So beheben Sie den iPad-Fehler 1671 wenn Sie auf iOS 9 aktualisieren

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iPhone Probleme • Proven solutions

Seitdem Apple das iPhone und das iPad veröffentlicht hat, erfreuen sich diese Geräte unter Nutzern immer größerer Beliebtheit. Solche großartigen Geräten verlangen bringen aber auch eine große Verantwortung mit sich, denn iPhone und iPad benötigen viel Pflege, um sicherzutellen, dass es lange funktionsfähig bleibt und problemlos läuft. Es gibt jedoch einen Fehler mit der Kennnummer 1671 und in diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, was dieser Fehler bedeutet und wie er sich beheben lässt.

Teil 1: Was der iPad-Fehler 1671 ist

Apple sagt, dass Sicherheitssoftwares von Drittanbietern die Verbindung zwischen dem Apple-Sever, bzw dem Apple-Gerät und iTunes stören können. Häufig wird dann ein Fehler mit der Nummer 1671 angezeigt. Der iPad-Fehler 1671 tritt also in der Regel dann auf, wenn Sie Ihr Gerät über iTunes synchronisieren, sichern, aktualisieren oder wiederherstellen möchten und sich dabei mit den Apple-Servern verbinden.

Dieser Fehler kann unter bestimmten Umständen bei einer Softwareaktualisierung via iTunes auftreten. Updates und Wiederherstellungen lösen zwar eigentlich nicht diesen Fehler auf, es kann aber trotzdem manchmal passieren. Der Fehler kann Softwareprobleme und gelegentlich auch Hardwareprobleme verursachen, wenn die installierte Software nicht mit dem Gerät kompatibel ist oder auf dem Gerät ein altes Betriebssystem installiert ist. Eine andere URsache kann ein zu langsamer USB-Port sein, der die Verbindung stört. Dieser Fehler lässt sich aber einfach beheben, indem Sie iTunes auf die neuste Version aktualisieren, um sicherzustellen dass iTunes mit der iOS-Version kompatibel ist. Sie müssen außerdem die neuste Version von iOS installieren. Sie können außerdem Ihre Antivirensoftware aktualisieren und einen vollständigen Systemscan durchführen lassen, um Ihr System auf eine Vireninfektion zu überprüfen. Sie sollten Ihr iPad außerdem mit einem Hochgeschwindigkeits-USB-Port, am besten USB 2.0 oder höher, verbinden. Die schnellste Methode ist jedoch ein Systemreset, der schnell und einfach ist und keine Schäden an Ihrem Gerät hinterlässt und zahlreiche Probleme beheben kann. Sollte der Reset nicht funktionieren, können Sie Ihr System wiederherstellen lassen, was nicht länger eine Stunde dauert, stellen Sie einfach nur sicher, dass Sie zuvor ein Backup erstellen, damit Ihr System alle gelöschten Daten und Anwendungen wiederherstellen kann.

Teil 2: Standardlösungen, um den iPad-Fehler 1671 zu beheben

Hier werden wir Ihnen zeigen, was die Standardlösungen für den iPad- und iPhone-Fehler 1671 sind.

Lösung 1

Um den iPad-Fehler 1671 zu beheben, müssen Sie einfach nur der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen.

Schritt 1. Zu aller erst, müssen Sie die Antivirensoftware auf Ihrem PC deaktivieren, falls Sie eine besitzen.

Schritt 2. Sie müssen nun nach der "Host"-Datei suchen. Unter Windows befindet sich diese unter "Mein Windows" auf der C-Festplatte.

iPad Fehler 1671 beheben

Schritt 3. Rufen Sie dann folgenden Pfad: Windows > System 32 > drivers > etc um dort die "Hosts"-Datei zu finden. Ziehen Sie anschließend die Datei auf Ihren Desktop.

Schritt 4. Wenn Sie einen Mac verwenden, klicken Sie auf Los und gehen dann zu "Ordner". Geben Sie privat/etc/hosts in das Feld ein. Drücken Sie dann auf Los und es öffnet sich ein Fenster, mit der "Host"-Datei.

iPad Fehler 1671 beheben

Schritt 5. Öffnen Sie nun iTunes und fahren Sie mit der Wiederherstellungen fort.

Schritt 6. Rufen Sie nach der Wiederherstellungen den gleichen Ordner auf und verschieben Sie die "Host"-Datei in den Ordner.

System32 > drivers> etc auf Ihrem Windows PC und auf Ihrem Mac müssen Sie die Datei in den ursprünglichen Ordner verschieben.

Lösung 2

Alternativ können Sie auch dieser Anleitung folgen -

Schritt 1. Sie müssen zuerst Ihre Antivirussoftware aktualisieren und einen vollständigen Systemscan durchführen, um sicherzustellen, dass Sie keinen Virus haben.

Schritt 2. Sie müssen außerdem Ihr Gerät auf die neuste Version aktualisieren.

Schritt 3. Verbinden Sie Ihr Apple-Gerät mit einem USB-Kabel.

iPad Fehler 1671 beheben

Schritt 4. Auf Ihrem PC muss sich die neuste Betriebssystemversion befinden.

Lösung 3

Schritt 1. Starten Sie anschließend die Software und klicken Sie auf den Modus "Aus iTunes-Backupdatei wiederherstellen". Nachdem Sie diesen Modus gestartet haben, sehen Sie eine Liste alelr Backupdateien, die sich auf Ihrem Computer befinden. Beginnen Sie nun mit dem Scan, um mit der Extraktion eines iTunes-Backups zu beginnen.

Schritt 2. Nach dem Scan werden alle Inhalte der Backupdatei nach Kategorien sortiert angezeigt. Sie können nun auswählen, welche Dateien wiederhergestellt werden sollen.

Lösung 4

1. Setzen Sie zuerst Ihr Gerät zurück.

2. Sie müssen dazu die Ein/Aus-Taste und den Homebutton gleichzeitig drücken und gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint.

3. Nach dem Zurücksetzen sollte der Fehler behoben sein. Falls nicht, müssen Sie Ihr Gerät wiederherstellen.

4. Verbinden Sie Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit dem PC.

5. iTunes wird Sie anschließend automatisch durch den Wiederherstellungsvorgang führen.

6. Klicken Sie nun auf "Auswählen", um Daten wiederherzustellen.

7. Anschließend beginnt der Wiederherstellungsvorgang, der einigen Fällen länger als eine Stunde dauern kann.

Teil 3: So machen Sie Ihr iPad/iPhone wieder funktionsfähig

Wondershares Datenrettungssoftware, Dr.Fone für iOS, besitzt ein neues Feature, mit dem Nutzer Ihre Daten nach einem Datenverlust auf ihrem iPhone, iPad oder iPod wiederherstellen können. Es gibt verschiedene Gründe, weshalb ein Datenverlust auftreten kann, wie beispielsweise iOS-Upates, versehentliches Löschen, ein iPhone das im Wiederherstellungsmodus stecken geblieben ist, oder Gerätefehler. Dr.Fone - iOS System Recovery kann Ihnen dabei helfen, Ihre wertvollen Daten ganz einfach wiederherzustellen!

Bitte beachten Sie:

  • • Nachdem Sie mit der Reperatur begonnen haben, wird iOS auf die neuste Version aktualisiert.
  • • Sollte die Reperatur auf einem gejailbreakten iOS-Gerät durchgeführt werden, wird der Jailbreak durch das Update entfernt.
  • • Wenn Sie Ihr iOS-gerät vor der Reperatur entsperrt haben, so wird es nach dem Vorgang wieder gespertt sein.

Dr.Fone - iOS System Recovery

3 Wege, um Kontakte auf dem iPhone 6SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS wiederherzustellen!

  • Beheben Sie zahlreiche iOS-Systemfehler, wie Wiederherstellungsmodus, weißes Apple-Logo, schwarzer Bildschirm, Startschleife, etc.
  • Reparieren Sie Ihr iOS ganz ohne Datenverlust.
  • Unterstützt iPhone 6s,iPhone 6s Plus,iPhone SE und das neuste iOS 9 vollständig!
  • Funktioniert auf allen iPhone-, iPad- und iPod Touch-Modellen.
Verfügbar auf: Windows Mac App Store

Schritt 1. Klicken Sie in Dr.Fone auf das Feature "iOS-Systemwiederherstelleung"

Klicken Sie im Hauptemnü auf Dr.Fone auf "Mehr Tools" und dann auf "iOS-Systemwiederherstelleung". Verbinden Sie anschließend Ihr Gerät mit Ihrem PC. Nachdem Ihr Gerät von Dr.Fone erkannt wurde, drücken Sie auf "Start", um fortzufahren.

iPad Fehler 1671 beheben

iPad Fehler 1671 beheben

Schritt 2. Firmware auswählen und herunterladen

Sie müssen die Firmware für Ihr Geräten herunterladen, um es funktionsfähig zu machen. Dr.Fone wird Ihnen die aktuellste Firmware-Version mitteilen, sobald es Ihr Gerät erkannt hat. Klicken Sie dann auf "Herunterladen" und warten Sie, bis die Software den Download abgeschlossen hat.

iPad Fehler 1671 beheben

iPad Fehler 1671 beheben

Schritt 3. iOS reparieren

Sobald der Download abgeschlossen ist, wird die Software damit beginnen, Ihr iOS zu reparieren. Innerhalb 10 bis 12 Minuten wird Dr.Fone Ihr Gerät wieder funktionsfähig machen.

iPad Fehler 1671 beheben

iPad Fehler 1671 beheben

Endlich lässt sich der iPad- oder iPhone-Fehler 1671 durch verschiedene Techniken beheben, und falls auch Ihr Gerät diesen Fehler hat, können Sie ihn einfach mithilfe von with Dr.Fone - iOS System Recovery beheben.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > iPhone Probleme > So beheben Sie den iPad-Fehler 1671 wenn Sie auf iOS 9 aktualisieren