Wie kann man ein iPhone entsperren, so dass es mit jeder SIM-Karte verwendet werden kann

Der Unterschied zwischen einem gesperrten und entsperrten Handy ist sehr einfach. Aber leider verstehen einige Leute bestimmte Punkte aus dem Regelbuch immer noch nicht. Werfen wir einen Blick auf einige wichtige Aspekte, um den Unterschied zwischen einem gesperrten und einem entsperrten iPhone sowie das Verfahren, das Gerät zu entsperren, zu verstehen.

1. Warum wollen Nutzer ihr iPhone entsperren?

Nutzer wollen ihre iPhones entsperren, damit sie eine neue SIM einlegen und das Telefon mit einem Netz ihrer Wahl nach dem Wiederherstellen des Telefons in iTunes nutzen können.

2. Wie kann man das iPhones aus verschiedenen Mobilfunknetzen entsperren?

Die meisten der Anbieter würden von Ihnen Informationen anfordern. Also ist es ratsam, sicherzustellen, dass Sie die Kontonummer des iPhones, ihre Mobiltelefonnummer, die IMEI-Nummer des Geräts, das Kennwort für das Konto und die letzten vier Ziffern der Kontoinhaber SSN wissen. Bevor Sie das iPhone entsperren, erstellen Sie einen Back-up für das Telefon und folgen Sie der Entriegelungsprozedur des Anbieters.

(1)AT&T

AT & T ermöglicht iPhone Nutzern ihre Telefone so zu sperren, so dass sie mit unterschiedlichen Netzen verwendet werden können. Das betreffende Gerät kann entriegelt werden, wenn es nicht als verloren oder gestohlen, oder Teil einer betrügerischen Aktion gemeldet ist. Sollte das Telefon noch in der Vertragslaufzeit freigeschaltet werden, wird der Nutzer Gebühren zahlen müssen, um seinen Vertrag vor der Freischaltung des Gerätes aufheben zu können. Nur der registrierte Eigentümer des Gerätes kann den Freischaltcode anfordern.

Im Falle eines Prepaid-Handys sollte das Gerät mindestens sechs Monate vor dem Entriegeln aktiv sein. Für Vertragskunden sollte der Telefonaccount bereits 60 Tage aktiv sein und die monatliche Zahlung für diese Laufzeit sollte rechtzeitig erfolgen.

Auch wenn Sie nicht AT&T Kunde sind, doch Sie ein iPhone besitzen, was mit diesem Netz verriegelt ist, können Sie das AT&T Entsperrungsanfrageformular online ausfüllen. Die Vertreter des Unternehmens werden sich innerhalb der nächsten zwei Werktage bei Ihnen melden.

Das Mobilfunknetz sendet die Entsperrungsbestätigung in den meisten Fällen per E-Mail und erlaubt den Kunden fünf Freischaltungen im Jahr. AT&T Experten führen Sie durch den Prozess zum Entriegeln des Telefons.

(2)T- Mobile

Die T-Mobile-Entriegelung ist fast ähnlich der von AT&T. Das betreffende iPhone sollte mit T-Mobile verriegelt sein und sollte nicht als verloren oder gestohlen gemeldet sein. Das Konto und die Mobilfunknummer für das betreffende iOS-Gerät sollte in gutem Ruf stehen. Außerdem sollte das iPhone im Netz für mehr als 60 Tage aktiv sein.

Auch muss der Nutzer keine Gebühren für den mobilen Freischaltcode zahlen, wenn das Telefon ohne Vertrag ist. Aber wenn das Telefon noch im Vertrag ist, muss der Nutzer Vertragsauflösungsgebühren und sonstige Kosten zahlen, die anrechenbar sind.

Leider nimmt die Firma Entsperrcode-Anfragen nicht online an. Sie müssen die Firma anrufen und ihn anfordern. Das Netz ermöglicht nur zwei Freischaltungen für jeden Kunden pro Jahr. Das Entsperrungsverfahren beinhaltet das Einlegen einer neuen aktiven SIM in den SIM-Steckplatz und den Anschluss des Gerätes über den PC in iTunes. Es gibt keinen Grund zur Sorge, da der Kunden-Service Ihnen den gesamten Prozess erklären wird.

(3)Verizon

Das Netz hat im Februar dieses Jahres Schlagzeilen gemacht, als es alle Apple iPhone 4 und 4S Handys entriegelte, so dass die Nutzer es mit einem beliebigen GSM-Mobilfunknetz in der Welt verwenden können. Glücklicherweise sind alle 4G LTE-Geräte in diesem Netz im entsperrten Modus, so dass, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, Sie ganz einfach auf andere Netze mit Ihrem Verizon Mobilteil wechseln können. Die Regeln sind fast gleich. Das Konto, mit dem das Gerät verbunden ist, sollte keine ausstehenden Rechnungen haben. Das Telefon sollte nicht in einem Vertrag sein und wenn das Gerät von Verizon Rand finanziert wurde, sollten alle Raten gezahlt sein.

Verizon versichert, dass alle Telefone nur in den ersten zwölf Monaten nach dem Kauf mit dem Netz verriegelt sind. Später können die Nutzer "000000 oder 123456" verwenden und ihr Telefon entsperren. Das Netz verwendet die CDMA-Technologie, aber die meisten der Handys haben SIM-Steckplätze. So können sie nach dem Entriegeln auch mit anderen Netzen verwendet werden.

(4)Sprint

Soweit Sprint Marken iPhones betroffen sind, können diese iPhones nicht freigeschaltet und mit anderen Telefonnetzen verwendet werden. Also, wenn Sie planen, ein Sprint gebrandetes iPhone zu kaufen, sollten Sie besser zweimal überlegen.

3. Ist es notwendig, ein iPhone zu entsperren?

Wie bereits erwähnt, wenn Sie Ihr AT & T iPhone in einem anderen Netz verwenden möchten, müssen Sie das iPhone entsperren, so dass Sie die andere Anbieter-SIM einlegen und im Netz verwenden können.

Ein entsperrtes Telefon kann sich auf jeden Fall als hilfreich erweisen, wenn Sie häufig nach Übersee reisen. Es ermöglicht Ihnen, Ihr iPhone mit jedem GSM-Netz in der Welt zu verwenden.

4. Ist es legal, das iPhone zu entsperren?

Ja, es ist legal ein iPhone zu entsperren, wenn Sie alle von Ihrem Netzbetreiber festgelegten Kriterien erfüllen. Es gibt mehrere Websites Dritter und Anwendungen, die Ihr iPhone ohne den Entriegelungscode freischalten können. Allerdings ist es ratsam, sich von solchen Produkten fern zu halten. Entsperren Sie Ihr Gerät immer unter Verwendung des vom Telekom-Netz des Geräts genannten richtigen Verfahrens.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für iOS

Dr.Fone für iOS

(iPhone wiederherstellen)

Eine umfangreiche Lösung, um gelöschte Kontakte, Nachrichten, Fotos, Notizen, etc. auf dem iPhone, iPad und iPod Touch wiederherzustellen.

MobileTrans

MobileTrans

(Handy Daten übertragen)

MobileTrans hilft Ihnen Kontakte, SMS, Anruflisten und Medien zwischen Android, Symbian und iOS-Geräten grenzenlos zu übertragen.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top