20 Tricks die Sie wissen müssen, wenn Sie auf ein neues iPhone 7 wechseln

Aug 05,2019 • Gespeichert bei: iPhone 7 • Proven solutions

Wie Sie wahrscheinlich schon wissen, ist Apple kurz davor, sein neuestes Smartphone - bekannt als iPhone 7 - auf den Markt zu bringen. Viele aktuelle iPhone-Nutzer werden erpicht darauf sein, ihre derzeitigen Geräte zu erneuern. Es wird auch einige Android-Nutzer geben, die in Erwägung ziehen, auf iOS zu wechseln.

Wenn Sie darüber nachdenken, sich das neue iPhone 7 zu holen, lesen Sie sich diese nützlichen iPhone 7 Tipps durch, um darauf vorbereiten zu sein, dieses neue Flaggschiff auf dem Markt zu erforschen.

Teil 1: Tricks für Android-Nutzer, die auf ein neues iPhone 7 wechseln

Wir wissen, dass Sie Ihr Android-Gerät lieben, aber vielleicht ist die Zeit gekommen, mal ein iPhone auszuprobieren. Mit dem Erscheinen des neuen iPhone 7 ist ein guter Zeitpunkt gekommen, um von Android auf iOS umzuziehen. Wenn Sie noch garkeine iPhone-Erfahrung haben, sind hier ein paar tolle Tricks, damit Sie für den Wechsel auf ein neues iPhone 7 gerüstet sind.

  1. Kontakte und Kalendereinträge, die mit Ihrem Google-Account synchronisiert sind können Sie von Ihrem Gmail-Account ins iOS importieren. Das wird alle Daten auf Ihr neues iPhone 7 synchronisieren, die Sie auf Ihrem Account gespeichert haben.
  2. Kontakte, die lokal auf Ihrem Android-Gerät gespeichert sind, müssen Sie auf Ihre SD-Karte exportieren (Kontakte > Menü > Import/Export). Sobald Sie sie auf Ihrer SD-Karte haben, übertragen Sie sie auf Ihren Computer und speichern sie in Ihrem Gmail-Account. Von dort können Sie sie auf Ihr neues iPhone exportieren. Alternativ können Sie iTunes auf Ihren Computer herunterladen und es dazu verwenden, die Kontakte von Ihrer SD-Karte auf ein neues Gerät zu übertragen.
  3. Media-Dateien werden am besten mit iTunes übertragen. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und schließen Sie Ihr Android- und Ihr iOS-Gerät per USB-Kabel am Computer an. Ziehen Sie die Dateien per Drag & Drop von Ihrem Android-Gerät in iTunes - das wird dann alles automatisch mit den richtigen Ordnern auf Ihrem iPhone 7 synchronisieren.  Alternativ können Sie auch Media-Dateien mit einem beliebigen Cloudspeicher-Dienst übertragen.
  4. Laden Sie Google Play Music, Google Play Movies & TV und Google Play Books herunter, um auf Musik, Filme und Bücher zuzugreifen, die Sie im Google Play Store gekauft haben. Sie werden Ihre Sammlung sofort mit Hilfe dieser Methode erhalten.
  5. Wenn Sie Musik hauptsächlich streamen und von einem Streamingdienst wie Pandora, Slacker oder Spotify auf Ihre Android-Gerät „herunterladen“, gibt es wahrscheinlich eine iOS-kompatible Version Ihrer Lieblings-Musikstreaming-App.
  6. Indem Sie die Schritte zum Übertragen von Media-Dateien befolgen, können alle Arten von Dokumenten mit iTunes übertragen werden. Es wird Ihr iPhone 7 automatisch synchronisiern und Sie können sich so sicher sein, dass sich Ihre Unterlagen in den richtigen Ordnern befinden. Alternativ können Sie Dokumente auch immer mit Hilfe beliebiger Cloudspeicher-Dienste übertragen.
  7. Wenn Sie Ihr Android-Gerät benutzen, um im Internet zu surfen, haben Sie wahrscheinlich eine große Sammlung von Lesezeichen. Übertragen Sie Ihre Browser-Lesezeichen (Chrome, Firefox oder Internet Explorer) via iCloud auf Safari .
  8. Wenn der einzige Grund, warum Sie mit einem Wechsel zögern, der ist, dass Sie sich nicht von Ihren Google-Apps und Diensten trennen wollen, lassen wir Sie wissen, dass es auch Google-Apps und Dienste gibt, die unter iOS laufen. Hier ist eine Liste iOS-kompatibler Google-Apps und Dienste, die Sie kostenlos auf dem iPhone 7 weiternutzen können: Gmail, Chrome, Google Drive, Google Maps, YouTube, Google Docs, Hangouts, Google+, Google Earth, Google Search, Google Play Books, Google Play Music und Google Translate.
  9. Laden Sie die „Move to iOS“-App herunter , die Android-Nutzern bei der drahtlosen Übertragung von Inhalten von ihrem aktuellen Android-Gerät auf ein iPhone 7 hilft. Die App ist in der Lage, Kontakte, Nachrichtenverläufe, Media-Inhalte wie Fotos und Videos, Webbrowser-Daten sowie Mails, Kalenderinhalte und vieles weitere problemlos zu übertragen.
  10. Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie auf ein iPhone 7 wechseln, finden Sie heraus, welche Accessoires Sie aus Gründen der Inkompatibilität kaufen werden müssen. Es wäre schlau, schon vorher „Standard“-Accessoires (Powerbanks oder Kopfhörer) zu kaufen, weil Sie sonst dazu verführt werden, iPhone-7-exklusive Accessoires zu kaufen. Die sind zwar schön zu haben, aber nicht notwenidg. 


MobileTrans Handy-Transfer

Übertragen Sie Kontakte von Android auf‘s iPhone mit 1 Klick!

  • Übertragen Sie ganz einfach Fotos, Videos, Kalender, Kontakte, Nachrichten und Musik von Android auf‘s iPhone/iPad.
  • In weniger als 10 Minuten fertig.
  • Ermöglicht den Transfer von HTC, Samsung, Nokia, Motorola und weiteren zu iPhone-Gerät, wenn sie unter iOS 10/9/8/7/6/5 laufen.
  • Funktioniert einwandfrei für Apple, Samsung, HTC, LG, Sony, Google, HUAWEI, Motorola, ZTE, Nokia und weitere Smartphone- und Tabletmodelle.
  • Vollständig mit großen Netzanbietern wie AT&T, Verizon, Sprint und T-Mobile kompatibel.

Teil 2: Tricks für Android-Nutzer, die auf ein neues iPhone 7 wechseln

Das Erscheinen des iPhone 7 bedeutet, dass auch ein neues iOS herauskommt. Selbst, wenn Sie schon lange Apple-Nutzer sind, sind hier einige neue tolle Funktionen, die Apple für Telefon und Betriebssystem in petto hat.

  1. Es gab Spekulationen, dass Apple kein 16GB-Modell für das neue iPhone 7 herausbringt , weil es dem durchschnittlichen Nutzer einfach nicht genügend Speicherplatz bietet. Das stimmt ganz besonders in einer Welt, die nur so mit High-Definition vollgepflastert ist.
  2. Wenn Sie sich aktuell am Limit Ihres Speichers befinden, bietet iOS 10 eine neue Speicheroptimierungsoption , die Ihnen dabei hilft, Ihren Speicher besser zu verwalten. Nutzer werden in der Lage sein, ihr Gerät anzuweisen, Lieder zu löschen, die eine Weile nicht abgespielt wurden - das wird besonders bei Leuten mit 16GB-Geräten nützlich sein, die weiterhin bei ihren Geräten bleiben wollen.
  3. Sie werden in der neuen und verbesserten Nachrichten-App Ihren aktuellen Aufenthaltsort mit Familie und Freunden teilen  können. Die App soll Zusammenhänge besser verstehen können und wird Nutzer benachrichtigen, Ihren Aufenthaltsort zu teilen, wenn jemand fragt „Wo bist du?“.
  4. Apple entschließt sich endlich, eine  Option zum Entfernen vorinstallierter iOS-Apps zu entwickeln! Das ist besonders gut, da viele Leute Apps wie Aktien, Kompass und Wetter nicht nutzen. Das wird es vielen Nutzern auch ermöglichen, nur eine E-Mail-App zu haben, die am besten für sie geeignet ist.
  5. Wo wir gerade bei E-Mail-Apps sind: die verbesserte Mail-App wird es einfacher gestalten, sich aus Mailinglisten auszutragen. Wenn Sie eine E-Mail lesen, wird iOS 10 Ihnen einen „Abbestellen“-Button oben auf der Seite anbieten - das wird es Ihnen einfacher machen, sich aus der Liste auszutragen, ohne auf dem iPhone verzweifelt nach dem richtigen Link suchen zu müssen.
  6. Live Fotos haben großartig funktioniert. Was wird es denn noch toller machen? Nun, das Kombinieren von Live Fotos mit Filterfunktionen natürlich!
  7. Ein Traum wird für viele Leute wahr: lineare Videowiedergabe. Nutzer werden die Größe des Video-Buttons anpassen können, sobald es im Vollbildmodus im mobilen Safari abgespielt wird.
  8. Nutzer werden in der Lage sein, Lesebestätigungen individuell ein/aus zu schalten, damit Sie nur wichtige Benachrichtigungen erhalten.
  9. Wenn Sie versuchen, Ihre Bettgehzeit in Ordnung zu bringen, wird iOS Sie dabei unterstützen. Es gibt einen neuen  Bettzeit-Bereich in der Uhr-App , die Sie daran erinnern wird, wenn es langsam Zeit wird, ins Bett zu gehen und Ihnen so dabei hilft, Ihren Schlafrhythmus zu regulieren.
  10. Sie werden in der Lage sein, die Intensität Ihrer Taschenlampe zu kontrollieren  und so vermeiden können, versehentlich mitten in der Nacht geblendet zu werden.

Egal, ob Sie schon lange ein iPhone nutzen oder noch keine Erfahrung damit haben, werden diese iPhone 7 Tricks Sie sicher dazu veranlassen, sich auf das neue iPhone 7 und iOS 10 zu freuen.

0 Comment(s)
Home > Ressourcen > iPhone 7 > 20 Tricks die Sie wissen müssen, wenn Sie auf ein neues iPhone 7 wechseln