Die 15 besten Wiederherstellungssoftwares für Mac

In diesem Text stellen wir Ihnen die 15 besten Wiederherstellungssoftwares für Mac vor – zusammen mit ihren Funktionen und Vor- und Nachteilen

Aug 13,2019 • Filed to: Datenwiederherstellung für Mac • Proven solutions

Teil 1 Datenverlust und seine Gründe

Egal, ob Sie Mac, Windows oder Linux verwenden, der Verlust von Daten tritt heutzutage immer häufiger auf. Datenverlust führt zu viel Ärger und verursacht sogar wirtschaftliche Probleme, weshalb er unbedingt vermieden werden sollte. Selbst wenn bestimmte vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden, steigt die Datenverlustrate von Tag zu Tag. Der Datenverlust unter Mac kann mehrere Gründe haben. Einige Gründe sind:

Teil 2 Was tun bei Datenverlust auf dem Mac?

Datenverlust tritt heutzutage sehr häufig auf, weshalb es sich empfiehlt, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Unabhängig von den Vorsichtsmaßnahmen, die Sie getroffen haben, kann es jederzeit zu Datenverlust kommen. Ihre ersten Schritte nach dem Datenverlust entscheiden, ob die verlorenen Daten wiederhergestellt werden können oder nicht. Daher ist es äußerst wichtig, Ihre Handlungen unmittelbar nach dem Datenverlust weise zu wählen. Hier sind einige grundlegende Dinge, die Sie bei Datenverlust beachten sollten:

  1. Wenn Ihr Datenverlust auf eine bestimmte Partition beschränkt ist, beenden Sie die Verwendung dieser Partition sofort. Wenn Sie diese Partition weiterhin verwenden, besteht die große Gefahr, dass die neuen Daten die vorherigen überschreiben, was zu einem dauerhaften Datenverlust führen kann.
  2. Wenn der Datenverlust auf einer bestimmten Partition aufgetreten ist, erstellen Sie eine Sicherungskopie der restlichen Daten auf einer externen Festplatte. Auf diese Weise können Sie das Risiko des Verlusts Ihrer übrigen Daten verringern.
  3. Bevor Sie in Panik geraten oder nach Möglichkeiten zur Wiederherstellung Ihrer Daten suchen, sollten Sie den Papierkorb überprüfen, um sicherzustellen, dass tatsächlich ein Datenverlust vorliegt.

Teil 3 Top 15 Mac-Wiederherstellungssoftwares, um die verlorene Datei schnell wiederherzustellen

Wenn Sie nach den besten WIederherstellungssoftwares für Ihren Mac-Laptop suchen, finden Sie hier die 15 besten Programme:

1. Recoverit für Mac

Recoverit für Mac ist ein hocheffizientes Wiederherstellungsprogramm, das moderne Technik zur Wiederherstellung der Daten von abgestürzten Geräten verwendet.

Mac-Datenrettung

Ihre sichere und zuverlässige Wiederherstellungssoftware für Mac

  • Stellen Sie verloren gegangene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audiodateien, Musik und E-Mails von jedem Speichergerät effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, der Festplatte, Speicherkarten, Flashlaufwerken, Digitalkameras und Camcordern.
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten nach plötzlicher Löschung, Formatierung, Partitionsverlust, Virenangriffen und Systemabstürzen in verschiedenen Situationen.

Vorteile: Wondershare Data Recovery für Mac ist für eine Reihe von Plattformen verfügbar und kann nahezu alle Arten von Dateien wiederherstellen, einschließlich E-Mails, Nachrichten und Kontaktlisten.

Nachteile: Die Testversion dieser Mac-Datenrettungssoftware deckt nicht alle Funktionen ab. Sie müssen die Vollversion erwerben, um die vollen Vorteile nutzen zu können.

Bewertung 8,6 von 10

2. Disk Drill Data Recovery Software

Die Disk Drill ist ein äußerst nützliches Softwarepaket, mit dem Benutzer die verlorenen Partitionen der Festplatten wiederherstellen, sichern und scannen können.

Beste Mac-Datenrettungssoftware

Vorteile: Disk Drill Data Recovery ermöglicht die Wiederherstellung von Daten von verschiedenen Speichergeräten wie SD-Karten und USB-Sticks.

Nachteile: Um alle Vorteile der Software nutzen zu können, müssen Sie die Vollversion gegen eine geringe Gebühr erwerben.

Bewertung 7,5 von 10

3. Stellar Phoenix Data Recovery

Stellar Phoenix Mac Data Recovery ist dafür bekannt, die Daten von Festplatten und fehlerhaften Partitionen schnell wiederherzustellen.

stellar-phoenix-mac-data-recovery

Vorteile: Die Software ist mit vielen Arten von Plattformen kompatibel und kann auch große Daten in TB-Größe wiederherstellen.

Nachteile: Die Testversion der Mac-Datenwiederherstellungssoftware ist zwar verfügbar, Sie müssen jedoch die vollständige Version erwerben, um alle Vorteile nutzen zu können.

Bewertung 8,65 von 10.

4. JFileRecovery Deluxe

JFileRecovery Deluxe ist eines der ältesten Softwarepakete zur Datenwiederherstellung auf dem Markt. Die Hauptfunktion der Software besteht darin, dass wichtige Dateien von den beschädigten Festplatten wiederhergestellt werden können.

Mac-Datenrettungssoftware – 4

Vorteile: JFileRecovery Deluxe ist ein extrem einfaches Softwarepaket, das es in gewissem Maße zu einem leistungsstarken Werkzeug macht.

Nachteile: Da es sich um ein altes Softwarepaket handelt, enthält es keine weiteren Funktionen außer der Wiederherstellungsfunktion, die in vielen neueren Mac-Datenwiederherstellungssoftwarepaketen enthalten sind.

Bewertung 6,34 von 10

5. Data Rescue für Mac

Data Rescue für Mac wurde ausschließlich für Mac entwickelt und ist eines der effektivsten Mac-Datenwiederherstellungssoftwarepakete für diese Plattform.

Mac-Datenrettungssoftware – 5

Vorteile: Data Rescue für Mac ist ein relativ einfaches Softwarepaket, das leistungsstarke Wederherstellungsfunktionen enthält.

Nachteile: Die Testversion des Pakets enthält nicht alle Funktionen und Sie müssen die Vollversion erwerben, um alle Vorteile nutzen zu können.

Bewertung 9,65 von 10.

6. PhotoRec

PhotoRec ist ein äußerst beliebtes Softwarepaket, mit dem Benutzer Daten von verlorenen Partitionen schnell wiederherstellen können.

Mac-Datenrettungssoftware – 6

Vorteile: Easeus Data Recovery kann nahezu jede Art von Daten von einer Vielzahl von Geräten wiederherstellen.

Nachteile: Der Hauptnachteil der Testversion besteht darin, dass Benutzer nur 2 GB Daten wiederherstellen können. Sie müssen die Vollversion erwerben, wenn Sie alle Vorteile nutzen möchten.

Bewertung 6,38 von 10

7. R-Studio Disk Recovery Software

R-Studio Disk eignet sich zum Wiederherstellen von Dateien nach einer Vielzahl von Schäden. Sei es ein einfacher Virenangriff oder eine Beschädigung einer komplexen Partition, R-Studio Disk Recovery Software kann Dateien effizient wiederherstellen.

Mac-Datenrettungssoftware – 7

Vorteile: R-Studio Disk verwendet die neueste Technologie, um Daten schnell wiederherzustellen.

Nachteile: Sie müssen die Vollversion erwerben, um alle Funktionen nutzen zu können.

Bewertung 9,13 von 10.

8. Alsoft Disk Warrior 4.4

Disk Warrior 4.4 ist das ultimative Wiederherstellungs-Softwarepaket von Alsoft. Es enthält eine Reihe von Funktionen, und Sie können die Software problemlos als DVD verwenden, um eine vollständige Systemwiederherstellung durchzuführen.

Mac-Datenrettungssoftware – 8

Vorteile: Die Anwendung wird regelmäßig aktualisiert. Stellen Sie also, dass Sie die neueste aktualisierte Version zum Wiederherstellen Ihrer Daten verwenden.

Nachteile: Die Vollversionkostet rund 99,95 US-Dollar, was recht teuer ist.

Bewertung 7,8 von 10

9. Apple Xsoft File Recovery für Mac

Apple Xsoft File Recovery bietet einige seltene Funktionen. Funktionen wie RAID, Blockdiagnose usw. machen diese Datenwiederherstellungssoftware einen Versuch wert.

Mac-Datenrettungssoftware – 9

Vorteile: Die Software arbeitet sehr präzise insbesondere bei der Wiederherstellung von Bilddateien.

Nachteile: Mit einem Preis von rund 100 US-Dollar scheint die Software für Normalverbraucher recht teuer zu sein.

Bewertung 8,1 von 10

10. TestDisk Data Recovery

TestDisk Data Recovery ist ein kostenloses Wiederherstellungsprogramm, das Daten aus verlorenen Partitionen schnell wiederherstellen kann.

Mac-Datenrettungssoftware – 10

Vorteile: Dieses Softwarepaket kann bei der Wiederherstellung einer Reihe von Dateitypen helfen, darunter Bilder, Nachrichten, Kontakte und Dateien.

Nachteile: Die Wiederherstellungsrate ist nicht sehr gut.

Bewertung 7,82 von 10

11. Disk Drill Pro

Disk Drill Pro ist ein Softwarepaket für Mac, das Daten und Dateien aller Art äußerst effizient wiederherstellen kann.

Mac-Datenrettungssoftware – 11

Vorteile: Unterstützt die Wiederherstellung einer Reihe von Dateitypen.

Nachteile: Die Datenwiederherstellungsrate ist unterdurchschnittlich und nicht sehr wirtschaftlich.

Bewertung 7,2 von 10

12. 321 Soft Data Recovery

321 Soft Data Recovery für Mac ist ein äußerst nützliches Softwarepaket für die Datenwiederherstellung unter Mac, insbesondere wenn Sie Dokumente wiederherstellen möchten.

Mac-Datenrettungssoftware – 12

Vorteile: Die Software ist äußerst nützlich und genau, wenn Sie Ihre wichtigen Dokumente von einer beschädigten Partition wiederherstellen möchten.

Nachteile: Die Software ist unterdurchschnittlich, wenn es um die Wiederherstellung von Musik- und Videodateien geht.

Bewertung 6,85 von 10

13. Mac Data Recovery Guru

Mac Data Recovery Guru ist ein Ssoftwarepaket von MacOSXFileRecovery.com. Mit einer Wiederherstellungsrate von 97 % ist Mac Data Recovery Guru ein Muss für Mac-Nutzer.

Mac-Datenrettungssoftware – 13

Vorteile: Sehr effizient beim Wiederherstellen von Fotos und Dokumenten.

Nachteile: Die Wiederherstellungsrate ist bei der Wiederherstellung von Video- und Musikdateien nicht sehr gut.

Bewertung 6,2 von 10

14. Cisdem Data Recovery 3

Cisdem Data Recovery 3 ist eines der preiswertesten Datenrettungsprogramme für Mac, mit dem Dateien von beschädigten Partitionen effizient wiederhergestellt werden können.

Mac-Datenrettungssoftware – 14

Vorteile: Den durchgeführten Tests zufolge kann Cisdem Data Recovery 3 bis zu 97 % der Fotos und Dokumente wiederherstellen.

Nachteile: Die wiederhergestellten Dateien werden nicht ordnungsgemäß verwaltet und verstreut.

Bewertung 4,85 von 10

15. Remo Recover

Remo Recover ist ein äußerst effizientes Wiederherstellungs-Softwarepaket für Fotos.

Mac-Datenrettungssoftware – 15

Vorteile: Kann Daten mit sehr hoher Genauigkeit wiederherstellen.

Nachteile: Die Wiederherstellung anderer Dateitypen führte nicht zu wünschenswerten Ergebnissen.

Bewertung 4,7 von 10

Hinweis: Wiederherstellen verlorener Mac-Daten unter Mac OS X 10.13 (High Sierra)

Aufgrund der Anforderung von macOS High Sierra (macOS 10.13) haben Apps keinen Zugriff auf das integrierte Systemlaufwerk. Wenn Sie unter macOS 10.13 verlorene Daten von der Systemfestplatte wiederherstellen müssen, deaktivieren Sie bitte zuerst den Systemintegritätsschutz.

Wie kann man den Systemintegritätsschutz deaktivieren? Bitte folgen Sie den nachstehenden Schritten.

schritt 1

Schritt 1 Starten Sie den Mac neu und halten Sie Befehlstaste + R gedrückt, sobald Sie den Startton hören. Dadurch wird OS X in den Wiederherstellungsmodus gebootet.

schritt 2

Schritt 2 Wenn der Bildschirm OS X Utilities angezeigt wird, rufen Sie stattdessen das Menü Utilities oben auf dem Bildschirm auf und wählen Sie Terminal.

schritt 3

Schritt 3 Geben Sie im Fenster Terminal den Befehl „csrutil disable“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Starten Sie dann Ihren Mac neu.

Das könnte dir auch gefallen

Classen Becker

staff Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Datenwiederherstellung für Mac | Die 15 besten Wiederherstellungssoftwares für iMac und MacBook
Top