mit einem VIrus infiziert wird. Dadurch kann der Hauptspeicher Ihres Telefons manipuliert oder beschädigt werden. Auch das kann zu einem unerwarteten Datenverlust führen.
Beschädigte Software: Das Betriebssystem Ihres Handys (Android oder iOS) kann ebenfalls beschädigt werden. Wenn Sie Ihr Telefon seit einiger Zeit nicht aktualisiert haben und keine Sicherheitspatches implementiert haben, kann dies zu Problemen führen.
Fehlerhaftes Update: Dies geschieht normalerweise, wenn das Gerät auf eine instabile Betaversion der Software aktualisiert wird oder wenn der Aktualisierungsvorgang unterbrochen wird.
Wasserschäden und andere Schäden: Natürlich kann ein Hardwareschaden, der durch Wasser, Gewalt oder andere physische Gründe verursacht wurde, ebenfalls zu einem Datenverlust führen.
Andere Gründe: Darüber hinaus können zahlreiche andere Gründe, wie ein beschädigter Speicher, falsche Handhabung durch Drittanbieter usw., zum Verlust Ihrer Fotos oder anderer Daten führen.
Recoverit

Wir stellen alle Fotoformate aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, Flash-Speichergeräten, Digitalkameras, Dronen-Kameras und Camcordern wieder her.

Teil 4 Tipps zur Wiederherstellung von Handy-Fotos

Jetzt, da Sie die häufigsten Gründe für den Verlust von Daten kennen, können Sie Ihre Daten besser schützen. Hier sind einige Expertentipps zu diesem Thema:

Tipps, um einen unerwarteten Verlust von Fotos zu vermeiden

  • Erstellen Sie stets ein Backup Ihrer Fotos, um einem plötzlichen Datenverlust vorzubeugen.
  • Verwenden Sie auf Ihrem Handy keinen unzuverlässigen Apps oder Bildbearbeitungs-Programme eines Drittanbieters, dem Sie nicht vertrauen können.
  • Vermeiden Sie das Rooten / Jailbreaking Ihres Geräts, da es dadurch anfällig für Bedrohungen werden kann.
  • Verbinden Sie Ihr Handy nicht mit einem öffentlichen Computer oder WLAN-Netzwerk.
  • Halten Sie beim übertragen Ihrer Fotos vom Handy auf den Computer den Vorgang nicht an und brechen Sie ihn nicht ab.
  • Halten Sie Ihr Handy auf dem neuesten Stand und aktualisieren Sie es nur auf ein stabiles Betriebssystem.
  • Vermeiden Sie das Klicken auf verdächtige Links oder das Herunterladen von Inhalten aus einer nicht vertrauenswürdigen Quelle.

Tipps für die Wiederherstellung Ihres Handys

  • Halten Sie ein Android- oder iPhone-Foto-Wiederherstellungstool immer griffbereit, damit Sie es bei einem Notfall sofort verwenden können.
  • Wenn Sie unter Datenverlust leiden, verwenden Sie so bald wie möglich ein Datenwiederherstellungstool. Vermeiden Sie es, Ihr Handy zu verwenden oder neu zu starten, um ein überschreiben der Daten zu verhindern.
  • Verwenden Sie nur eine sichere und vertrauenswürdige Anwendung, um gelöschte Fotos vom Handy wiederherzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass das Foto-Wiederherstellungstool Ihre Daten nicht speichert oder Ihre Privatsphäre verletzt.
  • Das Datenwiederherstellungstool sollte zudem mit dem Gerät kompatibel sein.

Einige abschließende Worte

Fertig! Nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben, können Sie gelöschte Fotos von Ihrem Handy aus wiederherstellen. Wie Sie sehen, bietet Recoverit eine schnelle und problemlose Lösung zum Wiederherstellen des gelöschten Inhalts von einer SD-Karte. Es ist eine zuverlässige Software zur Wiederherstellung von SD-Karten, die Sie immer griffbereit haben sollten. Probieren Sie es aus und besuchen Sie die Website. Wenn Sie anderen beibringen möchten, wie man gelöschte Fotos auf dem iPhone oder einem Android-Gerät wiederherstellt, teilen Sie diese Anleitung einfach.

Das könnte dir auch gefallen

Classen Becker

staff Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Foto Wiederherstellung | So stellen Sie gelöschte Handy-Fotos wieder her Eine vollständige Anleitung
Top