10 Dinge, die Sie mit einem gesperrten iPhone tun können

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iPhone Probleme • Proven solutions

Hatten Sie jemals ein gesperrtes iPhone, das Sie wieder entsperren wollten? Sie haben vielleicht ein iPhone in die Hand genommen, das Ihre Lieblingstante oder Ihr Lieblingscousin liegen hinterlassen hat, doch Sie haben dabei nicht bemerkt, dass das iPhone gesperrt war. Doch keine Panik, denn es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun und Wege auf denen Sie Ihr iPhone genießen können, selbst wenn es gesperrt ist. Andererseits haben Sie vielleicht ein verloren gegangenes iPhone gefunden und fragen sich, was Sie damit tun sollen, da es ja gesperrt ist. Eine Liste der Möglichkeiten finden Sie im Folgenden, die meisten werden auf die eine oder andere Weise für Sie nützlich sein. Beachten Sie, dass diese Anleitung für Telefone gedacht ist, die (mit einem Passcode) gesperrt und an einen Netzanbieter gebunden sind.

locked iPhone

Weiterlesen: Wie man iPhone ohne Passcode sichert?

Liste von mindestens 10 Dingen, die Sie für ein gesperrtes iPhone tun können

1. Kontaktieren Sie den Netzanbieter – Der Netzanbieter des Geräts sollte oben auf dem Bildschirm des iPhone angezeigt werden. Kontaktieren Sie ihn entweder, um das Telefon zu entsperren oder um ein verlorenes und gefundenes iPhone zu melden. Jeder Netzanbieter wird Ihnen dabei nach besten Mitteln helfen, sobald Sie ihn kontaktiert und das Problem erklärt haben, das Sie mit dem gesperrten iPhone haben.

2. Siri nutzen – Sie können außerdem mit Siri sprechen und eine Menge über das Telefon und den Benutzer herausfinden. Sie können Siri Fragen wie ‚Wer bin ich‘ stellen, um Informationen zu erhalten, speziell, wenn es sich dabei um ein gefundenes iPhone handelt.

3. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen – Setzen Sie das iphone auf werkseinstellungen zurück, was es sicher entsperren wird. Da das Telefon gesperrt ist und Sie die Zugriffsoptionen nicht in den Einstellungen zurücksetzen können, müssen Sie iTunes verwenden, um Zugang zum Reset-Modus zu erhalten und das Gerät zurücksetzen zu können. Dies wird alle Passwörter löschen und das Gerät zurück in die Einstellungen ab Werk versetzen.

4. iCloud-Speicher – Nutzen Sie eine Datenrettungssoftware, um Ihren Daten aus iCloud zu löschen. Selbst wenn das Telefon gesperrt ist, können Sie es mit iCloud synchronisieren und erhalten alle Ihre Daten einschließlich Fotos und Musikdateien.

5. Jailbreaken Sie es– Haben Sie bereits etwas vom beliebten Jailbreaking gehört? Dies funktioniert ähnlich wie das Rooten eines Android-Telefons, doch iPhone-Geeks nennen es Jailbreaking. Dies gibt Ihnen den vollen Zugriff auf Ihr iPhone und außerdem auf ein paar der coolsten Features, auf die Sie sonst keinen Zugriff gehabt hätten. Sie können Ihre gesperrtes iPhone jailbreaken, um Zugriff auf einige der Features zu erhalten.

6. Herunterfahren, um Daten zu übertragen- Schalten Sie das Telefon aus und verbinden Sie es mit iTunes, um den Inhalt Ihres Telefon auf einen anderen Speicher zu übertragen. Sie können dies tun, wenn Sie das iPhone wie in Schritt 5 jailbreaken wollen. Dies wird es Ihnen auf einfache Weise erlauben, die Dateien zu übertragen.

7. R-SIM kaufen- Falls Ihr Telefon ab Werk auf ein Netz festgelegt ist, kann dies ein cooles Feature sein, um es zu entsperren. Damit haben Sie die Möglichkeit, andere Netzanbieter zu verwenden und die Netzwerke in Ihrer Umgebung zu nutzen, sobald Sie das Telefon mit R-SIM entsperrt haben. Sie finden es online zu einem angemessenen Preis. eBay und Amazon sind gute Seite, auf denen Sie es kaufen können.

8. Apps herunterladen- Nicht nur, weil Sie mit einem auf einen Netzanbieter festgelegten Telefon keinen Spaß haben, Sie müssen sich nicht mehr die Frage stellen, ob Sie Apps aus dem App Store kaufen oder Videos auf dem iPhone ansehen können. Sie können alles aus dem App Store herunterladen, was Sie wollen, von Spielen bis zu Büro-Apps. Sie werden keinen Zugriff auf das Mobilfunknetzwerk haben, aber Sie können das WLAN und alle anderen Funktionen nutzen, die nicht auf das Mobilfunknetzwerk eines auf einen Netzanbieter festgelegten iPhones aufbauen.

9. Kamerazugriff- Ein cooles Feature eines auf einen Netzanbieter festgelegten iPhones ist der Zugriff auf die Kamera. Sie können Fotos überall schießen, wohin Sie gehen, selbst wenn das Telefon mit einem Passcode gesperrt ist. Das Telefon ist mit einem Passcode gesperrt, doch Sie halten immer noch eine Kamera in Ihren Händen, um tolle Fotos mit der ausgezeichneten Kamera des iPhone zu machen.

10. Gastmodus - Wenn Sie ein iPhone nutzen, das gejailbreakt wurde, können Sie sicher sein, Zugriff auf ein Konto auf dem iPhone zu haben, das als Gastmodus bekannt ist. Im Gastmodus haben Sie fast vollständigen Zugriff auf alles auf dem iPhone, das mit einem Passcode gesperrt wurde. Sie können Apps und weitere Features wie WLAN finden, erhalten aber keinen Zugriff auf die persönlichen Daten und Einstellungen anderer Benutzer. Nichtsdestoweniger ist das immer noch ein toller Weg, um ein iPhone zu erkunden, das mit einem Passcode gesichert ist. Sie haben dennoch Zugriff auf fast alle Apps und Einstellungen, sobald das Gerät gejailbreakt ist.

Dieser informative Artikel über Dinge, die Sie mit einem auf einen Netzanbieter festgelegten iPhone tun können, ist ein Muss für alle iPhone-Nutzer. Ein iPhone kann immer noch Spaß machen und eine tolle Sache sein, selbst wenn es gesperrt ist. Es liegt an Ihnen, was Sie daraus machen.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > iPhone Probleme > 10 Dinge, die Sie mit einem gesperrten iPhone tun können