Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

Es gibt eine ganze Anzahl von Gründen, warum iTunes das iPhone nicht im Backup sichern kann. Deshalb sollte man sich nach der bestmöglichen Lösung umsehen, um das zu realisieren, ohne eine zusätzliche Software einsetzen zu müssen. Lesen Sie sich dieses Tutorial in diesem Zusammenhang sorgfältig durch. Wie haben vom USB-Kabel bis zum iOS-Update alles präzise dokumentiert und genau erklärt, so dass der Anwender sich zukünftig nicht mehr mit diesem Problem auseinandersetzen muss. Wichtige Screenshots unterstreichen die Ausführungen und Erklärungen.

Teil 1: Testen Sie die Lösungen für iPhone, iPad,oder iPod Touch

Dies ist der erste Teil unseres Tutorials, der sich mit dem Problem beschäftigt, dass das iPhone sich nicht mit iTunes verbinden lässt oder iTunes kein Backup durchführt. Es werden sämtliche Möglichkeiten des Problems diskutiert, um dem Anwender eine selbsterklärende Lösung zu bieten. Gehen Sie die folgenden Anweisungen Schrittweise durch.

Das IOS-Gerät neu starten und die Synchronisation nochmals druchführen

Es handelt sich um die einfachste Lösung, die der Nutzer durchführen sollte. Sie ist wirklich empfehlenswert und löst das Problem in 50 Prozent der Fälle. Hier ist die komplette Anleitung für den Neustart des iPhones oder eines anderen iGerätes.

i. Suchen Sie den Schlafen/Wach-Button, wie in der Anleitung unten ausgewiesen

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

ii. Den Button für etwa 2 Sekunden drücken, bis ein roter Slider auf dem Bildschirm des iGerätes erscheint.

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

iii. Den Slider nach rechts wischen und damit sicherstellen, dass das Gerät neu startet und man das silberne Apple Logo sehen kann. Damit ist der Vorgang abgeschlossen.

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

Teil 2: Nehmen Sie ein anderes USB Port & USB Kabel und synchronisieren Sie nochmals

Manchmal ist es ein defektes USB-Kabel der Grund dafür, weshalb es zu einer peinlichen Situation für Apple kommen kann. Das USB-Kabel wird für die Übertragung von Daten genutzt und wenn die Übertragungsrate sehr hoch ist, kann es manchmal zu einem Zusammenbruch im USB-Kabel kommen. Wenn man es für ein iPhone nutzt, sollte man darauf achten, dass ein Original Kabel eingesetzt wird. Damit sollte dieser fall eigentlich ausgeschlossen sein. Wechseln Sie also das Kabel aus. Kaufen Sie sich im Zweifelsfall ein Originalkabel im Apple Store. Zwar kann man auch mit Drittherstellerware die Übertragungen durchführen, aber dabei kann es durchaus manchmal zu Übertragungsverlusten kommen, die den Anwender schmerzen.

Auf das neueste iOS updaten

Um das erwähnte Problem zu lösen, sollte man den folgenden Vorgang durchführen, damit das Problem endgültig gelöst ist.

i. Folgen Sie dem Pfad Einstellungen>Allgemein>Software Update, um den Vorgang zu starten

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

ii. Tippen Sie auf die Option „Herunterladen und installieren

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

iii. Im nächsten Fenster stellen Sie sicher, dass der installierte Button gedrückt und der Vorgang abgeschlossen wird.

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

Teil 3: Testen Sie die Lösungen mit iTunes und synchronisieren Sie nochmals

Einige dieser Lösungen können mit iTunes getestet werden. Sie sollten den Anleiz´tungen folgen und keinen Schritt überspringen.

1. Restart des Computers

Dieser Vorgang stellt sicher, dass das Problem gelöst wurde, da es sich in den meisten Fällen nicht um einen Fehler von iTunes, iOS oder anderen Apple-Accessoires handelt. Der Neustart des Gerätes stellt sicher, dass die Daten von RAM gelöscht werden und das System so schnell und verlässlich wird. Damit das Problem nicht nochmals auftaucht, sollten Sie darauf achten, dass stets die neueste Version von Windows und Mac installiert ist und die automatischen Updates immer durchgeführt werden.

2. Update der aktuellsten iTunes

Um die iTunes Updates durchzuführen, folgen Sie der Anleitung. Das funktioniert auch für einen absoluten Laien.

i. Klicken Sie auf das Apple-Logo oben in der iTunes-Software und wählen Sie die Option „Software update“.

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

ii. Die Option startet und sucht nach Updates im Internet

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

iii. Im nächsten Fenster auf „fortführen“ klicken, damit das Update durchgeführt wird.

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

iv. Wenn alle Updates durchgeführt sind, erscheint folgende Liste

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

v. Bestätigen Sie die Nutzungsbestimmungen

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

vi. Die Updates werden installiert und der Vorgang ist abgeschlossen

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

Teil 4: Wondershare TunesGo Retro und Autorisierung des iTunes und des Computers

Wondershare TunesGo Retro

TunesGo gehört zu den besten Software-Programmen, mit denen man iGeräte ohne Problem synchronisieren kann. Wenn alle oben beschriebenen Ideen durchgeführt wurden, aber nicht funktionieren, sollten Sie sich die Software herunterladen und dazu folgenden URTL nutzen: https://www.wondershare.com/de/ios-manager/. Installieren Sie das Programm und stellen Sie damit sicher, dass sämtliche iGeräte unabhängig von Modell und Genre problemlos synchronisiert werden. Musik und andere Inhalte werden automatisch geteilt, gebrowst oder übertragen – auch zwischen PCS und Macs.

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

Herunterladen Herunterladen

Neuautorisierung von iTunes und PC

Der Vorgang ist einfach durchzuführen und der Nutzer kann den Problemfall für immer ausschalten. Der Pfad ist: iTunes>Speicher>diesen PC autorisieren und alles ist erledigt. Mit 3 oder 4 Klicks ist das Problem nicht nur erledigt, sondern Sie müssen sich auch nie wieder mit der PC-Autorisierung auseinandersetzen.

Problemlösungen, wenn das iPhone nicht mit iTunes synchronisiert

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

TunesGo (iOS)

TunesGo (iOS)

(iOS Gerätedaten verwalten)

Machen Sie das, was iTunes nicht leisten kann! Verwalten Sie Ihre iDevices mit TunesGo Retro einfach und ohne Aufwand.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top