Wie man Kontakte vom Windows Phone auf ein iPhone überträgt

Bevor die Kontakte vom Windows Phone auf das iPhone übertragen werden können müssen wir alle Kontakte mit dem Computer synchronisieren. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zur Übertragung der Kontakte an Outlook, so dass diese im Anschluss an das iPhone übertragen werden können.

Teil1. Die Kontakte vom Windows Phone mit Outlook synchronisieren

Hier ist die Anleitung für die Synchronisation der Kontakte vom Windows Phone mit Outlook. Beachten Sie, dass das Windows Phone für die Verbindung Wi-Fi benutzt. Sie benötigen also kein USB-Kabel.

Schritt 1: Outlook auf dem Computer öffnen

Wenn Sie Outlook auf dem Computer geöffnet haben klicken Sie auf den Tab ‚Datei‘ und Klicken Sie dann auf ‚Info‘. Im Abschnitt ‚Kontoinformationen‘ klicken Sie auf die Konto-Einstellungen und suchen nach dem Konto-Typ. Sie sollten jetzt die Informationen ähnlich wie auf dem Bild angezeigt bekommen:

how-to-switch-contacts-from-windows-phone-to-iphone-1

Schritt 2: Synchronisieren Sie die Kontakte

Aktivieren Sie Ihr Telefon, öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie die App-Liste aus. Klicken Sie hier auf ‚Einstellungen‘ und wählen Sie dann ‚eMail-Konten‘. Klicken Sie auf ‚hinzufügen‘ und wählen Sie dann Ihr Microsoft-Konto oder Ihr Windows-Live Konto. Geben Sie die Login-Informationen ein.

Sie können jetzt die Kontakte einfach an Outlook übertragen:

Klicken Sie in Outlook auf ‚Datei‘ und dann auf ‚Konto hinzufügen‘. Wählen Sie ‚Server manuell einstellen und zusätzliche Servertypen‘ und dann klicken Sie auf die Schaltflächen ‚weiter‘ (siehe Bild)

how-to-switch-contacts-from-windows-phone-to-iphone-2

Wählen Sie im nächsten Fenster ‚outlook.com oder Exchange ActiveSync kompatibler Dienst‘ und klicken Sie auf ‚weiter‘. Jetzt öffnet sich möglicherweise ein Fenster, in dem Sie Ihren Namen und die Mail-Adresse eingeben müssen. Wenn Sie sich erfolgreich eingeloggt haben klicken Sie auf Personen, um zum Abschnitt ‚Kontakte‘ zu gelangen.

Wählen Sie hier alle Kontakte, die Sie mit dem Telefon synchronisieren wollen und ziehen Sie diese via Drag&Drop in den neuen Kontakte-Abschnitt (siehe Bild).

how-to-switch-contacts-from-windows-phone-to-iphone-3

Klicken Sie nun auf Ihrem Telefon auf email+Konten. Wechseln Sie zum Microsoft-Konto/Windows-Live Konto und klicken Sie auf ‚synchronisieren‘. Alle Kontakte auf Ihrem Telefon werden nun mit dem Outlook-Konto synchronisiert und sind im Outlook-Konto verfügbar. Jetzt können diese auf das iPhone übertragen werden.

Teil 2: Die Kontakte auf das iPhone kopieren

Wondershare TunesGo macht es sehr einfach, Kontakte, Musik, Bilder und Videos auf Ihrem Telefon zu managen. Das Programm ermöglicht es Ihnen, einfach mit einem Klick und in Echtzeit diese Daten zu exportieren oder zu importieren. In der Vergangenheit war der Transfer solcher Daten oft ein komplizierter Prozess für die meisten Leute aber Wondershare TunesGo ermöglicht Ihnen das auch ohne technisches Vorwissen auf einfache Art und Weise. Wondershare TunesGo sollte die Lösung sein, mit der Sie Datensicherungen durchführen, Daten beim Telefonwechsel übertragen oder einfach Daten auf verschiedene Geräte duplizieren.

box

Wondershare TunesGo Retro - Übertragen und verwalten Sie die Daten von Ihrem iOS-Gerät

  • Überträgt Ihre Daten von Ihrem iPhone, iPad oder iPod zurück in Ihr iTunes.
  • Analysiert und säubert Ihre Musik-Bibliothek mit einem Klick.
  • Synchronisiert und überträgt Ihre iTunes-Mediathek auf Ihr Android-Gerät.
  • Lädt Musik von Online-Websites herunter und zeichnet sie auf.

Verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem Computer und starten Sie TunesGo. Im linken Bereich wählen Sie in der Navigation ‚Kontakte‘ aus. Wählen Sie dann im rechten Bereich die Kontakte aus, welche Sie auf Ihr Telefon übertragen wollen und klicken Sie auf die ‚Export/Import‚-Schaltfläche. Wählen Sie dann Ihre Outlook-Version aus dem Menü aus. Wenn Sie die Auswahl getroffen haben werden die Daten an das Telefon übertragen und die Kontakte von Ihrem Windows Phone befinden sich jetzt auf Ihrem iPhone.

Text10_00

Welches iPhone nutzen Sie?

1. Das iPhone 4: Das iPhone 4 war eine Revolution an sich, als es herauskam. Es hatte ein retina-Display mit 326 Pixeln/Inch. Das bedeutet eine Auflösung von 960x640 Pixel auf dem Bildschirm. Es hat 32GB internen Speicher und eine 5 Megapixel-Kamera mit einer Foto-Leuchte. Außerdem brachte es sehr viele Bearbeitungsmöglichkeiten mit und ermöglichte dem Nutzer, Videos direkt online hochzuladen. Das iPhone 4 war das erste iPhone, das nach dem Betriebssystem OS jetzt iOS nutzte.

2. Das iPhone 5: Dieses kam mit einer verbesserten Auflösung von 1136x640 Pixeln auf den Markt. Außerdem sah es besser aus und verbesserte wesentlich die Bedienung des Touch-Screens, da die Sensoren in das Glas integriert wurden und nicht mehr darunter lagen. Das Telefon nutzte das upgegradete iOS6 und hatte je nach Ausstattung zwischen 16 und 64 GB internen Speicher. In dieser Version waren 2 Kameras integriert: eine an der Rückseite mit 8 Megapixel und LED-Blitzlicht und eine auf der Vorderseite mit 1.2 Megapixel.

3. Das iPhone 5s: Dieses hatte die gleiche Auflösung wie das iPhone 5. Außerdem kam es ebenfalls mit 64GB internem Speicher und einer Accu-Laufzeit von bis zu 10 Gesprächsstunden daher. Es hatte ebenfalls ein Rückseiten-Kamera mit 8 Megapixel mit LED-Blitz und eine Front-Kamera mit 1.2 Megapixel. Was das iPhone 5s vom iPhone 5 abhob war der integrierte touchID Fingerabdruck-Sensor.

4. Das iPhone 6: Mit dem iPhone 6 wurden die iPhones dünner. Das iPhone 6 ist eines der dünnsten Handys auf dem Markt. Die Bildschirmauflösung liegt bei 1334x750 Pixeln und das Telefon hat einen internen Speicher von bis zu 128 GB, je nach Ausstattung. Die Kameras sind mit 8 Megapixel-Sensor und 1.2 Megapixel ausgestattet und machen gute HD-Fotos.

5. Das iPhone 6 PLUS: Hier handelt es sich eher um ein Tablet, als um ein Telefon. Das 5,5 Zoll Telefon verfügt über 1 GB Ran und eine 8 Megapixel Kamera. Hier haben Sie die Wahl zwischen Varianten mit 16, 32, 64 oder 128 GB internem Speicher (abhängig von Ihrem Geldbeutel, natürlich). Es hat eine Full-HD Auflösung mit 1920x1080 Pixeln. Dieses Gerät nutzt die upgegradete Betriebssystem-Version iOS 8.1.1, in der alle Bugs der Vorgängerversionen gefixt worden sind.

Welche Version des iPhone Sie auch immer nutzen, Sie können nun Ihre Kontakte leicht von einem Windows Phone auf Ihr iPhone übertragen. iPhones sind bekannt für Ihr schickes Design und die unglaubliche Performance und obwohl inzwischen bessere Telefone herausgekommen sind: der Charme den das iPhone besitzt, bleibt erhalten. Tatsächlich ist es ziemlich sicher, dass in Kürze auch das iPhone 7 erscheinen wird. Wir werden sehen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top