Wie Sie Ihre Songs in iTunes taggen können

Dieser Artikel demonstriert, was iTunes-Tags sind und wie man sie in iTunes bearbeiten kann oder ob man besser einen externen iTunes Tag-Editor benutzt

Was ist ein iTunes Tag?

Der iTunes-Tag, auch iTunes ID3 Tag genannt, ist die Auflistung der Metadaten oder Informationen zu Künstler, Album, Genre, Jahr usw.. In iTunes werden die Tags normalerweise genutzt, um Ihre Musik zu kategorisieren, Informationen zu den Dateien zu präsentieren, die Dateien zu sortieren und für die Smart Playlist.

Der vorinstallierte iTunes Tag-Editor

Das Editieren von Tags in iTunes ist sehr komfortabel. Markieren Sie einen Song und klicken Sie ihn an, um ihn anschließend zu taggen. Zusätzlich erlaubt iTunes auch die Bearbeitung der Tag-Informationen mit dem vorinstallierten Ifo-Editor. Um dorthin zu gelangen, mit Rechtsklick auf die Datei gehen, auf der Sie die Metadaten bearbeiten wollen und markieren Sie „Informationen erhalten“ (oder drücken Sie einfach auf „Befehl + I auf der Tastatur)

Tipps: Die Gruppierungsfelder sind vor allem dafür geeignet, Gruppen von Songs für dynamische Playlisten zu erstellen. Sie können beispielsweise eine Smart Playlist erstellen, um eine Liste zu generieren, die nur Songs mit der Gruppen-Bezeichnung „Oldies“ gekennzeichnet hat.

Wie Sie Ihre Songs in iTunes taggen können

Tag-Bearbeitung von unterschiedlichen Songs in iTunes

Sie können ebenso Tags von unterschiedlichen Songs editieren. Es ist vergleichbar mit der Tag-Bearbeitung einer einzelnen Datei. Der Unterschied besteht darin, unterschiedliche Dateien auszuwählen, bevor man das Kommando „Informationen erhalten“ eingegeben hat. Sie müssen die Taste „Enter“ oder Shift drücken und auf „aus unterschiedlichen Dateien auswählen“ oder Sie nehmen „Enter“ + A, um alle Dateien zu markieren.

Wie Sie Ihre Songs in iTunes taggen können

Wenn Sie einen iTunes Tag wie z.B. „Kommentar“ löschen möchten, müssen Sie lediglich die Box vor dem Kommentarfeld entfernen und mit „ok“ bestätigen.

Externer iTunes-Tag-Editierer

Manchmal werden die bearbeiteten iTunes Tags nicht auf der Original-Datei gespeichert und funktionieren deshalb nicht mit den anderen Programmen. Vielmehr sind sie auch nicht so leistungsfähig, wie einige externe Tag-Editoren. Wir möchten Ihnen deshalb noch einen weiteren iTunes Tageditor vorstellen, der einen Album-orientieren Anspruch hat und MusicBrainzPicard heißt. Diese Datenbank taggt Ihre Musikdateien automatisch wirklich sehr präzise.

Empfohlene Software:

clean music library
Hier ist noch ein externer iTunes Musiktag-Editor als bessere Wahl. Er findet sämtliche Infos zu Ihren Songs noch schneller und hilft Ihnen dabei, die Musiksammlung in iTunes sauber zu halten, indem fehlgelabelte Songs automatisch repariert werden und Duplikate entfernt werden.

Herunterladen Herunterladen

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top