Jetzt testen

2 Wege zum Downgrade von iOS 14 auf iOS 13

Sep 16,2020 • Gespeichert bei: iOS 12 • Bewährte Lösungen

Apple veröffentlicht von Zeit zu Zeit iOS-Upgrades. Und kurz nach jeder Veröffentlichung eines Upgrades lassen iOS-Anwender alles andere fallen und führen es sofort aus. Aber jede Aktualisierung wird zunächst als Beta-Version veröffentlicht, um seine Fehler und sonstigen Makel zu identifizieren. Das ist offensichtlich, denn neue Updates beinhalten immer Bugs und Probleme. Um diese Probleme zu beheben, wird daher zunächst immer eine Beta-Version und erst dann die Vollversion veröffentlicht.

Da die iOS 14 Beta-Version für Entwickler am 30. Juni 2020 veröffentlicht wurde, ist ein Downgrade nun möglich. Aber was ist, wenn Sie von iOS 14 Beta auf iOS 13 downgraden wollen und nicht wissen wie? Sie sind hier an der richtigen Stelle. Denn dieser Artikel kann Ihre Frage beantworten, wie Sie von iOS 14 downgraden können, ohne Daten zu verlieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie iOS 14 mit oder ohne iTunes downgraden können, welche Software Sie für ein Backup verwenden müssen und wie Sie beim Hängenbleiben während des Downgradens vorgehen können. Bevor Apple die alte iOS-Version einstellt, können wir noch auf diese umsteigen. Aber normalerweise hört Apple innerhalb weniger Wochen nach der Veröffentlichung einer neuen iOS-Version auf, die alte Version zu unterstützen. Seien Sie also gespannt!

Teil 1: Wie man ohne iTunes von iOS 14 auf iOS 13 herunterstuft

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie iOS 14 ohne iTunes downgraden können, dann wird Ihnen dieser Teil am meisten helfen. Mit Hilfe von dr.fone ‒ Systemreparatur können Sie problemlos ohne iTunes von iOS 14 Beta auf iOS 13 downgraden. Und vor allem verursacht dieser Downgrade-Prozess keinen Datenverlust auf Ihrem iPhone. Außerdem kann er alle Arten von iOS12-Problemen wie einen weißen oder schwarzen Bildschirm, ein Hängenbleiben im Wiederherstellungsmodus, ein Apple-Logo sowie andere Probleme beheben.

iPhone Fehler-56 reparieren

dr.fone ‒ Systemreparatur

iPhone/iTunes-Fehler ohne Datenverlust beheben

Hier erfahren Sie, wie Sie iOS 14 ohne iTunes downgraden können.

  1. Zuerst müssen Sie dr.fone auf Ihrem PC oder Mac starten und im Hauptmenü die Option „Systemreparatur“ auswählen.
  2. iOS 14 mit dr.fone downgraden

  3. Verbinden Sie nun Ihr iPhone über ein hochwertiges USB-Kabel mit Ihrem Computer. Klicken Sie, nachdem dr.fone Ihr Telefon erkannt hat, auf die Schaltfläche „Start“.
  4. Das iPhone mit dem Computer verbinden

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“, wenn dr.fone die Geräteinformationen anzeigt.
  6. Geräteinformationen anzeigen

  7. Wenn Ihr iPhone nicht richtig funktioniert, müssen Sie Ihr Gerät in DFÜ-Modus starten. Zuerst müssen Sie Ihr Handy ausschalten. Halten Sie nun die Leiser-Taste sowie die Ein/Aus-Taste zusammen für 10 Sekunden gedrückt. Lassen Sie anschließend die Ein/Aus-Taste los und halten Sie die Leiser-Taste gedrückt, bis sich das Gerät im DFÜ-Modus befindet.
  8. Das iPhone in den DFÜ-Modus versetzen

  9. Jetzt müssen Sie die richtigen Gerätemodell- und Firmware-Informationen in dr.fone auswählen, um bei diesem Vorgang ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie von iOS 14 auf iOS 13 downgraden, müssen Sie die alte iOS-Firmware auswählen und auf die Schaltfläche „Download“ klicken.
  10. iPhone-Firmware für iOS 13 auswählen

  11. Dies wird einige Zeit dauern. Sie müssen also eine Weile warten, da die Datei groß ist, und sicherstellen, dass Ihr Netzwerk stabil und Ihr Telefon für den Vorgang vollständig aufgeladen ist.
  12. iPhone-Firmware für iOS 13 herunterladen

  13. Nachdem der Download abgeschlossen ist, müssen Sie das Kontrollkästchen „Native Daten behalten“ aktivieren, damit es zu keinem Datenverlust kommt, und dann auf die Schaltfläche „Jetzt reparieren“ klicken, um Ihr iOS zu reparieren und es wieder in seine normale Position zu bringen.
  14. Das iPhone von iOS 14 bis iOS 13 herunterladen

  15. Nachdem der Prozess beendet ist, wird Ihr iPhone wieder normal gestartet. Jetzt verfügt Ihr iPhone über iOS 13.4 statt iOS 14 Beta.

Teil 2: Wie man mit iTunes von iOS 14 auf iOS 13 herunterstuft

Möchten Sie wissen, wie man iOS 14 mit Hilfe von iTunes downgraden kann? Dann ist dieser Abschnitt genau das Richtige für Sie! Sie können mit iTunes ganz einfach von iOS 14 auf iOS 13 wechseln. Aber die meisten Anwender werden dabei ihre Daten verlieren. Denken Sie daher daran, Ihre iPhone-Daten mit dr.fone ‒ Telefon-Backup zu sichern, bevor Sie Ihr iOS 14 downgraden.

  1. Zuerst einmal müssen Sie dabei sehr vorsichtig vorgehen. Denn das Auswählen des falschen Modells oder das Flashen der gleichen Version auf Ihrem iOS-Gerät kann den Vorgang behindern oder Ihr Gerät beschädigen. Gehen Sie also auf die Website ipsw.me und wählen Sie das richtige Modell und die richtige Version Ihres iOS-Geräts aus der angegebenen Liste aus.
  2. ipsw von ipsw.me herunterladen

  3. Nun müssen Sie das Modell Ihres Geräts bestätigen und die richtige Firmware-Version aus der Liste auswählen und die entsprechende Firmware-Datei herunterladen. Die Datei ist sehr groß, weshalb Sie eine gute Internetverbindung benötigen, um diesen Vorgang abzuschließen.
  4. Firmware herunterladen

  5. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein hochwertiges Datenkabel mit dem PC.
  6. Starten Sie iTunes und gehen Sie zur Option „Geräteübersicht“.
  7. Das iPhone mit iTunes verbinden

  8. Denken Sie daran, Teil 1 dieses Artikels zu folgen und Ihr Gerät im DFÜ-Modus zu starten. Drücken Sie weiterhin die Home-Taste, bis Sie die Bestätigung „Mit iTunes verbunden“ erhalten. Sie werden auch eine Meldung auf iTunes erhalten, die besagt: „Gerät in Wiederherstellung“.
  9. Drücken Sie nun die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie gleichzeitig auf die Option „iPhone wiederherstellen“, damit Sie die heruntergeladene IPSW-Datei durchsuchen können. Lokalisieren Sie nun die Datei und wählen Sie sie aus.
  10. Importieren der Firmware in iTunes

  11. Folgen Sie nun allen Anweisungen und klicken Sie auf „Installieren“. Diese Methode wird Ihnen helfen, von iOS 14 Beta auf iOS 13 zu wechseln.
  12. Warten Sie, bis das Gerät hochgefahren ist.
  13. Downgrade von iOS12 auf iOS 13 mit iTunes

Teil 3: Warum wir dr.fone wählen, um das iPhone vor dem Downgrade zu sichern

Wenn Sie ein iPhone vor dem Downgrade in der iCloud/iTunes sichern, werden Sie nicht in der Lage sein, die Backups auf dem iPhone wiederherzustellen, das auf der niedrigeren iOS-Version läuft, d. h. iOS 13. Daher ist es besser, dr.fone ‒ Telefon-Backup zu wählen. Nur wenn Sie Ihre wichtigen Daten ordnungsgemäß gesichert haben, können Sie nachvollziehen, wie Sie von iOS 14 downgraden können, ohne Daten zu verlieren.

die beste Wiederherstellungssoftware für iOS-Gerät

dr.fone - Telefon-Backup (iOS)

  • Ihr iPhone/iPad auf dem Computer mit 1 Klick zu sichern.
  • Stellen Sie Ihre iCloud/iTunes-Backups selektiv auf dem iPhone/iPad wieder her.
  • Kein Datenverlust auf Geräten während der Übertragung, Sicherung und Wiederherstellung.
  • Schauen Sie sich die Backup-Daten an und exportieren Sie einzelne Daten.
  • Vollständig kompatibel mit allen iOS-Modellen und der aktuellen iOS-Version.
Verfügbar für: Windows Mac

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie das iPhone mit dr.fone sichern können:

  1. Starten Sie dr.fone auf Ihrem PC und verbinden Sie Ihr iPhone über ein hochwertiges Datenkabel mit diesem. Ihr Gerät wird von dr.fone automatisch erkannt.
  2. Klicken Sie nun auf der Homepage auf die Schaltfläche „Telefon-Backup“ und dann auf „Backup“.
  3. Backup des iPhones vor dem Downgrade

  4. dr.fone erkennt automatisch alle Dateitypen im Speicher Ihres Geräts. Nun müssen Sie die Dateitypen auswählen, die Sie sichern möchten, und auf die Schaltfläche „Backup“ klicken. Sie können den Sicherungsdatei-Speicherordner auch von hier aus anpassen, wenn Sie möchten.
  5. Den Backup-Dateitypen auswählen

  6. Der Backup-Vorgang wird einige Zeit in Anspruch nehmen, und danach zeigt Ihnen dr.fone an, welche Dateien im Rahmen des gesamten Vorgangs gesichert wurden. Die Dauer hängt vom Speicherplatz Ihres Geräts ab.
  7. Das iPhone-Backup ist abgeschlossen

  8. Nachdem Sie Ihre Daten vollständig gesichert haben, können Sie den Backup-Verlauf überprüfen, indem Sie einfach auf die Schaltfläche „Backup-Verlauf anzeigen“ klicken.

Teil 4: Was zu tun ist, wenn der iOS13-Downgrade hängen bleibt

Stellen Sie sich vor, Sie downgraden Ihr iOS 14 auf iOS 13 und der Vorgang bleibt mittendrin stecken! Ich weiß, dass das wirklich nicht erwünscht ist. Niemand möchte mit seinem bevorzugten iOS-Gerät inmitten einer wichtigen Aufgabe auf irgendein Problem stoßen. Aber das ist eigentlich ein sehr verbreitetes Problem, wenn Sie iOS mit iTunes downgraden. Wenn Sie Ihr iOS mit dr.fone ‒ Systemreparatur downgraden, werden Sie mit dieser Art von Problem überhaupt nicht konfrontiert. Aber wenn Sie sich dafür entscheiden, iTunes zu verwenden und Ihr iOS zu downgraden, dann können Sie diesem Artikel zum Thema „Hängenbleiben beim Downgrade“ folgen und Ihr Problem leicht lösen. Wenn Sie keine Probleme wollen und die Dinge reibungslos erledigen möchten, ist mein Vorschlag an Sie, dr.fone zu verwenden, um diesen Downgrade-Prozess reibungslos zu bewältigen.

Nachdem Sie diesen ganzen Artikel gelesen haben, sollte Ihnen inzwischen klar sein, wie Sie von iOS 14 downgraden können, ohne Daten zu verlieren. Es ist wirklich einfach und unkompliziert, wenn Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung dieses Artikels befolgen, um auf Ihrem iPhone von iOS 14 Beta auf iOS 13 zu wechseln. Sie brauchen iTunes wirklich nicht, weil es riskant ist und Sie Ihre wichtigen Daten dabei verlieren können. Daher ist es am sinnvollsten, dr.fone ‒ Systemreparatur zu wählen. Diese erstaunliche Software kann Ihnen nicht nur helfen, von iOS 14 Beta auf iOS 13 zu wechseln, sondern auch innerhalb kürzester Zeit jede Art von Problemen beim Hängenbleiben von iOS oder mit dem Wiederherstellungsmodus lösen. Wenn Sie sich mit einer Beta-Version von iOS, die ein echtes Problem für Sie sein kann, nicht wohl fühlen, dann führen Sie jetzt mit Hilfe dieses Artikels einen Downgrade Ihres iOS durch. Alles, was Sie tun müssen, ist, der Anleitung zu folgen und zu tun, was nötig ist.

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentar(e)
Home > Ressourcen > iOS 12 > 2 Wege zum Downgrade von iOS 14 auf iOS 13