6 Wege, um den iPhone Fehler 2009 einfach zu beheben

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iPhone Probleme • Proven solutions

Das Erscheinen von Fehlermeldungen beim Updaten oder Wiederherstellen Ihres Smartphones oder Tablets ist ein sehr häufig auftretendes Problem. Wenn Sie ein iPhone-, iPad- oder iPod Touch-Nutzer sind und Ihr Gerät in iTunes aktualisieren oder wiederherstellen, können Sie eine Meldung erhalten, die besagt: "Das iPhone (Name des Geräts) kann nicht wiederhergestellt werden. Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten (Fehlercode)." Im Zuge dieses Fehler, werden Sie mit dem Update oder der Wiederherstellung nicht fortfahren können, bis Sie das Problem behoben haben. Aus einer langen Liste an möglichen Fehlern, ist der "Fehler 2009" einer davon.

Was ist der iPhone Fehler 2009?

iPhone Fehler 2009 ist der Fehler, der auftritt, wenn die USB-Verbindung zwischen Ihrem iOS-Gerät und dem Computer fehlschlägt oder unterbrochen wird. Das führt zu einem Fehlschlag beim Aktualisieren oder Wiederherstellen des Geräts. Das Problem bei der Verbindung kann an einem schlechten/kaputten USB-Kabel liegen.

iPhone Fehler 2009

Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (Fehler 2009)

Falls Ihr iOS-Gerät die Verbindung während der Synchronisierung, Aktualisierung oder Wiederherstellung der Einstellungen verliert, werden Sie eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt bekommen:

  • · Beim iPhone ist eine Zeitüberschreitung aufgetreten (beim Synchronisieren)
  • · Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (beim Synchronisieren)
  • · Das USB-Gerät funktioniert aufgrund unzureichender Stromversorgung nicht
  • · Dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen, wenn Sie einen schnelleren USB-Port verwenden
  • · iTunes-Fehler 9 oder Fehler 2001 – 2011 beim Aktualisieren oder Wiederherstellen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, den iPhone Fehler 2009 zu beheben, ist, ein neues USB-Kabel zu benutzen, und alle Hubs und Dockingstations zu entfernen, indem Sie das iOS-Gerät einfach direkt an Ihren Mac oder PC anschließen.

Es gibt einige andere Wege, um den iTunes Fehler 2009 zu korrigieren. Aus all denen haben wir hier 6 Möglichkeiten aufgelistet, um den iPhone Fehler 2009 in den Griff zu kriegen.

Lösung 1: Starten Sie Ihren Computer oder iOS-Gerät neu

Die meisten der plötzlichen Fehler, die auftreten, wenn wir unterschiedliche Arbeiten auf unserem System durchführen, verschwinden oder lösen sich selbst, wenn das System neugestartet wird. Um den iTunes Fehler 2009 also zu beheben, starten Sie einfach den Computer neu. Sobald sich Ihr System neugestartet hat, starten Sie zuerst iTunes und dann den Update- oder Wiederherstellungsvorgang erneut.

Das Neustarten Ihres Smartgeräts ist auch eine Lösung, um einige Fehlermeldungen loszuwerden, die durch eine fehlerhafte USB-Verbindung entstehen. Um den Fehler 2009 zu beheben, können Sie also auch Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch neustarten. Um Ihr Gerät neuzustarten, befolgen Sie die unten stehenden Schritte.

  • · Halten Sie den Power-Button gedrückt, bis der "rote Schieberegler" erscheint.
  • · Ziehen Sie jetzt den Schieberegler, um Ihr Gerät auszuschalten.
  • · Wenn das Gerät vollständig ausgeschaltet ist, halten Sie den Power-Button erneut gedrückt, bis das Apple Logo auf dem Bildschirm erscheint.

iPhone Fehler 2009

Lösung 2. Aktualisieren Sie iTunes oder andere Software

Überprüfen Sie, ob eine neuere Version von iTunes verfügbar ist. Falls ja, können Sie die aktuellste Version von iTunes aus dem Apple Store herunterladen und installieren. Diejenigen, die ein Mac-Betriebssystem nutzen, müssen auch nach Updates für OS X und andere verfügbare Software suchen. Sie können die aktuellste Software aus dem Mac Apple Store herunterladen.

iPhone Fehler 2009

Das Aktualisieren von iTunes funktioniert häufiger als ein Neustart, aber selbst das Problem wird nicht immer behoben. Wenn dieser Fall mit Ihnen passiert, benötigen Sie ein stärkeres Werkzeug, um das Problem zu beheben.

Lösung 3: Beheben Sie den iPhone Fehler 2009 mit dr.fone (die sichere Lösung)

dr.fone - Reparieren ist die weltweit erste Datenwiederherstellungssoftware, speziell für iPhone und iPad. Diese Wiederherstellungssoftware ist im Stande, gelöschte Nachrichten, Bilder, Kontakte, Notizen, Videos und noch mehr von Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch wiederherzustellen. Auch falls Ihr Betriebssystem durch ein Softwareupdate beschädigt wurde und Sie Ihre wertvollen Daten retten wollen, ist diese Wiederherstellungssoftware extrem nützlich. Zusätzlich ist sie außerdem in der Lage, alte Daten wieder zu beschaffen, indem sie iTunes- und iCloud-Backups extrahiert. Sie ist mit der neuesten iOS-Version und allen iPhone-Modellen kompatibel.

iPhone Fehler-56 reparieren

dr.fone - Reparieren

iPhone/iTunes-Fehler ohne Datenverlust beheben

Wie Sie Ihr iPhone wieder betriebsfähig machen

Eine neue Funktion wurde zu dr.fone hinzugefügt: "Reparieren". Mit dieser Funktion können Sie Ihr iPhone wieder in den Normalzustand versetzen, ohne dabei Daten zu verlieren oder zu beschädigen. Befolgen Sie die Schritte unten, um Ihr Gerät zu reparieren.

Schritt-1: Wählen Sie die Funktion "Reparieren"

Klicken Sie im Hauptfenster der Software und wählen Sie "Reparieren".

iPhone Fehler 2009

Verbinden Sie danach Ihr Gerät per USB-Kabel mit Ihrem Computer. Sobald die Software Ihr iOS-Gerät erkannt hat, klicken Sie auf "Start", um mit dem Prozess fortzufahren.

iPhone Fehler 2009

Schritt-2: Herunterladen und Auswahl der Firmware

Um das unrund laufende Betriebssystem zu reparieren, müssen Sie zuerst die Firmware für Ihr iOS-Gerät herunterladen. Die Software wird Ihr Gerät identifizieren und die aktuellste Version zum Herunterladen anbieten. Sie müssen einfach nur auf "Herunterladen" klicken und warten. Die Software wird den Vorgang automatisch abschließen.

iPhone Fehler 2009

Schritt-3: Reparieren Sie Ihr iOS

Sobald der Downloadvorgang abgeschlossen ist, wird das Programm damit beginnen, Ihr iOS zu reparieren. Innerhalb weniger Minuten wird Sie die Software benachrichtigen, dass das Gerät im Normalmodus neustartet.

iTunes Fehler 2009

iTunes Fehler 2009

Videoanleitung: Wie behebt man den iPhone Fehler 2009

Lösung 4. iPhone Fehler 2009 mit einem iTunes Reparieren-Tool beheben

iTunes ist möglicherweise beschädigt oder veraltet und funktioniert in diesem Fall nicht richtig, da immer wieder der Fehler 2009 angezeigt wird. Dies ist ein häufiger Grund für den iTunes Fehler 2009 Dialog. In diesem Fall sollten Sie Ihr iTunes reparieren und komplett in den Normalzustand versetzen.

dr.fone – iTunes Reparatur

Komplettlösung zum Beheben von iTunes Fehler 9 und anderen Problemen

  • Beheben Sie sämtliche iTunes-Fehler wie iTunes-Fehler 9, Fehler 2009, Fehler 9006, Fehler 4015 etc.
  • Beheben Sie sämtliche Probleme bei der Verbindung und Synchronisation von iOS-Geräten mit iTunes.
  • Kein Datenverlust beim Beheben von iTunes-Problemen.
  • Reparieren Sie iTunes innerhalb von 5 Minuten und versetzen Sie es in den Normalzustand zurück
Verfügbar unter: Windows

Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, den iTunes-Fehler 2009 problemlos zu beheben:

  1. Nach dem Herunterladen und Starten von dr.fone – iTunes Reparieren sehen Sie den folgenden Bildschirm.
  2. Fehler 2009 iTunes durch Android-Reparatur beheben
  3. Klicken Sie auf „Reparieren“ > „iTunes Reparieren“. Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad nun mit dem Computer.
  4. iTunes-Fehler 2009 durch Verbinden des ios-Geräts beheben
  5. Zunächst sollten Sie Probleme mit der iTunes-Verbindung ausschließen. Wählen Sie zur Reparatur „Probleme mit der iTunes-Verbindung reparieren“.
  6. Wenn der iTunes-Fehler 2009 weiterhin vorhanden ist, klicken Sie auf „iTunes-Fehler reparieren“, um alle iTunes-Basis-Komponenten zu überprüfen und zu reparieren.
  7. Nachdem die Grundkomponenten repariert wurden, klicken Sie auf „Erweiterte Reparatur“, um eine gründliche Reparatur vorzunehmen, wenn der iTunes-Fehler 2009 weiterhin besteht.
  8. iTunes-Fehler 2009 im erweiterten Modus beheben

Lösung 5. Überprüfen Sie, ob das Antiviren-Programm aktualisiert werden kann

Das Aktualisieren des Antiviren-Programms auf Ihrem System ist ebenso bei der Lösung des Fehlers 2009 hilfreich. Überprüfen Sie also zuerst, ob es Updates für Ihren Virensicherheitssoftware gibt. Falls ja, laden Sie diese herunter und installieren Sie sie. Wenn Sie den Installationsvorgang abgeschlossen haben, versuchen Sie Ihr iOS-Gerät erneut zu aktualisieren oder wiederherzustellen.

Lösung 6. Deaktivieren Sie den iTunes Helper

· Falls Sie einen Mac Computer besitzen, müssen Sie auf "Systemeinstellungen" < "Benutzer" gehen und dann auf "Anmeldeobjekte" klicken. Sie werden den Eintrag "iTunes Helper" in der Liste vorfinden. Deaktivieren Sie diesen.

· Falls Sie einen Windows PC nutzen, klicken Sie zuerst auf "Start" und öffnen Sie den Befehl "Ausführen". Tippen Sie dort "msconfig" und drücken Sie "Enter" (Oder geben Sie "msconfig" direkt in die Suchleiste der Startleiste ein). Suchen Sie "iTunes Helper" und deaktivieren Sie ihn.

Nach ein paar Minuten wird iTunes den Dienst wieder einschalten. Sie brauchen Ihn nur ausgeschaltet, bis Sie mit der Wiederherstellung oder der Aktualisierung fertig sind.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > iPhone Probleme > 6 Wege, um den iPhone Fehler 2009 einfach zu beheben