Kostenlose Möglichkeiten, um Daten von einem Windows Telefon auf ein iOs-Gerät zu übertragen

Wenn Sie sich entschieden haben, von einem Windows Telefon auf das neueste iOs-Gerät, z. B. ein iPhone zu wechseln, so müssen natürlich auch alle Daten wie Kontakte, Fotos und Musik auf das neue Gerät übertragen werden. Unter normalen Umständen ist das oft sehr schwer und die Tutorials, die im Internet zu finden sind, sind meist für normale Menschen nicht zu verstehen. Im Folgenden finden Sie zwei Möglichkeiten, alle Ihre Daten von einem Windows Telefon auf ein iPhone zu übertragen. Beide Wege sind effektiv, doch sie haben auch ihre Vor- und Nachteile.

Schauen wir uns jeden Weg einzeln an. Dann können Sie entscheiden, welcher am besten zu Ihren Anforderungen passt.

1. Die Back-up- und Wiederherstellungs-Methode

Ich nenne es die Back-up- und Wiederherstellungsmethode, da Sie ein Back-up all Ihrer Daten auf dem Windows Telefon machen müssen, bevor Sie sie auf Ihr iPhone importieren können.

Schritt 1: Back-up erstellen

Wenn Sie alles richtig eingestellt haben, sollte Ihr Windows Telefon automatisch mit den Microsoft Cloud Service synchronisiert werden. Wenn es aber dennoch nicht funktioniert, müssen Sie einfach alle Daten, einschließlich Kalender, Mails und Kontakten, mit Microsoft OneDrive hochladen. Oder Sie speichern all Ihre Daten auf Ihrem Windows-Konto.

Loggen Sie sich dazu einfach in Ihrem Windows-Konto ein und klicken Sie dann auf Einstellungen. Hier können Sie die Daten auf Ihrem Telefon mit Ihrem Windows-Konto synchronisieren.

Schritt 2: Daten mit Ihrem iPhone synchronisieren

Sobald Ihr iPhone korrekt aktiviert ist, gehen Sie auf dem Handy auf das Menü Einstellungen und klicken auf Mail, Kontakte, Kalender. Dann tippen Sie auf Konto hinzufügen. Sie sollten folgendes Fenster sehen:

#

Dann klicken Sie bei den angegebenen Optionen auf Outlook.com, geben Ihre Windows Login-Daten ein und Ihr iPhone wird automatisch die Daten von Ihrem gerade erstellten Windows Back-up synchronisieren.

Warum ist diese Methode gut

Wenn Sie den Back-up erstellt haben, ist es eine sehr einfache Methode und funktioniert problemlos. Alles was Sie tun müssen, ist Ihr iPhone zu aktivieren und schon sind Sie bereit. Es ist eine einfache Methode, die jeder nutzen kann und die nicht lange dauert. Deshalb ist es eine ideale Methode für alle, die nach einer Möglichkeit suchen, ihre Daten schnell und einfach auf ihr iPhone oder andere iOs-Geräte zu übertragen.

Nachteile dieses Verfahrens

Auch wenn es wie eine einfache schnelle Lösung aussieht, Sie müssen das Windows Telefon ordnungsgemäß mit dem Windows-Konto synchronisiert haben. Wenn dies nicht richtig durchgeführt wurde, ist es fast unmöglich, diesen Weg zu nutzen, um Ihre Daten vom Windows Telefon auf das iOs-Gerät zu übertragen. Die gesamte Methode hängt davon ab, ob Ihre Daten von Ihrem Windows Telefon korrekt mit Ihrem Windows Konto synchronisiert wurden. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das tun, können Sie diese Methode nicht nutzen.

2. Daten vom Windows Telefon mit dem USB-Kabel auf iOs-Geräte übertragen

Daten mit dem USB-Kabel auf das iOs-Gerät zu übertragen, ist die am häufigsten benutzte Methode, um Daten einfach und ohne zusätzliche Installation einer Software auf dem Computer zu übertragen.

Das geht ganz einfach:

  1. Verbinden Sie Ihr Windows Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Ihr Computer sollte das Telefon als ein externes Festplattenlaufwerk erkennen. Die meisten Computer zeigen Ihnen nun die Dateien des Telefons an.
  2. Suchen Sie den Ordner, aus dem Sie die Dateien übertragen möchten. Da wir, indem wir iTunes nutzen, nur Musikdaten übertragen können, ist der zu übertragende Ordner der Musik-Ordner.
  3. Dann kopieren Sie den Ordner oder die Ordner auf Ihren Computer.
  4. Starten Sie iTunes. Wichtig ist, dass Sie auf „Bearbeiten“ klicken, dann auf „Einstellungen“ und dann auf „Geräte“. Hier wählen Sie „Automatische Synchronisierung von iPods, iPhones und iPads verhindern“.
  5. Jetzt nehmen Sie Ihr iPhone oder ein anderes iOs-Gerät und verbinden es über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. iTunes wird automatisch gestartet. Falls nicht, starten Sie es manuell.
  6. iTunes wird Ihr iPhone erkennen und zeigt es an der rechten oberen Ecke an.
  7. Nun klicken Sie auf „Datei“ und fügen die Dateien in die Bibliothek in der oberen linken Ecke. Dieser Vorgang fügt Ihre gesamte Musik in Ihre iTunes Bibliothek ein.
  8. Wählen Sie „Musik aus ausgewählten Titeln und Wiedergabelisten synchronisieren“. Jetzt wählen Sie alle Dateien aus, die Sie übertragen möchten, und klicken dann auf „Übernehmen“.
  9. iTunes wird nun Ihre Musik auf Ihr iPhone übertragen und Ihr Transfer ist komplett.

Die Vorteile dieser Methode

Zuerst einmal benötigen Sie kaum Software und Hardware, um diese Methode zu benutzen. Alles was Sie brauchen, ist ein USB-Kabel, iTunes auf Ihrem Computer, Ihr iPhone und das Windows Telefon. Es ist grundsätzlich eine kostengünstige Methode, um Dateien von Windows auf iOs-Geräte zu übertragen.

Die Nachteile dieser Methode

Dieses Verfahren ist sehr zeitaufwendig. Es dauert eine lange Zeit, nur um den letzten Schritt dieser Methode ausführen zu können. Außerdem muss iTunes auf Ihrem Computer installiert sein. Ist iTunes nicht installiert, funktioniert es nicht. Die vielen Schritte, die durchlaufen werden müssen, um an den Punkt zu kommen, an dem die Dateien sicher übertragen werden, können leicht verwirren und dazu verleiten, einen Schritt zu vergessen. Wenn das geschieht, wird der Vorgang nur mäßig funktionieren und das Ergebnis kann sein, dass Ihre Dateien auf Ihrem iOs-Gerät mit Problemen ankommen. Diese Methode ist also nicht so komfortabel für die meisten, denn es gibt keine Garantie, dass Ihre Daten sicher ans Ziel kommen. Es gibt viele Schritte zu befolgen, und für die meisten von uns ist die technologische Erfahrung, die hierfür erforderlich ist, nur unzureichend vorhanden. Zudem funktioniert diese Methode nur, wenn Sie Musik und keine anderen Daten übertragen möchten.

Es ist wichtig, dass Sie eine Methode auswählen, die Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Beide der oben genannten Methoden haben ihre Nachteile, doch sie sind praktizierbar und leicht zu vervollständigen. Auf der anderen Seite können Sie auch Software auf Ihrem Computer installieren, die Ihnen hilft, mit nur einem Klick Ihre Dateien von Ihrem Windows Telefon auf Ihr iOs-Gerät zu übertragen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top