So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Anleitung

1 Alle Dateien mit einem Klick übertragen
2 Eine nach der anderen kopieren
  • 2.1 Kontakte
  • 2.2 Kalender
  • 2.3 SMS
  • 2.4 Fotos
  • 2.5 Musik & Video
  • 2.6 Apps

Sie sind bereit von Ihrem alten iPhone auf ein brandneues Android-Smartphone zu wechseln? Ich bin sicher, dass es für Sie eine völlig neue Erfahrung sein wird. Allerdings stehen Sie nun vor folgendem Problem: Wie übertragen Sie Ihre Daten vom iPhone auf das Android-Handy? Da sich iOS und Android grundlegend unterscheiden, ist es nicht leicht, Daten vom iPhone auf ein Android-Gerät zu übertragen. Wenn Sie sich deshalb Sorgen machen, dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werden wir Ihnen ein paar hilfreiche Tipps geben, wie Sie mühelos Kontakte, SMS, Fotos, Videos, Musik, Apps und Kalender von Ihrem alten iPhone auf Ihr neues Android-Gerät kopieren können. Bonus-Tipp: Hier ist außerdem eine einfache und sichere Lösung zur Übertragung von Daten zwischen jedem beliebigen Handy, einschließlich iPhone und Android. Sehen Sie es sich an.

Methode 1. Übertragen Sie alle Daten von iPhone zu Android, mit nur 1 Klick

Der einfachste Weg, um Daten vom iPhone auf Android zu übertragen, ist ein intelligentes Übertragungstool, wie beispielsweise Wondershare MobileTrans(Win/Mac) zu verwenden. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Kontakte aus dem Telefonspeicher und Ihren Cloud-Accounts (z.B. iCloud, Exchange und andere), Textnachrichten, Videos, Fotos und Musik vom iPhone (iPhone 6s Plus / iPhone 6s enthalten) auf Ihr Android-Handy oder Tablet zu übertragen.

box

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) - 1-Klick-Handy zu Handy-Übertragung


So übertragen Sie Daten vom iPhone auf Android

Seien Sie vorsichtig:

1. Kontakten aus Konten übertragen: Um Kontakte aus Facebook, Twitter, Google und allen anderen Konten auf Ihrem iPhone auf Ihr Android-Handy oder Tablet zu übertragen, müssen Sie sich auf Ihrem iPhone mit allen diesen Konten anmelden.

2. Sicherung und Wiederherstellung: Sie haben Ihr Android-Handy oder Tablet gerade nicht zur Hand? Keine Sorge. Erstellen Sie mithilfe dieser Software einfach ein Backup Ihrer Daten auf dem Computer und stellen Sie sie später auf Ihrem Android-Handy oder Tablet wieder her.

Schritt 1. Starten Sie das iPhone zu Android Data Transfer - Tool

Starten Sie Wondershare MobileTrans auf Ihrem Windows-PC oder Mac. Wählen Sie im Startbildschirm die Option Handy zu Handy-Transfer und klicken Sie auf Start.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iPhone und Android-Gerät per USB-Kabel mit dem Computer

Verbinden Sie Ihr iPhone und Android-Gerät mit dem Computer. Die beiden Geräte sollten im unten dargestellten Fenster angezeigt werden, sobald sie von der Software erkannt wurden.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Schritt 3. Starten Sie die Datenübertragung von iPhone zu Android

Überprüfen Sie die unterstützen Dateitypen, um zu sehen, was Sie übertragen. Klicken Sie auf Kopieren starten. Wenn sich auf Ihrem Android-Gerät viele unnütze Dateien befinden, dann setzen Sie einen Haken bei Daten vor dem Kopieren löschen.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Methode 2. Übertragen Sie Daten kostenlos und einzeln von iPhone zu Android

Neben Wondershare MobileTrans gibt es einige andere nützliche Wege, um Ihre Daten von Ihrem iPhone auf Ihr Android-Gerät zu übertragen. Diese sind zwar völlig kostenlos, aber dafür zeitaufwendiger.

Teil 1. Apps vom iPhone auf Android übertragen

Wie Sie wissen, sind die Apps auf dem iPhone als .ipa, .pxl oder .deb – Format gespeichert, während Android-Apps .APK-Dateien sind. Daher ist es unmöglich iPhone-Apps direkt unter Android zu installieren, geschweige denn App-Daten von iPhone auf Android zu übertragen. Allerdings gibt es für viele iPhone-Apps entsprechende Android-Versionen, die Sie im Google Play Store herunterladen können. Durchsuchen Sie das Internet und den Google Play Store nach den Apps, die Sie auf Ihrem iPhone nutzen. Laden Sie diese Anwendungen dann auf Ihrem Android-Handy oder Tablet herunter.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Teil 2. Kontakte via iCloud von iPhone auf Android übertragen

Wenn Sie vom iPhone auf Android umsteigen, dann wollen Sie mit Sicherheit Ihre Kontakte übertragen. Leider ist die SIM-Karte in Ihrem iPhone kleiner, als die im Android-Handy und die iPhone-Kontakte sind in der Regel auf dem Telefonspeicher gespeichert. Sie können also nicht einfach Ihre iPhone-SIM-Karte in Ihr Android-Handy einsetzen, was normalerweise bei einem Wechsel von Android zu Android möglich wäre.

Keine Sorge. Wenn Sie Ihre iPhone-Kontakte in Accounts, wie beispielsweise iCloud oder Google gespeichert haben, dann ist die Übertragung Ihrer Kontakte auf Android einfach. Als Beispiel nehme ich hier iCloud.

Schritt 1. Rufen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungen auf und tippen Sie auf iCloud.

Schritt 2. Melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Account an und aktivieren Sie die Option Kontakte, um die Kontakte von Ihrem iPhone mit der iCloud zu synchronisieren. Sie können auch gleichzeitig die Option Kalender aktivieren, um Ihren Kalender aus der iCloud mit Android zu synchronisieren. .

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Schritt 3. Öffnen Sie den Browser und rufen Sie die iCloud-Webseite auf. Klicken Sie dann auf Kontakte, um das Kontakt-Managementpanel aufzurufen. Klicken Sie auf Aktionsmenü anzeigen und anschließend auf vCard exportieren.... Die Kontakte in Ihrer iCloud werden anschließend als vCard-Datei auf Ihrem Computer gespeichert.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Schritt 4. Verbinden Sie Ihr Android-Handy oder Tablet per USB-Kabel mit dem Computer. Öffnen Sie, sobald das Gerät erkannt wurde, die SD-Karte Ihres Android-Handys. Kopieren Sie die zuvor exportierte vCard-Datei in den SD-Karten-Ordner

Schritt 5. Rufen Sie auf Ihrem Android-Handy die Kontakte-App auf. Tippen Sie auf das Menü-Symbol links neben dem Homebutton und eine Menüliste erscheint. Tippen Sie Import / Export und wählen Sie Import von USB-Speicher. Importieren Sie dann die vCard-Datei.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Teil 3. Textnachrichten mithilfe von 2 Apps vom iPhone auf Android übertragen

Um Ihre Textnachrichten von Ihrem iPhone auf Android zu übertragen, können Sie sich von zwei Android-Apps helfen lassen. Mithilfe dieser Apps können Sie Ihre SMS aus einem iTunes-Backup extrahieren und anschließend auf Ihre Android-Handy übertragen.

Schritt 1. Öffnen Sie iTunes schließen Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an den Computer an. Klicken Sie im iPhone-Kontrollpanel auf Jetzt sichern und erstellen Sie ein Backup Ihres iPhones auf Ihrem Computer.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Android-Handy mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Kopieren Sie die exportierte iTunes-Backupdatei auf die SD-Karte Ihres Android-Handys.

Schritt 3. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät den Google Play Store und laden Sie sich eine App namens iSMS2droid herunter. Öffnen Sie iSMS2droid und tippen Sie auf iPhone-SMS-Datenbank auswählen. Wählen Sie dann die importierte iTunes-Backupdatei. Wählen Sie alle oder ausgewählte Textnachrichten und wandeln sie diese in eine XML-Datei um.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Schritt 4. Laden Sie die App SMS Backup & Restore auf Ihrem Android-Handy herunter. Stellen Sie dann mithilfe der XML-Datei die SMS Ihres iPhones auf Ihrem Android-Handy wieder her.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Teil 4. Fotos vom iPhone auf Android übertragen

Bekannterweise gibt Ihnen Apple Zugriff auf Ihre iPhone-Kameraaufnahmen. Sie können die Fotos auf Ihrem iPhone kopieren und einfügen und Sie über das Internet oder mit einem USB-Kabel auf Ihr Android-Gerät übertragen.

Verbinden Sie Ihr iPhone und Ihr Android-Gerät per USB-Kabel mit dem Computer. Ihr iPhone und Ihr Android-Gerät sollten als Flashlaufwerk erkannt werden. Öffnen Sie den iPhone-Ordner und gehen Sie zu Interner Speicher> DCIM. Wählen Sie dann die gewünschten Fotos und übertragen Sie diese auf die SD-Karte Ihres Android-Geräts.

Hinweis: Auf diese Weise können Sie Ihre die Fotos aus Ihren Kameraaufnahmen auf Ihr Android-Gerät übertragen. Wenn Sie aber die Fotos aus Ihrer Fotobibliothek übertragen wollen, dann müssen Sie ein Drittanbietertool, wie Wondershare MobileTrans verwenden.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Teil 5. Videos und Musik von iPhone auf Android übertragen

Sie haben hunderttausende Songs und Videos gekauft und möchten diese nun auf Ihr Android-Gerät übertragen? Es ist ein Kinderspiel. iTunes kann das für Sie erledigen. Folgen Sie einfach der simplen Anleitung unten.

Schritt 1. Öffnen Sie iTunes. Klicken Sie auf Store> Diesen Computer autorisieren.... Geben Sie Ihre Apple-ID und Passwort ein. Schließen Sie Ihr iPhone und Android-Handy per USB-Kabel an den Computer an und öffnen Sie iTunes. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr iPhone. Wählen Sie in der Pulldown-Liste Einkäufe übertragen, um Ihre Musik und Videos zu iTunes zu übertragen. Rufen Sie auf Ihrem Computer den iTunes-Mediaordner auf. C: \ Benutzer \ Administrator \ Musik \ iTunes \ iTunes Media. Suchen Sie dort nach der Musik und den Videos, die Sie übertragen möchten und kopieren Sie diese auf die SD-Karte Ihres Android-Handys.

So übertragen Sie Daten (einschließlich Kontakte) vom iPhone auf Android

Teil 6. Kalender von iPhone auf Android übertragen

Es ist einfach, Kalender von Ihrem iPhone mit Android zu synchronisieren, solange Sie das Google Sync-Features auf dem iPhone und dem Android-Gerät aktiviert haben.

transfer calendars from iphone to android

Schritt 1. Rufen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungen auf und tippen Sie dort auf die Option Mail, Kontakte, Kalender und wählen Sie dann Google.

copy calendars from iphone to android

Schritt 2. Geben Sie dann die Kontoinformationen Ihres Google-Kontos ein: Name, E - Mail und Passwort. Geben Sie im Beschreibungsfenster eine Beschreibung für den Kalender ein.

move calendar from iphone to android

Schritt 3. Tippen Sie auf Weiter und aktivieren Sie dann die Option Kalender. Tippen Sie dann auf Speichern, um die Synchronisierung zwischen iPhone und Google zu aktivieren.

sync calendar from iphone to android

Schritt 4. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Einstellungen> Konten & Synchronisierung. Wählen Sie Google-Konto und Sie auf Kalender synchronisieren und dann auf Jetzt synchronisieren.

box

Wondershare MobileTrans(Win/Mac) - 1-Klick-Handy zu Handy-Übertragung


Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

MobileTrans

MobileTrans

(Handy Daten übertragen)

MobileTrans hilft Ihnen Kontakte, SMS, Anruflisten und Medien zwischen Android, Symbian und iOS-Geräten grenzenlos zu übertragen.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top