Top 5 Android File Transfer Alternative

Ein Android-Smartphone ist sehr funktionell und individuell anpassbar. Mit Leichtigkeit kann es per USB oder Bluetooth am PC angeschlossen werden, um Dateien auf das Android-Smartphone zu übertragen oder um Dateien vom Android auf den PC zu übertragen. In den Dateien kann man mit Hilfe vom Windows Explorer stöbern. Allerdings ist der Windows-Explorer sehr unübersichtlich und es ist manchmal ein Problem bestimmte Dateien zu finden, die sich irgendwo auf dem Speicher befinden. Wesentlich praktischer sind deshalb Dateimanager für den PC, mit denen man nicht nur Dateien austauschen kann. Mit ihnen kann man darüber hinaus Backups erstellen, den Speicher löschen und noch vieles mehr. Nachfolgend werden Ihnen 5 Dateimanager vorgestellt, damit Sie sich für den entscheiden können, der Ihnen am besten passt.

Platz 1: Wondershare MobileTrans

 2-Wondershare-MobileTrans.jpg

Mit Wondershare MobileTrans(Win/Mac) können Sie mit nur einem Klick alle Dateien von Ihrem Android-Smartphone auf jedes beliebige andere Smartphone (Android, iPhone, Blackberry, usw.) oder auf den PC übertragen. Das Programm ist schnell installiert und erkennt Ihr Smartphone sehr schnell. Alle Dateitypen werden unterstützt und können vollkommen risikofrei übertragen werden. Außerdem können Sie mit MobileTrans ganz einfach Backups Ihres Smartphones erstellen und dieses, bei Bedarf, wieder aufspielen. Ein ganz besonderes Schmanklerl ist die Möglichkeit Ihre Daten direkt auf das OneDrive zu übertragen. Auf diese Weise können Sie überall auf Ihre Daten online zugreifen, indem Sie sich zum OneDrive verbinden und entlasten den Speicher Ihres Android-Smartphones. Ein tolles Allround-Werkzeug, das Ihnen die Datenverwaltung maßgeblich erleichtern wird.

Wie Sie Daten vom Samsung auf iOS-Geräte übertragen
  • Leistung: Platz 1
  • Unterstützte Dateitypen: Alle Dateitypen
  • Unterstützte Geräte: Android, Apple, Blackberry, Symbian, iCloud, OneDrive, WinPhone, PC
  • Geschwindigkeit: Schnell
  • Vorteile: Unterstützt alle Smartphones, unterstützt alle Dateitypen, Backups, Wiederherstellung, übersichtlich, Ein-Klick-Übertragung
  • Nachteile: Nicht kostenpflichtig
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Platz 2: Apowersoft Android-Manager

 3-ecoute.jpg

Auch mit dem Android-Manager von Apowersoft können Sie Ihre Android-Smartphones per PC verwalten, Daten vom PC auf das Smartphone kopieren oder umgekehrt. Auch hier bietet sich die Option, alle Dateien inkl. Betriebssystem zu sichern, den Inhalt des Smartphones zu löschen und die Dateien erneut aufzuspielen. Außerdem unterstützt das Programm alle Dateitypen, die übersichtlich aufgeführt werden, so dass es ein Leichtes ist genau das zu finden, was man braucht. Besonders hilfreich ist das Programm, wenn Sie ein neues Android-Smartphone kaufen. Mit nur einem Klick können Sie die Kontaktdaten des alten Smartphones kopieren und auf das Neue aufspielen. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist, dass sich die Dateien nicht direkt auf andere Smartphones übertragen lassen und es wird nur das Android-Betriebssystem unterstützt. Womöglich ändert sich dies in den folgenden Versionen. Dafür ist das Programm aber vollkommen kostenlos.

  • Leistung: Platz 2
  • Unterstützte Dateitypen: Alle Dateitypen
  • Unterstützte Geräte: Android, PC
  • Geschwindigkeit: Schnell
  • Vorteile: unterstützt alle Dateitypen, Backups, Wiederherstellung, übersichtlich, Ein-Klick-Übertragung, Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten
  • Nachteile: nur für Android, keine Direktübertragung von Android zu Android
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Platz 3: Droid Manager

 4-media-monkey.jpg

Das Funktionsprinzip des Droid Manager ähnelt dem des Android-Manager und MobileTrans von Wondershare. Der Unterschied: der Droid Manager ist eher etwas für Menschen, die sich ein wenig besser mit der Materie Android auskennen. Neben den grundlegenden Funktionen der Dateiübertragung und der Sicherung des Systems (Backup) und der Wiederherstellung, können Sie mit dem Droid Manager auch das System an sich verändern und manipulieren. Auf diese Weise können Sie bestimmte Prozesse bestimmten Prozessoren zuordnen, entscheiden, wie viel Rechenleistung für bestimmte Prozesse reserviert wird und Sie können eventuelle Sperren, wie die RAM-Sperre, umgehen. So können Sie alles aus Ihrem Android-Smartphone herausholen. Beachten Sie aber, dass diese Operationen ein gewisses Grundwissen beanspruchen. Wenn Sie diese tiefergehenden Funktionen nutzen möchten, muss Ihr Smartphone gerootet sein. Damit bekommen Sie die Rechte, Änderungen am System vorzunehmen. Beim Rooten verlieren Sie aber Ihre Garantie, weshalb es empfehlenswert ist, dass Sie bei den Grundfunktionen bleiben. Ein tolles – kostenloses - Programm, mit dem man viel machen kann.

  • Leistung: Platz 3
  • Unterstützte Dateitypen: Alle Dateitypen
  • Unterstützte Geräte: Android, PC
  • Geschwindigkeit: Schnell
  • Vorteile: unterstützt alle Dateitypen, Backups, Wiederherstellung, übersichtlich, Apps verwalten, alternative Android-Betriebssysteme installieren, Systemänderungen möglich
  • Nachteile: nur für Android, keine Direktübertragung von Android zu Android, voller Funktionsumfang nur für gerootete Smartphones, eher etwas für erfahrene Nutzer
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Platz 4: MyPhoneExplorer

 5-syncios.jpg

Der MyPhoneExplorer ist das Urgestein der Dateimanager für Handys und Smartphones. Auch heute noch spielt der MyPhoneExplorer eine entscheidende Rolle und sollte nicht abgeschrieben werden. Er wurde stetig weiterentwickelt und um Funktionen bereichert. Die Verbindung zum PC wird entwerder per USB-Kabel, Bluetooth oder WLAN aufgebaut. Der Backupassistent erlaubt eine Sicherung und Wiederherstellung Ihrer Dateien, während andere Dateien bequem vom Android Smartphone auf den PC und umgekehrt übertragen werden können. Ihr Adressbuch und Organizer können problemlos mit Outlook und anderen Programmen synchronisiert werden, so dass Sie keine Termine aus den Augen verlieren. Sehr praktisch ist auch die Möglichkeit ankommende Anrufe vom PC aus anzunehmen und SMS zu versenden. Leider sieht man am Programm selbst, dass es sich um Freeware handelt, weil es noch lange nicht an die Funktionen der anderen Programme herankommt, die es mittlerweile gibt. Trotzdem ist es einfach gehalten, funktioniert rasend schnell, bietet die wichtigsten Grundfunktionen und ist kostenlos.

  • Leistung: Platz 4
  • Unterstützte Dateitypen: Alle Dateitypen
  • Unterstützte Geräte: Android, PC
  • Geschwindigkeit: Schnell
  • Vorteile: unterstützt alle Dateitypen, Backups, Wiederherstellung, übersichtlich, Apps verwalten, Gespräche annehmen und auflegen, Adressbücher und Organizer verwalten, kostenlos
  • Nachteile: nur für Android, keine Direktübertragung von Android zu Android, veraltete Software
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Platz 5: Pushbullet

 6-tomahawk.jpg

Pushbullet ist nicht unbedingt ein Verwaltungsprogramm. Es handelt sich um eine App, mit der man einfach Dateien an seine Freunde oder seine anderen Smartphones übermitteln kann. Neben allen Dateien, die man verschicken kann, kann man auch Textstellen oder Links kopieren und diese übermitteln. Das eigentliche Schmankerl gibt es aber, wenn man sich den Clienten auf seinem Computer installiert. So kann man alle Dateien synchronisieren und auf sein eigenes oder auf ein fremdes Smartphone schicken. Um die Dateien von seinem Smartphone / PC auf andere Smartphones zu schicken, muss der Empfänger kein Pushbulletinstalliert haben. Wenn der Empfänger das Programm nicht hat, bekommt er eine E-Mail mit einem Link, den er aufrufen kann, um auf die Dateien zuzugreifen. Es ist bei Weitem nicht so funktionell, wie die anderen vorgestellten Programme, doch lassen sich Dateien ganz einfach verwalten und verschicken. Übrigens ist das Programm komplett kostenlos.


  • Leistung: Platz 5
  • Unterstützte Dateitypen: Alle Dateitypen
  • Unterstützte Geräte: Android, PC, iOS
  • Geschwindigkeit: Schnell
  • Vorteile: unterstützt alle Dateitypen, schnelle Dateiübertragung, übersichtlich strukturiert, als App und als Software für PC erhältlich, kostenlos
  • Nachteile: keine Backups, keine Wiederherstellung
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Zusammenfassung

Alle vorgestellten Programme und Apps haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie eine Komplettlösung brauchen, mit der Sie alle Ihre Smartphones kinderleicht verwalten und Backups erstellen und wieder aufspielen möchten, ist MobileTrans das Nonplusultra. Es unterstützt den Ein-Klick-Transfer zwischen vielen verschiedenen Geräten und es bietet viele weitere Funktionen, mit denen der Dateitransfer und die Dateiverwaltung ein Kinderspiel ist. Es bietet außerdem die höchste Sicherheit, weil alle angefertigten Backups verlustfrei sind. Es gehen keine Daten verloren. Das Programm gibt es zum Testen kostenlos. Anschließend können Sie sich die Nutzung der Software für 19,99 € lizenzieren lassen, falls sie Ihnen gefällt. Nachfolgend können Sie sehen, wie die Dateiübertragung zwischen Android und PC sowie Android und Android mit MobileTrans funktioniert.

Dateiübertragung zwischen Android und PC

Um Ihre Dateien von Ihrem Android-Smartphone auf den PC oder umgekehrt zu übertragen, müssen Sie Ihr Smartphone per USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden. Anschließend wird es direkt erkannt und es kann losgehen. Wählen Sie im Menü selbst Ihr verbundenes Smartphone und anschließend den PC aus. Es erscheint dieses Fenster:

 1-datenuebertragung-mit-mobiletrans.jpg

Wählen Sie in diesem Fenster alle Dateien aus, die Sie auf Ihren Computer übertragen möchten. Anschließend betätigen Sie den Knopf „Kopieren“ und Ihre Dateien werden übertragen.

Dateiübertragung zwischen Android und Android

Die Dateiübertragung zwischen Android und Android funktioniert ähnlich. Dabei müssen Sie beide Android-Smartphones gleichzeitig per USB-Kabel verbinden. Anschließend können Sie beide Smartphones auswählen und es erscheint ein Fenster, das wie folgt aussieht:

 1-datenuebertragung-mit-mobiletrans.jpg

Wie Sie sehen, können Sie auch hier die gewünschten zu übertragenden Dateien auswählen und Sie von Gerät zu Gerät kopieren. In der Mitte oben sehen Sie den Knopf „Wechseln“. Dort können Sie einstellen, von welchem Gerät auf welches Gerät die Dateien kopiert werden sollen.

Tipps für den Android File Transfer

Die Dateiübertragung klappt eigentlich immer reibungslos. Dennoch kann es hin und wieder vorkommen, dass es ein Problem bei der Übertragung gibt. Wenn Sie diese Tipps befolgen, sollten Sie eigentlich problemlos alle Dateien übertragen können.

Tipp 1: SD-Karte einstecken. Oft wird die SD-Karte im Smartphone vergessen und man findet die gewünschten Dateien, die darauf gespeichert sind, nicht mehr. Prüfen Sie nach, ob Sie Ihre SD-Karte eingesteckt haben. Funktioniert der Transfer noch immer nicht, sollten Sie die SD-Karte alleine anschließen. Auf diese Weise können Sie sehen, ob die SD-Karte kaputt ist oder ob etwas mit Ihrem Smartphone nicht stimmt.

Tipp 2: Ein neues USB-Kabel verwenden. USB-Kabel dienen zum Verbinden zwischen Smartphone und PC. Ein defektes USB-Kabel kann dazu führen, dass nicht alle Dateien übertragen werden oder das die übertragenen Dateien fehlerhaft sind. Kommt das vor, sollten Sie ein anderes USB-Kabel probieren.

Tipp 3: Akku voll aufladen. Der Akku sollte bei der Dateiübertragung aber vor allem beim Erstellen eines Backups oder beim Wiederherstellen voll aufgeladen sein. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass das Smartphone während einer wichtigen Operation nicht einfach den Geist aufgibt.

Tipp 4: Regelmäßige Sicherungen erstellen. Erstellen Sie regelmäßige Backups Ihrer Dateien, damit diese nicht verloren gehen. Ein guter Tipp sind OneDrive und die iCloud, weil die Daten im Internet passwortgeschützt und privat abgelegt werden und keinen Speicher auf der Festplatte benötigen.

Vielleicht brauchen Sie noch

Dr.Fone für Android

Dr.Fone für Android

(Android Daten wiederherstellen)

Stellen Sie verlorene oder gelöschte Kontakte, Textnachrichten, Fotos, WhatsApp-Nachrichten, Audio-Dateien, Videos, Dokumente und vieles mehr wieder her.

MobileGo

MobileGo

(Android Geräte manager)

MobileGo ist Ihre 1-Stop-Lösung, die es Ihnen erlaubt, Ihren gesamten mobilen Lifestyle an einem komfortablen Ort zu verwalten.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top