So stellen Sie gelöschte ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac wieder her

Sie wissen nicht, wie Sie gelöschte oder verlorene ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac wiederherstellen können? Keine Sorge. In diesem Artikel erfahren SIe, wie Sie gelöschte ZIP- und RAR-Dateien mithilfe einer Datenrettungssoftware wiederherstellen.

Aug 13,2019 • Filed to: Datenwiederherstellung für Mac • Proven solutions

Haben Sie schon einmal versehentlich eine ZIP- oder RAR-Datei mit wichtigen Inhalten verloren oder gelöscht? Höchstwahrscheinlich kennt fast jeder dieses Problem. In solch einem Fall kann es passieren, dass Sie dauerhaft den Zugriff auf Ihre wichtigen Daten verlieren. Um das zu verhindern, müssen Sie die gelöschten ZIP- und RAR-Dateien wiederherstellen.

überblick über ZIP- und RAR-Dateien:

.zip und .rar sind zwei der häufigsten Archivformate. Andere Dateierweiterungen, die für Archive verwendet werden, umfassen GZIP, CAB, LZH und einige andere. Jedes dieser Archive kann wichtige Systemdaten oder Informationen enthalten, die für den Nutzer äußerst wichtig sein können. Jeder Mac hat eine Reihe von .rar- und .zip-Dateien, die für den Nutzer und für die Funktion des Systems wichtig sind.

Probleme, die zur Löschung von ZIP- und RAR-Dateien führen können:

Dies sind nur einige der Szenarien, in denen dieses Problem auftreten kann – das Risiko des Verlusts von RAR- und ZIP-Dateien ist sehr groß. Je nach Benutzer und System gibt es zahlreiche Gründe, die dieses Problem verursachen können. Wenn Sie ebenfalls ein Opfer dieses Problems sind, sollten Sie weiterlesen, um zu erfahren, wie Sie mit einer Mac-Datenrettungssoftware gelöschte ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac wiederherstellen können.

Teil 1 Stellen Sie gelöschte ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac mithilfe von Recoverit wieder her

Die Verwendung der richtigen Software zum Wiederherstellen gelöschter ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac ist der Unterschied zwischen dem dauerhaften Verlust und der Wiedergewinnung der Dateien. Sie werden wahrscheinlich zahlreiche Softwares finden, die behaupten, das beste Datenrettungsprogramm für Mac zu sein, aber die Chancen stehen gut, dass es sich nur um Werbung handelt und das tatsächliche Produkt diese Versprechen nicht halten kann. Wenn es um Wiederherstellungssoftwares für Mac geht, ist Recoverit die bekannteste auf dem Markt. Nutzer haben gezeigt, warum Recoverit eine der besten Möglichkeiten ist, um gelöschte ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac wiederherzustellen.

Mac-Datenrettung

Ihre sichere und zuverlässige Software zur Wiederherstellung von ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac

  • Stellen Sie verloren gegangene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audio, Musik und E-Mails von jedem Speichergerät effektiv, sicher und vollständig wieder her.
  • Unterstützt die Datenwiederherstellung aus dem Papierkorb, der Festplatte, der Speicherkarte, dem Flash-Laufwerk, der Digitalkamera und von Camcordern.
  • Unterstützt das Wiederherstellen von Daten nach plötzlichem Löschen, Formatieren, Festplattenbeschädigung, Virenangriff und Systemabsturz in verschiedenen Situationen.
Sicherheit bestätigt, Leute haben es heruntergeladen

Funktionen von Recoverit für Mac:

Jetzt wissen Sie, warum Recoverit die vielseitigste Datenwiederherstellungssoftware für Mac ist. Lassen Sie uns nun fortfahren und gelöschte ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac mithilfe von Recoverit wiederherstellen.

Schritt 1. Wählen Sie einen Wiederherstellungsmodus aus.

Um gelöschte ZIP- und RAR-Dateien wiederherzustellen, können Sie den Modus „Wiederherstellung gelöschter Dateien“ auswählen, um zu beginnen.

Gelöschte ZIP- und RAR-Dateien wiederherstellen

Schritt 2. Scannen Sie die gelöschten Dateien

Wählen Sie das Laufwerk oder den Speicherort aus, an dem sich diese Dateien vor dem Löschen befunden haben und klicken Sie auf „Start“, um einen Schnellscan zu starten. Warten Sie eine Weile und Sie sehen eine Liste mit den wiederherstellbaren Dateien.

Verlorene Dateien auf dem Mac wiederherstellen

Wenn Sie die gelöschten ZIP- und RAR-Dateien nicht schnell finden können, können Sie den Modus „Komplett-Wiederherstellung“ auswählen, um einen gründlichen Tiefenscan durchzuführen. Dieser Vorgang wird jedoch mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Tiefenscan

Schritt 3. Stellen Sie die ausgewählten Dateien wieder her

Nach Abschluss des Scanvorgangs wird eine Liste aller Dateien angezeigt, die Recoverit vom Ziellaufwerk abrufen kann. Sie können sich eine Vorschau ansehen, die gewünschten ZIP- oder RAR-Dateien auswählen und auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken, um sie wiederherzustellen.

Mac-Datenrettung

Die Verwendung von Recoverit zum Wiederherstellen gelöschter ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac ist recht einfach – und es gibt kein anderes Fachwissen, das Sie dafür benötigen!

Teil 2 Tipps für die Wiederherstellung gelöschter ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac

Gelöschte ZIP- und RAR-Dateien können zwar auf einem Mac leicht wiederhergestellt werden. Es ist jedoch besser, diese Dateien zu schützen, um sicherzustellen, dass Sie in Zukunft keine Mac-Datenwiederherstellungssoftware mehr benötigen. Hier sind ein paar Tipps, mit denen Sie die Ergebnisse bei der Wiederherstellung gelöschter ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac verbessern und solche Situationen verhindern können:

3981454 Nutzer haben es heruntergeladen

Hinweis: Wiederherstellen verlorener Mac-Daten unter Mac OS X 10.13 (High Sierra)

Aufgrund der Anforderung von macOS High Sierra (macOS 10.13) haben Mac-Benutzer von Apps aus keinen Zugriff auf das integrierte Systemlaufwerk. Wenn Sie unter macOS 10.13 verlorene Daten von der Systemfestplatte wiederherstellen müssen, deaktivieren Sie bitte zuerst den Systemintegritätsschutz.

Wie kann man den Systemintegritätsschutz deaktivieren? Bitte folgen Sie den Schritten unten.

schritt 1

Schritt 1 Starten Sie den Mac neu und halten Sie Befehlstaste + R gleichzeitig gedrückt, nachdem Sie den Startton gehört haben. Dadurch wird OS X in den Wiederherstellungsmodus gebootet.

schritt 2

Schritt 2 Wenn der Bildschirm OS X Utilities angezeigt wird, rufen Sie das Menü Utilities oben auf dem Bildschirm auf und wählen Sie Terminal aus.

schritt 3

Schritt 3 Geben Sie im Fenster Terminal den Befehl „csrutil disable“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Starten Sie dann Ihren Mac neu.

Das könnte dir auch gefallen

Classen Becker

staff Editor

0 Kommentar(e)
Home | Ressourcen | Datenwiederherstellung für Mac | So stellen Sie gelöschte ZIP- und RAR-Dateien auf dem Mac wieder her
Top