Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Wenn wir einen der Hauptfaktoren für den Siegeszug der SamrtPhones benennen wollen so ist das die Möglichkeit, sich von überall mit dem Internet zu verbinden. SmartPhones haben also nicht nur für eine bessere Connectivität zwischen den Menschen gesorgt sonder auch ermöglicht, dass sich die Nutzer ihre Lieblingswebsites überall aufrufen können. Wenn Sie aus irgendeinem Grund das SmartPhone mit jemandem teilen oder einfach vermeiden wollen, dass jemand den Verlauf Ihrer Internetaktivitäten nachvollziehen kann benötigen Sie eine Möglichkeit, den Verlauf Ihrer Aktivitäten im Internet zu löschen.

Dieser Artikel soll Ihnen dabei helfen, das zu tun und führt Sie dabei Schritt für Schritt an, wie Sie in verschiedenen Browsern die Verläufe löschen können. Folgen Sie einfach den Anweisungen für den jeweiligen Browser, den Sie nutzen.

Den Verlauf von Google Chrome auf dem Android löschen

Den Browserverlauf des Google Chrome auf dem Android zu löschen ist relativ einfach. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Starten Sie Google Chrome auf dem Android Gerät und tippen Sie dann auf den Button oben rechts mit den 3 Punkten. Aus dem Drop-Down-Menü wählen Sie ‚Verlauf‘.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

2. Im folgenden Bildschirm wählen Sie ‚Fortgeschritten‘ und dann Datenschutz.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

3. Dort finden Sie den Button Browserdaten löschen. Tippen Sie diesen an.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

4. Ein Fenster mit einer Auswahl der Daten, die gelöscht werden sollen, wird angezeigt. Haken Sie an, welche Daten gelöscht werden sollen und klicken Sie dann auf ‚Bereinigen‘. Sollten Sie Ihre Meinung ändern können Sie mit Abbrechen auch einfach das Bereinigen abbrechen.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

5. Ein neuer Bildschirm wird angezeigt mit der Information, dass der Bereinigungsvorgang läuft.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Den Browserverlauf vom Mozilla Firefox auf Android löschen

Wenn Sie den Mozilla Firefox auf Ihrem Android-Gerät nutzen und den Verlauf löschen wollen folgen Sie folgenden Schritten:

1. Starten Sie den Mozilla Firefox auf Ihrem Android-Gerät und öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie den Button rechts oben mit den 3 Punkten antippen.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

2. Gehen Sie zu ‚Datenschutz und Sicherheit‘ und wählen hier “Private Daten Löschen”. Danach wird ein neuer Bildschirm angezeigt mit Optionen für die Löschung dieser Daten. Wählen Sie eine Option, die Ihren Wünschen entspricht und tippen Sie auf ‚Daten bereinigen‘.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt


Den Browserverlauf vom Opera-Browser auf Android löschen

Um den Browser-Verlauf des Opera auf Android zu bereinigen folgen Sie folgenden Schritten:

1. Starten Sie Opera auf Ihrem Android-Gerät. Tippen Sie auf den O-Förmigen Button neben dem Pfeil nach unten. Wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü Einstellungen und dann Datenschutz. Ein weiteres Menü mit verschiedenen Optionen für das Bereinigen des Verlaufs wird Ihnen angezeigt. Wählen Sie eine oder mehrere davon aus.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Den Browserverlauf des Dolphin auf Android löschen

Für Android-Nutzer, die mit dem Dolphin-Browser arbeiten sind folgende Schritte nötig:

1. Starten Sie den Dolphin-Browser. Gehen Sie in das Menü -> Einstellungen und wählen Sie die Datenschutz & persönliche Daten Option. Tippen Sie auf ‚Daten bereinigen‘.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

2. Aus dem Popup-Menü, das nun angezeigt wird, wählen Sie die Optionen, die Sie benötigen und fahren Sie dann durch antippen des Exit-Buttons fort. Wenn Sie die Bereinigung auf diese Art öfter durchführen wollen können Sie hier auch die Option ‚nicht erneut fragen‘ anhaken. Dann werden diese Einstellungen immer automatisch verwendet.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Bereinigen des Verlaufs vom Stock-Browser für Android

Wenn Sie ein Android-SmartPhone mit der Version 4.0 oder älter verwenden haben Sie den Stock-Browser vorinstalliert, welcher dort als ‚Internet‘ bezeichnet wird. Um den Verlauf diese Browsers zu bereinigen führen Sie folgende Schritte durch:

1. Gehen Sie in das Menü des Stock-Browsers und wählen Sie ‚Einstellungen‘. Gehen Sie dann auf die Datenschutz-Einstellungen und im folgenden Bildschirm zu den Verlaufs-Optionen.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

2. Wählen Sie eine oder mehrere Optionen und löschen Sie die Verlaufsdaten Ihres Android-Gerätes.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Löschen des Suchverlaufs auf Ihrem Android

Um die Suchhistorie des Android-Gerätes zu löschen starten Sie das Google-Search-Widget und befolgen Sie diese Anweisungen:

1. Tippen Sie auf den Button mit den 3 Linien links oben gleich nach dem Google-Logo.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

2. Offnen Sie aus dem Angezeigten Slider-Menü die Einstellungen. Ein Bildschirm mit vielen verschiedenen Option wird geöffnet. Gehen Sie auf Konten und Datenschutz.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

3. Gehen Sie zum ‚Google Kontenverlauf‘ des folgenden Bildschirms dort Web und App Aktivitäten aus.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

4. Ein weiterer Bildschirm erscheint. Gehen Sie oben zum Button Aktivitäten verwalten und klicken Sie diesen an.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

5. Tippen Sie auf die Schaltfläche, die wie ein Gerät aussieht oben rechts auf dem Bildschirm. Das öffnet ein Menü für den Verlauf. Wählen Sie hier ‚Einträge entfernen‘.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

6. Wählen Sie dann basierend auf dem Datum der Einträge, aus, was gelöscht werden soll. Wenn Sie die komplette Historie löschen wollen wählen Sie einfach ‚Von Anfang an‘ und tippen Sie dann auf ‚Entfernen‘.

Wie man den Verlauf auf Android-SmartPhones bereinigt

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top