6 Wege zum Beheben des iPhone Fehlers 3014 beim Wiederherstellen

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iPhone Probleme • Proven solutions

iPhone-Nutzer erwarten, dass sie ihr Telefon ohne Schwierigkeiten oder Probleme nutzen können. Nicht ohne Grund hat Apple einen großartigen Ruf und das iPhone ist nicht umsonst kein billiges Produkt. Das iPhone wird normalerweise von Menschen genutzt, die in verwaltenden oder ausführenden Positionen in ihren Unternehmen arbeiten und die verlässliche Geräte brauchen, die außerdem ein Statussymbol darstellen und die man gerne besitzt. Sie sind nie eine falsche Entscheidung, Apple bietet gute Hardware und eine unglaubliche Bandbreite an Software sowie großartigen Kunden-Support und arbeitet stetig daran, die Produkte zu verbessern. Doch so nah an der Perfektion sie auch sind, auch iPhones sind nicht vollständig frei von Fehlern und manchmal werden Fehler gemeldet, wie der iPhone-Fehler 3014. Wenn dies passiert, wollen Sie sicher so schnell wie möglich eine Lösung. Zum Glück stehen die Chancen gut, dass jemand dieses Problem bereits hatte, das Internet hilft Ihnen hierbei weiter.

iTunes Fehler 3014

Dies ist die Warnung, die Sie nicht sehen möchten.

Teil 1: Was ist der iPhone-Fehler 3014?

Auf dieses Problem stoßen Sie, wenn Sie sich entscheiden, mithilfe der iTunes-Software Ihre aktuelle Version von iOS auf die aktuelle Version zu aktualisieren. Dieser Fehler tritt bei der Aktualisierung auf und liegt an einem Kommunikationsproblem. Ihr PC oder, genauer gesagt, Ihr iTunes kann nicht mit Apple-Servern kommunizieren und mit der Aktualisierung fortfahren, womit Sie feststecken. Da Sie wahrscheinlich auf diesen Artikel gestoßen sind, nachdem Sie nach einer Lösung für das Problem gegooglet haben, werden wir nicht weiter Ihre Zeit verschwenden – lassen Sie uns Ihnen zeigen, wie Sie diesen Fehler beheben.

iPad-Fehler 3014 lässt sich einfach beheben. Das Problem liegt an der Kommunikation mit dem Server und lässt sich auf verschiedene Weisen lösen. Wir zeigen Ihnen sechs Wege, die Ihnen ganz sicher helfen werden, das Problem zu überwinden.

Teil 2: Den iTunes Fehler 3014 ohne Datenverlust beheben

Alle wollen Datenverluste vermeiden, nicht wahr? Alle Fotos, Nachrichten und Adressen zu behalten, die Sie nicht verlieren möchten, sollten Sie das richtige Werkzeug verwenden.

Wenn Sie Ihren iPhone iTunes Fehler 3014 oder iTunes Fehler 3014 erfolgreich ohne Datenverlust beheben möchten, können Sie diese Software versuchen – dr.fone - Reparieren – Es kann viele iPhone- und Systemfehler leicht beheben und Ihre Daten schützen.

iPhone Fehler-3014 reparieren

dr.fone - Reparieren

iPhone/iTunes-Fehler ohne Datenverlust beheben

Den iPhone Fehler 3014 oder iTunes Fehler 3014 in Schritte beheben

Schritt 1. Installieren und starten Sie das Programm.

Laden Sie dr.fone auf Ihren Computer herunter und folgen Sie den einfachen Schritten, um es zu installieren. Führen Sie dann die dr.fone-Software aus.

iTnes Fehler 3014

dr.fone installieren und starten.

Schritt 2. Den iPhone Fehler 3014 beheben.

Klicken Sie auf die Opiton "Reparieren". Dann verbinden Sie Ihr iPhone/iPad/iPod über USB mit dem Computer..

Wenn Ihr iPhone/Pad/Pod erkannt wird, klicken Sie auf den "Start"-Button.

ipad Fehler 3014

Über die Dropdown-Menüs können Sie Ihr Modell einfach und genau auswählen.

apple fehler 3014

Wählen Sie, ob es iPhone, iPad oder iPod ist.

Dann das spezifische Modell und so weiter.

Die richtige Firmware wird nun heruntergeladen und automatisch auf Ihrem iPhone/iPad/iPod installiert.

Schritt 3. Abgeschlossen

ipad Fehler 3014

Zehn Minuten sollten ausreichen.

apple Fehler 3014

Sobald die Software heruntergeladen wird, kann man den Reparaturvorgang sehen.

Sie erhalten eine Nachricht, die Ihnen mitteilt, dass der Vorgang erfolgreich war.

Ihr iPhone/iPad/iPod wird gestartet und ins Normal-Modus gesetzt.

apple Fehler 3014

Wie einfach ist das?

Videoanleitung: wie behebt man den iPhone Fehler 3014

Teil 3: Andere Lösungen für den iPhone-Fehler 3014

Lösung 1. Stellen Sie sicher, dass Ihre iTunes-Version auf dem aktuellen Stand ist

Ja, wir wissen, dass das nach einer sehr einfachen Lösung klingt, aber vielleicht funktioniert sie. Das Problem ist, dass ältere Versionen von iTunes öfter zu Probleme führen und Fehler wie den iPhone-Fehler 3014 produzieren. Bei allen neueren Versionen der Apple-Firmware ist zu empfehlen, die aktuelle Version von iTunes herunterzuladen.

iPhone-Fehler 3014

Lösung 2. Prüfen Sie Datum und Zeit auf Ihrem PC

Dies könnte zu Probleme mit der Kommunikation mit den Apple-Servern führen, da es Verwirrung im System und damit einen Fehler hervorrufen kann. Wir verstehen, dass das Risiko gering ist, dass Sie hier eine fehlerhafte Einstellung vorgenommen haben, aber stellen Sie dennoch sicher, dass Ihr Datum, Zeit und die Zeitzone korrekt sind.

iPhone-Fehler 3014

Lösung 3. Aktualisieren Sie Ihr Betriebssystem

Ob Sie nun Windows oder OS X verwenden, Sie sollten Ihre Software stets aktuell halten, hauptsächlich aus Sicherheitsgründen. Abgesehen davon, dass ältere Versionen von Windows und anderen Betriebssystemen nicht mehr vollständig kompatibel mit neuerer Software wie der aktuellen iTunes-Version sind, kann dieser Missstand zu verschiedenen Problemen wie dem iPhone-Fehler 3014 führen. Nicht nur könnte es das Problem beheben, wenn Sie Ihr Windows aktualisieren, Sie lösen damit wahrscheinlich auch weitere Probleme, wenn Sie sich darum kümmern.

iPhone-Fehler 3014

Lösung 4. Prüfen Sie Ihre Sicherheitssoftware

Wir haben bereits erwähnt, dass es sich bei diesem Fehler um ein Problem bei der Kommunikation mit den Servern handelt, überprüfen Sie also Ihre Firewall und stellen Sie sicher, dass Sie iTunes die benötigten Berechtigungen erteilen. Machen Sie dann mit Ihrem Antivirus-Programm weiter und stellen Sie sicher, dass Sie es auf die aktuelle Version aktualisieren. Vergessen Sie nicht, sich mit dem Administrator-Konto anzumelden, nicht mit dem Gast-Konto.

Falls das Aktualisieren Ihrer Antivirus-Software nicht funktioniert, können Sie auch versuchen, diese abzuschalten, bis Sie mit dem Aktualisieren der Firmware fertig sind. Es ist ein unbeliebter Schritt, aber er könnte Ihnen helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Antivirus-Software wieder aktivieren, sobald Sie das Aktualisieren Ihres iOS abgeschlossen haben.

iPhone-Fehler 3014

Lösung 5. Prüfen Sie Ihre Internet-Verbindung

Sie müssen sicherstellen, dass Sie eine gute und verlässliche Internetverbindung haben, bevor Sie mit dem Aktualisieren der Firmware beginnen. Falls die Verbindung instabil ist, verliert iTunes die Verbindung mit den Apple-Servern, was den iPad-Fehler 3014 beim Wiederherstellen auslöst.

Falls Sie sich nicht auf ihre Internetverbindung verlassen können, müssen Sie möglicherweise eine andere nutzen, da Stabilität wichtig für diesen Vorgang ist. Vielleicht denken Sie auch darüber nach, es für diese Aktualisierung mit einem anderen Computer zu versuchen, da auch dies das Problem lösen könnte.

Lösung 6. Prüfen Sie die HOSTS-Datei

Ok, falls Ihnen bisher nichts beim Lösen Ihres Fehlers geholfen hat, schlagen wir Ihnen hier eine letzte Lösung vor, die etwas komplexer ist, die Bearbeitung der HOSTS-Datei Ihres Betriebssystem. Falls dort ein aktiver Eintrag hinterlegt ist, der zu gs.apple.com führt, wird Ihr Wiederherstellen fehlschlagen. Zunächst müssen Sie Ihre HOSTS-Datei öffnen.

Schritt 1

Öffnen Sie Notepad, gehen Sie auf den Öffnen-Knopf im Datei-Menü und öffnen Sie die HOSTS-Datei in diesem Pfad: C:WindowsSystem32driversetc

Beachten Sie, dass Sie möglicherweise alle Dateien im Format-Aufklappmenü auswählen müssen, damit Sie die Möglichkeit haben, die gewünschte Datei zu wählen:

iPhone-Fehler 3014

Wenn Sie die Datei erfolgreich geöffnet haben, wird diese wie folgt aussehen:

iPhone-Fehler 3014

Schritt 2 (führen Sie diesen Schritt nur durch, wenn Sie SHSH-Blobs auf einem Cydia- oderSaunk-Server haben. Machen Sie ansonsten bitte mit Schritt 3 weiter)

Sie müssen diese Zeile am Ende Ihrer HOSTS-Datei hinzufügen:

74.208.10.249 gs.apple.com

iPhone-Fehler 3014

Speichern Sie Ihre HOSTS-Datei und versuchen Sie dann Folgendes – öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie auf http://gs.apple.com. Wenn Sie diesen Schritt korrekt ausgeführt haben, landen Sie auf der Cydia-Website.

Schritt 3 (führen Sie diesen Schritt nur durch, wenn Sie SHSH-Blobs auf einem Cydia- oder Saunk-Server haben. Kehren Sie ansonsten bitte zu Schritt 2 zurück)

Suchen Sie die folgenden Zeilen in Ihrer HOSTS-Datei und entfernen Sie diese:

74.208.10.249 gs.apple.com

127.0.0.1 gs.apple.com

Nachdem Sie diese Zeilen vollständig entfernt haben, speichern Sie die Hosts-Datei, öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie auf http://gs.apple.com. Sie werden auf der Apple-Seite landen.

Sobald Sie diese einfachen Schritte ausgeführt haben, öffnen Sie Ihr iTunes und fahren Sie mit dem Ablauf fort. Sie sollten ihn nun ohne den iPad-Fehler 3014 abschließen können.

BONUS-Tipp: Falls Sie bei der Aktualisierung Ihres iOS festhängen sollten, können Sie das Probleml mit einem Neustart lösen. Drücken Sie einfach die Home- und die Ein/Aus-Taste zugleich und halten Sie sie für 10 Sekunden fest, wodurch Ihr iPhone neustartet. Wenn sich Ihr Gerät wieder mit iTunes verbindet, versuchen Sie den Vorgang noch einmal von vorne.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > iPhone Probleme > 6 Wege zum Beheben des iPhone Fehlers 3014 beim Wiederherstellen