Vollständige Lösung: iPhone Daten wiederherstellen

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iPhone Wiederherstellen DF • Proven solutions

Wenn Ihre wichtigen Daten verlorengegangen sind, müssen Sie viel googeln und schnellste Lösungen finden, um die verschwundenen Daten wiederherzustellen. Heute stellen wir Innen vollständige Lösungen zur iPhone-Datenwiederherstllung vor.

Hinweis: Bei der Datenwiederherstellung vom iPhone ist das zentrale Instrument oft iTunes. Eine andere Möglichkeit ist mit iCloud die verlorenen Dateien zurückzuholen. Aber zu beachten ist, dass dabei eine frühere Sicherungskopie notwendig ist. Im Gegensatz dazu helfen Ihnen die Datenrettungsprogramme, wenn Sie vorher keine iPhone-Datensicherung angelegt haben.

Zuerst gewinnen wir einen detaillierten Überblik über die Voteile und Nachteile der Lösungen.

Datenwiederherstellung-Lösungen im Vergleich

Lösungen Vorteile Nachteile
1. Mit dr.fone iPhone Daten wiederherstellen
  • Daten direkt vom iPhone/iPad/iPod, aus einem iTunes- oder iCloud Backup mit einem Klick wiederherstellen
  • Braucht keine vorherige Sicherungen
  • Eine Vorschau der gefundenen Daten wird dabei gezeigt.
  • Die wiederherzustellenden Daten können ausgewählt werden
  • Sehr leicht bedienbar
  • Die iPhone Daten werden schnell wiederhergestellt
  • Kompatibel mit der neuesten iOS-Version
  • Kostenpflichtig
    2. Per iTunes iPhone Daten wiederherstellen
  • Einfach zu benutzen
  • Schnelle Datenrettung
  • Kostenlos
  • Eine frühere iTunes-Sicherung ist notwendig
  • Zeigt keine Vorschau der gefundenden Daten
  • Hat keine Möglichkeit die gewünschten Daten auszuwählen
  • 3. Via iCloud iPhone Daten wiederherstellen
    Kostenlos
  • Ein vorheriges iCloud-Backup ist notwendig
  • Zeigt keine Vorschau der gefundenden Daten
  • Hat keine Möglichkeit die gewünschten Daten auszuwählen
  • Zu kleiner Speicher(nur 5 Gbyte)
  • Komplizierte Bedienung
  • Lösung 1: Mit Datenwiederherstellungsprogramm iPhone Daten wiederherstellen

    Daten direkt vom iPhone wiederherstellen

    die beste Wiederherstellungssoftware für iOS-Gerät

    dr.fone - Wiederherstellen (iOS)

    Die weltweit beste Software für iPhone/iPad-Datenrettung

    • Einfacher Vorgang, der nur wenige Klicks erfordert.
    • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
    • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
    • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
    • Kompatibel mit allen iPhone-Modellen und der neuesten iOS-Version!
    Verfügbar für:Windows Mac

    1. Laden Sie das Datenrettungsprogramm herunter und starten Sie es. Wählen Sie die Option „Wiederherstellen“.

    dr.fone herunterladen und starten

    2. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Rechner und aktivieren Sie einfach den Eintrag „Scan starten“ im Fenster, so tritt Ihr Gerät in den Scann-Modus ein.

    gerät scannen

    3. Nach dem Scan können Sie sich eine Vorschau von den verlorenen Daten ansehen, dann wählen Sie die entsprechenden Einträge aus und tippen auf „Auf Gerät Wiederherstellen“ oder „Auf PC Wiederherstellen“. Einfach so!

    von iOS Geräten Bilder wiederherstellen

    Videoanleitung: iPhone-Daten wiederherstellen

    Lösung 2: Per iTunes iPhone Daten wiederherstellen

    Bervor Sie per iTunes Ihre iPhone Daten wiederherstellen, bitte stellen Sie sicher, dass Sie zuvor eine Datensicherung für Ihr iPhone gemacht haben.

    1. Verbinden Sie Ihr iPhone per Kabel mit dem Computer. Da erkennt iTunes Ihr iPhone automatisch und zeigt es im oberen Reiter im Fenster.

    2. Klicken Sie auf "iOS-Daten wiederherstellen", danach sehen Sie das Übersichtsfenster Ihres Geräts. Um jetzt eine Sicherungskopie zurückzuspielen, tippen Sie auf „Scan Starten“, so erhalten Sie das folgende Fenster.

    itunes backup wählen

    itunes backup wählen

    3. Wählen Sie eine Kopie aus und klicken “Wiederherstellen” an.

    itunes backup wählen

    Lösung 3: Via iCloud iPhone Daten wiederherstellen

    Sollten Sie vorher eine iCloud-Sicherung angelegt haben und das iPhone in einem WLAN-Netz eingeloggt, an einem Netzteil angeschlossen ist, können Sie mit der Datenwiederherstellung aus einem iCloud-Backup beginnen. Aber Vorsicht! iCloud erfordert iOS 5 oder neuer auf dem iPhone 3GS oder neuer. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine iCloud-Sicherung einzuspielen.

    Teil 1. Mit iTunes die gelöschten Daten aus iCloud-Sicherung wiederherstellen

    1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Rechner und verbinden Sie Ihr iPhone damit. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

    icloud backup wählen

    2. Danach wählen Sie „Vom iCloud-Backup wiederherstellen“. Geben Sie Ihr iCloud-Konto und Passwort ein, um sich anzumelden.

    icloud backup wählen

    3. Laden Sie die iCloud-Backupdatei herunter.

    icloud backup wählen

    4. Wählen Sie ein iCloud-Backup und spielen die Sicherung mit "Wiederherstellen" zurück.

    Teil 2. Auf dem iPhone die Daten aus einer iCloud-Backup zurückholen

    Um auf dem iPhone eine iCloud-Wiederherstellung auszulösen, müssen Sie zuerst Ihr iPhone zurücksetzen.

    1. Navigieren Sie auf Ihrem iPhone nach „Einstellungen“-„Allgemein“-„Zurücksetzen“-„Alle Einstellungen“/ „Inhalte & Einstellungen löschen“. Dann läuft eine Zurücksetzen-Prozedur und erfolgt ein Neustart des iPhone.

    2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem iPhone, um Ihr iPhone zu aktivieren.

    3. Geben Sie auf Nachfrage Ihr iCloud-ID ein und wählen Sie im Einrichtungsassistenten den Punkt „Aus iCloud-Bakup wiederherstellen“.

    Tipps:

    Damit Sie Ihre wichtige Daten auf iPhone nicht verlieren, sollten Sie in kurzen Abständen eine Datensicherung anlegen.

    0 Comment(s)
    Home > Ressourcen > iPhone Wiederherstellen DF > Vollständige Lösung: iPhone Daten wiederherstellen