3 Lösungen, um ein Handy zu klonen, ohne es zu berühren

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: Handy Klonen • Proven solutions

Es mag Sie vielleicht überraschen, aber es gibt viele Möglichkeiten, ein Smartphone zu klonen, ohne es zu berühren. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Android-, Windows- oder iOS-Gerät klonen möchten - Sie können ganz einfach das Zieltelefon klonen, um wichtige Informationen zu diesem Gerät zu erhalten. Indem Sie Schwachstellen auf den Geräten ausnutzen oder eine Spionageanwendung verwenden, können Sie leicht lernen, wie man ein Handy per Fernzugriff klont. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen drei Wege, wie Sie ein fremdes Handy klonen können, ohne dass es der Besitzer bemerkt.

Teil 1: Wie klont man ein Smartphone mit Bluetooth?

Die erste Lösung, wie man ein Telefon klonen kann, ohne es zu berühren, ist die Verwendung eines Drittanbieter-Tools, das die Schwachstelle auf dem Zielgerät ausnutzt. Wenn das Gerät, das Sie hacken möchten, seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, besteht die Möglichkeit, dass es anfällig für einen Bluetooth-Sicherheitsangriff ist. Es gibt mehrere frei verfügbare Tools, die dieses Schlupfloch ausnutzen können und die vollständige Kontrolle über das Gerät übernehmen können. Auf diese Weise können Sie lernen, wie man ein Telefon per Fernzugriff klonen kann.

1. Laden Sie zuerst ein Bluetooth-Hacking-Tool auf Ihr System herunter. Es gibt viele Tools von Drittanbietern, die Sie verwenden können. Zum Beispiel kann Super Bluetooth Hack 1.08 verwendet werden, um diese Aufgabe effektiv zu erledigen.

2. Laden Sie Super Bluetooth Hack 1.08 über den untenstehenden Link herunter und installieren Sie es auf Ihrem System. Sie können auch die APK-Version verwenden, um sie auf jedem anderen Android-Gerät zu installieren.

Download-URL: http://mobile.brothersoft.com/super_bluetooth_hack-135_java.html

3. Während der Installation der App werden Sie nach einem Passwort gefragt. Dabei handelt es sich entweder um "1234" oder "0000".

4. Schalten Sie jetzt Bluetooth auf Ihrem Gerät ein und verbinden Sie es mit dem Zieltelefon. Beide Geräte sollten sich in unmittelbarer Nähe befinden.

5. Nachdem Sie beide Geräte verbunden haben, nutzt das Tool die Schwachstelle aus und stellt alle wichtigen Informationen zur Verfügung.

6. Auf diese Weise können Sie auf die Anrufprotokolle, Nachrichten, Tastatureingaben und viele weitere Daten des Zielgeräts zugreifen, ohne es zu berühren.

Indem Sie diesen Schritte befolgen, lernen Sie, wie man ein fremdes Handy über Bluetooth klont, ohne dass es vom Besitzer bemerkt wird.

Teil 2: Wie kann man ein Handy aus der Ferne mit Spyzie ausspionieren?

Wenn Sie nach einem sicheren Methode suchen, um ein iOS- oder Android-Gerät aus der Ferne auszuspionieren, dann sollten Sie unbedingt Spyzie ausprobieren. Es handelt sich um eine Spionage-Komplettlösung, die alle wichtigen Daten des Zielgeräts trackt, ohne dabei entdeckt zu werden. Das Tool verfügt über ein webbasiertes Dashboard, über das man alle Gerätedaten per Fernzugriff abrufen kann. Sie können auf Inhalte wie Anrufprotokolle, Kontakte, Browserverlauf, Notizen, Lesezeichen, Sprachnotizen und vieles mehr zugreifen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie ein Telefon klonen können, ohne es zu berühren:

Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Spyzie-Konto

Besuchen Sie zuerst die offizielle Webseite von Spyzie und erstellen Sie Ihr neues Konto. Kaufen Sie das Abonnement Ihrer Wahl, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und richten Sie ein sicheres Passwort ein.

Erstellen Sie ein Spyzie-Konto

Im nächsten Fenster müssen Sie der App mitteilen, ob Sie ein iOS- oder Android-Gerät tracken möchten. Dies ist ein entscheidender Schritt, um zu wissen, wie man ein Telefon aus der Ferne klonen kann. Außerdem müssen Sie bestimmte Angaben zum Benutzer des Geräts machen.

Spyzie Installationsassistent

Schritt 2: Klonen eines iOS-Geräts

Wenn Sie lernen möchten, wie man ein fremdes Handy klont und es sich beim Zielgerät um ein iOS-Gerät handelt, dann werden Sie zum folgenden Fenster weitergeleitet. Hier müssen Sie die iCloud-ID und das Passwort des Kontos angeben, das Sie hacken möchten. Achten Sie darauf, dass Sie die Anmeldeinformationen des Kontos eingeben, das bereits mit dem Zielgerät synchronisiert ist.

Klonen eines iOS-Geräts

Schritt 3: Klonen eines Android-Geräts

Wenn Sie lernen möchten, wie man ein Android-Handy klont, ohne es zu berühren, dann müssen Sie etwas anders vorgehen. Sie müssen einmal physisch auf das Gerät zugreifen und es entsperren. Gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheit und aktivieren Sie die Option "Download von unbekannten Quellen". Gehen Sie auf die Webseite von Spyzie und laden Sie die APK-Version der Tracking-App herunter.

Klonen eines Android-Geräts

Melden Sie sich nach der Installation der App mit Ihren Zugangsdaten an, geben Sie der App die erforderlichen Berechtigungen und beginnen Sie mit der Überwachung. Sie können das App-Symbol löschen und die App im getarnten Modus laufen lassen. Auf diese Weise können Sie lernen, wie man ein fremdes Handy klont, ohne dass es vom Benutzer bemerkt wird.

Melden Sie sich bei Ihrem Spyzie-Konto an

Schritt 4: Beginnen Sie mit der Überwachung

Besuchen Sie zum Schluss das webbasierte Dashboard von Spyzie und rufen Sie alle benötigten Informationen über das iOS- oder Android-Zielgerät abrufen. Gehen Sie auf das linke Panel, um alle tollen Funktionen des Tools zu nutzen. Auf diese Weise können Sie lernen, wie man ein Telefon aus der Ferne klonen kann.

Beginnen Sie mit der Überwachung des Zielgeräts

Teil 3: Wie kann man ein Smartphone mit mSpy klonen, ohne es zu berühren?

Genau wie Spyzie ist mSpy ein weiteres beliebtes Spionage-Tool, mit dem Sie lernen können, wie man ein fremdes Handy klont, ohne es zu berühren. Um mSpy zu verwenden, müssen Sie das Gerät, das Sie klonen möchten allerdings rooten oder jailbreaken. Außerdem müssen Sie mindestens einmal auf das Zielgerät zugreifen. Später können Sie alle wichtigen Gerätedaten per Fernzugriff einsehen. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um zu erfahren, wie Sie ein Handy mithilfe von mSpy per Fernzugriff klonen können:

1. Gehen Sie auf die Website von mSpy und erwerben Sie das Abonnement. Später müssen Sie Ihr mSpy-Konto erstellen, indem Sie die einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen.

mSpy Abonnement

2. Nun müssen Sie auf das Zielhandy zugreifen und die mSpy Tracking-App installieren. Gehen Sie zuvor zu den Einstellungen und aktivieren Sie die Installation von Apps aus unbekannten Quellen.

Installation der mSpy-App

3. Melden Sie sich, nachdem Sie die Tracking-App auf dem Gerät installiert haben, mit Ihren Zugangsdaten an und erteilen Sie der App alle erforderlichen Berechtigungen.

4. Lassen Sie die Tracking-App im versteckten Modus laufen. Gehen Sie einfach mit einem anderen Gerät auf das Dashboard, um das Gerät zu tracken. Von hier aus können Sie auf alle wichtigen Daten auf der Ferne zugreifen.

Ein Handy mit mSpy klonen

Indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, können Sie lernen, wie man ein fremdes Handy klont, ohne dass es vom Besitzer bemerkt wird. Wie Sie sehen, bietet Spyzie unter all diesen Optionen die zuverlässigsten und sichersten Ergebnisse. Es handelt sich um ein hochentwickeltes Werkzeug, mit dem man lernen kann, wie man ein Handy klont, ohne es zu berühren. Probieren Sie es einfach aus und klonen Sie jedes iOS- oder Android-Gerät, ohne dabei erwischt zu werden.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > Handy Klonen > 3 Lösungen, um ein Handy zu klonen, ohne es zu berühren