Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iPhone Probleme • Proven solutions

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie warten auf einen Telefonanruf. Sie haben Ihr iPhone mehrfach gecheckt, ob der Klingelton aktiviert ist. Sie erwarten, dass es klingelt. Minuten später finden Sie heraus, dass Sie den wichtigen Anruf verpasst haben. Manchmal kommt es beim iPhone-Klingelton zu Fehlfunktionen. Wenn das geschieht, funktioniert Ihre Stummschaltung nicht mehr. Der externe Lautsprecher kann einer der Gründe sein, warum das Handy dieses Problem mit dem Ton hat. Es gibt nämlich interne und externe Lautsprecher an dem Gerät. Dann ist es natürlich klar, dass man bei dieser Problemstellung Telefonate verpassen kann. Meistens glaubt man, dass es sich um ein größeres Problem handelt und es endet damit, dass man auf jemanden wartet, der sich des Problems annimmt.

Es gibt immer eine Lösung für dieses Problem. Es hängt davon ab, ob der Fehler in Verbindung mit der Hard- oder Software steht. Hoffen wir, dass es sich um ein Softwareproblem handelt – das ist am einfachsten zu beheben.

1. Prüfen, ob die Stummschaltung eingeschaltet ist

Zuerst sollten Sie die einfachen Probleme lösen, bevor Sie in die Tiefe komplizierter Anforderungen begeben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone nicht leise gestellt haben und nur vergessen haben, es wieder auf normal zu stellen. Um das zu prüfen, gibt es zwei Möglichkeiten:

• An der Seite Ihres iPhones befindet sich der Lautstärkeregler. Er sollte ausgeschaltet sein. Der Indikator dafür, dass er angeschaltet ist, ist eine orangefarbene Linie im Schalter.

• Prüfen Sie die Einstellungs-App und tippen Sie auf Lautstärke. Der Klingelton und der Alarm gehen nicht bis ganz nach links. Um die Lautstärke zu steigern, bewegen Sie den Regler nach rechts.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

2. Prüfen, ob die Lautsprecher funktionieren

Am unteren Ende Ihres iPhones gibt es einen Button, der für sämtliche Geräusche verantwortlich ist. Ob Sie Games spielen, Musik hören, Filme ansehen oder den Klingelton für eingehende Anrufe hören, alles hängt mit dem Lautsprecher zusammen. Wenn Sie nichts hören, könnte der Lautsprecher defekt sein. In diesem Fall sollten Sie Musik oder ein YouTube-Video anstellen, um die Lautstärke zu überprüfen. Wenn der Ton funktioniert, ist das nicht das Problem. Wenn es jedoch keinen Laut von sich gibt, Sie aber die Lautstärke auf Laut gestellt haben, müssen Sie die Lautsprecher Ihres iPhones reparieren lassen.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

3. Prüfen, ob der Anrufer geblockt war

Wenn jemand anruft, Sie aber keine Anzeichen eines Anrufs erkennen, kann es sein, dass Sie die Nummer geblockt haben. Apple hat iOS 7-Nutzern die Möglichkeit eingeräumt, Telefonnummern, Textmitteilungen und FaceTime von Telefonnummern zu blockieren. Um nachzusehen, ob die Nummer noch immer auf dem Handy blockiert ist, sehen Sie eine Liste von Nummern, die Sie blockiert haben. Um die Blockierung aufzuheben, tippen Sie „Bearbeiten“ in der rechten oberen Ecke, tippen auf den roten Kreis und dann den „Blockade aufheben“-Button.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

4. Untersuchen des Klingeltones

Wenn das Problem noch immer nicht gelöst ist, sollten Sie Ihren Klingelton testen. Wenn Sie einen persönlichen Klingelton haben, kann es sein, dass der Klingelton defekt oder gelöscht ist. Um das Problem mit Klingeltönen anzugehen, sollten Sie Folgendes versuchen:

  • • Um einen neuen Standardklingelton aufzusetzen, tippen Sie auf Einstellungen>Sound>Klingelton. Dann wählen Sie einen neuen Klingelton aus.
  • • Um die Person, deren Anruf fehlt, zu überprüfen, tippen Sie auf Handy>Kontakte und lokalisieren Sie den Namen der Person und tippen sie an. Dann tippen Sie auf „bearbeiten“. Prüfen Sie die Verbindung und erstellen Sie einen neuen Klingelton. Wenn dieser einzelne Ton das Problem sein sollte, lokalisieren Sie die Kontakte und verleihen einen neuen Ton.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

5. Wenn der Mond aufgeht, bedeutet es, dass Sie Anrufe blockiert haben

Das Mondsymbol steht für die Funktion „Bitte nicht stören“. Das kann nämlich auch ein Grund dafür sein, weshalb Ihr Handy nicht klingelt. Oben rechts im Bildschirm können Sie diese Funktion abschalten. Die einfachste Vorgehensweise ist, von oben nach unten zu wischen und so das Kontrollpanel zu zeigen. Auf dem Startbildschirm geht es noch schneller. In den Apps müssen Sie wischen und drücken, damit das Symbol verschwindet.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

6. iPhone leitet Anrufe direkt an die Mailbox und klingelt nicht

Wenn Sie ständig mit diesem Problem belastet sind, versichern Sie sich, dass Ihr iPhone keine Fehlfunktion hat. Vielleicht ist „nicht stören“ aktiviert und sendet deshalb sämtliche Anrufe an den Anrufbeantworter. Das Problem ist gelöst, wenn der Anrufer innerhalb weniger Minuten nochmals anruft. Es kann nämlich bei iOS 7 und ioS 8-Geräten, die Standardversionen der iPhone-Software besitzen vorkommen, dass versehentlich der „nicht stören“-Modus angeschaltet wird, wenn Sie die Einstellungen ändern.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

7. Klingeln/Leise-Wechsel

In den meisten Fällen haben Sie jedoch übersehen, dass der Klingeln/Leise-Regler auf leise gestellt wurde. Achten Sie darauf, ob der Regler oberhalb des normalen Reglers steht. Wenn Sie etwas Orangefarbenes in dem Regler erkennen, haben Sie das Gerät in den Vibrationsmodus gestellt. Um das Problem zu lösen, müssen Sie lediglich auf „klingeln“ stellen und alles ist in Ordnung.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

8. Lautstärke steigern

Überprüfen Sie den Lautstärkeregler an Ihrem iPhone. Er ist nämlich auch für die Kontrolle des Klingeltons zuständig. Drücken Sie auf dem Startbildschirm auf den Button „Lautstärke hoch“ und stellen Sie eine angemessene Lautstärke ein.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

9. Machen Sie einen Neustart

In den meisten Fällen müssen Sie das iPhone nur neu starten, damit es wieder funktioniert. Halten und drücken Sie etwa fünf Sekunden lang gleichzeitig den Home- und den Power-Button. Damit schalen Sie das Handy aus. Anschließend schalten Sie das Gerät wieder ein und geben dem Klingelton eine neue Chance.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

10. Kopfhörer-Modus

iPhones im Kopfhörer-Modus sind das häufigste Problem für die Klingelton-Ausfälle.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

11. Ersetzen Sie den Dockinganschluss

Der Dockinganschluss verfügt über Drähte, die den Ton auf Ihrem Handy reguliert. Wenn Sie aktuell unter Klingeltonproblemen leiden sollten Sie die Dockingverbindung ersetzen. Wenn Sie ein iPhone 4S oder iPhone 4 haben, lesen Sie die Anleitung und ersetzen Sie den Dockinganschluss. Der Vorgang dauert ungefähr 30 Minuten und kostet nicht viel.

Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst

Lautstärke und Klingeltöne gehören zu den häufigsten Problemen bei iPhone 4S und iPhone 4. Einige Nutzer haben die Probleme etwas später erkannt. Das Beste aber daran ist, dass die Fehler mit den richtigen Reparaturanleitungen leicht zu beheben sind.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > iPhone Probleme > Wie man Probleme mit Klingeltönen bei iPhone löst