Top 10 Spotify Music Downloader im Vergleich

 1-mp3-recorder.png

Spotify ist ein Musikstreaming-Dienst im Internet, der über eine Datenbank mit über 30 Millionen kommerzieller Songs verfügt. In der Auswahl befindet sich auch sicherlich die Musik, die Sie hören möchten. Mit einer Premium-Mitgliedschaft dort können Sie die Musik aber nicht nur anhören, sondern auch speichern. Um diese Kosten zu umgehen, können Sie die Musik von Spotify auch einfach aufnehmen und als mp3 speichern, was legal ist. Ein Music Downloader, bzw. ein Recorder kostet meistens auch was. Wenn man aber bedenkt, dass nicht nur Musik von Spotify aufgenommen werden kann, sondern auch von anderen Diensten, macht der Kauf durchaus Sinn. Nachfolgend finden Sie die 10 besten Spotify Music Downloader im Vergleich.

Top 10 Spotify Music Downloader

1. Platz: Wondershare TunesGo

 2-Wondershare-Video-to-mp3-Converter-Ultimate.jpg

Mit Wondershare TunesGo können Sie die Musik von Spotify und anderen Streamingdiensten wie Deezer, Soundcloud oder Youtube einfach aufzeichnen, in ein beliebiges Musikformat wie mp3 umwandeln und auf Ihrem Computer speichern. Nicht nur das: weil die Aufnahme über die Soundkarte läuft, können Sie auch Ihre Anlage am Computer anschließen und Ihre Musiksammlung digitalisieren. Der Konvertierungsprozess funktioniert sehr schnell und es werden alle möglichen Musikformate unterstützt. Darüber hinaus werden die Songs automatisch erkannt und mit ID3 Tags versehen. Das bedeutet, dass Sie die Musikdateien später nicht selbst benennen müssen. Es gibt auch eine Bibliothek, mit welcher Sie Ihre Musik ordnen und mit nur einem Klick auf iTunes übertragen können, um Ihre Musik auch auf einen mp3-Player oder ein Apple-Gerät zu übertragen. Aus dem Vergleich ist TunesGo die beste Komplettlösung mit einem breit gefächerten Sortiment an Funktionen.

Wie Sie Daten vom Samsung auf iOS-Geräte übertragen
  • Leistung: 1. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify-Musik und Musik von anderen Diensten, schnelles Konvertieren, Unterstützung aller Musikformate, automatische ID3 Tags, automatische Titel, Komptibel mit iTunes
  • Nachteile: nicht kostenlos
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Wie kann man mit TunesGo Spotify Musik kostenlos downloaden?

In der folgenden Schritt für Schritt Anleitung können Sie herausfinden, wie einfach es ist Spotify Musik mit Wondershares TunesGo aufzunehmen, umzuwandeln und auf der Festplatte zu speichern. Befolgen Sie einfach diese Schritte und schon können Sie die Musik von Spotify auf Ihrem PC oder mp3-Player anhören.

Schritt 1: Öffnen Sie TunesGo und wechseln Sie in der Übersicht auf der linken Seite zum Punkt „Aufzeichnen“ (Pfeil 1). Anschließend betätigen Sie den „REC“-Button in der Mitte (Pfeil 2) und starten unmittelbar danach die Wiedergabe bei Spotify.

 1-video-converter-anleitung.jpg

Schritt 2: Warten Sie, bis die Wiedergabe bei Spotify aufhört und stoppen Sie die Aufnahme mit einem Klick auf den „Stop“-Button. Anschließend wird die Aufnahme in den Bereich „Aufgenommen“ auf der linken Seite übertragen. Sie können alternativ auch ein wenig abwarten, bis die Aufnahme automatisch unterbrochen wird. Das passiert, wenn kein Audiosignal bei der Soundkarte mehr empfangen wird.

 2-video-converter-anleitung.jpg

Schritt 3: Wechseln Sie in den Bereich „Aufgenommen“ (Pfeil 1) auf der linken Seite. In der Übersicht sehen Sie alle aufgenommenen Songs. Wählen Sie die zu konvertierenden Songs aus (Pfeil 2) und gehen Sie oben auf „Exportieren“ und wählen Sie die Option „Zum eigenen Computer exportieren aus“ (Pfeil 3).

 3-video-converter-anleitung.jpg

Schritt 4: In diesem Schritt müssen Sie nur noch den Speicherort bestimmen und die Musik speichern. Der Konvertierungsprozess beginnt und innerhalb weniger Sekunden finden Sie dort Ihre Audiodatei.

 3-video-converter-anleitung.jpg

Ist es legal, Spotify Musik kostenlos zu downloaden?

Spotify bietet einen Premium-Service, mit dem Sie alle mp3-Dateien kostenlos herunterladen können, wodurch Sie legal mp3-Dateien downloaden können. Die Aufzeichnung von mp3-Dateien ist aber ebenfalls legal, weil die Aufnahme wie eine Kasettenaufnahme beim Radio behandelt wird. Sie brauchen sich deshalb keine Sorgen darüber zu machen, dass Sie einen Brief vom Anwalt bekommen, in welchem Sie aufgefordert werden eine Strafe zu zahlen. Mit solchen Zuschriften können Sie aber rechnen, wenn Sie mp3-Dateien aus illegalen Quellen wie beispielsweise dem Torrent-Netzwerk herunterladen. Dabei handelt es sich im Normalfall um Raubkopien und anhand Ihrer IP-Adresse werden Sie schnell identifiziert. Bleiben Sie mit einem Musik-Recorder immer auf der sicheren Seite!

2. Platz: Wondershare Streaming Audio Recorder

 4-streaming-audio-recorder.png

Auch der Streaming Audio Recorder von Wondershare steht TunesGo fast in nichts nach. Auch mit ihm können Sie Musik von Spotify und anderen Streamingdiensten aufnehmen. Der Digitalisierung Ihrer Musiksammlung steht auch nichts im Wege, weil Sie Ihre Anlage über LineIn anschließen und die Musik aufnehmen können. Die Aufnahmen lassen sich anschließend mit dem Converter in jedes beliebige Audioformat konvertieren. Auch die Musik, die Sie bereits auf der Festplatte gespeichert haben, lässt sich von einem in das andere Format wandeln, falls dafür Bedarf besteht. Werbung, die beim der Aufnahme von einem Streamingdienst mit aufgenommen wird, wird automatisch erkannt und ausgeschnitten. Titel und Interpret werden automatisch erkannt und die Musikdatei dementsprechend automatisch benannt. Jegliche Musik, die Sie gespeichert haben, können Sie mit der Bibliothek verwalten und an iTunes schicken, um Sie auf Apple-Geräte übertragen zu können. Die Software ist insgesamt etwas einfacher gehalten als TunesGo und bietet nicht ganz so viele Optionen.

Wie Sie Daten vom Samsung auf iOS-Geräte übertragen
  • Leistung: 2. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify Musik, Umwandlung von Musik auf Festplatte, Möglichkeit der Digitalisierung von Musik, Bibliothek und iTunes-Kompatibilität
  • Nachteile: nicht kostenlos, konvertiert etwas langsamer als TunesGo
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

3. Platz: SWITCH Audio Converter

 10-audials-tunebite.jpg

Der SWITCH Audio Converter wandelt normalerweise Ihre Musik, die Sie lokal auf Festplatte gespeichert haben, von einem Format in ein anderes um (es werden alle Musikformate unterstützt). Musik von Spotify können Sie aber auch aufnehmen, weil die Musik von der Soundkarte aufgezeichnet wird, was Ihnen auch die Möglichkeit eröffnet, per Anlage Ihre Musik zu digitalisieren. Dabei wird eine hohe Qualität erzielt, weil das Signal bei der Soundkarte verlustfrei ist und demnach die Musikdatei am Ende, egal von welcher Quelle, die höchstmögliche Qualität aufweist. Leider ist es mit SWITCH nicht möglich, die heruntergeladene und konvertierte Musik mit einer Bibliothek zu verwalten. Titel werden auch nicht heruntergeladen und die Musikdateien müssen Sie selbst benennen. Wenn Sie damit leben können, ist SWITCH, das 29,99 $ kostet, absolut empfehlenswert.

  • Leistung: 3. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: Aufnahme von Spotify und anderen Diensten, Digitalisierung der Musiksammlung, hohe Klangqualität, schnelles Konvertieren, einfaches Design
  • Nachteile: nicht kostenlos, keine Bibliothek, keine automatische Erkennung von Musik
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

4. Platz: Xilisoft Audio Converter

 6-switch-audio-converter.png

Der Xilisoft Audio Converter scheint nichts Besonderes zu sein, doch trügt der Schein. Auch mit ihm können Sie Musik von Spotify und anderen Diensten aufnahmen, umwandeln und abspeichern. Das Gleiche funktioniert auch mit Ihrer Musiksammlung, die Sie per LineIn mit Xilisoft aufnehmen können. Auch hier wird das Signal bei der Soundkarte aufgenommen, wodurch eine sehr gute Qualität erreicht wird. Die verlustfreie Aufnahme können Sie in jedes beliebige Audioformat, das Ihnen der Audio Converter zur Verfügung stellt, umwandeln. Die Konvertierung klappte im Test sehr zügig. Leider können Sie Ihre Musik damit nicht verwalten und an iTunes schicken. Titel und ID3 Tags werden ebenfalls nicht automatisch hinzugefügt. Der Preis von 29,95 $ ist deshalb ein wenig groß, mindert aber die große Qualität dieses Converters hinsichtlich der Aufnahme und Konvertierung nicht.

  • Leistung: 4. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: Spotify Musik aufnehmen, sonstige Streamingdienste aufnahmen, Musiksammlung digitalisieren, hohe Klangqualität, unterstützt alle Musikformate
  • Nachteile: nicht kostenlos, keine Bibliothek, keine automatische Erkennung von Musik, keine Kompatibilität mit iTunes
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

5. Platz: Audials Tunebite

 7-xilisoft-audio-converter.jpg

Tunebite von Audials ist einer der besten Recorder und Converter, mit denen Sie Musik von Spotify und anderen Streamingdiensten wie Soundcloud, Youtube usw. aufnehmen und in ein beliebiges Audioformat umwandeln können. Da der Sound ebenfalls ab der Soundkarte aufgenommen wird, wird verlustfrei aufgenommen. Die verlustfreie Aufnahme können Sie entweder verlustfrei speichern oder ein komprimiertes Musikformat auswählen, um den Song zu speichern. Titel und Intepreten werden automatisch erkannt und ID3 Tags hinzugefügt. Mit Audials Tunebite können Sie alle Ihre Aufnahmen verwalten, da eine Bibliothek Bestandteil dieses Programms ist. Von der Bibliothek aus können Sie die Musik an iTunes schicken, um sie mit Apple-Geräten zu synchronisieren. Die Konvertierungsgeschwindigkeit ist gut aber auch nicht überragend schnell. Für 19,90 € können Sie dieses mächtige Programm Ihr Eigen nennen.

  • Leistung: 5. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: nehmen Sie Spotify-Musik und Musik von anderen Streamingdiensten auf, Digitalisierung Ihrer Musiksammlung, hohe Klangqualität, alle Audioformate, Bibliothek und iTunes-Kompatibilität, automatische Titel und ID3 Tags
  • Nachteile: nicht kostenlos, langsameres Konvertieren
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

6. Platz: Foobar2000

 11-audiozilla.jpg

Foobar2000 ist eigentlich ein mp3-Player für den Computer. Er gehört zu den Urgesteinen der mp3-Player, wurde in den letzten Jahren aber kontinuierlich weiterentwickelt und perfektioniert. Eine der neuen Funktionen ist die Möglichkeit Streams aus dem Internet aufzunehmen. Das bedeutet, dass Sie auch die Musik von Spotify und anderen Streamingdiensten aufnehmen und in ein beliebiges Musikformat umwandeln können. Die Aufnahme läuft dabei nicht über die Soundkarte, sondern über den Internetstream. Deshalb ist die Aufnahme leider nicht verlustfrei. Was die Formate angeht, können Sie alle beliebigen Formate selbst per Plugin hinzufügen oder in das mp3-Format umwandeln. Eine Bibliothek hilft Ihnen bei der Verwaltung der Musik. Über die Bibliothek können Sie die Musik auch an iTunes schicken und mit Apple-Geräten synchronisieren. Das Gute: er lässt sich mit Plugins individuell einrichten, wofür man aber Erfahrung braucht. Und er ist kostenlos! Perfekt für alle Sparfüchse! Definitiv eine Empfehlung.

  • Leistung: 6. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: Spotify-Musik und Musik von anderen Streamingdiensten aufnehmen, Bibliothek und iTunes-Kompatibilität, erweiterbar durch Plugins, alle Musikformate, kostenlos
  • Nachteile: erfordert Erfahrung, nicht verlustfrei
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Nein

7. Platz: Apowersoft Streaming Audio Converter

 11-ease-audio-converter.gif

Der Streaming Audio Converter von Apowersoft hat es wirklich in sich. Es scheint ein unbedeutendes Programm zu sein, doch sieht man genauer hin, merkt man schnell, dass es sehr mächtig ist. Es funktioniert ähnlich wie TunesGo, auch hinsichtlich der Optionen und Einstellungen. So können Sie damit Ihre Musik von Spotify und anderen Streamingdiensten aufnehmen, Ihre Musiksammlung digitalisieren und die aufgenommenen Stücke in ein beliebiges Musikformat umwandeln. Leider ist die Konvertierungsgeschwindigkeit etwas langsamer, was aber nicht viel ausmacht. Die aufgenommene und abgespeicherte Musik können Sie mit der Bibliothek bequem verwalten. Songinformationen werden automatisch aus dem Internet heruntergeladen und eingefügt, so dass Sie sich darum nicht kümmern müssen. Die Musik können Sie auch an iTunes schicken. Das Programm kostet insgesamt 39,95 $, was in erster Linie etwas hoch erscheint, jedoch ist das Programm jeden Cent wert.

  • Leistung: 7. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: Spotify Musik und Musik aus anderen Streamingdiensten aufnehmen, Musik digitalisieren, hohe verlustfreie Klangqualität, Bibliothek zur Verwaltung, iTunes-kompatibel, übersichtlich
  • Nachteile: nicht kostenlos, Konvertierungsgeschwindigkeit langsamer
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

8. Platz: Free Music and Video Downloader

 12-protected-music-converter.gif

Der Free Music und Video Downloader ist kein Programm zum Aufzeichnen von Musik, sondern für das Herunterladen von bereits vorhandenen Musikdateien. Sie öffnen das Programm, betätigen die Suche und kurz darauf werden verschiedene Streaming-Dienste durchsucht, darunter auch Spotify. Wenn der Song gefunden wurde, können Sie diesen bequem einfach auf die Festplatte herunterladen, völlig legal. Grund für die Legaltität ist, dass Sie nur mp3-Dateien herunterladen können, die freigegeben wurden. Die heruntergeladene Musik können Sie mit einem Ordnersystem verwalten, was etwas unbequem ist. Ansonsten hat das Programm kaum Funktionen, außer, dass Sie auch Videos auf diese Weise finden und herunterladen können. Immerhin sind die Dateien schon benannt, wodurch das manuelle Benennen entfällt.

  • Leistung: 8. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: alle Musikformate
  • Vorteile: Spotify Musik und Musik aus anderen Streamingdiensten herunterladen, Videos von Streaming-Diensten herunterladen, kostenlos, schnelle Downloadgeschwindigkeit
  • Nachteile: nur komprimierte Formate möglich, komplizierte musikverwaltung
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Nein

9. Platz: RealPlayer Video Converter

 13-fairstars-audio-converter.gif

Der RealPlayer war früher ein großer Name. Den Namen hat er sich gemacht, weil er zu den besten Medienplayern überhaupt gehörte und sogar Microsoft Konkurrenz machte. Nun hört man den Namen RealPlayer nicht mehr so häufig, obwohl er in der Funktionalität gewachsen ist und jede Menge Funktionen drauf hat. So kann man mit ihm mittlerweile auch Spotify-Musik und Musik von anderen Streamingdiensten aufnehmen, umwandeln und als Audiodatei auf dem Computer speichern. Die Aufnahme findet über die Soundkarte statt, garantiert hohe Soundqualität und eröffnet die Möglichkeit Ihre Musiksammlung zu digitalisieren. Die Auswahl der Musikformate ist leider dürftig und beschränkt sich nur auf das mp3-Format (immerhin sind hohe Bitraten möglich). Um das wieder wett zu machen, können Sie Ihre Musik mit dem RealPlayer verwalten. Er benennt alle Sounddateien richtig und hat sogar die Möglichkeit, kaputte mp3-Dateien zu reparieren, was keiner der sonstigen Player/Converter/Recorder kann.

  • Preis: kostenlos
  • Leistung: 9. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: Alle Musikformate
  • Vorteile: Spotify Musik und Musik von anderen Streamingdiensten aufnahmen, Musiksammlung digitalisieren, hohe Bitraten bei mp3 möglich, Verwaltung Ihrer Musik, Reparatur von mp3-Dateien, kostenlos, Videobearbeitung möglich
  • Nachteile: wandelt nur in mp3 um
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

10. Platz: SoundTap Streaming Audio Recorder

 8-anymp4.jpg

Mit SoundTap können Sie Musik von Spotify oder anderen Quellen verlustfrei aufnehmen, auch Ihre Musiksammlung (LineIn). Neben den gängigen Musikformaten hat SoundTap auch ungewöhnliche Formate wie das ds2-Format und viele andere drauf, falls der Anwendungsbereich ein wenig spezieller ist. Die heruntergeladene Musik konvertieren Sie mit SoundTap blitzschnell und können diese im Anschluss bearbeiten, um beispielsweise Werbung manuell zu entfernen oder aber Bereiche, die lautlos sind. Die Software bietet aber auch die Möglichkeit Konferenzen mit mehreren Eingangssignalen aufzunehmen und zu bearbeiten. Eine Bibliothek hat das Programm leider nicht. Es ist aber mit mehreren Playern kompatibel, weshalb Sie die Musik einfach übertragen und verwalten können.

  • Leistung: 9. Platz
  • Unterstützte Dateitypen: Alle Musikformate
  • Vorteile: nehmen Sie Spotify Musik und Musik aus anderen Quellen auf, Digitalisierung der Musiksammlung, verlustfreie Aufnahmen, sehr viele Musikformate (auch Ungewöhnliche), Nachbearbeitung der Musik möglich, kompatibel zu verschiedenen Medienplayern
  • Nachteile: nicht kostenlos, keine Bibliothek
  • Virengeprüft: Ja
  • Verlustfrei: Ja

Zusammenfassung

Wenn man gerne Musik von Spotify und anderen Diensten herunterladen möchte, sind die Produkte von Wondershare sehr empfehlenswert, vor allem TunesGo. Diese große Funktionsvielfalt bekommt man nur dort für sein Geld. Bei allen anderen Programmen muss man gewisse Abstriche machen oder diese selbst einrichten, was mitunter kompliziert sein kann. Mit TunesGo sind Sie immer auf der sicheren Seite und bekommen Updates, mit welchen die Funktionalität in Zukunft zusätzlich erweitert wird. Wer mit weniger auskommt, für den sind die anderen Programme aber sicherlich nicht uninteressant, weil es dort einige gute Kandidaten gibt.

Vielleicht brauchen Sie noch

TunesGo 8.0

TunesGo 8.0

(Musik verwalten)

TunesGo befreit Ihre Musik, und tut das, was iTunes nicht kann.

Streaming Audio Recorder

Streaming Audio Recorder

(Audio Recorder)

Ein Echtzeit-Digital-Audio-Recorder, der jede Audioquelle, die automatisch auf Ihrem Computer erkannt wird, aufzeichnen kann.

WARUM WONDERSHARE

100 % SICHER
Risikofreier und durchdachter Service garantiert

10+

JAHRE ERFAHRUNG

PROFESSIONELL
Langjährige Erfahrung, erfahrenes Personal und garantierte Qualität
231

LÄNDER WELTWEIT

ANERKANNT
Autorisiert von den führenden Medien und von Nutzern überall auf der Welt
50 000 000+

LOYALE NUTZER

Top