So stellen Sie gelöschte Fotos von einer GoPro Hero 5 wieder her

Das versehentliche Löschen von Fotos auf einer GoPro-Kamera ist ab sofort kein Problem mehr. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie gelöschte Fotos von einer GoPro Hero 5 wiederherstellen können.

Aug 13,2019 • Filed to: Foto Wiederherstellung • Proven solutions

Seit einiger Zeit häufen sich im Internet Berichte von versehentlich gelöschten Fotos auf der GoPro Hero 5. Es wird jedoch gesagt, dass dieses Problem hauptsächlich auf unbeabsichtigte Faktoren zurückzuführen ist, darunter: Systemabstürze, unbeabsichtigtes Löschen usw. Das Wiederherstellen Ihrer Fotos auf der GoPro-Kamera ist überhaupt kein Problem und wir werden in Kürze einen genaueren Blick darauf werfen.

Teil 1 Recoverit – eine kostenlose Foto-Wiederherstellungssoftware

Haben Sie die Fotos auf Ihrer GoPro-Kamera versehentlich gelöscht? Oder sind Ihre Daten aufgrund eines Systemabsturzes verloren gegangen? Kein Grund zur Sorge! Recoverit kann sie alle wiederherstellen! Recoverit ist die beste Wiederherstellungssoftware und ist mit einem fortgeschrittenen Algorithmus zur Dateiwiederherstellung ausgesatttet. Das Programm kann gelöschte und verlorene Daten mit hoher Wiederherstellungsrate wiederherstellen.

Die Datenwiederherstellung ist einfacher, schneller und zuverlässiger als je zuvor. Das Vertrauen der Tech-Medien und Millionen von Benutzern basiert auf der Zuverlässigkeit und der Funktonsfähigkeit dieser Software. Die Foto-Wiederherstellungssoftware ist in der Lage, verlorene Daten nach einem Virenangriff, einem Systemabsturz, nach einer Formatierung der Festplatte, bei RAW-Dateisystemen und bei verlorenen oder verkleinerten Partitionen wiederherzustellen.

Recoverit

Wir stellen alle Fotoformate aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, Flash-Speichergeräten, Digitalkameras, Dronen-Kameras und Camcordern wieder her.

Recoverit wurde für hohe Kompatibilität mit allen GoPro-Kameras entwickelt, darunter auch: GoPro Hero 5, GoPro Hero 4 Silver, GoPro Hero 4 Session, GoPro Hero 3+, GoPro Hero 3 Black, GoPro Hero 3 Silver, GoPro Hero Action, GoPro HD Helmet Hero, GoPro HD Hero 2 usw.

Im Gegensatz zu anderen Wiederherstellungssoftwares unterstützt Recoverit eine Vielzahl von Foto-, Audio- und Videoformaten.

  • Zu den unterstützten Fotoformaten gehören: JPG, PNG, GIF, PSD, CRW, BMP, CR2, NEF, RAF, DNG, ESR2, MRW, DCR, WMF, TIFF / TIF, RAW, ORF, RF usw.
  • Zu den unterstützten Videoformaten gehören: FLV, MOV, M4V, 3GP, 3G2, WMV, AVI, ASF, SWF, MPG, RM / RMVB, MP4 usw.
  • Zu den unterstützten Audioformaten gehören: MID / MIDI, AIF / AIFF, AAC, MP3, WAV, M4A, WMA, OGG usw.

Teil 2 Wiederherstellen gelöschter Fotos von GoPro Hero 5

Die Wiederherstellung gelöschter Fotos von einer GoPro Hero 5 ist mit der Recoverit-Software schnell und einfach. Mit nur wenigen einfachen Schritten können Sie alle Ihre verlorenen Dateien in wenigen Minuten zurückholen.

1. So verbinden Sie GoPro mit dem Computer

Das Herstellen der Verbindung zwischen der Gopro-Kamera und dem Computer kann auf zwei Arten erfolgen: Entweder per USB-Kabel oder per SD-Kartenleser.

In einigen Fällen, in denen der Computer Ihre Kamera nicht als Wechseldatenträger oder Medienspeicher erkennen kann, verwenden Sie am besten einen SD-Kartenleser.

Wenn Sie ein USB-Kabel verwenden, schließen Sie ein Ende des Kabels an die GoPro und das andere Ende an den Computer an. Warten Sie einige Sekunden, bis der Computer das Gerät erkennt.

Wenn Sie lieber einen SD-Kartenleser verwenden möchten, setzen Sie die Speicherkarte der GoPro in den SD-Kartenleser ein und verbinden Sie ihn mit dem Computer. Warten Sie einige Sekunden, bis der Computer Ihre Speicherkarte erkennt, und fahren Sie mit den anderen unten genannten Schritten fort. Es ist zu beachten, dass beide Verbindungsmethoden effizient sind.

2. Video-Tutorial zur Wiederherstellung von GoPro-Fotos

3. So stellen Sie gelöschte GoPro-Fotos wieder her

Wenn Sie feststellen, dass Ihre GoPro-Fotos verloren gegangen, gelöscht oder formatiert wurden, müssen Sie nicht in Panik verfallen. Recoverit hilft Ihnen, die gelöschten Fotos einfach und schnell wiederherzustellen. Starten Sie das Programm jetzt und befolgen Sie die Schritte, um die Bilder auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer wiederherzustellen.

  1. Wählen Sie die GoPro-Kamera oder die Speicherkarte aus
  2. 1 Schließen Sie die GoPro-Kamera oder ihre Speicherkarte an Ihren Windows- oder Mac-Computer an, und stellen Sie sicher, dass das Speichermedium erkannt wurde.

    2 Eine Liste der Speicherorte wird angezeigt. Um Fotos von der GoPro-Kamera wiederherzustellen, wählen Sie die Kamera oder ihre Speicherkarte aus und klicken Sie auf „Start“, um zu beginnen.

    SD-Karte der GoPro-Kamera auswählen

  3. Scannen Sie die Speicherkarte der GoPro-Kamera
  4. Anschließend startet Recoverit einen Komplett-Scan des ausgewählten Speicherorts. Warten Sie eine Weile, und Sie werden sehen, wie Ihre verlorenen Fotos nacheinander aufgelistet werden.

    GoPro-Fotowiederherstellung

  5. Gelöschte Fotos in der Vorschau ansehen und wiederherstellen
  6. 1 Nach dem Scannen können Sie sich eine Vorschau aller gelöschten Fotos ansehen. Klicken Sie auf eine Bilddatei und Sie erhalten eine Miniaturansicht. Doppelklicken Sie auf die gewünschten Fotos und Sie können eine Vorschau einblenden.

    1 Wählen Sie die gewünschten Bilder aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um die verlorenen Bilddateien wiederherzustellen.

    GoPro-Fotowiederherstellung

Fotos wiederherstellen mit Recoverit
  • Speichern Sie die wiederhergestellte Datei nicht am ursprünglichen Speicherort, an dem sie gelöscht wurden, sondern speichern Sie sie auf dem Computer oder auf einem externen Speichermedium.
  • Ihr Computer unterstützt die Kamera möglicherweise nicht als Wechseldatenträger. In diesem Fall sollten Sie einen Kartenleser verwenden.

Teil 3 Was ist eine GoPro?

Da immer mehr Leute die besten Momente in ihrem Leben festhalten möchten, ist die GoPro nicht nur ein technologischer Durchbruch, sondern gar ein Wunder! Das Unternehmen wurde im Jahr 2002 von Nick Woodman gegründet und die Kameras nehmen nicht nur Videos in Spitzenqualität auf, sondern bieten auch eine Reihe von benutzerfreundlichen Funktionen.

GoPro ist ein Hersteller von Multifunktionskameras, aber häufig wird das Wort „GoPro“ als Bezeichnung für das Produkt (Kamera) selbst verwendet. Die Gopro Hero 5 ist eine wasserdichte, stoßfeste und kompatke 4K-Kamera, die noch mehr verblüffende Funktionen besitzt, um hochwertige Videos und Bilder aufzunehmen.

So sieht‘s aus: Für jeden begeisterten Fotograf, der sich keine professionelle Kameras kaufen kann oder möchte, ist diese GroPro möglicherweise die beste Wahl.

Wenn Sie die Dateien auf Ihrer Kamera verlieren, kann dies unterschiedliche Gründe haben, sei es durch einen Absturz des Systems oder durch Löschung. Glücklicherweise ist es möglich, in solch einem Fall, eine GoPro-Wiederherstellung durchzuführen. Solange die Daten noch nicht durch neue Datensätze überschrieben wurden, ist es sehr einfach, die gelöschten Fotos wiederherzustellen.

Wenn Sie die oben genannten Schritte ausführen, können Sie Ihre Dateien wiederherstellen – egal, ob Sie sie absichtlich oder unabsichtlich gelöscht haben, oder ein Systemabsturz stattgefunden hat.

Recoverit

Wir stellen alle Fotoformate aus dem Papierkorb, Festplatten, Speicherkarten, Flash-Speichergeräten, Digitalkameras, Dronen-Kameras und Camcordern wieder her.

Teil 4 So vermeiden Sie einen weiteren Fotoverlust bei GoPro-Kameras

Haben Sie sich jemals gefragt, warum gelöschte Fotos auf der GoPro Hero5 wiederhergestellt werden können? Die Antwort ist simpel! Es liegt daran, dass das Filmmaterial der GoPro Hero 5 auf einer SD-Karte gespeichert wird. Wenn also ein Absturz oder eine Löschung stattfindet, werden die Dateien nur unsichtbar, aber nicht gelöscht.

Da die unsichtbaren Fotos trotzdem dauerhaft gelöscht werden können, sollten Sie vorerst vermeiden, neue Bilder aufzunehmen und die Bilder zuerst wiederherstellen. Es gibt zwar viele Ursachen für Datenverluste bei GoPro-Kameras, aber das Risiko eines Datenverlusts lässt sich mithilfe einiger Faktoren minimieren.

1. Welche Ursachen hat der Datenverlust?

Wie bereits erwähnt, gibt es eine Reihe von Gründen, die dazu geführt haben könnten, dass Fotos auf der GoPro Hero 5 gelöscht werden oder verloren gehen. Natürlich! Diese Löschung kann auf absichtliche oder unbeabsichtigte Gründe zurückzuführen sein. In beiden Fällen werden wir jedoch einige der möglichen Ursachen beschreiben:

Beschädigte Speicherkarte: Beschädigte Speicherkarten entstehen häufig als Folge eines Virenangriffs. Dieser Fehler kann aber auch andere Gründe haben. Die Verwendung einer beschädigten Speicherkarte kann dazu führen, dass Ihre Fotos beschädigt und daraufhin gelöscht werden. Es wird empfohlen, dass Sie nur Speicherkarten einer vertrauenswürdigen Marke verwenden. Außerdem sollten Sie sie regelmäßig auf Viren überprüfen.

Stromausfall: Ein Stromausfall ohne anfängliche Speicherung der Fotos kann ebenfalls zu einem Datenverlust führen. Die Akkulaufzeit der Akkuzellen (Batterie) der GoPro Hero 5 kann je nach Art der Nutzung variieren. Wenn Sie jedoch sicherstellen, dass Ihre Bilder ordnungsgemäß gespeichert wurden, bevor die Kamera ausgeschaltet wurde, können Sie sicher sein, dass Ihre Fotos nicht verloren gehen. Sobald die Stromversorgung schwach ist, sollten Sie ein Warnzeichen für die Batterie sehen. So können Sie einen plötzlichen Stromverlust vermeiden.

Versehentliches Löschen: Eines sollten Sie nicht vergessen: Menschen sind nicht perfekt, wir alle machen unzählige Fehler. Hierzu zählt zum Beispiel auch eine versehentliche Löschung von Fotos. Wenn das passiert, müssen wir den Fehler rückgängig machen. Um ein versehentliches Löschen Ihrer Fotos zu korrigieren, gehen Sie am besten so vor, wie in diesem Beitrag beschrieben.

Extreme Vibrationen bei einem Sturz: Auch extremer Vibrationen während eines Sturzes können zu einem Verlust von Fotos führen. Sollten die Vibrationen nämlich zu stark werden, können Dateien von der Speicherkarte gelöscht werden.

2. Was lässt sich unternehmen, wenn Fotos von einer GroPro gelöscht wurden?

Das Wichtigste ist es, eine Löschung der Fotos im Voraus zu verhindern. Aber das ist in vielen Fällen einfach nicht möglich. Wie bereits erwähnt, können Anwendungsfehler wie das versehentliche Löschung sehr häufig auftreten, da Menschen nun einmal Fehler machen. Jedoch kann ein vorsichtiger Umgang mit der GoPro die Chancen verbessern.

Außerdem sollten Sie nicht vergessen, keine neuen Fotos mehr aufzunehmen, sollten Sie einen Datenverlust bemerken. Denn sonst können die gelöschten Dateien überschrieben werden. Wenn Bilder von der GoPro gelöscht werden, gehen sie zunächst nicht vollständig verloren, und diese Fotos können mithilfe der richtigen Methode wiederhergestellt werden. Vermeiden Sie es, Fotos direkt nach dem Löschen von Bildern aufzunhemen, da dies zu einem Verlust der gelöschten Fotos führen kann.

Die letzte und beste Maßnahme ist die Verwendung von Recoverit. Laden Sie sich das Programm herunter und folgen Sie den simplen Schritten, um gelöschte Fotos wiederherzustellen . So einfach ist das Ganze! Recoverit wird Ihnen dabei helfen, Ihre Fotos zu 100 Prozent wiederherzustellen.


Einige abschließende Worte

Da die GoPro Hero 5 aufgrund ihrer erstaunlichen Funktionen für viele Fotografen zur Kamera ihrer Wahl geworden ist, erfreut sie sich immenser Beliebtheit. In der Regel führen nur versehentliche Missgeschicke sowie einige andere Gründe zu einem Verlust der Fotos auf der GoPro Hero 5. In solchen Fällen können Sie Ihre Fotos mit Recoverit aber jederzeit nach Belieben wiederherstellen.

Das könnte dir auch gefallen

Classen Becker

staff Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Foto Wiederherstellung | So stellen Sie gelöschte Fotos von einer GoPro Hero 5 wieder her
Top