Top 10 Spotify Recorder für Mac im Überblick

 1-mp3-recorder.png

Spotify ist mit einer Auwahl an über 30 Millionen kommerzieller Songs einer der beliebtesten Musikstreaming-Dienste in Deutschland. Die Musik wird in einer sehr hohen Qualität gestreamt, was besonders gut ist, weil dies ein Genuss für die Ohren ist. Mit einem Premium-Zugang können Sie Ihre Lieblingsmusik nicht nur anhören, sondern auch legal herunterladen. In diesem Fall ist es aber besser, etwas Geld für ein Programm auszugeben, mit dem Sie die Streams kostenlos aufnehmen können und das nicht nur bei Spotify sondern bei allen Streaming-Diensten, die es gibt. Für den Mac gibt es einige Recorder. Einen Überblick über die 10 besten Recorder bekommen Sie nachfolgend.

Die Top 10 Spotify Recorder für Mac

1. Platz: Wondershare TunesGo

 2-Wondershare-Video-to-mp3-Converter-Ultimate.jpg

Wenn Sie Spotify Musik aufzeichnen und speichern möchten, führt kein Weg an TunesGo vorbei. Die Software bietet die Möglichkeit der Aufnahme von Streams über die Soundkarte, wodurch eine sehr hohe Klangqualität erreicht wird. Da über die Soundkarte aufgenommen wird, können Sie auch Musikgeräte in den Eingang anschließen und die Musik digitalisieren. Was die Formate angeht, werden alle Musikformate unterstützt. Die Konvertierung ist im Nullkommanix fertig. Sie können natürlich auch die Musik, die Sie auf dem Mac gespeichert haben, in andere Formate konvertieren. Die Lieder werden alle problemlos erkannt, richtig benannt und automatisch mit ID3 Tags versehen. In der Bibliothek haben Sie die Möglichkeit Ihre Musik zu verwalten und mit nur einem Klick an iTunes zu schicken, um sie an Apple-Geräte übertragen zu können.

Wie Sie Daten vom Samsung auf iOS-Geräte übertragen
  • Leistung: 1. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: nehmen Sie Streams von Spotify und anderen Diensten auf, digitalisieren Sie Ihre Musiksammlung, hohe Soundqualität, iTunes-kompatibel, viele verschiedene Audioformate, sehr schnelle Konvertierung
  • Nachteile: nicht kostenlos
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Wie kann man mit Wondershare TunesGo Spotify Musik kostenlos aufnehmen?

Damit Sie sich von der Qualität und der einfachen Bedienung von TunesGo überzeugen können, folgt eine Schritt für Schritt Anleitung darüber, wie Sie mit TunesGo Musik von Spotify kostenlos aufnehmen können. Bis zum Speichern von Audiodateien sind nur vier einfache Schritte notwendig.

Schritt 1: Starten Sie TunesGo auf Ihrem Mac und wechseln Sie in den Reiter „Aufzeichnen“ auf der linken Seite (Pfeil 1). Starten Sie die Aufnahme von Spotify mit einem Klick auf den „REC“-Button (Pfeil 2). Anschließend starten Sie den Song von Spotify, falls Sie das nicht schon getan haben.

 1-video-converter-anleitung.jpg

Schritt 2: Der Song wird nun aufgenommen. Sobald er fertig ist, können Sie die Aufnahme mit einem Klick auf den „Stop“-Button beenden oder abwarten, bis die Aufnahme automatisch beendet wird. Anschließend wird die Aufnahme in den Bereich „Aufgenommen“ auf der linken Seite übertragen.

 2-video-converter-anleitung.jpg

Schritt 3: Wechseln Sie auf der linken Seite zum Reiter „Aufgenommen“ (Pfeil 1). In der Mitte können Sie alle Lieder sehen, die Sie aufgenommen haben (Pfeil 2). Wählen Sie die Lieder aus, die Sie konvertieren und speichern möchten und gehen Sie oben auf „Exportieren“. Dort klicken Sie auf „Zu eigenem Computer exportieren“ (Pfeil 3 beide).

 3-video-converter-anleitung.jpg

Schritt 4: Wählen Sie einen Speicherort auf Ihrem Mac aus und bestätigen Sie mit einem Klick auf „OK“. Anschließend dauert es nicht mehr lange, bis Sie dort Ihre Audiodatei finden.

 3-video-converter-anleitung.jpg

2. Platz: Wondershare AllMyMusic

 4-streaming-audio-recorder.png

AllMyMusic ist ein weiterer Spotify-Recorder für den Mac, der Einiges drauf hat. Damit können Sie nicht nur Musik von Spotify aufnehmen, sondern auch bei allen anderen Streamingdiensten, die existieren. Er erkennt Streams automatisch und bei Bedarf können Sie diese dann aufnehmen. Sie können auch Ihre eigene Musiksammlung digitalisieren, weil die Aufnahme über die Soundkarte läuft und auf diese Weise höchste Qualität gewährleistet ist. Nach der Aufnahme können Sie die Musik in jedes beliebige Musikformat umwandeln und die Musik bearbeiten. Zwar bietet AllMyMusic eine Funktion, die Werbung automatisch entfernt, jedoch können Sie mit der Bearbeitung noch viel detaillierter arbeiten. Titel, Intepret und sonstige Informationen zu dem aufgenommenen Song werden automatisch erkannt und hinzugefügt, was Ihnen eine Menge Arbeit erspart. Ansonsten können Sie die Musik auch mit iTunes synchronisieren, um sie dort zu verwalten, bzw. auf Apple-Geräte zu übertragen.

Wondershare AllMyMusic herunterladen

Wie Sie Daten vom Samsung auf iOS-Geräte übertragen
  • Leistung: 2. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Streams und Streams anderer Dienste, hohe Soundqualität da die Aufnahme über die Soundkarte läuft, iTunes-kompatibel, viele verschiedene Audioformate werden unterstützt, automatisches Entfernen von Werbung, automatische Songerkennung
  • Nachteile: nicht kostenlos, keine Bibliothek
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

3. Platz: Xstreamripper for Mac OS X

 10-audials-tunebite.jpg

Der Xstreamripper für Mac ist ein wunderbares Programm zum Aufnehmen von Spotify-Streams und Streams anderer Anbieter. Sie können das Programm so einstellen, dass es automatisch Streams erkennt und diese aufzeichnet. Alternativ können Sie die Aufnahme auch manuell starten. Die Aufzeichnung wird unterbrochen, falls kein Signal mehr empfangen wird. Leider funktioniert das nicht immer richtig, weshalb die manuelle Aufnahme empfohlen wird. Der Xstreamripper erkennt automatisch, wenn ein Lied zu Ende ist und das Nächste beginnt, teilt mp3-Dateien automatisch. Was die Formate angeht, wird nur das mp3-Format unterstützt. Eine Bibliothek oder eine andere Möglichkeit der Verwaltung gibt es auch nicht, genauso wie andere Funktionen, die man von den restlichen Programmen kennt. Dafür können Sie das Programm aber kostenlos herunterladen und nutzen.

  • Leistung: 3. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: mp3
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Streams und Stream anderer Anbieter, automatische Aufnahme, automatischer Aufnahmestop, Trennen von Songs, gute Musikqualität, kostenlos
  • Nachteile: nur mp3, langsamer Konvertierungsprozess, automatischer Aufnahmestop funktioniert nicht einwandfrei
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

4. Platz: Audacity

 6-switch-audio-converter.png

Audacity ist eigentlich ein Musikbearbeitungsprogramm, das aber viel drauf hat. Unter anderem können Sie damit die Streams von Spotify aufzeichnen und die Aufnahmen anschließend in ein Musikformat umwandeln, von denen sehr viele zur Auswahl stehen. Streams von anderen Diensten lassen sich natürlich auch aufzeichnen. Ihre Musiksammlung können Sie kinderleicht digitalisieren, weil für die Aufnahme das Signal an der Soundkarte genutzt wird. Die Aufnahmequalität ist verlustfrei, was eine hohe Audioqualität gewährleistet. Nach dem Aufnehmen und dem Konvertieren können Sie Ihre Musik auch bearbeiten, die Lautstärke anpassen oder zurechtschneiden. Durch Zusatzprogramme kann die Funktionalität verbessert werden. Die Zusatzprogramme müssen Sie aber selbst finden und installieren, was Erfahrung erfordert. Eine Bibliothek oder automatische Erkennung von Songs gibt es leider nicht. Dafür ist das Programm kostenlos.

  • Leistung: 4. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Streams und von Streams anderer Anbieter, Digitalisierung von Musik, Bearbeitung von Musik, Unterstützung vieler Audioformate, kann durch Zusatzsoftware erweitert werden, kostenlos, gute Soundqualität
  • Nachteile: langsamer Konvertierungsprozess, für erfahrene Nutzer, die wissen, wie Zusatzprogramme funktionieren
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

5. Platz: RealPlayer Video Converter

 7-xilisoft-audio-converter.jpg

Der RealPlayer Video Converter ist eigentlich ein Medienplayer, der früher sehr beliebt und stark war. Leider konnte er sich gegenüber der Konkurrenz nicht behaupten. Das bedeutet aber nicht, dass er nicht weiterentwickelt wird. Er ist heutzutage funktioneller den je, weil er neben dem Abspielen von Musik und Videos auch die Aufnahme von Streams realisieren kann. So können Sie Spotify-Streams aufnehmen oder aber Streams von anderen Diensten. Die Digitalisierung von Musiksammlungen ist auch kein Problem, weil die Aufnahme in beiden Fällen über die Soundkarte läuft. Musik und Videos auf Ihrer Festplatte können in andere Formate konvertiert werden, wobei der Prozess ein wenig länger dauert. Ton aus Videos können Sie ebenfalls extrahieren und als Audiodatei speichern. Sie bekommen auch eine Bibliothek zur Verwaltung Ihrer Musik, aus der Sie sie nach bspw. iTunes exportieren können. Das Programm ist vollkommen kostenlos.

  • Leistung: 5. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Streams und von Streams anderer Anbieter, Digitalisierung von Musik (Kasetten, LPs), Unterstützung vieler Audioformate, kostenlos, gute Soundqualität, Bibliothek, Videobearbeitung
  • Nachteile: langsamer Konvertierungsprozess
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

6. Platz: iSkysoft Audio Recorder

 11-audiozilla.jpg

Der iSkysoft Audio Recorder ist an die Funktionsweise von TunesGo angelehnt und hat es in sich. Das Programm bietet Unterstützung für über 500 verschiedene Dienste, bei denen Sie Musik hören können. Es werden dabei alle wichtigen Audioformate unterstützt, die Sie benötigen werden. Ein besonderer Clou: Videos, bzw. den Ton der Videos aus Youtube können Sie mit nur einem Klick herunterladen. Das geht ganz schnell. Der Konvertierungsprozess verläuft zügig. Währenddessen werden Informationen zur Musik heruntergeladen, so dass Ihre Songs automatisch benannt und mit ID3 Tags versehen werden. Die eingebaute Bibliothek bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Musik zu ordnen und auf iTunes zu übertragen. Auf diese Weise können Sie die ganze Musik auch auf Ihr Apple-Gerät übertragen, blitzschnell.

  • Leistung: 6. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Streams und von Streams anderer Anbieter, Unterstützung der wichtigsten Audioformate, gute Soundqualität, Bibliothek, automatische Erkennung und Benennung von Songs
  • Nachteile: langsamer Konvertierungsprozess, nicht kostenlos
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

7. Platz: Onde Audio Recorder (Mac)

 11-ease-audio-converter.gif

Auch der Onde Audio Recorder für Mac erlaubt Ihnen Spotify-Musik aufzuzeichnen, umzuwandeln und als Audiodatei auf Ihrem Mac zu speichern. Das Ganze klappt auch mit anderen Diensten hervorragend. Da die Aufnahme über die Soundkarte läuft, können Sie auch Ihre Musik digitalisieren oder sonstige Töne, die über die Soundkarte wiedergegeben werden, speichern (Skype bspw.). Nach der Aufnahme können Sie Ihre Musik auch bearbeiten, die Lautstärke normalisieren oder zuschneiden. Das geht mit dem Programm ganz einfach. Was die Formate angeht, werden viele unterstützt, aber nicht alle. Eine Bibliothek ist leider nicht an Bord. Ordnen müssen Sie also mit einem anderen Programm. Die Konvertierung dauert ein wenig, ist aber kein Weltuntergang. Das Programm ist dafür aber kostenlos erhältlich.

  • Leistung: 7. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: WAV, AIFF, AAC, AC3, AU, FLAC, M4A, M4R, MATROSK und OGG
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Songs und anderer Streams, Aufnahme von der Soundkarte (Digitalisierung Ihrer alten Musik, Skype-Gespräche usw.), gute Soundqualität, wichtigste Formate werden unterstützt, kostenlos
  • Nachteile: langsamer Konvertierungsprozess, nicht kostenlos, keine musikverwaltung
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

8. Platz: Apowersoft streaming audio recorder

 12-protected-music-converter.gif

Der Apowersoft Audio Converter ist nicht nur ein Konverter, sondern auch ein Recorder. Mit diesem können Sie alles aufnehmen, was Ihre Soundkarte wiedergibt. Das bedeutet, dass neben Spotify auch andere Streamingdienste unterstützt werden und Sie Ihre Musiksammlung digitalisieren können. Was die Musikformate angeht, werden alle unterstützt. Dadurch eröffnen sich Ihnen viele Möglichkeiten. Den Audio Converter können Sie auch so einstellen, dass er die Aufnahme zu einer bestimmten Zeit beginnt und zu einer bestimmten Zeit beendet, damit Sie nicht vor dem Rechner sitzen müssen. Sehr gut ist auch die Integration in den Browser. Wenn Sie im Internet unterwegs sind, können Sie so schnell per Klick reagieren, um Ton aufzunehmen, der beispielsweise in Ihrem Browser wiedergegeben wird. Die Benutzeroberfläche ist klar strukturiert, damit Sie sich schnell zurecht finden. Eine Bibliothek oder Möglichkeit zur Verwaltung der Musik ist leider nicht gegeben.

  • Leistung: 8. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Songs und anderer Streams, Aufnahme von der Soundkarte (Digitalisierung Ihrer alten Musik, usw.) gute Klangqualität (verlustfrei), Unterstützung aller Audioformate, Aufnahmeplanung, klar strukturierte Oberfläche
  • Nachteile: langsamer Konvertierungsprozess, nicht kostenlos, keine musikverwaltung
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

9. Platz: iRecordMusic

 13-fairstars-audio-converter.gif

iRecord Music ist klein aber oho! Es handelt sich dabei um einen Browser, mit denen Sie im Internet surfen können. Damit können Sie natürlich auch Spotify und andere Dienste im Internet ansurfen und die Musik direkt aus der Oberfläche per Knopfdruck aufnehmen. Während die Aufnahme läuft, verrichtet der Converter automatisch seine Arbeit und wandelt die Musik in ein Audioformat um. Das macht aus der Übersicht nicht ein anderer Konverter, bzw. Recorder. Die aufgenommenen Audiodateien können direkt an iTunes zur Verwaltung und Synchronisation geschickt werden. Es stehen Ihnen sehr viele Audioformate zur Verfügung, außer das mp3-Format. Dieses können Sie aber kostenlos herunterladen und installieren (LAME-Codec). Eine Musikverwaltung ist leider nicht integriert, doch übernimmt dies iTunes. Insgesamt ein starker Recorder, bzw. Converter.

  • Leistung: 9. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify und anderen Diensten aus dem Browser per Knopfdruck, Direktkonvertierung, viele unterstützte Audioformate, Unterstützung für viele Dienste, schnelle Konvertierung
  • Nachteile: keine musikverwaltung, mp3-Codec muss nachinstalliert werden
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

10. Platz: RadioLover

 8-anymp4.jpg

RadioLover liebt, wie der Name schon zu vermuten lässt, Radios. Sie können damit Streams vom iTunes-Radio oder sonstigen Radios einfach aufzeichnen. Dabei werden die Lieder alle mit dem richtigen Titel und Intepreten gespeichert. Das Audioformat bei der Ausgabe können Sie selbst wählen, es gibt nämlich Verschiedene zur Auswahl. Spotify und andere Musikstreaming-Anbieter kann der RadioLover aber auch aufzeichnen. Dafür wählen Sie in den Einstellungen einfach, dass das Signal von der Soundkarte aufgenommen werden soll. Auf diese Weise übertragen Sie Ihre alte Musiksammlung auch sehr schnell und kinderleicht. Leider fehlt eine Bibliothek zur Verwaltung Ihrer Musik. Die Musik können Sie aber einfach mit iTunes verwalten. Wenn Sie nicht viel Geld ausgeben möchten und Ihnen ein einfaches Programm mit vielen unterstützen Audioformaten reicht, ist der RadioLover einfach perfekt für Sie geeignet.

  • Leistung: 10. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Audioformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify und anderen Diensten, Aufnahme von Radioprogrammen, Direktkonvertierung, viele unterstützte Audioformate, automatische Erkennung und Benennung von Songs, gute Soundqualität durch Direktaufnahme von der Soundkarte
  • Nachteile: keine musikverwaltung, etwas langsame Konvertierung
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Zusammenfassung

Mit allen oben aufgeführten Programmen können Sie mit Ihrem Mac Musik von Spotify oder anderen Streaming-Diensten aufnehmen. Auch wenn die Übersicht sehr viele gute Programme offenbart, lohnt sich die Nutzung von TunesGo am ehesten. Das Programm kostet zwar 39,99 €, bietet aber den mit Abstand größten Funktionsumfang und die schnellste Konvertierung. Egal ob Profi oder Neuling: mit TunesGo findet sich jeder schnell zurecht und hat Zugriff auf verschiedene Funktionen, mit denen die Spotify-Aufnahmen noch besser klingen. Aber natürlich sind die anderen Programme auch beachtenswert, weil sie viele gute Funktionen und Audio-Formate mit sich bringen.

Tipps für Spotify Alternativen

Neben Spotify gibt es im Internet noch jede Menge anderer Streaming-Dienste für Musik und Video. Das bedeutet, dass Sie nicht nur von Spotify aufnehmen können, sondern von vielen anderen Quellen auch. Diese Unabhängigkeit genießen Sie meist, weil das Audiosignal der Soundkarte aufgezeichnet wird und egal, welchen Dienst Sie nutzen, Sie können ihn auswählen. Nachfolgend erfahren Sie mehr über die beliebtesten Streaming-Dienste in Deutschland.

Deezer – Deezer ist nach Spotify auch ein sehr beliebter Musikstreaming-Dienst in Deutschland. Deezer verfügt über 30 Millionen kommerzielle Songs, die Sie in einer hohen digitalen Qualität anhören, aufzeichnen und herunterladen können.

Youtube – Youtube ist der bekannteste Videostreaming-Dienst in Deutschland und weltweit. Zwar handelt es sich dort nicht primär um Musik, jedoch können Sie Musikvideos anschauen und den Ton aufnehmen. Stellen Sie dort immer eine hohe Qualität für die Wiedergabe ein (HD), damit die Musik später besser klingt.

Soundcloud – Soundcloud lässt Sie kommerzielle Musik aber auch unbekannte Musik per Stream anhören. Eine Anmeldung dafür ist nicht notwendig. Suchen Sie den gewünschten Song und lassen Sie ihn einfach spielen. Diesen können Sie natürlich auch aufnehmen, in einer echt guten Qualität. Für alle, die einfach Musik aufnehmen möchten, ohne Registrierungen und Anmeldungen.

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

Streaming Audio Recorder

Streaming Audio Recorder

(Audio Recorder)

Ein Echtzeit-Digital-Audio-Recorder, der jede Audioquelle, die automatisch auf Ihrem Computer erkannt wird, aufzeichnen kann.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top